HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Star Wars Battlefront > Erste Hilfe Station

Erste Hilfe Station Star Wars Battlefront läuft nicht wie es soll? Oder du kommst nicht weiter?

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2005, 09:08   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.10.2005
Beiträge: 31
Icon14 Knacken beim BF2-spielen

hai,
jetzt, gehts mir doch auf die nerven. hatte bereits bei bf1 so nen komisches knacken in ziemlich kurzen abständen beim spielen, aus den boxen. klingt ähnlich, als wenn nen mp3 clipped, falls ihr wißt, was ich meine.

nun, bei bf2 isses wieder da....

hab ne audigy2 zs, teufel concept e magnum, directx 9.0c, msi kt6delta (6590)... ->

alle treiber sind up2date??


HAT JEMAND SCHONMAL ÄHNLICHE PROBS GEHABT??
immelfresse ist offline  
Alt 31.10.2005, 10:33   #2 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Leopoldshöhe (bei Bielefeld)
Beiträge: 72
Standard AW: Knacken beim BF2-spielen

Ich hatte dieses Problem damals bei 'Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs'.

Nach langem hin und her mit dem Tech Support habe ich es beseitigen können...probiere mal folgendes:


1. Wenn Du ein Programm wie SoundMax o.ä. für die Audioeinstellungen Deiner Hardware installiert hast, dann öffne mal die Einstellungen und schau nach, ob Du einen Slider für 'Bass Boost' hast. Den solltest Du komplett auf Null schieben bzw. deaktivieren.
Den Wave Slider nicht auf 100%, sondern auf ca. 90% Volume ebenso wie den Haupt-Volume Slider.

Wenn immer noch knacken zu hören ist:

2. Hardware Optionen ändern.
Geh in die Sound und Multimedia Einstellungen von Windows (Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Sounds und Multimedia).
Dort in das Tab 'Audio' wechseln und im Feld 'Audiowiedergabe' überprüfen, ob Deine Soundkarte im Dropdown Menü steht und dann auf 'Erweitert' klicken.
In diesem Fenster das Tab 'Systemleistung' öffnen. Dort findest Du zwei Slider (Hardwarebeschleunigung und Konvertierungsqualität der Abtastrate). Bei einigen Spielen gehen die Audio Features an die Grenzen der Hardware und wenn Probleme wie diese Knackser auftreten, musst Du diese beiden Slider runterschrauben.
Für den Fall, dass beide auf Maximum stehen, geh Step by Step runter und probiere es in SWBF2 wieder aus, ob das Knacksen weg ist.


Sollte das noch nicht geholfen haben, könnte evtl. auch der Soundchip einen Defekt haben, was ich aber nicht glaube.

Probier's mal aus!
__________________
--- Abenddämmerung umfängt mich, und bald kommt die Nacht. So ist nunmal der Lauf der Dinge und auch mit der Macht ist das so. ---

Henry ist offline  
Alt 31.10.2005, 13:22   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.10.2005
Beiträge: 31
Standard AW: Knacken beim BF2-spielen

@henry

in der tat, daran dachte ich auch schon, konnts mir aber irgendwie nicht vorstellen, habs runtertgedreht (hardwarebeschleunigung), auf standard, nu isses besser

besser wie gesagt, knackt nur noch ganz selten, zumindest bislang

man kann viel über die probs der audigy2 zs und dem knacksen lesen, bei den unterschiedlichsten spielen. was soll das aber dann? dachte, das sei ne top karte? so nen scheiss, wozu so ne karte, wenn ich die hardware-v runterdrehen muß???????

naja, danke dennoch, das du mir gesagt hast, was ich eigentlich nicht glauben/ hören wollte




ps: was gibts denn alternativ überhaupt für soundkarten? terratec? mit dem mist hatte ich vorher immer nur probleme?? vieleicht einfach nebenbei mp3-player aufsetzen
immelfresse ist offline  
Alt 01.11.2005, 14:38   #4 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 29
Beiträge: 428
Standard AW: Knacken beim BF2-spielen

Also ich hab meine von Creative mit 5.1 Sound.
Eine sehr gute Marke. Solltest du dir auch besorgen :naugthy:
Derrer ist offline  
Alt 01.11.2005, 19:13   #5 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.10.2005
Beiträge: 31
Standard AW: Knacken beim BF2-spielen

shit, knackt immernoch!!!!

hat noch jemand ne idee oder das gleiche prob, gelöst??


@derrer

audigy2 zs is doch von creativ
immelfresse ist offline  
Alt 02.11.2005, 09:30   #6 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.10.2005
Beiträge: 31
Standard AW: Knacken beim BF2-spielen

An alle, die ne Audigy2 ZS haben, hier mal nen interessanter Link ausm Creative-Forum. Scheint nen riesen Problem bei dieser Karte zu sein. Glück denen, die bislang verschont blieben


http://forums.creative.com/creativel...cending&page=1



ICH KANN NUR VON DER KARTE ABRATEN, VON CREATIVE GENERELL, NACH ALL DEM, WAS IN DEM THREAD STEHT!

Also nochmal, hat jemand ne gescheite Alternative außer Terratec, ne ne gute Sound-/Gaming-Card?

Geändert von immelfresse (02.11.2005 um 09:33 Uhr).
immelfresse ist offline  
Alt 11.11.2005, 10:11   #7 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.10.2005
Beiträge: 31
Standard AW: Knacken beim BF2-spielen

Vielen kann so geholfen werden...aber nicht allen...

http://www.ntcompatible.com/Solution...ng_t16141.html
immelfresse ist offline  
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116