Armed-Assault.de Twitter


Die Litfaßsäule Ausschreibungen, Gesuche und sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2009, 12:35   #1 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Icon4 Basecamp Allstars suchen Mitspieler für AAS

Hallo ArmA2-Fans!

Wir als Nicht-Clan suchen Mitstreiter für den ArmA2-AAS-Modus. Wem Novalogics Taktik-Shooter "Joint Operations" dabei einfällt liegt goldrichtig. Wer es noch nicht kennt:

AAS (Advance and Secure) ist ein PvP-Spielmodus bei dem jedes Team eine Anzahl kreisförmiger Perimeter kontrolliert, die jedes Team dem anderen der Reihe nach abnehmen muss. Das ist im Prinzip nicht allzu kompliziert, taktisch jedoch äußerst reizvoll und für uns natürlich der genialste MP-Modus aller Zeiten. Die Details sofern nicht selbsterklärend erläutern wir Euch im GameChat oder noch besser bei uns um TS. Gerade hinsichtlich einiger nerviger Bugs in der AAS-Umsetzung ist es im TS schneller erklärt.

Ihr müsst (und solltet!) keinerlei Mods installieren, AAS ist derzeit rein Missionsbasiert, Ihr erhaltet also alles was Ihr braucht wenn Ihr dem Server beitretet. Solang die Mod-Szene im Moment noch so stark in Bewegung ist sind auf unserem Server keine Mods zugelassen. Es erfolgt dann ggf. ein AutoKick. Später werden wir sicher einige Final-Mods erlauben.

Solang die Spielerzahl bei sechs und darunter liegt werden die Lücken mit Bots gefüllt, also nicht wundern wenn bis dahin alle menschlichen Spieler auf einer Seite sind und praktisch solang "Coop" spielen bis mehr Spieler da sind, denn ein 2vs1 ist praktisch für den Alleinspieler schon verloren, denn die Bots nehmen keine Punkte ein. Das Problem bei PvP ist halt: Einer muss anfangen und wer nach fünf Minuten den Server wieder verlässt wird keine Mitspieler zu sehen bekommen. Statt allein oder mit unsinnigen Spielerzahlen rumzueiern ermöglichen die Bots so erstmal einen wenn auch schwierigen Einstieg um das Spiel- und Missionsprinzip kennen zu lernen.

Da unsere Server auf den Standardports laufen erspare ich mir deren Angabe:

Teamspeak -> 87.118.122.205 (kein PW erforderlich!)

ArmA2 Gameserver-Name-> Basecamp ArmA2 AAS
ArmA2 Gameserver-IP-> 87.118.122.205

Wir freuen uns auf jeden interessierten Mitstreiter! Unter der Woche geht es meist so zwischen 1900 und 2000 los.
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 12:08   #2 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 86
Standard

Bin dabei, AAS ist so und so geil!

Nur eine Änderung ist sinnlos:

Bugfixes:

- 100% working spawn armour (protects you from being killed just after you spawn)

wie kannst dann nen Punkt "Delta"(charlie gehört schon dir) einnehmen wenn die Gegner dort respawnen und du sie nicht töten kannst weil sie einen spawn armor haben und so die gegner auch nicht wegdrängen kannst?!?
makemebad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 01:29   #3 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

Hi makemebad und Danke auch für Deinen Beuch im TS heute!

Zum Thema Spawnschutz:

Ab dem Moment wo Team1 den gegnerischen Perimeter von Team2 in Überzahl betritt, kann bei Team2 niemand mehr spawnen. Darum geht´s bei AAS. Punkte übernehmen der Reihe nach und das geht nur so und nicht anders. Überzahl im gegnerischen Perimeter für Punkt- und Geländegewinn, sofern der Gegner nicht zurück schlägt.

Die Spawn-Protection dient dazu, BIS DAHIN den Nachschub an dem Punkt für Team2 zu sichern. Die mehrere Sekunden wehrlosen Spawner - am besten noch mit nem Camper von außerhalb des Perimeters - an der Fahne abzuknallen ist nicht Sinn des Spiel. Daher soll der spawnende 10 Sekunden unverwundbar sein um auf Beschuss wenigstens reagieren bzw. in Deckung zu bringen. Im Original bei JO verlor der spawnende den Schutz auch früher sobald er selbst das Feuer eröffnet hat.

Erfahrungsgemäß werden aber auch hintere Perimeter bis hin zu den Basen die gar nicht zur Debatte stehen becampt und besniped um billige Kills abzusahnen (um die es bei AAS überhaupt nicht geht!), ohne das man dagegen die geringste Chance hat.

