Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2014, 23:51   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 16.09.2014
Beiträge: 30
Standard Variable und Nummer vereinen

Hi, ich habe ein kleines Problem:

Ich muss in einer Schleife von 1 bis z.B. 100 zählen lassen.
for "_count" from 1 to 100 step 1 do {.....}

Also Code soll dann bei jedem Durchgang eine Variable mit der Nummer die durch _count entsteht vereint werden.

Die Variable ist z.B. _baum.
_count liegt bei 24.
Das Resultat soll nun _baum24 sein.

Mit dieser Variable will ich dann weiter arbeiten.
Z.B. die Position von _baum24 ändern, danach die Position von _baum25 ändern u.s.w.

Nun hab ich schon einiges ausprobiert und komme nicht drauf, wie ich die Variable und die Nummer kombinieren kann.

Wäre super wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte

(Hintergrund auf Anfrage)

MfG
HyperStorm
HyperStorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 01:45   #2 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Ein Beispiel wie man einen mit Format erstellten Text mit call compile als Code ausführen kann.

Für lokale Variable müssen diese zuvor mit private "angemeldet" werden.
Bei globalen Variablen (den _ Unterstrich weglassen) ist das nicht notwendig.
Code:
temp = 20 spawn
{
 private ["_baum1","_baum2","_baum3","_wert"];
  _wert = _this;
  for "_i" from 1 to 3 do 
   {
    _code = format["_baum%1 = %2",_i,_wert];  
    call compile _code;
    _code = format["player groupChat str _baum%1",_i];  
    call compile _code;
    _wert = _wert + 5
   }
}
Rufe diesen Code mit einem Funk-Auslöser auf. Als Ergebnis wird dir der Inhalt der Variablen _baum1 bis _baum3 ausgegeben (20, 25 und 30).
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 09:35   #3 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Tajin
 
Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 267
Standard

Du könntes deine Bäume auch stattdessen in einem Array ablegen.

Im Endeffekt geht aber beides.
__________________
Tajin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 14:17   #4 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Wenn es tatsächlich ca. 100 Bäume sind, dann ist eine vernünftige Handhabung nur mit einem Array möglich. Den Bäumen muss man dabei keine Namen geben, Objekte haben eine ID oder man spricht sie über ihre Stelle im Array an.

Was man dabei im Array speichert ist von der beabsichtigten Verwendung der Bäume abhängig. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten die gewünschten Daten automatisch ins Array einzutragen zu lassen.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 00:52   #5 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 16.09.2014
Beiträge: 30
Standard

Ok, danke schon mal an alle.

Wie speichere ich denn z.b. 100 objecte in einem Array ab?

Also gleiche situation wie mit dem For ... do ...
Dass ich dann s.B. sagen kann:
(baum select 37) setDamage 1

oder so...

Entschuldigt meine Unwissenheit.
Manchmal fange ich einfach projekte an, die ich noch nicht ganz stemmen
kann und brauche dann Hilfe. Vieles bekomme ich mit versuchen und der Manuel (wiki) hin, aber einiges will dann einfach nicht klappen ^^
HyperStorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 10:28   #6 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Der Befehl https://community.bistudio.com/wiki/nearestObjects erstellt dir das Array automatisch. Benötigt wird dazu der Class-Name der gewünschten Objekte.

Bei Pflanzen wird das vermutlich nur bei solchen möglich sein, die du selber im Editor aufgestellt hast.

hint str typeOf cursorTarget; zeigt dir die Klasse des Objekts an auf die der Spieler z.B. seine Waffe ausgerichtet hat. Teste das mit einem Funk-Auslöser. Du wirst sehen, dass das nicht bei allen Objekten funktioniert.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 15:12   #7 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 263
Standard

Bei Bäumen kanst du mit der ID Arbeiten die du im Editor siehst um sie Umzuhauen Da sie nicht zugeordnet sind kanst du sie nicht so leicht rausfiltern über nearestobjekts.
Was aber dabei nur geht sind die Einzelnen die Wälder an sich sind wieder ganz anders.

Geht vielleicht auch eine Alternative?
Code:
{_x setDamage 1;}foreach (nearestObjects [getMarkerPos baume,[],100])
Dieser befehl würde Alles was im Umkreis von 100 Metern um denn marker "baume" ist vernichten einschlieslich bäume, Wälder, Häuser, Spieler ....
Nokman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 19:51   #8 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Das wäre eine Lösung! Anstelle von Markern Logik-Objekte nehmen. Bei denen ist ein automatisiertes Erzeugen eines Arrays mit nearestObjects möglich.

Für einen Baum als Radius nur ca. 2 Meter nehmen und im Skript von der Zerstörung z.B. Personen und Fahrzeuge ausnehmen (mit https://community.bistudio.com/wiki/isKindOf).
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Globale Variable, senden dann rechnen JoBro Editing & Scripting 11 25.06.2014 23:19
Variable an Server geben zum Zusammenrechnen Nokman Editing & Scripting 3 07.04.2014 13:14
Lokale Variable per ParamsArray Definieren? Kingderek Editing & Scripting 3 03.10.2013 11:15
RPT wird mit "Error Undefined variable in expression" überflutet [GNC]Lord-MDB Editing & Scripting 32 24.08.2013 16:43
Variable auf dem Server ändern sich nicht ! N939 Editing & Scripting 3 26.07.2010 15:36


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116