Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2009, 02:00   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 85
Standard Module und KI

Hallo

Ich hab da ein paar Fragen zu den Modulen. Ich benutze das Erste Hilfe Aktions Modul in einer COOP Mission. Ich hab das auf den Spieler synchronisiert und es können bis zu 7 Leute mitspielen.
Wenn ich will, dass die KI das auch nutzt, muss ich dann jede KI Gruppe auch mit dem Modul snychen oder reicht es wenn das Modul einmal mit dem Spieler synchronisiert ist?
Ich weiß halt nicht ob das dann gleich global ist?!
Noch eine Frage: Kann man mit dem ErsteHilfeAktions-Modul auch Leute wegzehren oder nicht?
Kann jeder Spieler Leute wegschleppen oder nur der Sani?
deslok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 02:44   #2 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von W0lle
 
Registriert seit: 19.05.2009
Beiträge: 86
Standard

Das erste Hilfe Modul muss mit jeder Einheit bzw. Gruppenleader verbunden werden der/die es nutzen soll. Das gleiche gilt für die beiden anderen Sani Module.

Verwundete ziehen/tragen kannst du mit dem Battlefield Clearance Modul (sorry kenne die dt. Bezeichnung nicht mehr). Wie gesagt, auch hier mit jeder Einheit/Gruppe verbinden. Das kann dann auch jede Einheit machen - bin mir bei der AI aber nicht ganz so sicher.
__________________
W0lle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 02:55   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

W0lle hat schon alles zum Modul gesagt.

Aber ein kleiner Tipp: Baust du Respawn ein, musst du dann jedes Mal, wenn man respawnt, die Module mit den Gruppen neu synchronisieren. Das geht dann in etwa so:
Code:
_unit synchronizeObjectsAdd [FASIM,VER];
FASIM = Erste Hilfe Simulation
VER = Verwundete wegziehen


PS: KI benutzt das Ziehen nicht. Sie heilen einen nur.
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 12:09   #4 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 85
Standard

Ah danke für die Antworten. Nein ein Respawn haben wir nicht. Wir spielen manchmal zu 7. meistens zu 6. alle Menschlichen Spieler in einem Team. Dann muss man Aufgaben erledigen. Mit dem Modulen macht das bestimmt mehr spaß.
Ich werds ausprobieren. Und euch bescheid sagen.
Was mir gestern aber aufgefallen ist, dass gegnerische KI (Ohne Modul) sich gar nicht gegenseitig heilen. Ich hab extra 3 Sanis in die Truppe gemacht, als ich irgendwelche aus der Einheit angeschossen habe, sind sie einfach weiter ihre Wegmarke gekrabbelt und die Sanis haben keinen geheilt?! Ist euch sowas auch schon aufgefallen? Oder liegt es vielleicht daran, dass ich die Mission schon bei 1.01 gebaut hatte und dass es vielleicht BUGS von damals mitgegenommen hat?
deslok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 23:37   #5 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 85
Standard

Ich wollt eigentlich mein Beitrag editieren, aber das war nicht möglich.
Ich hab das alles ausprobiert, funzt einwandfrei.
Nur habe ich jetzt noch eine Frage, will aber deswegen kein Thread auf machen.
Und zwar schicke ich eine Einheit in ein Gebäude, die auf einer bestimmten Position stehen soll. Dies tut sie auch. Ihre Blickrichtung ist aber immer ins Gebäude gerichtet, sie soll aber aus dem Fenster blicken. Wie kriege ich diese Einheit nach abgegangenen Wegmerke in eine bestimmte Richtung gucken zu lassen?
deslok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 23:59   #6 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 14.08.2009
Beiträge: 15
Standard

Das dürfte so gehen:

Einheitenname setDir Blickwinkel

Bei Einheitenname natürlich der Name der Einheit, die ausgerichtet werden soll. SetDir ist der Befehl, um festzulegen, dass er in eine bestimmte Richtung gucken sollen. Statt Blickwinkel gibst du dann an, wohin er schauen soll. 0 ist die Standartausrichtung, es geht bis zu 360 - eben wie im Kreis.
Das ganze kommt dann in die "Bei Aktivierung" Spalte des Wegpunktes.

Ich hoffe, es ist verständlich erklärt.

Gruß,
Headios
Headios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2009, 00:20   #7 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 85
Standard

Ah danke für deine Antwort.
Ich mache das genauso wie du es sagst.
Ich hab der Einheit z.B. den Namen ss2 gegeben.
Schreibe BEI AKTIVIERUNG ss2 setDir 340.
Er macht das nicht. Nicht im Gebäude und auch nicht außerhalb!

Habs, kann es sein, dass man ein "-" benötigt vor dem Heading?
Leider geht es immer noch nicht im Gebäude.

Geändert von deslok (23.08.2009 um 00:42 Uhr).
deslok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2009, 00:43   #8 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 14.08.2009
Beiträge: 15
Standard

Das ist seltsam. Ist das denn der letzte Wegpunkt, so dass die Einheit dann still steht? Die müsste dann in die entsprechende, vorgewiesene Richtung schauen - merkwürdig. Bin leider nicht gerade am Rechner, wo ich ArmA 2 drauf habe, sonst würde ich es kontrollieren, aber da fällt mir keine Lösung ein.

Du könntest es mit einem Script versuchen, was aber im Grunde genau das gleiche bewirken würde, wie der Befehl. Aber ich habe manche Probleme lösen können, indem ich Aktionen über Scripte ablaufen ließ. Klappt das nicht, muss einer ran, der mehr Ahnung hat.

Gruß,
Headios

PS: Nein, es müsste eig. nicht "ss2 setDir -340" heißen, wenn du das meinst. Das dürfte das gleiche wie "ss setDir 20" bedeuten.
Headios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2009, 11:33   #9 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 85
Standard

Ja das ist die letzte Wegmarke. Ich hab nämlich um es auszuprobieren nur eine ins Gebäude gesetzt. Kann irgendwer mal ausprobieren ob das bei ihm auch spinnt? Mein Befehl lautet : ss2 setDir 340;
Hab ich da was vergessen? Ich glaub kaum.
Danke für deine Antworten nochmal.
deslok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2009, 21:19   #10 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 05.09.2009
Beiträge: 2
Standard

Zitat von Cyborg11 Beitrag anzeigen

W0lle hat schon alles zum Modul gesagt.

Aber ein kleiner Tipp: Baust du Respawn ein, musst du dann jedes Mal, wenn man respawnt, die Module mit den Gruppen neu synchronisieren. Das geht dann in etwa so:

Code:
_unit synchronizeObjectsAdd [FASIM,VER];
FASIM = Erste Hilfe Simulation
VER = Verwundete wegziehen


PS: KI benutzt das Ziehen nicht. Sie heilen einen nur.
hi ich würde gern mal wissen wo dieser befehl hinn muss?
in ein skript ?
in die init?
thx schonmal
__________________
Giftgrüne Grenies graben grässlich große Gräben!
Stryker1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 22:21   #11 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Warorc
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 114
Standard

würde ich auch gerne. bei mir funzt es nämlich nicht
Warorc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Module im Multyplayer GER_CJ-187 Multiplayer 9 17.06.2009 08:00
Arma2 Frage module Ghost_Aut Editing & Scripting 0 12.06.2009 23:12
Verletzungs Module / Sani Module Anemia Editing & Scripting 1 05.06.2009 22:18
Module GAanimal Community 2 30.05.2009 19:22


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116