HX3 Foren

HX3 Foren (http://hx3.de/)
-   Editing & Scripting (http://hx3.de/editing-scripting-167/)
-   -   Popup Ziele - beweglich und sporadisch auf- und zuklappend (http://hx3.de/editing-scripting-167/popup-ziele-beweglich-sporadisch-zuklappend-16774/)

armanier 09.06.2009 19:29

Popup Ziele - beweglich und sporadisch auf- und zuklappend
 
Kann mir bitte jemand helfen, die roten Popup targets sich bewegen zu lassen. Gleichzeitig wüsste ich auch gerne wie es geht, dass sie sporadisch auf und niederklappen. Letzters muss nicht bei den beweglichen Zielen sein. Das reicht mir schon für die festen Ziele. Im Prinzip so, wie in den Schießstand-Missionen in der Waffenkammer.

Ich habe schon hier schon in den alten Arma Threads danach gesucht. Aber es hat mir nicht weitergeholfen.

Dies hier: http://hx3.de/editing-139/hilfe-schi...09/#post166513
habe ich z.B. probiert, aber klappt nicht. Kommen die Zeilen in die Init oder sind die Teil eines Scripts? Mit der Init hats jedenfalls nicht geklappt.

Vocoder 09.06.2009 20:51

Lade Dir einfach mal die Beispiel Mission von Vienna runter, anschauen, einlesen, verstehen ...

:D

Ist einfach der beste Weg um sich in das Scripting einzuarbeiten!

Wichtig, der Scheibe einen Namen geben über den du sie dann ansprechen kann.

Am Besten mal:
- eine Scheibe setzen, namen geben, als Beispiel "scheibe1"

-einen Auslöser setzen "Aktivierung Funk Alpha", unter "Bei Aktivierung" folgendes eintragen

scheibe1 animate["terc",1]

- einen zweiten Auslöser "Aktivierung Funk Bravo" , unter "Bei Aktivierung" folgendes eintragen

scheibe1 animate["terc",0]


beide Auslöser auf Mehrfach ;)

Starten -> Probieren

White Wulf 16.06.2009 17:29

Hm das mit dem Auslöser klappt ganz gut aber ich hätte da mal ne frage.

Ich möchte das die ziel Scheiben liegen und wenn ich sie über Funk aktiviere das sie dann erst aufstehen und wenn ich sie getroffen habe und sie umgefallen sind bis zur nächsten aktivierung liegen bleiben.

Ich hoffe ihr könnt mir da helfen und es mir anschaulich erklären , da ich, was editieren und scripten angeht ein richtig blutiger anfänger bin.

Vocoder 17.06.2009 00:43

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
:) Na klar, siehe Link, einfach in den Editor laden!

Angucken -> Verstehen! :zahn:

Bei Fragen -> Hier!

BIKI

Download:
Anhang 2476

Edit: auf SQF umgestrickt, wir wollen doch alle artig SQF nutzen jetzt :)

Vocoder 17.06.2009 12:25

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hoppla, war noch ein kleiner Fehler drinn, war ja schon spät!:D

Neuer Link!
Anhang 2486

Ob das die optimale Lösung ist, wer weiß, bei mir funktionierts aber erstma.

White Wulf 17.06.2009 20:07

Also bei mir funktioniert es nicht, habe deinen Ordner erstmal unter single mission gespeichert und mir das ganze an geguckt.Am Anfang lagen die Scheiben so wie es ja auch sein sollte,dann habe ich sie über Funk aufklappen lassen aber dann das Problem habe alle Scheiben beschossen und naja wie sollte es auch anders sein sie fielen alle um.Jetzt hätten sie aber unten bleiben müssen weil das Ziel ja bei Treffer als vernichtet gilt aber sie standen alle nach ein -zwei sek. wieder auf.

Aber trotzdem danke für deine hilfe,habe mir die einzelnen Dateien in einen editor gepackt und das mir mal ne weile angeschaut,jetzt weiss ich zu mindest wie man eine zufalls zeit und ein Zufalls Wetter einstelle und eben wie man eine Scheibe über Funk auf und abklappen lässt.Das ist zwar noch nicht das erwünschte aber für den Anfang schon mal viel Wert.werde es weiter probieren irgend wann klappt es.Rom wurde schliesslich auch nicht an einen Tag erbaut.

