HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Operation Flashpoint > Mod und Addon Ecke

Mod und Addon Ecke Behind the Scenes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2006, 16:11   #1 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von observer
 
Registriert seit: 19.02.2005
Beiträge: 127
Standard Texturieren, Tipps&Tricks?

Moin Moin

Ich bastel grade Texturen und habe zwischendruch mal kurz getestet, wie es etwa auf der Waffe aussieht, jetzt ist die Textur sehr verwaschen. Mir stellt sich die Frage, inwiefern ich das vermeiden kann und was dabei hilft, in welchem Format ich die Textur speichern soll bevor ich sie umwandel oder was sonst damit zu tun hat. Ich danke euch schonmal, grüße observer
observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2006, 16:22   #2 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 41
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Also, ich arbeite ziemlich viel mit 512x512 Größen... bevor ich die in paa umwandele, speicher ich die Dateien immer als .tga ab (32 Bit/Pixel)

Ob dich das jetzt weiterbringt, musst du mal schauen
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2006, 17:07   #3 (permalink)
Balls of Steel
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Johannes
 
Registriert seit: 22.08.2004
Alter: 28
Beiträge: 2.805
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Für eien Waffe ist es gut, eine große textur zu nehmen. Meine M16 hat 1x 1024x1024 anstatt vieler kleiner. Ich speichere die Texturen immer als .psd ab und vor dem exportieren als ganz normale .jpeg mit Photoshop und ich hab keine Probleme.
__________________
When two wrongs don't make a right, try three wrongs.

Time isnt wasted if you are getting wasted.
Johannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2006, 20:46   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von 200gAufschnitt
 
Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 152
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Was man auch bei Waffen sehr empfehlen kann, ist eine "uvw" zu erstellen. Das ist dann eine große Textur zb.: 1024x1024 oder 2048x2048, in der dann alle Teile des Modells drauf sind. Ich persönlich verwende diese Methode zu texturieren für Alles möglich, da durch solche "uvw's" verhindert wird, das bestimmte Teile des Modells schärfer sind als andere (wenn man es richtig macht), da man alle diese Teile gleich groß auf die uvw bringt, schwer zu erklären, sieh dir am Besten einfach mal das Beispiel an:



Dies ist zum Beispiel eine Turmtextur die ich vor kurzem erstellt habe, auf dieses Raster habe ich dann die Texturen draufgemalt, jetzt sieht das ganze so aus:

__________________
200gAufschnitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2006, 21:34   #5 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von observer
 
Registriert seit: 19.02.2005
Beiträge: 127
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Hmm, ja, will ja alles auf eine Textur beppen, spielt bis jetzt aber noch keine Rolle, da ich da erst ein kleines Stückchen getestet habe ... Ich zeig euch mal kurz ein Bildchen, auf dem man alles sehen kann. Das in O² die Dinger etwas verwischen war mir klar, aber so bleiben ja überhaupt keine Details mehr übrig:



Ich finde es verwischt ziemlich krass, und auch wenn ich weiss, dass viele mit Gmax/3Dmax etc. arbeiten, muss es trotzdem einen Weg in O² geben, andere haben es auch gemacht.

Als Info, Textur ist insgesamt 1024x1024, ich habe nicht auf Graustufen reduziert, habe es aber auch getestet, verwäscht trotzdem. Dachte erst, als ich es in .tga gespeichert hatte wegen den Alpha-Kanälen, dass es am TGA-Format liegen würde, aber wie man sieht verwäscht es mit .JPG genauso ...

fg
obse
observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2006, 21:40   #6 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von 200gAufschnitt
 
Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 152
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Hast du es auch schonmal ingame getestet, ob es dort auch so verwischt ist? Weil wenn nicht kann es auch an Buldozer liegen, du könntest mal folgende Sachen in der "flashpoint.cfg" umstellen (falls du das noch nicht haben solltest):

Cockpit_Textures=4096;
Object_Textures=4096;
Landscape_Textures=4096;

Diese Datei findest du im "ofpedit"-Ordner wo auch dein Buldozer sein sollte.
__________________
200gAufschnitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2006, 22:45   #7 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von observer
 
Registriert seit: 19.02.2005
Beiträge: 127
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Vielen Dank, das war es was falsch war, habe wohl irgendwo ein Tutorial ausgelassen, dank an dich!

