Armed-Assault.de Twitter


Offizielle Missionen & Kampagnen Problemelösungen, taktische Hilfe & Walkthroughs für Armed Assault

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2006, 17:58   #1 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 28.08.2005
Alter: 41
Beiträge: 137
Standard Nebenmission "Säuberungsoperation"

Tja, es ist eine Nebenmission der zweiten Karte. Man soll einen kleinen Ort von SLA-Soldaten säubern. Keiner darf entkommen.

Was genau soll man da machen? Der Text im Briefing ist ja wieder abgeschnitten.
D.h. eigentlich weiß ich was ich machen soll, aber irgendwie ist der Wurm drin.

Wir starten ausserhalb und rennen zum Ort.
Die anderen KI-Kameraden rennen in den Ort rein und lassen sich von allen Seiten zusammenschießen.
Renn ich mit, bin ich in der Regel auch bald tot. So gehts also nicht.

Also hab ich sie nachher rennen lassen, und bin für mich allein gegangen. Immer schön bedächtig. Vorsichtig vorrücken und und nach und nach alle ausgeschaltet.
Die Verstärkung die von der anderen Seite kommt, ist auch schon tot.
Der Zielpunkt liegt auf den anderen Suadleader. Ich renn dahin, dann liegt der Zielpunkt im Ort, mit dem Befehl "Stadt säubern" oder so.
Naja, mittlerweile sollte von den Gegner keiner mehr übrig sein, jedenfalls passiert nichts mehr. Alle sind vermutlich tot, ob Freund oder Feind, ich bin noch der einzige.

Also renne ich zum Zielpunkt mitten im Ort, dort steht "warten".
Na gut ich warte...warte, warte, warte...warte...

Worauf warte ich überhaupt?

Hat die Mission schon einer durch?

Greetz

Karsten
Heffer Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 18:05   #2 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 27
Standard

Also bei mir wars so:
Mit meinen Leuten in die Stadt rein, nachdem die ersten Russen in Sicht waren, legten sich alle auf den Boden. Da das andere Team von nördlich kommt, rennen die SLAler direkt in die Arme meines Teams. Nachdem alle platt sind sind wir dann oben wieder aus der Stadt raus und dann liegt der Wegpunkt wieder in der Stadt, wo dannn auf einmal wieder Russen waren. NAchdem alle tot waren muss man zum HMMV am Startpunkt zurückrennen.

Wobei nachdem ich nach einem erneuten Versuch wusste, dass man nach dem Verlassen der Stadt wieder zurück muss, hab ich einfach in nem Haus gewartet und auf einmal erschienen wie von Zauberhand wieder Russen. Aber nachdem alle Russen tot sind, müsste eigentlich die Mission zu Ende sein, notfalls überspringste sie: Im Spiel Shift und - drücken und endmission eingeben
Omega ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 18:23   #3 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von McDarth
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: NRW
Beiträge: 43
Standard

Jup bei mir war es auch so das der Wegpunkt mit "Warten" kam. Naja Zeitraffer auf 4-Fach aber nix passierte. Da half nur die Mission zu skippen. Doofe Sache...
McDarth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 18:34   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von bosco
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 162
Standard

Zitat von McDarth Beitrag anzeigen

Jup bei mir war es auch so das der Wegpunkt mit "Warten" kam. Naja Zeitraffer auf 4-Fach aber nix passierte. Da half nur die Mission zu skippen. Doofe Sache...

