Armed-Assault.de Twitter


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2014, 03:35   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 06.06.2014
Beiträge: 61
Standard .pbo umbenennen bringt einen Haufen Probleme. (Texturen, Modelle laden)

Hi,
ich wollte den Tornado von Ivory Aircraft so umtexturieren, dass er wie ein Bundeswehr Tornado aussieht.
Das hat auch gut geklappt allerdings sollte ich die .pbo umbenennen, was wohl bis jetzt die meisten Probleme verursacht hat.
Denn so ziemlich alles bei der Mod bezieht sich auf dem Pfad, der nun geändert werden muss.

Im Original heißt die .pbo "IVORY_GR4" ich will sie in heeresflieger" umbenennen.

Bei jeder Datei, die sich mit dem Windows Text-Editor öffnen lässt, habe ich bereits jedes IVORY_GR4 durch heeresflieger ersetzt. In dem ganzen Mod Ordner lassen sich laut Windows-Suche keine Hinweise mehr auf den Ursprungsnamen finden.

1. mal Mod gestartet, das ist das Ergebnis:







Das Flugzeug sah bis vor der Umbenennung perfekt aus.
Jetzt fehlen Texturen, die Kabiene und ein wenig Schnick Schnack was überall am Flugzeug ist, in der Außenansicht.

Verwundert, war ich über die Fehlermeldung, denn eigentlich dürfte das Wort "Ivory" nirgenswo in der Mod mehr existieren.
Also müssten diese Informationen irgendwo in irgendeiner Datei liegen, die Windows nicht auslesen kann.
Beim .p3d Model habe ich irgendwann dann Texturen gefunden, die den alten Pfad haben:



Also habe ich sie alle unbenannt un ihnen den richtigen Pfad gegeben.

Das Flugzeug besteht aus mehreren .p3d Modellen, die Kabiene mit dem Schnick Schnack haben eigene Dateien. Auch hier habe ich die Pfade geändert.
Ergebnis:






Es gibt zwar eine Fehlermeldung, dass eine Textur nicht gefunden wurde, allerdings ist nichts weiß.
Im Cockpit fehlen ein paar Sachen z.b. der Sitz auf dem ich Sitze.
Und in der Außenansicht fehlt fast die ganze Kabiene.

Ich habe das Gefühl, dass die anderen Modelle nicht mehr mit dem Hauptmodell zusammengeführt werden. Warum auch immer.
Das hier ist z.b. eines der anderen Modelle:



Wie auch immer, dass irgendwo immer noch irgendwo in der Mod 'Ivory' steht, hat mich gewurmt und ich hab weiter gesucht.
In Object Builder konnte ich dann noch fetzen entdecken:




Das hier lässt sich nicht ändern. Ich kann es nichteinmal anklicken.


In der Resource Libary konnte ich unter "...\External dependecies weitere Texturen finden. Ein paar hatten den richtigen Pfad (grünes Symbol) und ein paar nicht (gelbes Symbol)
Wenn ich hier mit der rechten Maustaste klicke, kann ich Rename (in Object) anwählen.



Das bringt aber gar nichts. Die Aktion wird zwar in der History aufgezeichnet, aber wenn ich dann nochmal nachgucke steht da wieder der alte Pfad. (Bug!?)

Was auch merkwürdig ist, ist dass bei dem Originalen Flugzeug der Ordner "External dependecies" komplett leer ist, also weder grüne noch gelbe Symbole zu sehen sind.

Und jetzt gehen mir so langsam die Ideen aus was ich noch machen kann, oder woran es liegen könnte.
Diavid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 09:44   #2 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Stolze
 
Registriert seit: 08.01.2008
Ort: Karlsruhe
Alter: 27
Beiträge: 202
Stolze eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich versteh dein Problem, habe aber eine frage, und zwar hast du überhaupt das ok vom Hersteller ? Ich mein du löscht da gerade sein Namen raus !
__________________
"Vielleicht bin ich auch einfach zu alt und denke daher, dass ein sozialerer Umgang möglich ist. Vielleicht muss ich meine Sicht auf diese Welt und die Menschheit noch weiter in den Keller schieben."
- Bj
Stolze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 10:15   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Drunken Officer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 1.108
Standard

Sch*** auf Copyright. Das interessiert doch niemanden. (Ironie aus)

Ich verstehe seinen komplizierten Weg eh nicht. Geht einfacher. Aber wenn er schon an ein offenes Modell gekommen ist, soll er mal machen
Drunken Officer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 10:17   #4 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 78
Beiträge: 6.547
Standard

Zitat von Stolze Beitrag anzeigen

Ich versteh dein Problem, habe aber eine frage, und zwar hast du überhaupt das ok vom Hersteller ? Ich mein du löscht da gerade sein Namen raus !

Zitat:

License: You are allowed to modify and distribute without permission from Ivory Aircraft. Please change the PBO name, and credit Ivory Aircraft.
This work is licensed under the Arma Public License.
You are allowed to modify and distribute.