Ist zwar schlecht angebracht, aber hatte grade keine Zeit, also so wäre es dann zumindest von der Qualität her, jetzt kann ich auch zum Rest weitergehen.



Falls es einer weiss: Warum wird in Photoshop die Textur, welche ich zuvor auf Graustufen reduziert wird, wenn ich sie dann als JPG abspeicher so dunkel? Hat es mit dem Format zu tun? Zumindest ist es so schlecht zu benutzen, benutzt ihr Gifs?

Ed: Habe grade mal getestet, verhält sich überall gleich, bei Gif, Bitmap, Jpeg, ist egal, meine schwarze Schaft-Textur wird sau dunkel, nur durchs speichern, in der PSD ist nach der Graustufenkonvertierung noch alles oki, Targa scheint es auch ordentlich zu machen, nur nimmt Texview keine SW-Targa´s, ärgerlicher Weise. Schon wehr ein ähnliches Problem gehabt? Schwarz-Weiss wäre nämlich ne Ecke sauberer, was natürlich nicht schlecht ist ...

Geändert von observer (12.03.2006 um 22:54 Uhr).
observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2006, 09:27   #8 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.316
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Probiers mal mit PAATool.exe
http://www.atwar.net/download.php?view.3615
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 21:04   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von observer
 
Registriert seit: 19.02.2005
Beiträge: 127
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

So könnte ich vielleicht umgehen, dass die SW-TGA´s nicht angenommen werden, aber das eigentliche Problem scheint bei Photoshop in der Invertierung von RGB zu Graustufe zu liegen, denn dann wird das Bild immer dunkel, gleich ob ich vorher die Ebenen reduziert hatte oder nicht. Die PSD-Datei passt immer noch von den Farbwerten, sobald ich die Textur dann aber in eiem anderen Format speichere geht nichts mehr, dann ist die Datei sehr dunkel. Dummerweise so dunkel, dass der Tonwertbereich stark verringert wird, helle ich die Datei also auf gehen viele Details verloren, was nicht Zweck des Ganzen sein kann ...
observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2006, 17:59   #10 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von 200gAufschnitt
 
Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 152
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Könntest du vielleicht einen Screenshot von dem Problem posten, denn ich verstehe irgendwie nicht genau was du meinst?
__________________
200gAufschnitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2006, 20:33   #11 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von observer
 
Registriert seit: 19.02.2005
Beiträge: 127
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Stell dir vor du baust eine Textur mit Photoshop, RGB-Farbe, speicherst es logischer Weise als PSD. Jetzt wilst du, damit die Textur nicht diese störenden Farbfehler hat, wenn man sie zu ".paa" umwandelt, die Textur zunächst von RGB-Farbe zu Graustufe reduzieren. Soweit alles logisch.

Wenn ich jetzt im Photoshop(CS2) -Dokument von RGB auf Graustufe reduziere, ist soweit alles in Ordnung. Das Bild ist jetzt, samt aller Ebenen, nur noch Graustufe, wodurch ich bei der Textur natürlich nicht mehr jene Farbstörungen habe.

Soweit alles schön und gut, gehe ich jetzt aber in Photoshop und speicher das Bild ab, als JPEG, Gif, Bitmap, alles schnuppe, dann wird die Textur sehr viel dunkler, als würde die Helligkeit herabgesetzt, sehr ärgerlich.

