Armed-Assault.de Twitter


Die Litfaßsäule Ausschreibungen, Gesuche und sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2012, 05:52   #1 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 1.732
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Icon2 co100 - Kalter Krieg '90 - GeCo Jahresabschluss 14.12.2012





Rahmendaten für das Event:

Datum: Freitag, 14.12.2012
Beginn der Missioneinweisung: 19.50 Uhr (bitte seid möglichst ein paar Minuten vorher da, die Gruppenführer müssen bitte um 19.30 Uhr anwesend sein)
GeCo TS 3 Server: 46.4.121.253:9988
Mission: Kalter Krieg '90
Benötigtes Spiel:Combined Operations (Arma² und Operation Arrowhead)
Benötigte Mods: Thirsk Winter, Winter Camo und Weapons -> DOWNLOAD (550MB)
Optionale Mods: Infos folgen
Max. Anzahl der Teilnehmer: 100

GeCo Homepage: >>> Link <<<



Wir laden alle Spieler herzlich zu unserem Knaller am Jahresende ein!
Zu diesem Anlaß bedanken wir uns bei allen Teilnehmern für ein erfolgreiches Jahr und die sagenhafte Beteiligung. ZU diesem Anlass veranstalten wir ein Coop Event der Extraklasse für 100 Spieler.

Gesucht werden dafür noch kompetente Piloten und Gruppenführer.
Auch Clans können sich vorher anmelden und eine Teinehmerzahl nennen die sie bereitstellen wollen.

Alle benötigten Mods findet ihr oben als Downloadlink, fertig gepackt in einem Ordner nach Modfoldernethode.




Mission:
Willkommen zurück in der Zeit als die Berliner Mauer gerade viel. Der kalte Krieg befindet sich in seiner Endphase und der eiserne Vorhang beginnt langsam zu bröseln.
Weit ab auf einer kleinen Insel im Nordpolarmeer, fern ab von aller Berichtserstattung, tobt der Kampf um Macht und territoriale Vorherschafft zwischen der Nato und dem Ostblock.
Eine kleine sowjetische Insel mit strategisch wichtiger Bedeutung soll an diesem Abend erobert werden. Ein Flugzeugträger der Nato und ein paar Kreuzer befinden sich vor der Küste und eine vorgelagerter improvisierter Waffenstützpunkt wurde in den letzten Stunden errichtet. Der 2. Zug sitzt bereits in den amphibischen Landepanzern, bereit den Küstenabschnitt für nachfolgende Landungstruppen zu sichern.

Unser Ziel ist es die Sowjiets von diesem Felsen zu vertreiben und ihre gefährlichen Langstreckenwaffen zu vernichten.

Ein harter Kampf steht an!




Anmeldungen:
Wer sich als Pilot oder Gruppenführer melden möchte, kann sich hier melden oder sich direkt im Main-Orga-Thread melden.





Grüße
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
​​​​​​​
___<<<A3 Wounding System>>>___

Geändert von Pfandgiraffe (06.12.2012 um 08:38 Uhr).
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 15:41   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 1.732
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Update

Seit heute sind alle Gruppenführer besetzt. Auch fast alle Pilotensitze sind bereits vergeben. Wer also ein guter Pilot ist und Interesse daran hat bei so einer großen Coop-Aktion Spieler von A nach B zu bringen der sollte schnell sein.


aktuelle Liste:
1. Gamemaster / OPZ - Psychobastard

2. Zugführer 1. Zug - Grey Wolf
3. Zugführer 2. Zug - Deathbite
4. Luftleitoffizier - Navy

5. Gruppenführer Alpha (1. Zug) - Neax
6. Gruppenführer Bravo (1. Zug) - Reckless
7. Gruppenführer Charlie (1. Zug) - Roman
8. Gruppenführer Delta (1. Zug) - Oranje

9. Gruppenführer Echo (2. Zug) - Finkee
10. Gruppenführer Foxtrott (2. Zug) - Donny
11. Gruppenführer Golf (2. Zug) - NeoArmageddon
12. Gruppenführer Hotel (2. Zug) - The NicoFabi

13. Logisitikpilot 1 - Lordhermann
14. Logisitikpilot 2 - RedCap Ger
15. Logisitikpilot 3 - Angelus
16. Logisitikpilot 4 - Crisis
17. Logisitikpilot 5 -
18. Logisitikpilot 6 -
19. Kampfpilot 1 - Myke
20. Kampfpilot 2 - Tugger
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
​​​​​​​
___<<<A3 Wounding System>>>___
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 08:20   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 1.732
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard letzte Medlung

Letzte Meldung:
- Task Force 47 aus Norfolk ausgelaufen - Stop



Hintergrund:

Willkommen zurück in der Zeit als die Berliner Mauer gerade fiel. Der kalte Krieg befindet sich in seiner Endphase und der eiserne Vorhang beginnt langsam zu bröseln.





Trotz das der eiserne Vorhang an manchen stellen offen steht, gibt es ein gegenseitiges Muskelspiel in Paraden und aufmärschen. Keine Großmacht will Schwäche zeigen oder sein gesicht verlieren...





Weit ab auf einer kleinen Insel im Nordpolarmeer, fern ab von aller Berichtserstattung, tobt der Kampf um Macht und territoriale Vorherschafft zwischen der Nato und dem Ostblock. Über Jahre hinweg war es lediglich ein Konflikt auf verbaler Ebene. So belegten sich beiden Mächte mit gegenseitigen Einführverboten und erklärten die Insel zur "neutralen Zone".


