Armed-Assault.de Twitter


Offizielle Missionen & Kampagnen Problemelösungen, taktische Hilfe & Walkthroughs für Armed Assault

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2006, 12:31   #1 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Kill-O-Zap
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 101
Standard das camp und die ingenieure

die mission, in der ihr ingenieure beschützen müssst, damit die ein provisorisches camp aufbauen können...

hab sehr lange und verzweifelt an dieser mission gehangen. bin der meinung, sie nur durch zufall gemeistert zu haben.

mein hauptproblem aber ist:

ich will keinen meiner jungs verlieren. habt ihr tips, wo ihr eure leute positioniert, welche bewaffnung ihr denen gebt...

der feind kommt ja sehr schnell und im gras liegend sieht man keine sau!

ist sehr knifflig...

bin damals im grossen bogen in den gegenüberliegenden wald gelaufen und hab den anstürmenden soldaten in den rücken geschossen...

ich weiss, nicht sehr nett!
Kill-O-Zap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2006, 12:47   #2 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Kill-O-Zap
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 101
Standard



öhm, hat da keiner ne idee?

glaub ich ja nicht...
__________________
Something I teach all my soldiers:
Never mistake the proword ‘Repeat’ for ‘Say Again’!
Say Again = Send your last transmission again.
Repeat = Fire last mission again.
The latter is used with respect to artillery. If you go to check on the damage an artillery mission did, and you say ‘repeat’ on the radio, you might be in for a nasty surprise!
Kill-O-Zap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 15:01   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 06.12.2006
Beiträge: 4
Standard

Also ohne Verluste ist die Mission wohl kaum schaffbar. Ich habe den Scharfschützen im Lager im Gras liegend zurück gelassen und bin dann Richtung Wald gerannt. Also voll auf Angriff. Das hat auch geklappt. Allerdings sind bei mir eigentlich alle gestorben :/ Habe die Mission bestimmt 20x gespielt, aber ohne Verluste hab ich sie nie beendet.
PiterPam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2006, 00:18   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Clausewitz
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Kassel
Alter: 44
Beiträge: 1.259
Clausewitz eine Nachricht über ICQ schicken Clausewitz eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Habs ganz simpel gemacht: Formation "V", vor den Bauarbeitern hinknien lassen. Dann jedem eine Überwachungsrichtung zugewiesen und "Position halten" befohlen. Dann arbeiten die das fast alleine ab. Ich selbst als "Springer" habe den Horizont abgegrast und Feinde gesucht.

Nach drei Anläufen hatte ich das erledigt.
__________________

*****
Das ständige Nachgeben der Klugen begründet die Diktatur der Dummen.
Clausewitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2006, 02:55   #5 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von GlasSchwert
 
Registriert seit: 08.12.2006
Ort: Bielefeld
Alter: 38
Beiträge: 16
GlasSchwert eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hö? Bei mir kam kaum einer vorbei. Ich hab meine Männer den Horizont absuchen lassen und hab mich selbst an so´n festen MG gesetzt. Aber irgendwie ist in der Mission nichts passiert. Ich glaub da warn nur jede paar Minuten mal 3-5 Leute irgendwo 300 Meter vom Wald entfernt die ich dann mitem MG weggeratzt hab. Nach rund 10 Minuten wurds mir zu langweilig weil kein Gegner mehr kam und bin freiwillig in den Wald gelaufen und hab da einen feindlichen Jeep entdeckt, den hab ich erledigt und wieder zurück und am MG Däumen drehen bis irgendwann nochmal zwei drei Gegner kamen. Aber dann kam nie wieder einer und ich hab mir bestimmt noch 10 Minuten nen Ast abgewartet bis die Kollegen mit dem Aufbau fertig waren.

Bei mir hats in der Mission keinen eigenen Mann erlegt weil auch kaum nen Gegner da war bzw. die eh nur aus einer Richtung kamen. Nen Bug? Im Endeffekt kannst dich an das feste MG setzen, die paar Leute (rund 5-6 Trupps von á 3-5 Männern) terminieren und die Mission dadurch ganz einfach abschliessen...ausser es war wirklich nen Bug.
__________________
MfG
GlasSchwert

Geändert von GlasSchwert (17.12.2006 um 03:00 Uhr).
GlasSchwert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2006, 10:25   #6 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Kill-O-Zap
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 101
Standard

ohje, da kann ich aber ganz andere frontberichte abgeben...

nachdem die mission startete hatte ich kaum 10sec zeit, als schon die ersten gegner aus dem wald stürmten und das lager unter starken beschuss nahmen. hab 2 jungs nach rechts beordert, um evtl flankierende gegner auszuschalten, da bei einigen versuchen die gegner plötzlich von rechts das lager überrannten...

den rest hab ich dann in die bäume/büsche in richtung feind legen lassen und die lichtung unter bewachung gestellt.

ich selber bin im grossen bogen links herum und hab die gegner, die es bis auf die lichtung schafften aufs korn genommen...

am ende war ich jedoch meistens alleine...

*schnauf*

irgendwie empfand ich die mission, wenn auch nicht sehr umfangreich als schwerste... zumindest bei dem anspruch, keine tote mit nach hause bringen zu müssen...
__________________
Something I teach all my soldiers:
Never mistake the proword ‘Repeat’ for ‘Say Again’!
Say Again = Send your last transmission again.
Repeat = Fire last mission again.
The latter is used with respect to artillery. If you go to check on the damage an artillery mission did, and you say ‘repeat’ on the radio, you might be in for a nasty surprise!
Kill-O-Zap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 08:09   #7 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 4
Battletiger eine Nachricht über ICQ schicken Battletiger eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Mhhh also ich habe die Mission auch nicht ohne Verluste geschafft.

Meine Gruppe habe ich in Formation Linie befohlen und ich selbst habe mich hinter den Fässern im Lager mit Blickrichtung Waldschneise verschanzt. (Munition in den Fässern)
Die erste Gruppe von 3 SLA kann man so auf ca. 200m bekämpfen.
Meine Gruppe kümmert sich derweilen um die 3 SLA die direkt östlich im Wald liegen.
Kurze Zeit später kommt noch eine Gruppe von 3 SLA aus Nord-Osten.
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich 2 Ingeneure verloren.
Genau kann ich mich nicht mehr erinnern, aber dann braucht man nur noch zu warten und man kann zusehen wie die Flagge aufgestellt wird und der BH kommt!!

Mission erfüllt!! ;-)
Battletiger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Camp Craft Addon Al Simmons Mod und Addon Ecke 0 07.07.2006 17:24
Die Deutsche Nationalmannschaft sieht rot - das neue Trikot! Kompost Offtopic 8 16.11.2004 21:26
das Finden- und Downloadproblem alexvs85 Mod und Addon Ecke 4 10.06.2004 12:50


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116