Xeno
__________________
In arma everything is made of refined explodium, armored with wet paper towels.
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 14:00   #5 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.293
Standard

Wow, das ist mal nen Fragethread der zeigt wie mans richtig macht.
Soviele Infos drin das man quasi gar nix zu hinterfragen braucht, und Flugzeug Textur sieht auch nicht aus wie mit Wachsmalkreide gemacht. Find ich gut.







@Problem:

Da das Modell wohl offen ist, könnte man es in O² machen, davon hab ich aber keine Ahnung. Darum jetzt, der Hexeditor Weg (alles was ich sage gilt afaik nur dafür):



1) Name der Modelldatei ändern, aber er muss dieselbe Länge wie vorher behalten (heeresflieger hat 4 Zeichen mehr/zuviel)

2) Modelldatei mit hexeditor öffnen, suchen/ersetzen Funktion wie folgt durchjagen:

Suche nach IVORY_GR4\
Ersetzen durch heeresfli\ (oder wie auch immer du es dann nennst)

3) Änderungen Speichern, alles zurückverpacken, und tadaaa.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 14:06   #6 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 78
Beiträge: 6.547
Standard

Äh burns... der Ivory Mensch released auch alle Sources der Modelle... also wofür Hex Editor?

Zitat:

Source files:
The source files are available as well:
- Ivory Aircraft - GR-4 Tornado

Xeno
__________________
In arma everything is made of refined explodium, armored with wet paper towels.
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 14:11   #7 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.293
Standard

Zitat von Xeno Beitrag anzeigen

Äh burns... der Ivory Mensch released auch alle Sources der Modelle... also wofür Hex Editor?

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Da das Modell wohl offen ist, könnte man es in O² machen, davon hab ich aber keine Ahnung. Darum jetzt, der Hexeditor Weg (alles was ich sage gilt afaik nur dafür):


__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 14:17   #8 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 78
Beiträge: 6.547
Standard

Also ich bearbeite nicht geschützte Word Dokumente auch immer mit einem Hex Editor...

Xeno
__________________
In arma everything is made of refined explodium, armored with wet paper towels.
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 16:51   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 424
Standard

da es sich um A3 Modding handelt, und ich nicht weiß wie das bei A3 mit P: gehandhabt wird kann ich wenig dazu sagen.

Aber hier mal so aus dem Gedächnis der Weg in A2.

1. Orginal holen
2. Laufwerk p über die Mapdisk erstellen ( machen die A2 Tools ja schon)
3. einen Ordner mit Ivory_gr4 erstellen
4. Alles was sonst auch in der Ivory_gr4.pbo ist bzw die source files, kommen in diesem Ordner. der Name des ordners ist der name der späteren Pbo.
5. einen Neuen mit dem Neuen Namen erstellen, zb. Tornado
6. Kopie vom Inhalt des Ivory_gr4 in dem tornado ordner schieben.
7. Ändern der P3d Namen
8. wichtig für deine probleme. gehe in die .rvmat Dateien und ändere da bei den Texturzuweisungen den pfad vom Ivory auf deinen neuen Tornado Ordner.
9. gehe in die Model.cfg und ändere den Namen der Classen zu deinem neuen namen für die P3d. zb. class Gr4 zu Class Tornado ... Wenn deine P3d Tornado heißt.
10.P3d öffnen und alle Proxy, Textur und Rvmat verweise auf deinen Neuen Ordner hin änderen. Ergebnis über bulli immer prüfen.
11. Speichern und schließen.
12. Orginal Ivory_gr4 Ordner aus dem Laufwerk schieben.
13. Tornado wieder auf machen und nochmals prüfen.
14. schließen und packen
15. einbinden und Zocken.

so in etwa
__________________
Frankyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 16:57   #10 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.293
Standard

Zitat von Xeno Beitrag anzeigen

Also ich bearbeite nicht geschützte Word Dokumente auch immer mit einem Hex Editor...

haha, und jetzt vergleich mal die 3 Schritte hex gegen 29 Schritte o² (danke franky!)
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 18:32   #11 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 06.06.2014
Beiträge: 61
Standard

Zitat von Stolze Beitrag anzeigen

und zwar hast du überhaupt das ok vom Hersteller ? Ich mein du löscht da gerade sein Namen raus !

Ja habe ich, er hat mir sogar alle Quelldaten geschickt.
Das steht beim Download zur Lizens:
Zitat:

License:
License: You are allowed to modify and distribute without permission from Ivory Aircraft. Please change the PBO name, and credit Ivory Aircraft.
This work is licensed under the Arma Public License.
You are allowed to modify and distribute.

Ich werde die hier gegebenen Tipps mal später ausprobieren, da ich jetzt erstmal grillen fahre.


