Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2012, 12:05   #1 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Nova
 
Registriert seit: 16.05.2011
Alter: 30
Beiträge: 36
Nova eine Nachricht über ICQ schicken Nova eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard RPG Elemente

Für meine anstehende Kampagne (Grundkonzept folgt) möchte ich nun gern etwas mehr über Möglichkeiten in Erfahrung bringen, Rollenspielelemente ala Hidden & Dangerous mit einzubinden.

Folgende Elemente sind mir wichtig:

A) Jeder Soldat soll eine Persönlichkeit bekommen (bis zu 16 an der Zahl). Damit mein ich sowas wie bei der Vanilla Arma 2 Kampagne. Cooper, Sykes etc.
Sprachausgabe werd ich in englisch selbst machen und alles was dazu nötig ist in Erfahrung bringen. Die Frage ist quasi mehr darauf bezogen, wie ich aus einer vordefinierten Einheit eine Individuelle mache. Damit mein ich nicht nur die Vergabe von Namen

B) Soldaten die im Verlauf einer Mission zu Tode kommen, sind dauerhaft verloren und somit nicht mehr verfügbar für die nachfolgenden Missionen.

C) Ich möchte für den Spieler unterschiedliche Optionen zur Verfügung stellen. Das geht bereits los bei der Verbringung. Der Spieler soll wählen können zwischen HALO Drop, per maritime Landung, etc., entsprechend gestaltet sich auch der jeweils folgende Missionsverlauf (Abhängig von der Verbringung variiert die 2. Mission, die 3. ist wieder generell gleich). Hier ist die Frage wie ändere ich je nach Wahl des Spielers über die Verbringungsart die jeweils zugehörige Nachfolgemission im Editor?

D) Zum Thema HALO: Wie der HALO Sprung für MICH funktioniert weiß ich. Gibt es eine Möglichkeit ALLE KI Kameraden per HALO absetzen zu lassen? Wenn nein, muss ich wohl oder übel am Fallschirm starten lassen in der Luft.

E) Munition wird bei nächster Mission NICHT wieder aufgefüllt. Die eingesetzten Kräfte haben genau das an Munition / Material, was anfangs mitgeführt wurde.

Zusammenfassung:
Um es kurz zu machen - gibts Threads, wo man sich speziell über solche Themen (Rollenspielelemente) einlesen kann?

Die Kampagne dauert noch etwas, wird aber - soviel kann ich versprechen - keine typische "SpecOpsCyberModernCombatUltimateExtremeNinja. . Ops.. Mission" .. sondern mehr an realen Einsätzen bzgl. "Personnel Recovery" und CSAR orientiert.

Geändert von Nova (22.07.2012 um 12:24 Uhr).
Nova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 12:20   #2 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Nova
 
Registriert seit: 16.05.2011
Alter: 30
Beiträge: 36
Nova eine Nachricht über ICQ schicken Nova eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Und hier der erste Entwurf. Ein Feedback von Euch ob das unter den angegebenen Features realistisch umsetzbar ist, wäre hilfreich.

Operation: Eagleeye



Lage:
Absturz eines zivilen Helikopters mit mehreren Entwicklungshelfern in Kolumbien, etwa 80 Kilometer südlich der Grenze zu Venezuela. Soweit bekannt, war der Helikopter unterwegs zur Hauptstadt Bogota.

Auftrag:
SEAL Team Four, mit Spezialisierung auf mittel –und südamerikanischen Raum, hat den Auftrag Absturzstelle zu erreichen, die Lage vor Ort zu klären, nach Überlebenden zu suchen und dann eine Rückführung durchzuführen.

Durchführung:
Entscheidung über die Verbringung obliegt der Einsatzleitung. Einsatz wird durchgeführt durch einen Zug des vierten SEAL Teams der Einsatzgruppe Little Creek, Virginia.

Unterstützung / Support:
Stärke: 1 Einsatzzug á 16 Mann. Ansonsten keine weitere (Feuer)Unterstützung verfügbar.

Infiltration
Mögliche Verbringungsweisen per Schnellboot oder HALO Sprung. Beide Optionen beherbergen positive Aspekte als auch Risiken und Nachteile.
Exfiltration
Nach Erreichen der Absturzstelle, Lage klären und Verbindung zur TOC aufnehmen. Evakuierung durch Helikoptereinsatz nicht möglich, da zu weit im Landesinnern. Rückmarsch zur etwa 400 Kilometer entfernten Küste, über die Grenze zu Venezuela oder Ergattern eines lokalen Fluggeräts sind denkbare Optionen.

Nachbarn:
Der eingesetzte SEAL Zug operiert isoliert - es gibt keinen linken oder rechten Nachbar.

Grenzen:
[noch nicht definiert]

Feuereröffnung:
Kampfhandlungen sind nach aller Möglichkeit zu Vermeiden.






