HX3 Foren  

  HX3 Foren > Inside HX3

Inside HX3 Feedback, Kontakt, Fragen & Antworten ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2006, 12:45   #1 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Icon13 CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Hi Jungs (und Mädels? ),

lang ist's nicht her, da habe ich hier mal einen Thread zu Kapiland.de gepostet. Diesbezüglich bin ich in einer Handelsorganisation eingetreten und leite sozusagen die Arbeiten "hinter den Bühnen"

Ein Forum gibt's bereits, doch da es das neueste ist, haben wir wenige Member (nur Moderatoren), doch 150 würden sich in mind. 2 Tagen locker anmelden. Wegen dem alten Forum!--> http://www.garrys-homepage.net/tib/wbb/index.php
(Domian wird in spätestens einer Woche auf tib-ho.de umgewandelt

Das ist ein Projekt mit großer Zukunft und eine Website sollte es auch geben! Da ich fast nichts mit Grafiken am Hut habe und meine PHP - Kenntnisse für ein ausgeklügeltes CMS mit benutzerfreundlichem Backend nicht ausreichen, dachte ich mir schreibe ich hier mal!

Also, wie würde es aussehen?

Würdet ihr sowas in Arbeit nehmen?

Entwurf müsste nur noch verfeinert werden!
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 19:14   #2 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Nein, ist nicht machbar.
Unser Aufgabenplaner ist voll.

Wenn dir dein Projekt wichtig ist so empfehle ich dir eine angemessene Summe zu investieren. Die Summe kannst du natürlich senken in dem du selbst mit anpackst.
Oder du wirbst Mitarbeiter an und bezahlst sie in dem du ihnen Rechte einräumst.
Z.B.: Werbeflächen, Copyright-Verewigung, Mitbestimmungsrechte...

An deiner Stelle würde ICH es so machen:
Investier ein paar Euros in ein Out-Of-The-Box Portal-System und finde einen noch nicht so erfahrenen Designer der dir kostenlos ein Design erstellt, auf welchem er sich dafür dann verewigen darf (Name draufschreibt) um es als Referenz seiner Fähigkeiten zu benutzen.
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 20:35   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Ok. Trotzdem danke!

Hast du denn da "jemanden an der Angel?"

Und was ist ein Out-Of-The-Box Portal-System ?
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 20:49   #4 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 31
Beiträge: 974
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Zitat von Garry

Und was ist ein Out-Of-The-Box Portal-System ?

Damit meint er wohl ein frei verfügbares, kostenloses CMS, wie zum Beispiel www.e107.org
Lantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 20:56   #5 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Achsoo.. Naja ich wollte eigentlich keins.

Lieber selber!

Gibts dafür nen sehr gutes Tutorial?
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 13:25   #6 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Zitat von Emperor

Damit meint er wohl ein frei verfügbares, kostenloses CMS, wie zum Beispiel www.e107.org

Joar genau so sehe ich das.

Ein RICHTIGES Content Manegement System (und übrigends auch frei verfügbares) ist für mich Typo3. http://typo3.com/
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2006, 14:14   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Ja Typo3 ist sowieso Legende

Aber ich weiche da glaube ich lieber auf vorhandene PHP Kenntnisse aus..
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2006, 12:35   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Soooo.. wie sieht es zur Zeit aus?

Würde Zeit vorhanden sein?
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2006, 12:47   #9 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Ansonsten versuchs mal mit http://e107.org - da kann man einiges mit reissen
http://boardslide.de
__________________
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2006, 13:15   #10 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Das ist natürlich ein Wahnsinn!

Na Kompost hätteste denn Lust mit mir zu arbeiten?
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2006, 16:30   #11 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Zitat von Garry

Würde Zeit vorhanden sein?

Nichts mit dem du etwas anfangen könntest.
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2006, 16:37   #12 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Schade..
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2006, 06:01   #13 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.105
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

@ Garry:

Wenn du nen Grafikdesigner oder Technischenzeichner brauchst kannste gern eine E-Mail schreiben.

walkoffame@squall-world.de

Vorraussetzung ist nur das du über einen Messenger verfügst.

MSN (bevorzugt)
ICQ
Skype

Damit ich evtl. änderungen sofort ändern kann und um deine Wünsche auch schnell und genau umsetzen zu können.

Weiterhin kann ich dir auch bissal support beim installieren von einem portal oder Forums geben.
(Hab selber 3 Portale und 1 Forum)
__________________

Seat Ibiza 6L

Geändert von Walk (19.06.2006 um 06:06 Uhr).
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2006, 16:34   #14 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Das ist schonmal sehr gut!

Messenger wären kein Problem. Habe ICQ und Yahoo!

Melde mich bei dir!
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 14:21   #15 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Hi Jungs, ich wollte nochmal anfragen.