Gleiches Problem hatte ich auch.
bosco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 09:40   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von MarcusErgalla
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.399
Standard

Die SLA Jungens verstecken sich recht gerne wenn sie alleine gegen acht BlackOps stehen, in den unmöglichsten Regionen suchen und man findet meist noch einen der sich vesteckt
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 09:48   #6 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 9
Standard bei mir gehts auch net weiter

ich steh mit 3 Mann am warten Punkt und nix passiert. Habe schon mehrfach das Gelände abgesucht. War schon mit einem Russen Fernglas um Berg und in meinen Jeep komm ich auch nicht rein. Ist schon ein blöder missionsschluss. Weis jemand wieviele Russen das im Spiel sind (vielleicht mal Leichen zählen)
Gruß

Holiday
__________________
OFP 4ever.
holiday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 11:07   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von MarcusErgalla
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.399
Standard

Nachdem du das Dorf gesäubert hast, erfolgt noch ein Gegenangriff, bzw. ein Erkundungstrupp kehrt zurück. Eventuell hat sich dort einer etwas außerhalb in den Dreck geworfen und hofft auf die Ankunft eures Jeeps, damit er es lebendig aus der Sache herausschafft

Auch mal die äußere Umgebung absuchen, anderenfalls Mission neustarten und per Teamswitch gleich den Gruppenführer nehmen, ist wesentlich besser.
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2006, 16:15   #8 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 3
Standard

Bei mir klappts auch nicht .... warte und warte ... hab bereits die gesammte verschissene Umgebung abgesucht, inkl. der umliegenden Ortschaften ... und ich gestehe, ich bin so was von angepisst ob dieser miesen stümperei, ich könnte kotzen und habe zur Zeit keinen sehnlicheren Wunsch als MINDESTENS einem der Herren Programierer meine Tastatur tief ... und ich meinen WIRKLICH tief in den Darm zu rammen!!! Verdammt ... wie kann man so lange an einer Fortsetzung schreiben und dann so einen minderwertigen Dreck abliefern? Wurden da slowakische Blumenbinderinnen zum programieren eingesetzt???

SO ... das musste raus ... jetzt gehts mir ein wenig besser.

Mission überspringen? ... im spiel shift und - drücken und "endmission" eingeben??? ... funktioniert bei mir nicht. Falls irgendjemandem etwas KONSTRUKTIVES dazu einfällt ... HIIIILFEEE!!!!
NexusHL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2006, 17:44   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Kill-O-Zap
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 101
Standard

hatte mich bei der mission schon gefreut, mit der shilka im lager alles weg zu rotzen...

pech gehabt... den benzinmangel kann man ja noch beheben, aber ohne munition kein bums!...

bei mir lag noch ein gegner im lager in nem zelt und hat sich nicht bemerkbar gemacht... hatte wahrscheinlich schiss...

aber nachdem er in der hölle schmorrte, war die mission immer noch nicht zu ende...
__________________
Something I teach all my soldiers:
Never mistake the proword ‘Repeat’ for ‘Say Again’!
Say Again = Send your last transmission again.
Repeat = Fire last mission again.
The latter is used with respect to artillery. If you go to check on the damage an artillery mission did, and you say ‘repeat’ on the radio, you might be in for a nasty surprise!
Kill-O-Zap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 20:55   #10 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 28.08.2005
Alter: 41
Beiträge: 137
Standard

Zitat von NexusHL Beitrag anzeigen

Bei mir klappts auch nicht .... warte und warte ... hab bereits die gesammte verschissene Umgebung abgesucht, inkl. der umliegenden Ortschaften ... und ich gestehe, ich bin so was von angepisst ob dieser miesen stümperei, ich könnte kotzen und habe zur Zeit keinen sehnlicheren Wunsch als MINDESTENS einem der Herren Programierer meine Tastatur tief ... und ich meinen WIRKLICH tief in den Darm zu rammen!!! Verdammt ... wie kann man so lange an einer Fortsetzung schreiben und dann so einen minderwertigen Dreck abliefern? Wurden da slowakische Blumenbinderinnen zum programieren eingesetzt???

SO ... das musste raus ... jetzt gehts mir ein wenig besser.

Mission überspringen? ... im spiel shift und - drücken und "endmission" eingeben??? ... funktioniert bei mir nicht. Falls irgendjemandem etwas KONSTRUKTIVES dazu einfällt ... HIIIILFEEE!!!!

ESC drücken
linke Shift und minuszeichen auf der Nummerntastatur!
endmission eingeben

Greetz

Karsten
Heffer Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2006, 08:26   #11 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 3
Standard Nu aber ...

