HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Hilfe

Hilfe Hier werden Sie geholfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2011, 21:42   #1 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Schweiz
Alter: 23
Beiträge: 242
Standard Schieberegister (Elektronik)

Hallo Leute

Hab mal eine Frage zum Schieberegister:



Ich wollte wissen was das für ein Flipflop-Typ ist der noch ein "G" Eingang hat (D01, D11, D21, D31)? Und obs die schon fertig in einem IC zu kaufen gibt?
Die anderen weiss ich. Sind normale D-Typ Flipflop.

Gruss
HK
HenkerundKoch36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 09:29   #2 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von SmartGun
 
Registriert seit: 04.06.2008
Beiträge: 197
Standard

Hi,

meine Ausbildung ist schon nen paar Jahre her aber ich versuch das mal zusammenzukratzen...

Mit sicherheit gibt es Schieberegister schon fertig als IC z.B. dieses hier von NXP

Der G Eingang ist wahrscheinlich die Ausgangssteuerung und je nach chip-Hersteller anders bezeichnet.
z.B. Output enable oder /OE bei NXP

Willst du damit nen Prozessor ansteuern?
SmartGun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 17:11   #3 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Schweiz
Alter: 23
Beiträge: 242
Standard

Hey

Nein, ich will keinen Prozessor ansteuern. Kann ich sowiso nicht
Ich brauche die Schieberegister für eine Funkübertragung, damit ich pro Kanal mehrere Signale übertragen kann. Das heisst ich brauche ein Schieberegister mit mindestens 8 Parallelen Eingängen und 1 Serielen Ausgang (Am besten gleich noch einen Serielen Eingang dazu, damit ich mehrere Schieberegister aneinander hängen kann). So zum decodieren am Ende der Funkstrecke, brauch ich genau das Umgekehrte: d.h. Ein Schieberegister mit 1 Serielen Eingang (Am besten wieder mit Ausgang dazu) und 8 Parallelen Ausgängen.

Auch dabei sein muss bei allen, Ein Load und Enable Kontakt damit ich die Bits in die Parallelen Ausgänge laden kann.

Das wo du aufgelistet hast wäre perfekt für die Decodierung.
Das hier wäre dann zum Senden

Geändert von HenkerundKoch36 (05.04.2011 um 17:46 Uhr).
HenkerundKoch36 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116