Um dem entgegen zu wirken also Spawn-Protection: Die gab es wohl auch schon, sie funktioniert halt nur nicht mehr und ich hoffe Coolbox kriegt das in seinem Zeitplan gefixt, denn es ist wirklich nervtötend.

Die Perimeter sind in jedem Fall groß genug, es gibt also keinen Grund die wehrlosen an der Fahne abzuknallen, statt einfach die Überzahl herzustellen und dem ein Ende zu machen. Das die Fahnen überhaupt häufig so schutzlos zum Beschuss freigegeben sind, ist wiederum ein Manko im Missionsdesign selbst, was wir versuchen mit den gegeben Mitteln in eigenen Missionen zu verbessern. Im Original lag der Spawn immerhin immer in einem Bunker.
__________________

Geändert von BCA Cat Toaster (20.07.2009 um 01:38 Uhr).
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 20:07   #4 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 86
Standard

Ok, hast recht von der seite hab ichs nicht betrachtet, die perimeter sind ja groß genug!!

ja hat man auch gestern gesehen die spawn-camper vor allem bei den hinteren Perimeter! Voll sinnlos!
jedoch glaube ich dass viele Leute sich noch gar nicht auskennen bei advance and secure und dadurch die spwn-camper bei den hinteren Perimeter entstehen die gar nicht zur debatte stehen!
ich werd wieder demnächst vorbei guugen, aas mit/im TS ist ja einfach geiler!
makemebad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2009, 23:52   #5 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

Mittlerweile wurde der AAS-Modus ein weiteres Mal gründlich überarbeitet und läuft natürlich auch in der Betaversion V0.4 auf unserem Server. Zu den Highlights gehören:

- Komplett überarbeitete AAS-Engine
- Spawn-Schutz funktioniert
- Medic (Revive) komplett überarbeitet
- 10 neue Karten und 7 neue Templates
- Neutrale Punkte und neue Arrangements möglich
- Überarbeites HUD

sowie eine Vielzahl von Bugfixes. Schaut doch mal rein!
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 17:00   #6 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von James_Ryan
 
Registriert seit: 02.06.2009
Beiträge: 12
Standard

Ich habe auch den AAS-Modus für meine Nr.1 erklärt, es gibt nichts besseres...

Mich persönlich stört eig. nur der HUD und seine überflüssigen Anzeigen, sowie Lebensenergie, Entfernungsangaben oben rechts... Aber das sind nur Kleinigkeiten...

Was auch tierisch nervt ist, das dass Gras auf Distance einfach wegfällt... Aber das liegt ja mehr an Arma als an einen Modus...
__________________
James_Ryan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 17:52   #7 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

Hi James,

hast Du schon mal mit STRG+J die verschiedenen HUD-Modi durchgeschaltet? Vielleicht ist da was angenehmeres dabei. Mit STRG+T kannst Du außerdem einstellen auf welche Distanz die Namen (Tags) der Mitspieler eingeblendet werden (500-1000m) und mit STRG+K kannst Du Dich einem Fireteam/Squad anschließen welches sich zum Beispiel der Verteidigung oder des Angriffs eines bestimmten Punktes widmet.

Jedes Feedback ist natürlich erwünscht, insbesondere natürlich Bug-Reports, denn immerhin ist es ja noch im Beta-Stadium. Das geht am besten auf der folgenden Entwickler-Page -> Advance and Secure (AAS) - Overview - DH: (ArmA) Development Unraveled

Für das Gras ist definitiv BI allein verantwortlich. ;-) Das Ausblenden ist aber generell keine ungewöhnliche Methode, dass hat es bei Novalogics Joint Operations genauso gegeben. Ab dem Moment wo das Gras ausgeblendet war, wurde die Spielfigur größtenteils mit der Texturfarbe des Bodenterrains überzogen. Für uns JO´ler und Arma-Nix-Wisser ist das also keine Umstellung, sondern alte Gewohnheit.

Gruß,

Toaster
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 13:06   #8 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von James_Ryan
 
Registriert seit: 02.06.2009
Beiträge: 12
Standard

Oh, das wusste ich ja noch gar nicht...

Gleich mal ausprobieren gehen...

