Armed-Assault.de Twitter


Multiplayer Missionen Selbsterstellte Missionen für mehr als einen Spieler

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2006, 01:12   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 08.12.2006
Ort: Mannheim
Alter: 34
Beiträge: 84
Standard Coop(34) Reclaim

Hi,
ich hab diese Mission bereits im offiziellem Forum gepostet (Coop(34) Reclaim - Forum des German Gamers Club e.V.), will aber euch diese nicht vorenthalten. *copy&paste Modus*

Zitat:

Hi,
ich habe nach tagelangem Seize the Base spielens mich an den Editor drangesetzt und eine kniffligere Alternative geschaffen. Nun möchte ich euch gerne als Betatester missbrauchen.

Hintergrund:
Süd Sahrani wurde von den Norden angegriffen und erobert. Die Armee musste sich auf eine kleine Insel südlich von Tiberia zurückziehen. Abgeschnitten von Munitionslieferung und Lebensmittelnachschub sind sie gezwungen in den nächsten Tagen zu kapitulieren.

Eine kleine Einheit, zu denen die abgeschnittene Truppe noch Funkkontakt hat, hat sich Tiberia versteckt gehalten und vermelden heftige Kämpfe zwischen der SLA und der lokalen Zivilbevölkerung im südlichen Teil Süd Sahranis.

Einige kleine, leicht verteidigte Dörfer in dieser Region konnten bereits zurückerobert werden. Bei den größeren Städten wie Dolores und Ortego mussten der Widerstand passen.
In Corazol wurde bei einem schweren Gefecht die Brücke schwer beschädigt, sodass der Norden keine zusätzlichen Panzer schicken kann (brauche ja eine plausible Erklärung, warum die KI Schwierigkeiten mit Brücken hat hehe). Die wenigen Panzer im Süden sind somit in der Falle. Die Zeit ist Reif für eine Invasion ins eigene Land.

Da der Norden einen Angriff erwartet, wurden zwei Shilkas an die Südküste verlegt und ein Angriff mit drei vollen BMPs veranlasst, die jeden Augenblick ankommen wird.

Ziel:
Die Spieler sind in dieser Mission getrennt. Einmal der Alpha Squad (4 Spieler) in Tiberia und der Rest auf der Insel. Alpha muss nun sich neubewaffnen und die Shilkas an der Küste zerstören. Dabei sind die Munitionskisten in der Stadt bestimmt nützlich. Aber vorsicht: Eine kleine Gruppe patrolliert in dem Dorf und eine Versorgungseinheit (Muni-, Tank- und Reperaturwagen) ist auf dem Weg um die Munitionsvorräte aufzustocken.

Sobald die Shilkas zerstört wurden kann der Rest (falls sie überlebt haben) die Invasion starten um Tiberia, Dolores, Geraldo und Ortego zu befreien. Bei jeder Stadt, die gesäubert wurde (ausser Geraldo), wird ein Trupp Zivilisten kommen um evtl. überlebene Gegner ausschalten.

Bevor ihr Ortego angreift, wäre es durchaus nützlich einen kleinen Trupp in die Munitionsbasis nördlich der Stadt zu schicken. Dort sind zwei T72s im Stand-By Modus, wahrscheinlich um schnell auf Angriffe auf Ortego, Corazol und Paraiso reagieren zu können.

Ausrüstung:
Alle Einheiten haben Ferngläser und Nachtsichtgeräte.
Das Team in Tiberia hat nur Handfeuerwaffen.
Die Teams auf der Insel haben zwar Gewehre, leider aber nur wenige Magazine.
Es sind zwei AT Soldaten vorhanden, wovon einer zwei M136 Raketen hat und der andere nur eine.
Auf der Insel befinden sich auch ein M113 Ambulance, zwei normale M113 und ein MH-6. (Wenn ich richtig gezählt habe sind das insgesamt 34 Sitzplätze)

Der Norden hat in Tiberia nur wenig Truppen. Gleiches gilt auch für Geraldo. In Dolores hingegen kann man sich auf eine größere Anzahl an Infantrie einstellen. Es sind auch zwei Granatwerfer vorhanden, also vorsicht.
Ortego wird noch eine Stufe schwerer, da dort gepanzerte Einheiten herumtigern.



So, dass ist mein erster Gehversuch mit dem Editor, also haut mich nicht, wenn irgendwas nicht läuft. Ich habe das Spectator Script und das UPS Script integriert. Ausserdem ist Gruppenrespawn aktiviert, ihr schlüpft in eine freie KI in eurer Gruppe, falls vorhanden. (und das, obwohl ich eigentlich Side Respawn eingestellt habe...)
Falls keine KI vorhanden ist, wird der Spectator Script aktiviert. Durch drücken der ESC Taste kommt ihr in den Möwenmodus. Wenn ihr ganz hochfliegt, wieder in den Spectator Modus.

So, viel Spass und schreibt hier die Bugs auf. Tiberia und Geraldo müssen komplett gereinigt werden. In Dolores ist man erfolgreich, wenn weniger als 6 Soldaten leben. In Ortego weniger als 10 Soldaten und 0 Panzer.
Schreibt auch, ob es stellenweise zu schwierig oder zu leicht ist.

Grüße
TiGGa

Download: http://home.arcor.de/empe/coop_34_reclaim_b1.0.Sara.zip


Geändert von TiGGa (26.12.2006 um 02:13 Uhr).
TiGGa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2006, 23:33   #2 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.341
Standard

Die kommt heute auch noch auf unseren Server
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mp Coop Nafanyiel Multiplayer Community 2 23.11.2006 05:25
Coop Kampagne gesucht Taki Usermade Missions 27 09.10.2006 18:46
Coop Modus German_Jerry Hilfe 1 08.12.2005 15:19


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116