HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Entertainment

Entertainment Für alle Leseratten, Filmliebhaber & Musikbegeisterte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2004, 17:56   #1 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Wer liest und wer kann gute Bücher empfehlen?
Lese am liebsten Sci-Fi, Belletristik oder über Piraten und andere Abenteurer.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2004, 18:03   #2 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard

Immoment lese ich Mr. Nice! --> Biographie von Howard Marks.

Sehr zu empfehlen!
__________________
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2004, 18:16   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Ich habe gerade "Die Farm der Tiere" gelesen. Ebenfalls sehr zu empfehlen.

Es handelt von einer Farm, auf der die Tiere eine Revolution anzetteln und letztendlich die Menschen vertreiben. Doch mit der Revolution allein ist nicht für eine glückliche Zukunft gesorgt und so nimmt das Unglück seinen Lauf...

Ist von George Orwell.
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2004, 19:10   #4 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich habe zuletzt alle fünf 'Per Anhalter durch die Galaxis'-Bücher innerhalb von
3 Tagen gelesen - wenn die unkontrollierbaren Lachkrämpfe nicht gewesen wären, hätt
ichs in 2 geschafft

Zitat:

Der Babelfisch,
ist klein, gelb und blutegelartig und wahrscheinlich das Eigentümlichste, was es im ganzen Universum gibt. Er lebt von Gehirnströmen, die er nicht seinem jeweiligen Wirt, sondern seiner Umgebung entzieht...
....Der praktische Nutzeffeckt der Sache ist, daß man mit einem Babelfisch im Ohr augenblicklich alles versteht was einem in irgendeiner Sprache gesagt wird...
...nun ist es aber verdammt unwahrscheinlich, daß sich etwas so wahnsinniges Nützliches REIN ZUFÄLLIG entwickelt haben sollte und so sind die Denker zu dem Schluß gelangt, der Babelfisch sei ein letzter entscheidender Beweis dafür, daß Gott NICHT existiert.
Die Argumentation verläuft ungefähr so:"Ich weigere mich zu beweisen, das ich existiere", sagt Gott, "denn ein Beweis ist gegen den Glauben und ohne Glauben bin ich nichts."
"ABER" sagt der Mensch, "der Babelfisch ist doch eine unbewusste Offenbarung, nicht wahr? Er hätte sich nicht zufällig entwickeln können. Er beweist, daß es dich gibt und darum gibt es dich, deiner Argumentation zufolge, nicht"
"ACH DU LIEBER GOTT" sagt Gott, "daran hab ich gar nicht gedacht"
UND LÖST SICH PROMPT IN EIN LOGIKWÖLCKEN AUF....

"na dass war ja einfach", sagt der mensch

=) =) =)
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2004, 19:43   #5 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hmmm .....

Hab ich schon 10mal durch
Die letzten Beiden sind net so doll.
Und Marvin tut mir leid.
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2004, 19:54   #6 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich find grad das letzte ziemlich kool, auch wenn mir auf Dauer die Anhalter-
Erklär-Passagen ein wenig gefehlt haben.
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2004, 21:35   #7 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

naja Tom Clancy Bücher sind zu empfehlen, außerdem Bravo Two Zero von Andy McNab
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 13:04   #8 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von [THC]_DaVadda
 
Registriert seit: 29.09.2004
Alter: 38
Beiträge: 4
Standard AW: Buchtipps

jo,

Ich lese immer die Scheibenwelt- Romane von Terry Prachtett, das ist ein komplettes Universum voller Holroller.
Also wer beim lesen lachen will der sollte mal eins lesen.

Vadda
[THC]_DaVadda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 13:39   #9 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Kings Crown
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Paderborn
Alter: 29
Beiträge: 935
Kings Crown eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Buchtipps

Also ich lese gerne so Fantasy Sachen wie Herr der Ringe. Zu empfehlen ist:

Natürlich Herr der Ringe Triologie
Der Wilde Wald
Der Brief für den König
Und natürlich alles von Hohlbein


__________________
He had said that he had a headset ...
Kings Crown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 15:04   #10 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard AW: Buchtipps

den kleinen hobbit haste vergessen
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 15:08   #11 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Kings Crown
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Paderborn
Alter: 29
Beiträge: 935
Kings Crown eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Buchtipps

Zitat von King Homer

den kleinen hobbit haste vergessen


Stimmt - das Buch ist auch gut
__________________
He had said that he had a headset ...
Kings Crown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 15:53   #12 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von TeRp
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: San Francisco
Beiträge: 1.919
Standard AW: Buchtipps

Drachenlanze (deutsche Fanseite) - finde ich persönlich besser als Herr der Ringe.
Sind aber auch deutlich mehr Bücher, mittlerweile dürften es so um die 40 bis 50 sein.

Leider sind die im Deutschen aber nicht so gut zu lesen wie im Englischen...

Na ja, daneben gibt's noch gute Romane von den Forgotten Realms.
TeRp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 16:39   #13 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Buchtipps

The Da Vinci Code

Geniales Buch. Wohl der bestdurchdachteste und fesselndste Krimi, den ich je gelesen hab.