Es geht aber nicht um ein CMS. Vielleicht sollte man es ja nicht übertreiben.. .

Allerdings ist unser kleines Projekt, die FH - Kapiland, zu einem mächtigen Internetauftritt geworden. Mit mehr als 120 Usern gehören wir schon zu den "großen" innerhalb Kapilands .

Kapiland (Kapi3) lautet die Adresse des Browsergames. Es geht eben um's virtuelle handeln .

Und FH - Kapiland.de - Forum | Startseite ist unser Projekt .

Bevor ich ein Konzept poste: Ist euer Terminplaner noch immer/schon wieder belegt?

Gruß Garry
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 15:38   #16 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Versucht es doch mal mit http://e107.org - damit läuft auch meine Website http://boardslide.de. Ist sehr leicht zu bedienen und umfangreich
__________________
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 16:29   #17 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: CMS für eine virtuelle Handelsorganisation!

Nein. Das will ich nicht. Entweder perfekt abgestimmt (heisst also selber programmieren) oder nur eine reine Info - Seite!
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2006, 23:06   #18 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 23.11.2006
Alter: 45
Beiträge: 74
DevoteeM eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Misch mich mal kurz ein:

CMS das zu empfehlen und auch für den kompletten Anfänger gut ist: Xoops -> bessere alternative XoopsCube da die Stammdeeloper hier hin gwechselt sind.

Zu deiner Vorstellung allg. ein kleiner Auszug was ein Webmaster beachten sollte:
Text stammt aus einer meiner Seiten, Autor DevoteeM aka M. Henneberg

Man findet eine Unmenge an Webseite. Der größte Teil davon hat aber ein Problem, es ist unübersichtlich, Farbkombinationen stimmen nicht, Webstandard ist ein Fremwort. Einer der wichtigsten Punkte ist allerdings das man nur selten Webseiten findet die ihre Grundidee auch im Design umgesetzt haben.

Um einen kleinen Einblick in die Umsetzung einer Webseite zu gewähren habe ich ein paar Punkte zusammen gefasst die bei jedem Webmaster Programm sein sollten.
1. Habe ich Zeit eine Webseite zu betreuen?

Webmaster die nur eben mal eine Webseite haben wollen sollten an den Nutzer denken und die Zeit die er dem Nutzer und sich selbst raubt. Wenn ihr Inhalte und die Seite selbst nicht pflegen könnt, dann lasst es sein.
Sicher hat jeder mal angefangen und sich mit seiner Seite entwickelt, aber gerade im Bereich Xoops findet man immer wieder schnell installierte Portale die nach und nach immer mehr verwaisen.
2. Ohne Planung kein Erfolg!

Ohne eine richtige Planung der Webseite landet man im Chaos und verliert dadurch schnell die Lust. Gerade Webseiten die schnell aufgestellt wurden ersticken in nötiger Arbeit, da oft das falsche Modul verwendet wurde oder der Inhaltsaufbau nicht ordentlich miteinander verknüpft ist. Bevor man eine Webseite umsetzt sollte man sich etwas Zeit nehmen und seine Ideen sowie nötigen Funktionen auf einen Zettel schreiben, daraus entwickelt sich ein Plan das ganze zu realisieren.
Aus dieser Planung allein kann schon der nötige Anschub für eine Webseite kommen, da man sieht das die gesteckten Ziele gestalt annehmen und im optimalen Fall immer mehr Nutzer auf die Seite ziehen.
3. Grundaufbau - Struktur einer Seite

Der nächste Schritt ist das festlegen der Struktur einer Seite, hat man an alles gedacht, wo soll etwas angezeigt werden und welche Art der Narvigation wähle ich. Alles kleine Fragen die das spätere benutzen der Webseite für den Nutzer schnelles zurecht finden sichern soll.
Eine Webseite darf nicht zu überladen sein und muss durch eine gute Übersichtlichkeit auch Gäste schnell zurecht finden lassen.
4. Aussehen - Design

Hier scheiden sich oft die Geister, wie sollte eine Webseite aussehen. Prinzipiell gitl das Farben zusammen passen sollten und auf große Kontrastunterschiede verzichtet wird. Leuchtende Farben auf dunklen Untergründen sollten vermieden werden!
Weiterhin kann man nicht oft genug sagen das eine sauber programmierter Design-Code erheblich zur Geschwindigkeit einer Seite beiträgt und das arbeiten mit Webstandards auch die gleiche Ansicht in allen Browsern ermöglicht.
Viele Designs sind zu Farbfroh oder haben mit der Idee einer Webseie nichts gemeinsam, berücksichtigt dieses bei euren Entwürfen.
5. Entwurf - Umsetzung - Programmierung