MfG.W.Wulf

Vocoder 18.06.2009 00:39

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
:motz: Kann ja wohl nicht!

Also bei mir gehts, grad nochmal probiert! Die Scheiben bleiben liegen!

:D Hier nochmal neue Version, einmal für Editor und einmal als PBO für den Singel Missions Ordner.

Anhang 2490

White Wulf 18.06.2009 15:45

nochmals danke, deine Mission hat diesmal Funktioniert auch die 1. Das Problem war das bei der1. Mission von dir,dass beim ersten hochklappen der Scheiben ich jeweils nur einen Schuß immer auf das Ziel abgegeben habe und da sind sie immer wieder hochgekommen,als ich aber beim ersten mal eine salve drauf gehemmert habe , da sind sie auch unten geblieben und danach hat komischer weise ein Schuß pro Ziel ausgerreicht.Bei der 2. klappte es von anfang an.

Hatte ja das problem das die Schützenscheiben am anfang nicht gelegen haben sondern schon standen das hab ich mitlerweile auch hinbekommen,woraus ich überhaupt nicht schlau werde,wie sie bei einem Treffer auch liegen bleiben ,habe mitlerweile alle möglichen varianten ausprobiert bekomme es aber nicht hin.Was gibst du den in die init. der schützen scheibe ein damit genau das geschiet.

Vocoder 18.06.2009 23:27

Also, wenn Du Dir die Mission mal im Editor anschaust ist es so, dass in der Init Zeile der Scheiben folgendes steht:

this animate["terc",1]; this addEventHandler ["hit",{s = _this execVM "scheiben.sqf"}];

Bedeutet, bei Start werden die Scheiben hingelegt, dass ist der erste Befehl, der zweite beginnt nach dem ";" und ist ein EventHandler, ich verweise da mal auf das BIKI um zu erklären was die EventHandler machen. Jetzt ist es so das ich da einen EH gesetzt habe mit der Funktion "HIT", bedeutet wenn die Scheibe getroffen wird der Befehl in den {} Klammern ausgeführt wird. In diesem Fall hier wird jetzt ein Script gestartet "scheiben.sqf", dass Script befindet sich in dem Ordner der Mission.

In dem Script steht jetzt folgendes:

_scheibe = _this select 0;
(hier übergibt der EH an das Script welche Scheibe getroffen wurde, als Beispiel Scheibe1, damit wird der lokalen Variable _scheibe jetzt der Wert übergeben, in dem Fall "Scheibe1")

if (kamera == 1) then
{
k = [_scheibe] execVM "kamera.sqf";
};
(hier wird abgefragt ob die Kamera genutzt wird oder nicht, wenn ja dann wird ein zweites Script gestartet und auch hier wieder die Variable übergeben, damit das Script weiß welche Scheibe getroffen wurde)

hits = hits + 1;
(hier werden die Treffer hochgezählt, die wir in der Init Datei beim Start mit 0 festlegen)

hint format["%1 Treffer", hits];
(hier werden jetzt die erzielten Treffer angezeigt)

sleep 3.05;
(hier jetzt der wichtigste Schritt, eine Pause von 3.05 Sekunden, dass ist vermutlich die Zeit wenn die Animiation des abklappen beendet ist, und genau dann legen wir im nächsten Schritt ...)

_scheibe animate["terc",1];
(... die Scheibe nochmal um, sozusagen, dass bewirkt dann ein liegenbleiben)

Thats IT! :D

Die neuste Version erkennst Du an der Kamera Option!

Noch Fragen ...? :trill:

MR.Silent 24.04.2017 22:52

@Vocoder
Hi ich weiß das der beitrag schon ziemlich alt ist aber ich habe da mal eine Frage zu der Kamera Funktion.
Besteht die möglichkeit das Kamera Bild auf einen im Editor gesetzten gestand zu platzieren also als beispiel das das Kamera Bild auf einem Schild/Tv wiedergegeben wird


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:34 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116