HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Entertainment

Entertainment Für alle Leseratten, Filmliebhaber & Musikbegeisterte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2005, 20:49   #1 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Bücher zum Thema Mensch

Im 21 Jahrhundert gibt es hervoragende Büchern zu allen erdenklichen Themen und die Forschung hat die letzten 15 Jahre beachtliche Fortschritte gemacht - insbesondere die Gehirnforschung.

Ich bitte Jeden der Bücher zum Thema Mensch (Körpersprache, Psychologie...) liest und ein paar wirklich gute gefunden hat diese weiterzuempfehlen.

Spam und OffTopic-Gerde ist in diesem Thread nicht erwünscht.
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 20:49   #2 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Bücher zum Thema Mensch

1. The Art of SpeedReading People



Jeder Mensch ist anderst - trotzdem kann man jeden Menschen einem Persönlichkeitstyp zuordnen. Und wenn man die Persönlichkeit von einem Menschen kennt weiß man wie man die Sprache der betreffenden Person spricht. Dieses Buch erklärt nicht nur die verschiedenen Persönlichkeitstypen sondern lehrt auch wie man den Persönlichkeitstyp eines Menschen schnell lesen kann. (Es gibt dafür einen Aufgabenteil, der die richtige Herangehensweise einträniert)
Das Geschieht anhand 4 Fragen mit jeweils 2 Antworten.

1. Wo sammeln wir unsere Energie bzw. geben sie ab. (Gehen wir gern auf Partys oder bleiben wir lieber zuhause. Denken wir zuerst, oder sprechen wir zuerst...)
2. Welche Informationen nehmen wir wahr. (Sind wir im hier und jetzt, oder blicken stehts in die Zukunft)
3. Wir wir Entscheidungen Treffen (Auf Gefühlsbasis oder anhand von Fakten/Logik)
4. Wie schwer wir uns mit Entscheidungen tun und wie wir unser Umfelt organisieren.

(= 16 verschiedene Persönlichkeiten, gestaffelt in 4 Haupttypen (Traditionalisten, Fühler, Denker, Idealisten))

Daraus formt sich eine Persönlichkeit mit all ihren Schwächen und Stärken.
Und man lernt daraus nicht nur sich selbst und die Mitmenschen kennen sondern beginnt zu verstehen mit welchen Problemen man konfrontiert ist.

Den Inhalt dieses Buches sollte in der Schule unterichtet werden.
Das ist etwas Grundlegendes übers Leben das NIEMAND verpassen sollte.
Das Buch ist Englisch (gibts u.a. bei Amazon).. ich bin mir sicher das es auch eine Deutsche Übersetzung gibt.

(Mein Persönlichkeitstyp: INTP)

Geändert von Atomic (05.09.2005 um 19:24 Uhr).
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 21:03   #3 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Bücher zum Thema Mensch

"Haben oder Sein" von Erich Fromm.

Jeder Mensch versucht einen Zustand des Glücks zu erreichen (well-being). Er ordnet dabei alle Möglichkeiten, um in diesen Zustand zu gelangen, in den Weg des "Habens" und des "Seins" ein.


"Wind, Sand und Sterne" von Antoine de Saint-Exupéry

"Nur der Geist, wenn er den Lehm berührt, kann den Menschen erschaffen."


"Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

"Die großen Leute sind entschieden sehr merkwürdig."

Geändert von Dave (03.09.2005 um 21:09 Uhr).
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 21:03   #4 (permalink)
Tokio Hotel Fan 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von boonz
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Bahamas
Alter: 26
Beiträge: 1.460
boonz eine Nachricht über ICQ schicken boonz eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Bücher zum Thema Mensch

@Atomic

Du hörst dich an, als ob das Buch deine ganze Einstellung den Menschen gegenüber verändert hätte. War es wirklich so, dass du fandest, es gäbe dir ganz neue Informationen über das menschliche Verhalten oder gab es dir eher Bestätigungen über -wie wir sagen würden- Intuitionen?
Ich halte das Thema für recht interessant, und wenn du das Buch wirklich für empfehlenswert hältst, dann kratze ich mal meine Erspanisse an

Findest du, dass es einem hilft, an Hand des Verhaltens des Gegenübers, seine Persönlichkeit und seinen "Typ" zu analysieren?
__________________
Zitat:

"Sodomy non sapiens."
- Pterry (Mort)

o
L_
OL
"This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat."