Schon in Vergessenheit geraten, wurde dieser Konflikt neben der Entspannung in Mitteleuropa nun erneut aufgeheizt. So präsentierten die USA Luftbilder von militärischen Anlagen. Dieses sei ein massiver Verstoß des Ostblocks gegen den § 3 der Neutralitätsvereinbarung.






Zeitgleich mit dieser Meldung, setzte die USA die strategische Bomberflotte in Alarmbereitschaft. Aus den verschiedenen Stützpunkten hebten die Bomberstaffeln ab, die Ziele bleiben unbekannt.




Als Gegenantwort wurde in einem der Satelitenstaaten des Ostblocks ein Raketentest durchgeführt.




Für die ganze Welt ein massives Zeichen. Neutrale Länder wie Frankreich, China und Japan boten sich zu Entspannungsverhandlungen an.

Längere Verhandlungen entspannten die globale Lage. Phanikeinkäufe in Russland und den USA gingen zurück und die strategischen Bomberflotten wurde teilweise zurück beordert. Trotz dieser Entspannung auf der Weltpolitischen Bühne scheint es den USA weiter um die Nordpolarmeerinsel zu gehen.

So wurden in den USA verschiedene kleine und ein größeres Militärmanöver abgehalten, alle mit dem Ziel ein Festland von See her zu nehmen.





Weiterhin ist der verstärkte Schwiffverkehr aus dem Ostblock zu dieser Insel aufgefallen. So wurde auf mehreren Spionagefotos ein klarer Anstieg der Waffen und Militärgüter verzeichnet. Hier ein russischer Marieneversorger, aufgenommen von einem norwegeischen Fischerboot.





Vor 2 Tagen verließ die Task Force 47 Norfolk in Richtung Nordpolarmeer. Sicherlich nicht das einzige Mittel aber aufgrund der gegenseitigen Zusicherung aus den Entspannungsgesprächen wird es wohl kein Einsatz strategischer Interkontinentalwaffen geben.





Einer der kleineren sowjetische Insel mit strategisch wichtiger Bedeutung soll in den nächsten Tagen erobert werden. Laut den letzten uns vorliegenden Informationen befindet sich ein Flugzeugträger der Nato und ein paar Kreuzer vor der Küste und eine vorgelagerter improvisierter Waffenstützpunkt wurde in den letzten Stunden errichtet. Der 2. Zug sitzt bereits in den amphibischen Landepanzern, bereit den Küstenabschnitt für nachfolgende Landungstruppen zu sichern.



Ziel:
Unser Ziel ist es die Sowjets von diesem Felsen zu vertreiben und ihre gefährlichen Langstreckenwaffen zu vernichten.
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
​​​​​​​
___<<<A3 Wounding System>>>___

Geändert von Pfandgiraffe (13.12.2012 um 10:16 Uhr).
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 09:08   #4 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von MrCharles
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 3.641
Standard

Die Mauer fiel, kommt von fallen und es heisst Sowjets, nicht Sowjiets
MrCharles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 10:16   #5 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 1.732
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ja, und Schifffahrt schreibt man mit drei s. Und Punktrechnung geht vor Strichrechnung. Und noch wichtiger: "trenne nie st denn es tut den beiden weh".
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
​​​​​​​
___<<<A3 Wounding System>>>___
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 10:23   #6 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

btt!

Ich wäre ja mal dafür, da als HX³-Bande aufzulaufen...Woooosaaaaaaa
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 11:30   #7 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 2.681
Standard

burns, hör auf dich in den Account vom Charles zu hacken!

@Psycho

Hätte übertrieben bock drauf, aber warum zur Hölle an einem Freitag-Abend?!
__________________
Marscl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 12:14   #8 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von MrCharles
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 3.641
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

btt!

Ich wäre ja mal dafür, da als HX³-Bande aufzulaufen...Woooosaaaaaaa

Joa!

YouTube Video


MrCharles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 13:55   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 1.732
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat von Marcelinho Beitrag anzeigen

Hätte übertrieben bock drauf, aber warum zur Hölle an einem Freitag-Abend?!


Na weil da die meisten Zeit haben!
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
​​​​​​​
___<<<A3 Wounding System>>>___
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 10:56   #10 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 305
Standard

Ich habe mal ein Paket mit JustSyncArmA für dieses Event erstellt. Die Synchronisation sollte bereits funktionieren, aber das Erstellen der Verknüpfung sollte noch getestet werden. Ihr müsst aber darauf achten, dass JustSyncArmA noch nicht als OpenBeta verbreitet werden sollte. Es muss erst noch von mir weiter getestet und optimiert werden, bevor die OpenBeta starten kann. Ich werde heute aber auch dabei sein, um Hilfe für das Tool zu leisten.

Download: JustSyncArmA.zip
Passwort: 14.12.2012
__________________
Rockhount ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 11:07   #11 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 1.732
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Rockhount,

ich danke dir sehr für die Mühe!




ACHTUNG! Wichtige Eilmeldung!

hier kommen die brisanten Informationen die den Plan für die heutige Operation beinhalten! (mit Luftbildern!)

Lageinformation
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
​​​​​​​
___<<<A3 Wounding System>>>___
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
100 rabauken, attacke!, event, geco, tcb


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116