Nach einiger Kopf und Zeichenarbeit steht nun das Grundkonzept einer Webseite. Dieses Konzept solltet ihr nicht aus den Augen verlieren und nur etl. anpassen, wenn dieses nötig wird. Um z.B. mit einem CMS wie Xoops ordentlich arbeiten zu können sollte man sich mit dem System und seine Eigenschaften vertraut machen. Wenn dieses geschehen ist kann man an den Aufbau der Seite gehen und versuchen seine Ideen um zu setzen.
Ein Webaster sollte zumindest Grundekenntnisse in HTML, CSS und einem Bildbearbeitungsprogramm besitzen. Ohne diese Grundkenntnisse wird der Aufbau einer Webseite schnell zur Qual, aber es gilt auch "Es ist noch kein meister vom Himmel gefallen" Um so mehr ihr mit eurer Seite arbeitet um so besser wird es im laufe der Zeit.
6. Wer nicht fragt bleibt Dumm!

Dieser Grundsatz sollte bei Webseiten besonders berücksichtig werden. Ob eure Seite ein Erfolg wird leigt nicht zuletzt daran wie zufrieden die User sind. Fragt wie das Design gefällt, ob es übersichtlich ist, ob der Inhalt stimmt, was verbessert werden könnte und nehmt die daraus resultierende Kritik aufmerksam auf. Sicher kann man nicht jeden User zufrieden stellen, aber die beste Werbung ist immernoch Mundpropaganda und wird euch bei passendem Konzept schnelle rzum Erfolg bringen sowie immer wieder die nötige Kraft für das betreiben einer Webseite geben.
7. Werbung - Suchmaschienen

Vernachlässigt ihr Suchmaschienen oder Werbung so wird eure Seite kaum Nutzer anziehen. Darum nehmt euch die Artikel zu den Suchmaschienen zu Herzen und tragt euch auch zumindest bei den großen Anbietern ein. Achtet darauf das der Inhalt eurer Seiten auch von Suchmaschienen verarbeitet werden kann.
Betreibt Werbung für eure Webseite wo immer es geht, aber ohne dabei aufdringlich zu werden. Übertrieben Werbung kann auch schnell nach hinten losgehen. gern gesehen ist immer Wissen beim Webmaster sowie einer gelungenen Webseite. Der schönste Inhalt nützt nichts wenn dieser nicht im gesamen ordentlich verpackt ist.
8. Nachkontrolle und Wartung

Eine Webseite will immer wieder gewartet und verbessert werden. Das Internet entwickelt sich schnell und im Bereich Design gibt es immer wieder neue Anregungen. Der Benutzer möchte auch Abwechslung und ständig steigende Inhalte. Bleibt zulange etwas auf dem gleichen Stand kehrt je nach Themengebiet schnell Langeweile ein und der Nutzer besucht wieder andere Webseiten. Je nach Themengebiet einer Seite seit ihr als Webmaster für alles verantwortlich, gerade die Wartung einer Seite wird oft gar nicht ausgeführt oder sogar übertrieben. Es ist wenig sinnvoll jede Woch ein neues Design oder neuen Aufbau der Seite zu präsentieren. Kontinuierleiche Arbeit, Inhaltspflege und aller 6-12 Monae ein neues Design sollten eine gute Mischung ergeben.
9. Zusammenfassung

Man könnte mehrere Seiten schreiben wenn man alle Punkte einer ordentlichen Webseite zusammenfassen möchte. Ihr solltet euch klar sein das eine Webseite viel Zeit in Anspruch nimmt von Ideen und dem Nutzer lebt. Erfolg mit einer Webseite zu haben ist bei dem heutigen Angebot nicht leicht und man sollte mind. eine Besonderheit immer aufweisen können, sonst geht man in der Masse unter.
Verliert euer gestelltes Ziel nicht aus den Augen und verwiklicht euer Konzept, dann sollte dem ganzen nichts mehr im Wege stehen und man kann euch nur noch viel Erfolg bei der Umsetzung wünschen.

Wenn dir das klar ist kannst du dir überlegen wie groß dein Projekt wird.

PS: Selbst ein CMS proggen das kostet mal gut 4-5 stellige Summen. Dann lieber als Basis ein Open Source CMS nehmen und daran weiter basteln bis alles passt. Hab ich auch gemacht ;-)
__________________
http://www.blackcity.de - Alpha
DevoteeM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2006, 15:09   #19 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Devotee,

ich danke dir für diese außergewöhnliche Länge an Post. Ich bin schon dabei, Xoops zu saugen um zu sehen, wie weit der Funktionsumfang reicht. Ich bin gespannt .
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2006, 15:33   #20 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 23.11.2006
Alter: 45
Beiträge: 74
DevoteeM eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

in meiner sigi siehst du eins im einsatz, allerdings umgebaut und auf eigene bedürfnisse angepasst.
__________________
http://www.blackcity.de - Alpha
DevoteeM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116