Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2013, 21:51   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 46
Standard wegpunkte und höhe

hiho
ich möchte gernen ne osprey starten und über wegpunkte auf 5k steigen lassen.
lasse ich die kiste in 50m höhe die wegpunkte abfliegen läuft alles super.
bei höhen ab 2k fliege ich die wegpunkte an treffe sie aber meist nicht und die maschiene dreht sich nur im kreis.

frage ist der wegpunkt höhenabhängig ? und wenn ja bekomme ich einen wegpunkt von dem boden in meine höhe?
McLaine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2013, 00:28   #2 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Dem Wegpunkt kannst du auf keine Höhe setzen, aber dem Flugobjekt befehlen aufzusteigen.

NameFlugobjekt flyInHeight 5000. Pilot muss eine KI sein.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2013, 19:46   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 46
Standard

das mit dem flyinheight habe ich gemacht. die kiste steigt auch auf 5000.
das problem was ich habe ist, bei 5000 k höhe fliegt die maschiene die wegpunkte nicht mehr an sondern dreht sich nur im kreis.
lasse ich auch 50 m die selben wegpunkte abfliegen klappt es ohne probleme
McLaine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2013, 21:14   #4 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Vielleicht ist das Helikopter anflug ja was für dich. Auch von unserem fleißigen Vienna.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 08:12   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat von Vienna Beitrag anzeigen

Dem Wegpunkt kannst du auf keine Höhe setzen, aber dem Flugobjekt befehlen aufzusteigen.

NameFlugobjekt flyInHeight 5000. Pilot muss eine KI sein.

Naja, man kann den Wegpunktbedingungen durchaus noch eine Höhenbedingung hinzufügen, das ist aber nicht ganz einfach und bei vielen Wegpunkten auch nicht besonders performant.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 11:01   #6 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

So weit ich gesehen habe darf ein Wegpunkt erst nach dem Befehl flyInHeight gesetzt werden. Das geht aber mit Wegpunkten im Editor nicht. Müsste man mit Skript machen.

Die Höhe muss mit flyInHeight erreicht werden, mit setPos funktioniert das nicht! Bei Helis sind mit flyInHeight nur max. 1500m möglich. Mit Flugzeugen habe ich das nicht getestet.


Man kann den Zielpunkt auch direkt ohne Wegpunkte anfliegen.

Einen Heli mit Namen Heli1 und einen einen Marker mit Namen "HeliZiel" erstellen.

Alle in den Heli einsteigen lassen. Der Pilot muss eine KI sein.

Dann den Flug mit diesen beiden Befehlen starten:
Heli1 flyInHeight 1500; Heli1 doMove getMarkerPos "HeliZiel";

Der Heli schaukelt sich nun bis 1500m hoch und fliegt dann den Zielpunkt an.

Ohne Schaukeln und Höhe bereits beim Hinfliegen aufnehmen geht mit diesem Spawn-Skript. Das kann man z.B. in einem Auslöser aufrufen.

Als Parameter sind der Heliname, die Flughöhe und die Zielposition einzugeben.
Code:
temp = [Heli1,1500,getMarkerPos "HeliZiel"] spawn
 {
  private ["_f","_h","_p","_s"];
  _f = _this select 0;               
  _h = _this select 1;
  _p = _this select 2;
  _s = 35;
  while {getPos _f select 2 < _h-20} do
   {
    _s = _s + 1;
    _f flyInHeight _s;
    _f doMove _p;
    waitUntil {getPos _f select 2 > _s-20}
   }
 }
Mit einem Flugzeug wäre das noch zu testen.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 11:23   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.010
Standard

Bei Wegmarken ist das ohnehin so ein Problem für sich, da deren Bedingung doch sozusagen "vorrausschauend" aktiv werden, sprich ihre Bedingungen erfüllt werden sobald sie den Wegpunkt anfliegen.

Aber davon mal abgesehen kann man sich eben eine kleine Funktion bauen die dann zu der normalen Wegmarken Bedingung (ich glaube es war "this" ) mittels AND hinzugefügt wird um die Höhe/ein Höhenbereich als zusätzliche Bedingung aufzunehmen.

Problematisch ist bei Fliegern aller Art ohnehin das Wegmarken außerdem eine gewisse Unschärfe haben, so das ein schnelles Flugzeug die Bedingung in größerer Entfernung erfüllt als ein Heli oder gar ein Fallschirm.
Bei "selbstgehäckelten Wegmarken via Script" muß man das selber berücksichtigen das bestimmte Fahrzeugtypen bestimmte Dinge nicht besonders "punktgenau" erledigen können.


Zumal auch noch hinzu kommt das z.b. getpos eher subotimal ist, da es einige Geometrien darunterliegender Objekte u.U. mit berücksichtigt !

Ich persönlich empfehle da eher getposATL wobei man da ggf. noch Wasser berücksichtigen muß.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 13:44   #8 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Ja, problematisch ist ATL über Wasser, weil vom Seegrund aus gemessen wird. Da es sich in diesem Fall um einen fortlaufenden Steigflug handelt, ist es ideal den Aufstieg an der Seehöhe (getPosASL) auszurichten, sie ist dann bereits beim Start zu berücksichtigen. Für das Ende der while-Schleife bleibt getPos:
Code:
temp = [Heli1,1400,getMarkerPos "HeliZiel"] spawn
 {
  private ["_f","_h","_p","_s"];
  _f = _this select 0;               
  _h = _this select 1;
  _p = _this select 2;
  _s = (getposASL _f select 2)+35;
  while {getPos _f select 2 < _h-20} do
   {
    _s = _s + 1;
    _f flyInHeight _s;
    _f doMove _p;
    waitUntil {getPosASL _f select 2 > _s-20}
   }
 }
Keine Ahnung wie man im Editor in einen Wegpunkt eine Höhensteigerung eingibt. Nimmt man flyInHeigh, dann "ruhen" die Wegpunkte bis die ursprüngliche Höhe wieder erreicht wird.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wegpunkte xezon Editing & Scripting 2 27.05.2012 20:00
KI immer auf gleicher Höhe fliegen lassen JoeJoe87577 Editing & Scripting 7 28.04.2011 17:28
Wegpunkte mstolle Multiplayer 1 04.09.2010 18:14
UAV Höhe behalten miromanu Editing & Scripting 8 02.09.2010 16:10
ULB Heli bei Missionsbeginn auf 500m Höhe todyoungblood Editing & Scripting 3 02.08.2010 17:51


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116