Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2014, 17:20   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 5
Icon5 Eigenes Inventar nach Tod zurückgesetzt. Wie ändern?

Hallo,
ich habe eine Frage bezüglich des Respawn-Systems in Arma 3. (Die Frage ist vielleicht etwas doof, aber ich bin recht neu im Editor und habe bei Google auch keine Lösung gefunden).

Und zwar habe ich einige Soldaten, deren Inventar ich per Initialization verändert habe (z.B.: "this addWeapon "arifle_Katiba_GL_ARCO_pointer_F";" usw.). Das klappt auch alles wunderbar, aber wenn ich während der Mission sterbe und automatisch respawne, starte Ich mit dem Inventar des voreingestellten Charakters (z.B.: Schütze). Respawn realisiere ich mithilfe von Markern und "respawn_west" bzw. "respawn_east". Wie schafft man es, dass der Soldat das Inventar auch beim Respawn trägt, das man ihm am Anfang gegeben hat?

Vielen Dank schonmal!
JoeJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 17:25   #2 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.929
Standard

Problem: Respawn mit Vor-Tod-Bewaffnung
__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 18:05   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Drunken Officer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 1.108
Standard

Buli, wobei zu erwähnen ist, dass sich vieles im Bereich der zusätzlichen Objekte geändert hat. Dies muss er berücksichtigen.

z.B. Waffenanbauten, Items in der Weste, allg. die Weste und die Kopfbedeckung. Rucksack und usw. ebenfalls.
Drunken Officer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 18:13   #4 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 5
Standard

Danke für die Antwort!
Leider hilft mir der Link nicht großartig weiter, da ich jedes Item über die Initialization per Handarbeit entfernt und hinzugefügt habe und nicht geskriptet habe.

Wäre es aber möglich, ein Skript zu schreiben, das genau diese Befehle ausführt und dann einfach in der Initialization dieses Skript ausführen? Für den Respawn könnte man dann ja ein eigenes Skript schreiben und dort abfragen, welcher Spieler gestorben ist und dann mit jenem Spieler wieder diese "this addWeapon..."-Sachen machen.

Leider weiß ich nicht genau, wie man das realisieren könnte. Es würde mir sehr helfen, wenn ihr mir einen kleinen Denkanstoss geben könntet
JoeJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 18:23   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.929
Standard

Recht hadder.. ist ja auch schon älter.. aber es IST ein Denkanstoß! Letztlich müssen "nur" die neuen Befehle eingebaut werden. Ich scripte in ArmA3 einfach zu selten, weil es mich nicht reizt, dennoch könnte ich mir vorstellen, dass man zB auf Armaholic mittlerweile auch fertige Scripte findet, die auch schon die neuen Befehle beinhalten.
__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 18:45   #6 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 5
Standard

Danke, ich werde mich mal umschauen.
JoeJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 19:37   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Drunken Officer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 1.108
Standard

Soviel neues ist da nicht. Und zu A2 kaum Unterschied.


Joe es ist doch egal wie du die Ausrüstung an die Figur gebracht hast. Das Script brauchst du aber, weil deine INIT Zeile nur bei Spiel-Start geladen wird. dann mußt du irgendwie (z.B. mit dem Script ) abfragen, was hatte der Spieler als er starb und das muss irgendwo abgespeichert und der neuen Puppe zugeordnet werden. Von daher Buli sich was dabei gedacht, als er dir den Link postete
Drunken Officer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 21:11   #8 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Zitat von JoeJoe Beitrag anzeigen

...
Wie schafft man es, dass der Soldat das Inventar auch beim Respawn trägt, das man ihm am Anfang gegeben hat?

Anstelle die Waffen in der Initialisierungszeile zu ändern, regle das über folgenden Auslöser:

Code:
Achse A und B: 0
Aktivierung  : Keiner | Mehrfach
Countdown    : 0.1 - 0.1 - 0.1
Bedingung    : alive SoldatName and local SoldatName 
Bei Akt.     : removeAllWeapons SoldatName; SoldatName addWeapon "arifle_Katiba_GL_ARCO_pointer_F"; usw.
So hat der Soldat immer nach einem Respawn die gleiche Bewaffnung wie beim Spielstart.

Bei Akt. kannst du auch ein Skript aufrufen, welchem du den SoldatNamen als Parameter übergibst.

Soll der Soldat aber die exakte Ausrüstung wie zum Todeszeitpunkt haben, dann muss das mit Skript, wie im Link oben ersichtlich, erfolgen.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 22:01   #9 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 5
Standard

Okay, also ich habe tatsächlich ein Skript für Arma 2 bei armaholic gefunden, dass die Waffen speichert (Loadout Restore On Respawn - Scripts - Armaholic). Funktioniert auch noch für Arma 3.