"Tokio Hotel Fan" -edited by Burns :P
- auch edited by Burns :P
boonz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2005, 03:28   #5 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Bücher zum Thema Mensch

@BoOnZ

Das Buch vermittelt 2 Dinge.

1. Es vermittelt das Wissen vom Myers Briggs Typindikator
=> http://de.wikipedia.org/wiki/Myers-B...Type_Indicator

2. Es vermittelt eine Methode die Persönlichkeit eines fremden Menschen schnell zu lesen.

Das Buch umfasst 201 Seiten (etwas wenig wie ich finde). Das Buch ist erstklassige Qualität (Texte, Layout und Aufbau optimal).

http://www.amazon.de/gp/reader/03168...t/#reader-link

Zitat:

Du hörst dich an, als ob das Buch deine ganze Einstellung den Menschen gegenüber verändert hätte. War es wirklich so, dass du fandest, es gäbe dir ganz neue Informationen über das menschliche Verhalten oder gab es dir eher Bestätigungen über -wie wir sagen würden- Intuitionen?
Ich halte das Thema für recht interessant, und wenn du das Buch wirklich für empfehlenswert hältst, dann kratze ich mal meine Erspanisse an

Intuition ist ein sehr verschwommenes Bild. Ich wende das Wissen täglich an.

Zitat:

Findest du, dass es einem hilft, an Hand des Verhaltens des Gegenübers, seine Persönlichkeit und seinen "Typ" zu analysieren?

Es funktioniert überaschend gut ich verwende das Wissen in allen Lebensbereichen.
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2005, 14:19   #6 (permalink)
Tokio Hotel Fan 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von boonz
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Bahamas
Alter: 26
Beiträge: 1.460
boonz eine Nachricht über ICQ schicken boonz eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Bücher zum Thema Mensch

Das hört sich gut an, danke für die detaillierten Informationen. Ich persönliche finde, dass es extrem hilfreich sein kann, seine Mitmenschen gut einschätzen zu können.
Bei Amazon kann man ja auch in das Buch reinlesen und ich schließe mich dir an: Inhaltlich sowie äußerlich sehr gut gestaltet.
Der langen Rede kurzer Sinn: Es ist auf dem Weg zu mir nach Hause
Wenn ich es zumindest ein bisschen gelesen habe, dann schreibe ich hier bestimmt noch meine Meinung dazu.
__________________
Zitat:

"Sodomy non sapiens."
- Pterry (Mort)

o
L_
OL
"This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat."

"Tokio Hotel Fan" -edited by Burns :P
- auch edited by Burns :P
boonz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 17:50   #7 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Bücher zum Thema Mensch

Prinzipiell würd ich jetzt noch gerne "Der Steppenwolf" und "Knulp" von Hermann Hesse, sowie "Die Stadt in der Wüste" von Exupery und noch andere nennen.

Passt vielleicht nicht ganz so gut.
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 19:17   #8 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Bücher zum Thema Mensch


