HX3 Foren

HX3 Foren (http://hx3.de/)
-   Hilfe (http://hx3.de/hilfe-37/)
-   -   [dxdll] Freeze und Desktop .. (http://hx3.de/hilfe-37/dxdll-freeze-desktop-11538/)

anders^on 07.10.2005 14:59

[dxdll] Freeze und Desktop ..
 
Seit längerem schmiert mein OFP in regelmäßigen Abständen ab, sobald ich ne Mission
starte (unabhängig welche). Normalerweise kann ich ungefähr 30-60 Sekunden zocken,
dann bleibt OFP stehen und ein paar Sekunden später finde ich mich aufm Desktop wieder.
Wenn ich OFP wieder starten will, bricht es mir ebenso wortlos ab - da hilft dann nur Neustart.

Sobald ich DXDLL abdrehe, geht alles bestens .. nur is das leider keine Option, weil
ich nicht ohne Spielen will. An Addons/Mods liegts nicht, das hab ich bereits ausgeschlossen.

Nomap is an, Sound-Hardwarebeschleunigung Abstellen macht ebenfalls keinen Unterschied.

Es hat auch schonmal einwandfrei funktioniert .. nur erinnere ich mich nur sehr vage an meine
damalige Konfiguration. Ich glaube nicht, dass ich was Gravierendes geändert hab.


Rechner is ein 3000er AMD, GF4 Ti4600, 512MB Ram. Kühlungsprobleme gibts keine, in keinem
anderen Spiel habe ich Derartiges.


Gibt es irgendwo eine log-Datei, die ich hinzuziehen könnte ? Hab auf Anhieb nichts gefunden.

observer 10.10.2005 18:03

AW: [dxdll] Freeze und Desktop ..
 
Das gleiche Problem habe ich auch und Black-Dragon hat mir letztens verklickert woran es liegt:

Alle nVidia-Treiber ab 7.0 unterstützen weitestgehend die Funktionen die DxDll hat, allso Postprocessing, Glare etcpp. Wenn du jetzt also deine Karte mit den Treibern laufen lässt kommen sich Gerätetreiber und DxDll in die Quere, daher gehen die Frames nach einer kurzen Zeit auf Null runter und du schmierst ab. Daher sollte man, wenn man DxDll benutzen will, einen nVidia-Treiber benutzen, der unter 7.0 ist, vorzugsweise 6.9 ;)

Ich war bis jetzt zu faul es auszuprobieren weil ich dafür erstmal wieder nach dem Treiber suchen müsste, klang aber plausibel, und scheinbar funktioniert es ja auch.

fg
observer

anders^on 10.10.2005 19:45

AW: [dxdll] Freeze und Desktop ..
 
Danke http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=319

Es geht http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=319



Nochmal fürs Protokol:
  • Den alten 66.93 Nvidia Patch laden (alles drüber is meines Wisens nur Beta)
  • Den aktuellen Treiber unter Systemsteuerung > Software > Nvidia Drivers deinstallieren
  • Neustarten, Treiberdialog schließen und den heruntergeladenen Treiber drauftun

GrenSo 11.10.2005 08:10

AW: [dxdll] Freeze und Desktop ..
 
Ist das Ganze bei ATI-Karten ähnlich?

Hab auch ähnliche Probleme mit der DXDLL & hab im Moment den Catalyst 5.9.

anders^on 11.10.2005 17:09

AW: [dxdll] Freeze und Desktop ..
 
Schonmal ältere Treiber probiert ? Schau halt mal nach dem releasedatum von dxdll
und nem ATI Treiber aus der zeit - vorrausgesetzt, du hast keine nagelneue Karte.

Johannes 11.10.2005 17:10

AW: [dxdll] Freeze und Desktop ..
 
ich hatte ne 9800pro und ich hatte keine probleme aber probier es einfach mal mit nem älteren Treiber.

GrenSo 12.10.2005 08:09

AW: [dxdll] Freeze und Desktop ..
 
Ich hab doch nur ne aufgeborte 9200 SE, also ne ältere. Ich möchte aber nicht auf den aktuellen Treiber verzichten, da Cinema mit ihm besser läuft als vorher.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:17 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116