Danke!!

Mittlerweile... und mit leicht reduziertem Blutdruck, habe ich´s gemerkt.

Aber nun mal ganz ehrlich...

Ich war ein echter Fan von OFP ... mit all seinen Macken.
Hab damals sogar im bei C-COM engagiert und verdammt viel Zeit investiert.
Ich hab mich ehrlich Jahre lang auf diesen neuen Teil gefreut.
Nachdem ich´s installert und zum ersten mal gestartet hatte, hab ich erst einmal geschaut, ob ich nicht vielleicht zufällig die alte Version inst. habe.

Das kann doch nicht deren ernst sein ... ???
Ich halte mich für einen durchaus versierten, erfahrenen Spieler... (seit immerhin knapp 15 Jahren) UND einen großen Fan von OFP.
Wo um Himmels willen sehe ich denn da die Entwicklung des Spiels???

- Es ist langatmiger denn je...
(und bitte verschont mich mit Aussagen wie "so ist realer Krieg nun mal" oder ähnlichem ... ich war 12 Jahre lang Soldat einer Panzer-Aufklärungs Einheit ... und Einsätze sind auch in der Realität durchaus SEHR spannend!!)
- Es ist hackelig wie ein Lada aus den späten 70ern ...
- Die Grafik ist schlicht ein Lachsack ... wir schreiben fast 2007!!!
- Die Systemanforderungen schier eine Frechheit ...
- Die Anforderungen an den Spieler frustrierend ...
(habt Ihr euch mal ins Gras geworfen um einen Gegner auf 200m ins Visier
zu nehmen??? ... seht Ihr auch nur IRGEND etwas ausser Gras, wenn Ihr durch die Visiereinrichtung schaut??? ... wo muss man denn liegen um einen Gegener bearbeiten zu können?...auf der Strasse?? ... AUF einem Felsen??? ... wenn man die Steppe wenigstens Brandroden könnte*lach*
- Wo ist meine heissgeliebte zweisitzige Chessna um z.B. nem Kumpel den Umgang mit ´nem Fluggerät aktiv beibringen zu können??
- Was soll der Harrier ohne die möglichkeit eines senkrechten Starts?
- usw. ...

Und dies sind nur die Oberflächlichen Macken ... in die Tiefe will ich hier gar nicht gehen.
Bin ich der einzige, der sich ein wenig verarscht vorkommt??

Ich habe in den letzten Jahren OFP Mods gesehen, die waren um längen besser...
Ich werde dieses Spiel einmotten (und wiederstehe dabei nur mühsam dem Wunsch, es mit einer Axt gebührend zu betreuen!!) ... und erst wieder raus holen, wenn kreative Fans das Teil zu dem gemacht haben, was es eigentlich schon von Anfang an sein sollte ... und fesselndes, forderndes aber vor allem frustlos lauffähiges Game.

Bis dahin ...

Geändert von NexusHL (19.12.2006 um 08:29 Uhr).
NexusHL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2006, 10:45   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Kill-O-Zap
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 101
Standard

ein wenig OT, dude...

1.02 hat ja einige kleinigkeiten verbessert, auch wenn der install bei mir noch nicht will... *heul*

aber ansonsten kann ich deinen frust zumindest nachvollziehen, dachte in den ersten stunden nicht anders... die hoffnung stirbt zuletzt...

und jetz haben wir uns alle wieder lieb, ok?