Geplante Features:
-Übernehmen Sie die Führung über einen Navy SEAL Einsatzzug a 16 Elitesoldaten
-Planen Sie Ihre Mission: HALO Drop weit hinter der Grenze oder maritime Landung und ermüdender Fußmarsch? Beides hat Vor –und Nachteile.
-Entscheiden Sie bedacht - Sämtliche Optionen wirken sich nachhaltig auf den weiteren Verlauf der Operation aus.
-Koordinieren Sie die Ihnen unterstellten Soldaten und nutzen Sie ihre spezifischen Eigenschaften.
-Gehen Sie sparsam mit Ihrem Material / Munition um. Sie sind vom Nachschub weitgehend isoliert und müssen nutzen, was Sie haben oder vorfinden.
-Seien Sie wachsam – Medizinische Versorgung für Schwerverwundete ist nahezu unmöglich.
-Bleiben Sie unerkannt – Die Operation ist geheim. Werden Sie entdeckt könnte das einen diplomatischen Super Gau zur Folge haben und nicht zuletzt ihre körperliche Unversehrtheit entscheidend gefährden.
Nova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 12:25   #3 (permalink)
500 Beiträge
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 831
Standard

Klingt klasse. Welche Insel willst du denn wählen, weil "Maritime Landung und Rückmarsch zur 400km entfernen Küste passt irgendwie nicht"
Biba92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 12:31   #4 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Nova
 
Registriert seit: 16.05.2011
Alter: 30
Beiträge: 36
Nova eine Nachricht über ICQ schicken Nova eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Lingor vermutlich. Gut die 400 KM sind rein fiktiv. Das baut ja jeweils auf einzelnen Missionen auf. 400KM marschiert kein Spieler ingame
Nova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 18:22   #5 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Zitat von Nova Beitrag anzeigen


Zusammenfassung:
Um es kurz zu machen - gibts Threads, wo man sich speziell über solche Themen (Rollenspielelemente) einlesen kann?

Was du dir da vorgenommen hast wird nicht einfach sein zu verwirklichen. Wie weit bist du mit den Befehlen und dem Programmieren von Skripten für Arma-Missionen vertraut?
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 18:32   #6 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.183
Standard

A: http://community.bistudio.com/wiki/setIdentity

Sieht dann ungefähr so aus:
Code:
class CfgIdentities {
class obvstahl {
name="Oberst Baron von Stahl";
glasses="BWMod_Monocle";
face="Face20";
speaker="Dan";
pitch=1.1;
};
};


B & E: Ist Frickelskram. Wurde aber bei OFP in der Resistance Kampagne so gemacht wie du möchtest, mit Gear und Einheiten musste stark gehaushaltet werden weil man von Anfang bis Ende alles mitschleppt und keinen magischen Nachschub bekam. Also wenn du OFP besitzt, könntest du dir dort etwas abgucken.


C: Schwer, ich kenne bisher keine non lineare Kampagne.

D: Absolut Keine Ahnung.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 21:47   #7 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Nova
 
Registriert seit: 16.05.2011
Alter: 30
Beiträge: 36
Nova eine Nachricht über ICQ schicken Nova eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Die aufgeführten Punkte sind wie gesagt meine Idealvorstellungen. Am Wichtigsten sind mir bisher die Punkte, dass das Kontingent an Einheiten von Anfang bis Ende ausreichen muss. Das heißt wenn in der ersten Mission von 16 Seals 13 sterben, dann is man eben nur noch zu dritt für den Rest der Kampagne.

OFP hatte ich "damals" und besagte Resistance Kampagne hat mich auch mitunter inspiriert. Allerdings hab ich das Spiel seit Ewigkeiten nicht mehr und ich hab mich damals auch nicht wirklich mit dem Editor auseinandergesetzt.

Ich fasse nochmal übersichtlich die zwei (erstmal) wichtigsten Punkte zusammen:

1. Begrenztes Einheitenkontingent (das mit der Persönlichkeit definieren kann später noch gemacht werden)
2. Begrenztes "Material" - man hat was man mitführt, Munition, Waffen, Verbandsmaterial, anderes "Gerät", etc. Außerdem sollen Sachen die man während einer Mission "erbeutet" (bspw. ein Fahrzeug) vorhanden bleiben.

Leider bin ich noch nicht allzu versiert mit Scripten etc. Ich kann zwar einigermaßen mit dem Editor umgehen aber.. großartige Meisterwerke entstehen da noch nicht ausm Stehgreif. Ich hab bisher die Idee im Kopf, jetzt kommts auf die Umsetzung an. Daher frag ich auch hier um Hilfe
Nova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 08:25   #8 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Dein Vorhaben wird nur mit dem Editor allein nicht zu lösen sein. Sich hier einzelne "Programmteile" auszuarbeiten ist von Vorteil, weil man sie auch für weitere Missionen verwenden kann.

z.B. die Einleitung in die Mission könnte so aussehen, dass in einer Kamerasicht das Ende des Helikopterfluges mit dem Absturz zu verfolgen ist.

Für solche Einleitungen gibt es sicher bereits Missionen welche du als Vorlage nehmen kannst. Durch "Abschauen" aus Missionen kann man gut lernen wie Skripte in eine Mission einzubinden sind. Die Programme fürs Entpacken vom Missionen werden dir ja bekannt sein.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 09:26   #9 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Nova
 
Registriert seit: 16.05.2011
Alter: 30
Beiträge: 36
Nova eine Nachricht über ICQ schicken Nova eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ja die sind mir bekannt
Ist ne gute Idee, nur komm ich irgendwie nicht an alle SP Missionen ran. Is das normal, dass Manche nicht angezeigt werden zum entpacken? Ich mach das mit EliteNess V2.32
Nova ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
- Evolution Blue und Hohei für [OA] und [A2]- Pfandgiraffe Usermade Missions 155 26.08.2011 19:11


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116