Ja, das mit dem Gras nervt, den wenn man Ego-Perspektive spielt, und man sich schön im Gras versteckt weil gerade ein BMP an einem vorbei fährt, der aber auf 500m dich sieht und wegrotzt... Da muss BI noch dran arbeiten... Aber das ist ja hier gerade nicht das Thema... ^^
__________________

Geändert von James_Ryan (25.08.2009 um 13:08 Uhr).
James_Ryan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 12:44   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

MoinMoin!

Wenn Du es mittlerweile probiert hast dürftest Du raus gefunden haben das ich Mist erzählt habe. Mit STRG+J wird das HUD zurück gesetzt (wenn man Anzeigeprobleme hat), mit STRG+H schaltest Du verschiedenen Modi durch. Definitiv funktioniert das allerdings nur mit den neueren Releases, die Version wird im HUD unten in der Mitte angezeigt. Die letzte offiziell releaste Version war r224, da weiß ich nicht ob das mit STRG-H schon wieder ging, ab r243 tut es definitiv wieder. Ich habe alle AAS-Spezifischen Tastatur-Kommandos in einem englischen AAS-Einsteiger-Guide aufgelistet.

Doch auch sonst gibt´s was Neues: Wir testen im Moment r252 auf unserem Server mit dem neuen "Player-Kit-System". Sinn dieses Systems ist es mehr und deutlich brauchbarere/abgestimmte vordefinierte Klassen bereit zu stellen damit das ständige rumgefummel an der Ammo-Box ein Ende hat, die Konfiguration von "Supersoldaten (Engineer mit ACOG-GL-Gewehr/Sniper mit Panzerfaust etc)" unterbunden wird und jeder Seite nur Zugriff auf das eigene Arsenal erlaubt (im Wesentlichen). Damit kommt den einzelnen Klassen eine wirkliche Bedeutung zu. Da das Ausrüsten auf die jeweils erforderliche Waffe (Wechsel Panzerfaust auf Luftabwehr z.B.) und Aufmunitionieren nun erheblich schneller geht wird sich dadurch das so schon existente "Übel" wie etwa "RPG-Spamming" evtl. vorübergehend und Kartenabhängig verschlimmern. Dies wird möglicherweise sofern realisierbar durch einen "Armory-Timer" in Zukunft unterbunden, der etwa nur alle zwei Minuten nach dem letzten Zugriff auf die Munitionskiste einen erneuten Zugriff erlaubt.

Dazu haben wir insbesondere auf russischer Seite einige Waffen hinzu gefügt die bisher im AAS-Paket noch fehlen. So hatten die Russen bisher kein einziges Gegenstück zu den ACOG-GL-Gewehren (M16/M4/XM8) der West-Seite und das gibt es nun mit dem AK107GL-PSO. Auch die Bizon(SD) hat Einzug gehalten sowie das Javelin-Gegenstück "Metis", das Stinger-Gegenstück "Igla" und das SMAW-Gegenstück "RPG18" bei den East-Engineers.

Insgesamt sind auf jeder Seite derzeit 19 vordefinierte Player-Kits (5x Rifleman/4x Engineer/3x Gunner/3x Medic/3x Recon/1x Sniper) verfügbar die an der Ammo-Box mittels Scroll-Wheel einfach ausgewählt werden können, wie die bisher bekannten sechs Klassen auch. Allerdings kann an der Ammo-Box selbst ausser Munition nichts weiter mitgenommen werden, Custom-Loadouts sind deaktiviert. Jede Klasse (außer Rifleman) verfügt nun außerdem über East/West-Spezifsche Sekundärwaffen und Handgranaten (M67/RGO).

Auch wenn dieses Kit-System für manchen eine Einschränkung bedeutet hoffen wir doch damit ein "runderes Gameplay" zu erreichen. Vorhandene Klassen anzupassen und neue einzubinden ist natürlich möglich und wird auch definitiv noch passieren.

Übersichten der aktuellen Player-Kits findet Ihr hier:

Übersicht Player-Kits "East-Red"
Übersicht Player-Kits "West-Blue"

Am Rande sei bemerkt das wir auf vielfachen Wunsch den "3rd-Person-View" serverseitig deaktiviert sowie einige "Client-Addons" zugelassen haben. Auch so manch neue AAS-Mission/Map befindet sich derzeit im Test für das nächste AAS-Release.

Feedback in allen Punkten erwünscht. Ich verweise dazu insbesondere nochmals auf den AAS-Projekt-Space bei Dev-Heaven.net wo ihr Features-Requests und Feedback sowie die offenen Baustellen und den Fortgang der Entwicklung einsehen könnt.

Seid bedankt für Eure Aufmerksamkeit! ;-)

Gruß

Cat Toaster
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2009, 01:44   #10 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

HalliHallo!

