Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2010, 18:35   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 17.11.2006
Beiträge: 13
Standard Objekte (Minen) löschen

Hallo!

Wollt mir ne MP-Mission basteln bei der feindliche Einheiten Wegpunkte abgehen und dabei an jedem Punkt Minen legen (mit Animation) bis sie von einer freundlichen Einheit eliminiert werden. An jedem Wegpunkt wird folgendes Script ausgelöst:

sab1 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medic0"
sab2 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medic2"
_mine = createMine ["MineMine", position sab1, [], 0]
_mine = createMine ["MineMine", position sab2, [], 0]
~60
sab1 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medicEnd"
sab2 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medicEnd"
exit


Funktioniert auch soweit, es werden etliche Minen gelegt bis die Einheit aufgehalten wird oder die Wegpunkte zu Ende sind.

1. Nun möchte ich irgendwann die Minen per Auslöser wieder löschen. Allerdings hab ich keinen Plan wie das gehen soll.

2. Wie kann ich die Minen, evtl auch per Auslöser, mit einem Marker sichtbar machen (auf jeder Mine einen Marker)?

Wäre für Hilfe sehr dankbar

Gruß

Pit




__________________
You can say you to me!
PitPines ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 08:42   #2 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.929
Standard

Ich denke das wird sich am ehesten mit Hilfe eines Arrays, in dem du die erstellten Minen erfasst, realisieren lassen.

Hier mal ein schnelles simples Beispiel, welches du dann auf deine Bedürfnisse umbauen musst:
Code:
_mines=[]
sab1 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medic0"
_mine = createMine ["MineMine", position sab1, [], 0]
_mines=_mines+[_mine]
~60
sab1 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medicEnd"
{deleteVehicle _x} forEach _mines
exit
Und die Geschichte mit den Markern:
Code:
_markers=[]
sab1 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medic0"
_mine = createMine ["MineMine", position sab1, [], 0]
_m = createMarkerLocal [format["mine%1", count _markers], position _mine]
_m setMarkerTypeLocal "DOT"
_m setMarkerSizeLocal [0.4,0.4]
_m setMarkerColorLocal "ColorRed"
_markers=_markers+[_m]
~60
sab1 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medicEnd"
{deleteMarkerLocal _x} forEach _markers
exit
Wie gesagt, das wird sicher nicht DIE Lösung für dich sein, so wie es da steht, aber die Werkzeuge um das nach deinen Vorstellungen umzusetzen, hast du jetzt denk ich...

__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 18:08   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 17.11.2006
Beiträge: 13
Standard

Vielen Dank schonmal, teilweise hab ichs hinbekommen.

Hab das Minenlegen wie folgt verändert

In der Init.sqf hab ich erstmal die Variable
mines=[]
eingetragen. Wenn ich richtig liege ist diese dann global und ich kann sie in einem anderem Script auch abfragen?

Das eigentliche Script

sab1 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medic0"
sab2 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medic2"
_mine = createMine ["MineMine", position sab1, [], 0]
mines=mines+[_mine]
_mine = createMine ["MineMine", position sab2, [], 0]
mines=mines+[_mine]
~60
sab1 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medicEnd"
sab2 playmove "AinvPknlMstpSnonWrflDnon_medicEnd"
exit

Und dann eine weiteres um die Minen später wieder zu löschen:

{deleteVehicle _x} forEach mines
exit

Das funktioniert sogar, egal wieviele Minen gelegt wurden, ich kann alle auf einmal löschen. Nur bin ich mir nicht sicher ob das auch im MP funzt.

Nun wollt ich irgendwann später in der Mission per Script den bereits gelegten Minen die Markierungen zufügen, aber daran bin ich Scriptembryo kläglich gescheitert.






__________________
You can say you to me!
PitPines ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 18:36   #4 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.929
Standard

Zitat:

Das funktioniert sogar, egal wieviele Minen gelegt wurden, ich kann alle auf einmal löschen. Nur bin ich mir nicht sicher ob das auch im MP funzt.

Ja, das funktioniert auch im MP.

Zitat:

Nun wollt ich irgendwann später in der Mission per Script den bereits gelegten Minen die Markierungen zufügen, aber daran bin ich Scriptembryo kläglich gescheitert.

Da du das Array "mines" hast, in dem sich alle Minen befinden, kannst du auch die Position der einzelnen Minen abfragen und dort einen Marker platzieren. Beispiel:
Code:
_markers=[]
for "_i" from 0 to ((count mines)-1) do {
  _pos = position (mines select _i)
  _m = createMarkerLocal [format["mine%1", count _markers], position _pos]
  _m setMarkerTypeLocal "DOT"
  _m setMarkerSizeLocal [0.4,0.4]
  _m setMarkerColorLocal "ColorRed"
  _markers=_markers+[_m]
}
__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 20:12   #5 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 17.11.2006
Beiträge: 13
Standard

Danke, werds probieren
__________________
You can say you to me!
PitPines ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Minen explodieren lassen SnakeWFW Editing 12 13.11.2012 20:58
Benutzt ihr Minen ??? A.D. Community 14 04.08.2009 13:12
minen per auslöser aktivieren blacktiger Editing 8 26.12.2006 14:16
Objekte löschen?! Garry Editing 9 12.07.2005 18:54


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116