__________________
Something I teach all my soldiers:
Never mistake the proword ‘Repeat’ for ‘Say Again’!
Say Again = Send your last transmission again.
Repeat = Fire last mission again.
The latter is used with respect to artillery. If you go to check on the damage an artillery mission did, and you say ‘repeat’ on the radio, you might be in for a nasty surprise!
Kill-O-Zap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 10:35   #13 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.12.2006
Beiträge: 23
Standard

Nexus - Du hast ja völlig recht. Bis auf die Frage ob die sich 5 Jahre lang mit den Verbesserungen von OFP gequält haben. Sie haben 4 Jahre VBS oder was immer geprogt und sich dann 6 Monate um AA gekümmert. Die nächsten 4 Jahre kümmern sie sich um VBS 2 und patchen ein bischen rum. Und dann kommen Deine slowakischen Blumenmädchen ins Spiel 8)

Gruß, Allons! (87´- 89´ 5./ PzAufklBtl 5)
Allons-GER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 07:59   #14 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 4
Battletiger eine Nachricht über ICQ schicken Battletiger eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Also ich habe die Mission in etwa so geschafft:

Man rennt vor seinen Kameraden über die Straße in Richtung Dorf.
Möglichst links am Zaun bleiben und bis kurz vor die Hügelkuppe.
Dort sieht man dann die beiden SLA im Innenhof stehen und eleminiert diese dann sofort.
Die eigenen Leute rücken dann in Richtig Innenhof vor und eine Gruppe SLA kommen von Rechts hinter den Häusern her.
Diese werden von der eigenen Gruppe recht schnell erledigt.
Man selber flankiert über Links hinter den Häusern her und sichtet dann einige SLA auf der freien Fläche hinter den Dorf.
Zu diesem Zeitpunkt wird das Dorf bereits von der 2ten Gruppe angegriffen und man kann ziemlich einfach die am Boden liegenden SLA beharken.
Aber Vorsicht, durch die Zwischengänge am Quer stehenden Haus erscheinen auch wieder ein paar SLA.
Sobald man das Dorf gesäubert hat begibt man sich zum Wartepunkt und wird mit einer schönen Funkmeldung verabschiedet.
Wichtig ist, das zumindest der Truppführer der 2ten Gruppe überlebt also Gas geben ;-)
Ich habe keine zurückkehrende Gruppe feststellen können.
Mag daran liegen das ich diese als solche nicht erkannt habe!!
Battletiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 13:37   #15 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von ArmA Typ
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Brakel
Beiträge: 101
ArmA Typ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

TAch an alle Leute die es nit hinkriegen

hatte das Problem beim ersten Versuch auch, aber dann immer und immer wieder versucht, ihr müsst versuchen, dass euer Anführer am Leben bleibt vllt auch noch alle aus eurem Team. Joar wo ich da beim ersten mal mitten im Dorf ganz alleine mit meinem Shilka stand ging garnix mehr, na denne nomma neu versucht und guck an es klappte, weil alle aus meinem Team überlebt haben. Zum Schluss bekommt ihr einen Funkspruch:, Alle in der Wüste auf dem Hügel oder so treffen, dann kommt en schöner UH-60 um die Ecke und schwupps ist die nächste Mission freigeschalten


ich hoffe es hilft euch man schießt sich

BD
ArmA Typ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2008, 00:36   #16 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von [GLT]Sarge
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 150
Standard

huijuijui wird hier aneinander vorbeigeredet

Die Mission wo die Shilka steht ist eben KEINE Nebenmission, sondern einfach nur eine Quickmission außerhalb der Kampagne.

Die Mission in der Kampage ist wirklich nicht ganz einfach...ich spreche hier keinen an weil der Thread 1. ja schon grausamst alt ist, und 2. die meisten das bestimmt mittlerweile mal gepackt haben.

aber wieso macht keiner einfach mal Teamwechsel und spielt als Gruppenführer? Da kann man seine Leute erstmal zurückpfeifen, und die leben länger.
[GLT]Sarge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nebenmission "Urknall" Omega Offizielle Missionen & Kampagnen 5 08.12.2006 19:01
Nebenmission "Greif" BuddyCasino Offizielle Missionen & Kampagnen 10 08.12.2006 16:39
Die Nebenmission "volltreffer" skynx Offizielle Missionen & Kampagnen 7 04.12.2006 12:07
UNTERSCHRIFTENAKTION gegen Frontal 21 "Anti PC" Berichte Fishman Offtopic 28 13.08.2005 22:54


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116