Allerdings speichert dies nur die Waffen und nicht die gesamte Ausrüstung, deswegen habe ich noch einige Dinge hinzugefügt und das ganze sieht jetzt so aus:
Code:
_weapons = weapons player;
_magazines = magazines player;
_items = items player;
_headgear = headgear player;
_backpack = backpack player;
_vest = vest player;
_uniform = uniform player;
hint "Loadout Saved";
waitUntil {!alive player};
waitUntil {alive player};
_p = player;
removeAllItems _p;
removeAllWeapons _p;
removeHeadgear _p;
removeBackpack _p;
removeVest _p;
_p addBackpack _backpack;
_p addHeadgear _headgear;
_p addVest _vest;
_p addUniform _uniform;
{_p addMagazine _x} forEach _magazines;
{_p addWeapon _x} forEach _weapons;
_primw = primaryWeapon _p;
if (_primw != "") then {
    _p selectWeapon _primw;
    // Fix for weapons with grenade launcher
    _muzzles = getArray(configFile>>"cfgWeapons" >> _primw >> "muzzles");
    _p selectWeapon (_muzzles select 0);
};
hint "Loadout Restored";
Ich werde dem Skript morgen noch den Feinschliff geben und hier rein posten (HE-Granaten werden z.B. nicht gespeichert). Ich hatte zu wenig Zeit um das jetzt ausführlich zu machen, aber ich poste es dann morgen, damit es auch für die Allgemeinheit verwendbar ist.
JoeJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 22:52   #10 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 5
Standard

Zitat von Vienna Beitrag anzeigen

Anstelle die Waffen in der Initialisierungszeile zu ändern, regle das über folgenden Auslöser:

Code:
Achse A und B: 0
Aktivierung  : Keiner | Mehrfach
Countdown    : 0.1 - 0.1 - 0.1
Bedingung    : alive SoldatName and local SoldatName 
Bei Akt.     : removeAllWeapons SoldatName; SoldatName addWeapon "arifle_Katiba_GL_ARCO_pointer_F"; usw.
So hat der Soldat immer nach einem Respawn die gleiche Bewaffnung wie beim Spielstart.

Bei Akt. kannst du auch ein Skript aufrufen, welchem du den SoldatNamen als Parameter übergibst.

Soll der Soldat aber die exakte Ausrüstung wie zum Todeszeitpunkt haben, dann muss das mit Skript, wie im Link oben ersichtlich, erfolgen.
Vielen Dank übrigens auch für die Antwort. Ich werde beides ausprobieren und schauen, was für mich am Besten ist
JoeJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2014, 07:05   #11 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Hier gibt es einiges über die Bewaffnung zu lesen: Ausrüstung im Multiplayer zuweisen geht nicht
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 09:21   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 103
Standard

Habe ein Script, welches diese Aufgabe erledigt. Sollte noch Bedarf daran vorhanden sein, lade ich es hier hoch.

Edit: War ein Irrtum. Mein Script stellt das Inventar wieder her, welches man kurz vor dem sterben hatte und nicht Jenes, was man zum Beginn der Mission mitführte. Das liesse sich aber wohl recht leicht als Option miteinbauen, respektive entsprechend anpassen. Wenn Bedarf vorhanden ist, mache ich es auch.

@Burns Ich habe keine plausible Erklärung dafür, weswegen ich es nicht gleich hochgeladen habe. Rede mich jetzt aber damit raus, dass ich wohl in meinem tiefsten Inneren gespürt habe, dass es eh nicht das ist was gefragt war.

Geändert von Asso-Loki (02.06.2014 um 15:54 Uhr).
Asso-Loki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 14:32   #13 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.294
Standard

Wie wärs wenn dus einfach so hochlädst, ohne das jemand extra "anmelden, einklicken, schreiben, nochma klicken" machen muss
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
custom, initialization, inventar, multiplayer, respawn


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geskriptete Kiste, Transfer von Inventar zur Kiste geht nicht romans Editing & Scripting 2 30.09.2013 19:03
Einheiten Inventar festlegen! Fuchs010 Editing & Scripting 4 09.02.2013 17:56
Fahzeug nach Respawn ohne eingestellte Waffen im Inventar jagged_gimli Editing 13 06.02.2013 12:19
Objekt im Inventar, Mission erfüllt Marscl Editing & Scripting 16 10.04.2012 23:10
Eigenes Wappen MP ! Panzagrenadier Multiplayer 1 20.04.2011 00:33


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116