Und ich lese viele
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2004, 17:32   #14 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard AW: Buchtipps

Für alle Sci-Fi Fans:
Perry Rhodan
Am besten die Silberbände, da sie die Zusammenfassung von den Taschenbüchern sind.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 13:21   #15 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 02.10.2004
Beiträge: 20
Standard AW: Buchtipps

Die hyperion-reihe von dan simmons, eine wunderbare space-opera die (fast) alle den menschen bewegenden dinge verarbeitet (liebe, krieg, hass, gentechnik, internet, künstliche intelligenzen, religion...)
Absolut zu empfehlen, habe die ersten bedien bücher durch und bin gerade am dritten dran; spreche also für den ersten hyperion doppelband und kann diesen uneingeschränkt empfehlen.

Was ich noch sehr gut fand in letzter zeit ist: "das parfüm" von patrick süsskind und wer es "klassisch" mag "das bildniss des dorian gray" von oskar wilde
Kaniff23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 20:14   #16 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Buchtipps

Tai-Pan und Noble House von James Clavell.
Nicht verpassen !
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 01:08   #17 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Buchtipps

Ich wollte euch nur "Tod und Teufel", einen sehr guten Krimi von Frank Schätzing, empfehlen, den ich gerade gelesen habe.

Die Handlung spielt im Köln des dreizehnten Jahrhunderts, wobei sich der Autor besonders auf den damals gerade erst begonnenen Dombau und die damit verbundenen Geschehnisse konzentriert.

Der Krimi handelt von Jacob, einem kleinen Dieb, der gerade erst wieder nach langer Zeit wieder nach Köln zurückgekehrt ist und erzählt, wie er in die dunkle Verschwörung eines Kreises von skrupellosen Machthaltern gerät, die auch nicht vor Mord zurückschrecken, wenn es um die Vervollkommnung ihres Plans geht.

Eines Nachts setzt sich der "Fuchs", wie er aufgrund seiner strahlend roten Haare genannt wird, die waghalsige Idee in den Kopf, die Äpfel des Erzbischofs von Köln zu stehlen, die wohl schmackhaftesten und begehrtesten weit und breit.
Als er sich gerade nach den größten Früchten ausstreckt, muss er beobachten, wie auf dem gegenüber des Obstgarten gelegenen Gerüst der Dombaustelle der Baumeister des selbigen von einer großen, dunklen und furchteinflößenden Gestalt in die Tiefe gestürzt wird.
Vor Schreck fällt er durch die Äste, aus der sicheren Tarnung der Blätter und direkt auf den Boden der Dombaustelle. Sein feuerrotes Haar flammt in der Abenddämmerung auf.
Schnell läuft er zu dem Opfer und kann gerade noch seine letzten Worte vernehmen.
Doch Jacobs Gegenwart ist dem Phantom nicht entgangen und so nimmt eine dramatische und spannende Geschichte ihren Lauf, in der Verrat, das Misstrauen und die Habgier der Menschen der Handlung immer neue Wendungen verpassen.

Es hat mich selbst ein bisschen überrascht, wie gut dieses Buch ist, da es im Mittelalter spielt, was, da die meisten Krimis, die zu der Zeit spielen, entweder sehr unrealistisch sind oder aber sich auf "Kiosk-Schmöker-Niveau" bewegen, nicht gerade für ein Buch spricht.

Doch mit diesem Buch ist dem Autor etwas gelungen, was ich vorher noch bei keinem Krimi erleben durfte. Er hat eine äußerst spannende Handlung mit interessanten historischen Fakten verbunden und so zu einem fantastischen Gesamtbild zusammengefügt.
Wie kein anderes mir bekanntes Buch, ermöglicht es dem Leser einen realistischen Einblick in das Leben der damaligen Menschen, in ihre Sehnsüchte, Ängste und in ihr tägliches Leben.

Um es mit den Worten der "Kölner Rundschau" zu sagen:

"Virtuos gemeuchelt, sprachlich wändig, mit viel Gespür für historisches Flair, Spannung und Witz"

__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?

Geändert von Das Nichts (08.01.2005 um 01:14 Uhr).
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 17:03   #18 (permalink)
Moderator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mixi Z69
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 3.551
Standard AW: Buchtipps

Ich lese keine Romane. Nur Sachbücher. Von Archäologie/Geschichte, über UFOs, verschwörungen, Politik bis hin zu Gauben/Religion usw. Also sehr vielseitig eigentlich. Hauptsache keine Romane, denn dafür sehe ich mir lieber Filme an.
__________________
~:~:~
Mixi Z69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 18:24   #19 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Buchtipps

Sachbücher über UFOs *G* Ne, ich weiß was du meinst ^^.
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 18:42   #20 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard AW: Buchtipps

Zitat von Mixi (Z69)

Ich lese keine Romane. Nur Sachbücher. Von Archäologie/Geschichte, über UFOs, verschwörungen, Politik bis hin zu Gauben/Religion usw. Also sehr vielseitig eigentlich. Hauptsache keine Romane, denn dafür sehe ich mir lieber Filme an.

Sachbücher liebe ich auch, wie UFOs, Mysteriose Dinge, Unerklärbares.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116