Für die wenigen deutschsprachigen AAS-Interessierten mag es von Interesse sein, daher mal wieder ein Update.

Heimlich still und leise wurde die Beta09 des AAS-Pakets veröffentlicht. Erstmals gibt es für jeden Regelsatz ein eigenständiges Paket zum Download. Alle Pakete zusammen zu fassen macht allerdings nur 2MB aus, so haben wir genau das getan und um eine kleine "readme" ergänzt.

Seit der letzten Beta hat sich so derart viel getan, dass eine exakte Aufzählung den zeitlichen Rahmen sprengt. Hier nur einige der Neuerungen:

- Viele neue Karten/Missionen (46 insgesamt!)
- Neue Templates für das "Terrain Panthera"
- Erste AAS-Panthera-Missionen
- Support für bis 100 Spieler auf allen Karten
- Mehr als 50 Bugfixes und Qualitätsverbesserungen
- Neues Kit-System mit grafischem Interface zu Klassen-, Waffen- und Fireteam-Wahl
- Neue Regelsätze mit unterschiedlichen Gameplay-Einstellungen und Kits (AGW, BCA, Classic, Hardcore and Public)

Wer es noch genauer wissen will kann den Entwicklern auf Dev-Heaven direkt auf die Finger schauen und sich gern auch konstruktiv einbringen. (Englisch)

Die Unterschiede der Regelsätze sind HIER erklärt. (Englisch)

Einen AAS-Einsteiger-Guide bieten wir hier HIER. (Englisch)

Auch um einen groben Einblick in die Erstellung eigener AAS-Missionen bereichern wir interessierte Einsteiger HIER. (Deutsch)

Zum Einsatz kommt die neue AAS-Version bereits in der bald beginnenden 2. großen Kampagne von Armed Global Warfare (AGW) sowie in der neu gegründeten ClanBase.

Das knapp 16MB umfassende Komplettpaket (Alle Missionen mit allen Regelsätzen inkl. Templates) gibt´s natürlich bei uns im Downloadbereich.

Viel Spaß!
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 14:26   #11 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 86
Standard

Hallo Leute wie sieht es denn bei euch aus auf dem Server, da zur Zeit wenig Hold server (AAS) sind, was ich sehr schade finde....?

Habt ihr auch mal vor das CAA1 pack zu benutzen, dann da könnte man auch die AAS auf den alten ARMAI welten benutzen ala Porto oder Sahrani?

mfg
makemebad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 01:19   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

Hi makemebad,

das bei uns nichts los ist hat viele Gründe, die hier aber wohl niemanden interessieren. Unser Server ist letztlich eine "Alpha-Release-Teststation". Wer neugierig auf die Schritte zwischen den Betas ist sollte einfach mal schauen wohin die Reise geht. Bis zur Final wird´s sicher noch ne Weile dauern. Server gibt´s ja generell genug, nur die Auslastung schaut trostlos aus.

Warum AAS im deutschsprachigen Raum nicht wirklich zieht ist mir auch ein Rätsel, es gibt allerdings einige internationale Adressen wo es durchaus richtig brummt und wo sich alles tummelt:

1. Public Gameplay -> "ArmA2.ru" im Browser suchen und ab dafür. War ich gerade heute noch drauf, knapp 70 Mann, da geht die Post ab. Manchmal wird leider auf "Rekrut" gespielt, das ist dann schon etwas übel, aber zum Schluss ging´s heute 90 Minuten auf Nastrovje auf Veteran gut zur Sache!

2. Armed Global Warfare ist ein internationales AAS-Turnier. Erstklassig organisiert, großartiges Teamplay! Aktuell läuft die 2. Kampagne mit rund 150 eingeschriebenen Spielern. Einstieg jederzeit möglich, wir stellen ein intern deutschsprachiges Fireteam, da kann auch gerne jeder mitmachen der mag. Gespielt wird immer Sonntags 1730-2330. Später kommen, früher gehen kein Problem. Registrieren, Einschreiben und einige Regeln sollte man schon beachten, ansonsten sehr locker

3. ClanBase AAS ist praktisch ein "Spin-Off", ausgelegt auf Liga-Betrieb und Spielerzahlen von 10-20, was natürlich einige Änderungen erforderlich macht. Auch da ist sicher das eine oder andere Team gern gesehen, aufgrund der Abweichungen vom "Public-AAS" sollte man aber erstmal einen Blick reinwerfen, es ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig.

