Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2015, 18:35   #1 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von radical1976
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 10
Standard Ein simpler texturierter Pushbutton

Hi zusammen,

ich habe mir in Sachen Dialogprogrammierung bei ArmA 3 bisher immer gut durch "learning by doing" oder durch gelegentlich vorhandene Hilfen im Netz selber helfen können.

Nun bin ich an einem Punkt angekommen, wo das nicht mehr geht. Die Aufgabenstellung ist einfach:

> Ein Pushbutton
> Kein Text, stattdessen ein Icon / eine Grafik mit 3 Ausführungen/States: Active/Normal, Hover/Selected und Disabled
> Kein unnötiges Flackern / Blinken, der Button soll nur bei Bewegung mit der Maus darüber die Grafik von Active/Normal auf Hover/Selected setzen. Muss auch nicht mit einem sanften Übergang sein

Was ich versucht habe:
> Control type: CT_SHORTCUTBUTTON
Über textureNoShortcut in Verbindung mit der Unterklasse ShortcutPos bekomme ich die Grafik wie definiert angezeigt, jedoch gibt es keinen Hover-Effekt bzw. kein Wechseln der Grafik. Nutze ich die animTextureXXXXX-Parameter wird nur ein Teil des Icons angeziegt - vollkommen wurst, was ich da in der Unterklasse für Werte setze (left/top/w/h).
> Control type: CT_ACTIVETEXT
Hier bekomme ich nicht einmal die Texture reingeladen (über die Parameter picture & text probiert), auch das verändern diverser Parameter brachte nichts.

Hat jemand eine Idee, wie man so einen Button erstellen könnte. Gibt es vielleicht einen Control type, den ich übersehe?

Danke im Voraus!

radical1976
__________________
"Und selig sind die Bekloppten, denn Sie brauchen keinen Hammer!"
radical1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 20:26   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Drunken Officer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 1.107
Standard

Unsichtbarer Button über die Grafik. Schon mal prbiert?
__________________
Bewegende Momente bei ArmA 3
Drunken Officer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 22:03   #3 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von radical1976
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 10
Standard

Hrm...ist definitiv eine Lösung - den Hover-Effekt dann mit Halbtransparenz erzielen.

Gar nicht dran gedacht - danke

P. S. Schade dass es scheinbar aus dem Hause BI nicht gibt, selbst HTML kann das seit über 15 Jahren
__________________
"Und selig sind die Bekloppten, denn Sie brauchen keinen Hammer!"
radical1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2015, 10:15   #4 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von radical1976
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 10
Standard

Hat wunderbar geklappt - danke noch mal für den Tip! Leider habe ich nun ein weiteres Problem:

Der ganze Dialog soll einen Laptop simulieren, der Basislaptop sieht derzeit so aus:


Von diesem Basislaptop sollen weitere Dialoge über die jeweiligen Menüpunkte geöffnet werden (alle in einer separaten Datei gespeichert). Wenn ich nun über den Parameter action des Buttons den "Unterdialog" mit createDialog aufrufe verschwindet leider der Laptophintergrund

Kann ich innerhalb eines Dialogs überhaupt einen weiteren Dialog (als Child) darstellen?

Danke im Voraus!

radical1976

Edit: Was ich versucht habe
> Im Unterdialog bei onLoad ctrlShow[2500,true] (2500 ist die IDD) >> Laptop weg
> Im aufrufenden Dialog (findDisplay 2500) createDisplay 'Dialogname' >> passiert gar nichts
__________________
"Und selig sind die Bekloppten, denn Sie brauchen keinen Hammer!"

Geändert von radical1976 (30.05.2015 um 10:33 Uhr).
radical1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 10:00   #5 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Drunken Officer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 1.107
Standard

stelle den Laptop als Display dar. (RscCut)
Wenn das Display steht, erstellst du den Dialog mit den Knöpfen.

Wenn du drückst, geht der Dialog weg und es geht ein neuer auf z.B. ein Waffenhändler.
Dort knallst du deine Listboxen oder was auch immer rein und stellst im gleiche Zug wieder die Knöpfe.

Also definiere die Knöpfe in einer oberen Klasse (incl. der Positionen), so dass du sie in jededm Dialog einfach nur abrufen must.
__________________
Bewegende Momente bei ArmA 3
Drunken Officer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 18:23   #6 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von radical1976
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 10
Standard

Hi Drunken Officer!

Noch mal danke für deine Hilfe

Bin einen etwas anderen Weg gegangen:
Laptop-Background & Menü in separate Dateien ausgelagert und diese dann in jedem "Unterdialog" unter controlsBackground als erstes inkludiert

radical1976
__________________
"Und selig sind die Bekloppten, denn Sie brauchen keinen Hammer!"
radical1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Simpler Dialog geht nicht weiter Clawhammer Editing & Scripting 2 13.05.2010 12:12


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116