Wenn ich jetzt das Bild einfach aufhelle, entsteht folgendes Problem: Dadurch, dass vorherige hellere Grautöne jetzt auch schwarz sind,und nur noch sehr helle Stellen eine hellere Graustufe haben, wird die Textur weniger detailiert, da alles was vorher nicht schwarz war, jetzt aber doch, "verschmilzt" mit dem, was vorher schon schwarz war, sozusagen wird der "Tonwertbereich" (wohl besser Graustufenbereich), geringer, da alles am unteren Spektrum zusammengedrückt wird.

Schlussendlich ist es ein Problem bei der Umschreibung von PSD zu anderen Formaten, irgendwas muss mein Photoshop gerade anders machen, oder es gibt eine Eigenheit, die mir voher nicht aufgefallen ist. Deswegen hatte ich gehofft, dass ihr vielleicht wisst, was falsch läuft. Im Zweifelsfall schicke ich die PSD aber einfach zu Jemandem, der es mir anders abspeichert. Trotz alle dem seltsam ...
observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2006, 22:48   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von observer
 
Registriert seit: 19.02.2005
Beiträge: 127
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Hmm, scheint wohl an der Natur der Graustufe zu liegen, habe bis jetzt keinen Weg raus gefunden, Graustufe für Screen ist eben schiss, nunja, jetzt mache ich eben erst das RGB Bild heller und wechsel dann zu Graustufe, dass passt.

Eine andere Frage: Es gab mal eine Seite, die war glaube ich auch mal in den News, aber habe es nicht gefunden: Irgendeine Mod-Crew hat eine Texturier-Tutorial-Seite aufgestellt, unter anderem haben sie gezeigt, wie man eine Falgge, also Falten mit Photoshop erstellt und ich kann mich noch an eine Flugzeug-Textur erinnern. Nunja, wäre sehr gut, dass wenn es jemand wiedererkennen sollte, er mir den Link einstellt, brauche das, danke im Voraus!

fg
observer
observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2006, 01:29   #13 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 41
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Zumindest ein paar allgemeine Photoshop Tutorials kann ich dir anbieten:

Grundlagen
Diverses
Noch mehr
Und noch ein paar mehr
Hier noch was

Musst dich mal durcharbeiten, ob du da die Antworten suchst, die du brauchst
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2006, 17:37   #14 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von observer
 
Registriert seit: 19.02.2005
Beiträge: 127
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Danke swat, tutorials kann man nie genug haben. Aber ich suche genau deise Seite, denn mit Photoshop habe ich an sich schon genügend Erfahrung, um damit zu texturieren, nur geht es um jene Kniffe, die auf dieser Seite so schön gezeigt waren, ich glaube die Seite war von irgendeinem Mod, vielleicht DMA? Auf jeden Fall waren es wunderbare OFP-texturier-Tuts!

trotzdem danke
observer
observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2006, 18:55   #15 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von $cruffy
 
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Weltstadt Drevenack
Beiträge: 401
$cruffy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Ich hab in meinen Bookmarks diese zwei Links gefunden:

Marfy Art

FAB's tutorials
__________________
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
$cruffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2006, 15:28   #16 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von xezon
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 2.533
Standard AW: Texturieren, Tipps&Tricks?

Ich nehme mal an deine Waffentextur hat keinen Alpha Channel -> speichere sie als PAC um Performance zu sparen. Gewöhnlicherweise reicht eine 512x512er Textur für eine Waffe in sämtlichen Spielen. Gerade in OFP, da dort sämtliche Texturen sehr klein und unscharf sind. Wenn du zeichnest darfst du nicht das Bild als ganzes sehen, sondern nur einen Teil wenn du ranzoomst. Jetzt wirst du sicher nicht verstehen was ich meine, deshalb rate ich dir, dass du es einfach mal ausprobierst. Ein Unwrap wie oben bereits erwähnt ist sehr gut, da du so alles ganz genau anpassen kannst und nach dem unwrap nur noch in deinem Grafikprogramm arbeiten brauchst.
xezon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116