Aja und so wird das Ding dann später aussehen:



Diavid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 21:22   #12 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Drunken Officer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 1.108
Standard

Mal ne Frage. Warum überarbeitest du nicht einfach die Texture? Du willst doch einfach nur eine neues Aussehen der Aushülle.

Kopiere das Original. Die Kopie läßt du als Sicherheit bestehen. Dann nimm deinen Skin und überschreibe die eigentliche Datei.
Zusätzlich gehst du noch in die Config.cpp und überarbeitest den Classennamen der das Fahrzeug lädt.
Im allg. wird das von Class All; Class LandVehicle; Class Air; ... usw. abgeleitet.

Damit solltest du ein neues Aussehen und deinen eigene Klassennamen haben. Wenn es gut aussieht, ist es doch i.O.
Es sollte auch funktionieren, wenn du die pbo dann umbenennst z.B. IVORY_GR4_ger.pbo.
Ansonsten mußt du in jede betreffenen RVMAT rein und dort die Angaben ändern.

Geändert von Drunken Officer (06.06.2014 um 21:27 Uhr).
Drunken Officer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2014, 02:38   #13 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 06.06.2014
Beiträge: 61
Standard

So alles fertig.
Danke.

Die Mod sollte bald auf Armaholic erscheinen.


@burns: Das mit dem Hex-Editor hat funktioniert, hab im Modell den Pfad gefunden, der auf das andere Modell verweist. Und außerdem alte Pfade in den .rvmat Daten.

heeresflieger ist übrigens nicht zu lang. Funktioniert jetzt alles wunderbar.
Vlt. war das ja früher so bei Arma 2. .-.

Zitat:

Mal ne Frage. Warum überarbeitest du nicht einfach die Texture? Du willst doch einfach nur eine neues Aussehen der Aushülle.

Nein, das Flugzeug kommt in die Bundeswehr Fraktion. Die selbe wie die der BW-Mod. Wenn jemand die BW-Mod nicht hat wird diese Fraktion erstellt, es ist dann natürlich nur das Flugzeug da.
Außerdem wurden die Waffen geändert, das Original führte eine Atombombe mit. Die ist nun weg. Auch die Bordkanone ist etwas realistischer. Schussfrequenz, Geschossgeschwindigkeit und Magazingröße sind jetzt realistsich. Es gibt aber keine 27mm Munition, ich hatte die wahl zwischen 20mm und 35mm. Hab mich für 20mm entschieden, da man mit 35mm Muni bei dieser Schussfrequenz leicht gepanzerte Fahrzeuge innerhalb von 1-2 Sekunden zum explodieren bringen kann, Häuser sofort zusammenstürzen und auch Mainbattletanks nicht sicher sind. Das könnte für die Gegenspieler etwas zu heftig werden.^^
Je nach Feedback lässt sich das aber noch ändern.

Ich plane derzeit noch den Anstellwinkel der Flügel auf Knopfdruck veränderbar zu machen. Auch Sounds sollen dazu abgespielt werden.
Das sollte EIGENTLICH nicht so schwierig sein. Schwieriger wird da eher mein Wunsch sein, dass das Flugzeug, je nach Flügeleinstellung, eine andere Flugphysik hat.

Am nötigsten wäre jetzt allerdings funktionierende Instrumente einzubauen. Leider habe ich keine Ahnung wie das geht.
Derzeit gibt es nur das HUD.

Geändert von Diavid (08.06.2014 um 03:42 Uhr).
Diavid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2014, 15:01   #14 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.293
Standard






Zitat von Diavid Beitrag anzeigen

heeresflieger ist übrigens nicht zu lang. Funktioniert jetzt alles wunderbar.
Vlt. war das ja früher so bei Arma 2. .-.

Darauf würde ich mich an deiner Stelle jetzt nicht so schnell verlassen.
Bisher wurde jede .p3d Datei an der man beim hexen die Länge nicht einhielt gnadenlos zerbröselt.


(Achtung Halbwissen)
Falls du aus vorherigen O² Versuchen noch die Original Projektdaten in P: liegen hast, werf die mal lieber kurz raus und teste erneut. Ich könnt mir gut vorstellen das es hier zu einem "funktioniert beim Ersteller aber nirgends sonst" Problem kommen könnte - gab es schon öfters.





edit: Achso die p3d war ja unbinarisiert. vielleicht klappts doch, ka

edit2: Dann kannste aus Ordnungsgründen eigentlich gleich noch dein TAG einfügen.

DIA_Heeresflieger, oder ähnlich
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arma OA Arma2 und DayZ Probleme c4al DayZ 19 01.07.2012 19:12
ArmA II Probleme im Spiel und Patchen Basti1254 Technische Fragen & Probleme 9 20.10.2011 00:41
Probleme nach Patch 1.55 Jack Unger Technische Fragen & Probleme 8 02.12.2010 18:11
OA-KI Probleme u. Animation c0rtes Technische Fragen & Probleme 11 03.10.2010 20:26


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116