Amazon-Preis: EUR 8,95

An einem schönen, sonnigen Sonntag setzteb sich Bob und Sue mit ihren drei halbwüchsigen Töchtern ins Auto, um gemütlich an den Strand zu fahren und dort den Nachmittag zu verbringen. Bob saß am Steuer, Sue auf dem Beifahrersitz. Alle paar Minuten drehte sich Sue nach hinten und warf etwas in die angeregte Unterhaltung mit ihrer Tochter ein. Bob kam es vor als ob alle wild durcheinanderredeten. In seinen Ohren klang das Ganze wie ein unaufhörliches sinnloses Geschwätz. Schließlich platzte ihm der Kragen.
"Könnt ihr nicht endlich mal den Mund halten?" brüllte er.
Erschrockenes Schweigen breitete sich aus.
"Warum denn?" fragte Sue schlieslich zaghaft.
"Weil ich Autofahren muß!" brach es aus ihm heraus.
Die Frauen blickten sich verwirrt an. "Auto fahren?" wiederholten sie verständnisslos.
Soe konnten einfach nicht den Zusammenhang erkennen zwischen ihren Geplauder und seiner Tätigkeit des Autofahrens. Und er konnte nicht verstehen, warum sie alle gleichzeitig reden musten, teilweise sogar über verschiedene Themen, und keine der anderen wirklich zuzuhören schien.
Warum in aller Welt konnten sie nicht halten damit er sich aufs Autofahren konzentrieren konnte? Wegen ihren Geschnatter hatte er die Autobahnausfahrt verpaßt.
Das Grudnsätzliche Problem ist hier schnell beim Namen genannnt: Frauen und Männer sind unterschiedlich. Nicht besser oder schlechter sondern unterschiedlich. Wissenschaftler, Anthropologen
und Soziobiologen wissen das seit Jahren, doch ihnen ist auch bewußt, daß sie die Äußerung dieser wissenschaftlichen Tatsache in unserer politisch ach so korrekten Welt zu Parias machen könnte. In unserer Heutigen Gesellschaft will man mit aller Gewalt daran glauben, daß Frauen und Männer genau die gleichen Fähigkeiten, Talente und Potentiale haben, und das ironischerweise zu einem Zeitpunkt, da Wissenschaftler die ersten unwiederlegbaren Beweise dafür gefunden haben, daß genau das Gegenteil der Fall ist.


Das Buch ist ein Bestseller (erschienen 1998, mittlerweile 29 Auflagen) und wurde von einem Ehepaar geschrieben das 3 Jahre brauchte und 400000 Kilometer in diesen 3 Jahren fuhr um dieses Buch zu verwirklichen.
Die immerwiederkehrende Frage nach dem "Warum" wird sowohl mit Blick auf unsere Evolution beantwortet als auch durch Umfragen und Testergebnisse aus der Forschung der 90er Jahre.

Taschenbuch mit 388 Seiten. Man muss oft lachen. Das Buch ist zudem illustriert mit vielen erheiternden Zeichnungen.

Es gibt auch ein Nachfolgebuch namens "Warum Männer Lügen und Frauen immer Schuhe kaufen". In diesem Nachfolgebuch geht es um anderen Themen als im o.g. Buch:
  • Nörgeln - Wenn jemand nicht locker lässt
  • Sieben Männer-Tricks die Frauen in den Wahnsinn treiben
  • Warum Frauen weinen - Die Gefahren emotionaler Erpresssung (Sehr interessant!)
  • Das streng geheime Punktesystem der Frauen - Wie einem Mann die Woche verdorben wird (Auch sehr interessant!)
  • Die sieben größten Geheimnisse der Männer werden gelüftet
  • Die andere Frau - Seine Mutter
  • Die geheimnivolle Sprache der Frauen
  • Sexapeal-Test für Frauen - Wie wirken sie auf Männer
  • Warum bekam Roger Rabbit Stielaugen? - Die Macht der sexuellen Anziehungskraft der Frau
  • Sexapeal-Test für Männer - Wie wirken Sie auf Frauen
  • Männlicher Sexapeal - Was Frauen anmacht
  • "Macht mich das Kleid dick?" - Warum Männer lügen
  • Wenn ein Mann die Büchse an den Nagel hängt - der Ruhestand

Allen schon der Unterhaltungsfaktor rechtfertigt den Preis.

Geändert von Atomic (05.09.2005 um 19:26 Uhr).
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 18:01   #9 (permalink)
Tokio Hotel Fan 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von boonz
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Bahamas
Alter: 26
Beiträge: 1.460
boonz eine Nachricht über ICQ schicken boonz eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Bücher zum Thema Mensch

So, zum Thema "The Art of Speed Reading People":

Ich finde es höchst interessant und hilfreich, denn das Wissen, das da vermittelt wird, hilft wirklich.

Mein Personality Type:
INTP (Was soll das, Ato )
__________________
Zitat:

"Sodomy non sapiens."
- Pterry (Mort)

o
L_
OL
"This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat."

"Tokio Hotel Fan" -edited by Burns :P
- auch edited by Burns :P
boonz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2008, 16:26
baoerji9527
Dieser Beitrag wurde von anders^on gelöscht.
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126