Also einfach mal schauen, ob da nicht für den einen oder anderen was dabei ist. Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Wir haben die AAS-Templates, also die Vorlagen zum selberbauen von AAS-Maps - bereits auf "Panthera" portiert. Außerdem gibt´s dafür auch schon drei fertige Maps im aktuellen Paket. Die Portierung auf andere Terrains ist ebenso möglich, nur fehlt schlechtweg die Zeit dazu das umzusetzen. Möglich ist es bestimmt. Obwohl Panthera derzeit in meinen Augen mit Flüssen, zerstörbaren Brücken und 99% begehbaren Gebäuden und auch sonst vom Design her ein Meisterstück ist, kommt es leider derzeit im AAS-Umfeld noch gar nicht an. Die alten Terrains gefallen mir optisch weniger, aber jeder wie er mag. Ich denke nicht das ein Port auf CAA1 nennenswert Spieler begeistert die sich für AAS generell nicht erwärmen.

In den letzten Tagen konnten wir Dank kju eine Menge nerviger Bugs fixen, von daher bin ich momentan recht motiviert und optimistisch.

In diesem Sinne,

Gute Nacht! ;-)
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 06:43   #13 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von sn!p3r
 
Registriert seit: 28.12.2009
Alter: 38
Beiträge: 66
Standard

Ändere mal den Link für Armed Global Warfare, da muss zwischen "War" und "e" noch ein "far" rein.

So long!
__________________
Always a sure shot!!!
sn!p3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 00:36   #14 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

Danke für die Info, scheinbar war da schon jemand schneller. Herzlichen Dank Unbekannterweise. ;-)
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 23:15   #15 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

Nabend mal wieder!

Erste AAS-Sahrani Teamplates und Missionen sind jetzt im Paket enthalten. Außerdem wurden eine Menge Bugs gefixt. Das letzte Alpha-Release r419 wurde gestern eingehend vier Stunden mit 50 Spielern bei AGW getestet, daher möchte ich es guten Gewissens allen AAS-Interessierten ans Herz legen. Besagte Version inkl. Release-Notes findet Ihr hier:

Download Official AAS Complete Pack Alpha r419
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2010, 09:04   #16 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

Ab dem morgigen Donnerstag geht es auf das "neue" Terrain Panthera, welches unter anderem das neue Spielfeld der kommenden dritten Kampagne des internationalen AAS-Turniers "Armed Global Warface" ist.

Acht zum größten Teil brandneue Karten (weitere werden folgen) gilt es zu erforschen. Das volle Waffenarsenal von ArmA2 steht zur Verfügung (natürlich Seitenspezifisch!) und das LittleBird-Addon sorgt in Form des AH-6 wie MH-6 für zusätzlichen Nervenkitzel auf beiden Seiten. Die Blauen dürfen sich zusätzlich mindestens auf einer Karte über BI´s neuen Apache Helikopter freuen.

Die BCA werden fortan versuchen jeden Donnerstag als Spieltag zu positionieren. Die jeweils neuesten AAS-Versionen und Karten gehören dabei zum guten Ton. Ein Server-Passwort gibt es nicht, eingeladen ist jeder der Panthera und LittleBird-Addon installiert bekommt, wobei wir gern behilflich sind. Unser Forum steht für Rückfragen und Feedback jederzeit zur Verfügung.

Einfach im Server-Browser "basecamp" suchen oder in meine Signatur schauen.
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 14:56   #17 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

Heute darf ich einladen zu einer ersten Public-Preview-AAS-Sitzung auf dem Basecamp-Server (siehe Signatur).

Folgende Probleme sind aktuell bekannt und noch ungelöst:

Medic-Revive funktioniert nicht mehr, da die Leichen in OA sofort verschwinden
Cap-Scoring ist noch etwas wirr
Cap-Fortschrittsanzeige überlappt mit OA-HUD wenn in einem Punkt und Fahrzeug.

Zweck der Veranstaltung ist ggf. weitere Probleme aufzudecken sowie vor allem Schwachpunkte im Missions-Design.

Wer mag kann uns gern im Mumble besuchen:

IP: 87.118.122.205
Port: 64750

Download Mumble -> http://mumble.sourceforge.net/
__________________
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aas, arma2, basecamp, pvp


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[TBH] - The Bounty Hunters suchten Mitspieler Nobel Noebbie Die Litfaßsäule 5 27.12.2009 01:09
Suche Mitspieler nur für COOP jaeger313 Multiplayer Community 0 24.12.2006 13:55


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116