Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2011, 22:59   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 67
Standard Kamera in Cockpit einer C130

Hallo!

Ich würde gerne für eine Videosequenz bei einer fliegenden C130 eine Kamera fest im Cockpit anbringen, so dass diese von hinten die Piloten anschaut (ihnen praktisch "über die Schultern" sieht).

In etwa so:




Ich habe es so versucht:
Code:
#3
_camera camsetTarget h9
_camera camsetrelpos [0,13.06,-2]
_camera camPrepareFOV 0.700
_camera camCommit 0
@camCommitted _camera
goto "3"
wobei "h9" meine C130 ist. Ich habe dann mit den "camsetrelpos" Werten rumgespielt. Damit erreiche ich aber nur eine Perspektive von vorne auf die Piloten.



Ich habe dann innerhalb des obigen Codes versucht, mit "camsetDir 55" die Kamera in Flugrichtung (also praktisch aus dem Cockpit raus) blicken zu lassen, um die gewünschte Perspektive zu erreichen. Das funktioniert aber leider nicht.

Wie erreiche ich bei einer fliegenden C130 eine feste Kameraperspektive wie in Bild 1?

Vielen Danke!
checkmate
checkmate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 09:29   #2 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Anemia
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 605
Standard

Hier steht es drinne ...


http://www.assaultmissionstudio.de/d...hp?page_id=342


für dich wird es ab seite 7 interessant ...

und dann die "schleife " nicht vergessen , sonst springt die cam nur kurz zu der position und springt dann gleich weiter ...

Thema schleifen findest du auf seite 18 ...
Anemia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 14:31   #3 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 67
Standard

Zitat von Anemia Beitrag anzeigen

Hier steht es drinne ...


http://www.assaultmissionstudio.de/d...hp?page_id=342


für dich wird es ab seite 7 interessant ...

und dann die "schleife " nicht vergessen , sonst springt die cam nur kurz zu der position und springt dann gleich weiter ...

Thema schleifen findest du auf seite 18 ...

Tut mir leid, aber ich glaube du hast meinen Post falsch verstanden oder nicht richtig gelesen, trotzdem danke für den Link .

Mit dem Assault Mission Studio Tutorial habe ich schon gearbeitet (ist übrigens sehr gut).

Aber ich wollte nicht wissen wie man überhaupt eine Kamera fest an einem Objekt befestigt (das habe ich ja schon getan mit dem obigen Code), sondern wie man gerade die Perspektive in Bild 1 erreicht mit einer festen Kamera.

Geändert von checkmate (15.02.2011 um 14:39 Uhr).
checkmate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 15:45   #4 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.927
Standard

Die Antwort von Anemia ist doch ausreichend... in dem Tut steht drin was Du brauchst... es ist lediglich nur noch ein Spiel mit den Werten... wer sagt denn das mit den Dir zur Verfügung stehenden Mitteln nur eine Aussenansicht möglich ist?! Es ist wie gesagt nur reine "Rumprobiererei" bis Du halt die entsprechende Perspektive hast...

Aber es gibt keine Funktion/keinen Befehl in ArmA, der Dir nun genau die Kamera dort mit der Einstellung positioniert... das kannste knicken!

__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 15:47   #5 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Erstell mal ein unsichtbares HeliH vor deiner C130. Dieses HeliH klebst du dann mit attachTo an die C130, sodass das HeliH vor deiner C130 ist.
Die Kamera hat dann als Ziel das HeliH. So sollte die Richtung passen.
Ich glaub die Kamera zielt immer in die Mitte des Objektes, deswegen ist deine Kamera auch falsch rum
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 16:01   #6 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 67
Standard

Zitat von Buliwyf Beitrag anzeigen

es ist lediglich nur noch ein Spiel mit den Werten... wer sagt denn das mit den Dir zur Verfügung stehenden Mitteln nur eine Aussenansicht möglich ist?! Es ist wie gesagt nur reine "Rumprobiererei" bis Du halt die entsprechende Perspektive hast...


Zitat von Cyborg11 Beitrag anzeigen

Ich glaub die Kamera zielt immer in die Mitte des Objektes


Ich habe ja mit den Werten rumgespielt, bis zum Erbrechen!

Aber wie Cyborg schon sagt, ist der Knackpunkt der, dass die Kamera auf die Mitte des Objekties zielt (und die ist bei einer C130 nunmal hinter den Piloten). Und genau deshalb bringt das Spielen mit den camsetrelpos Werten in diesem Fall nichts. Das hatte ich ja schon erkannt und deswegen diesen Thread erstellt.


Zitat von Cyborg11 Beitrag anzeigen

Erstell mal ein unsichtbares HeliH vor deiner C130. Dieses HeliH klebst du dann mit attachTo an die C130, sodass das HeliH vor deiner C130 ist.
Die Kamera hat dann als Ziel das HeliH. So sollte die Richtung passen.

Das klingt sehr gut! Werde ich mal ausprobieren! Vielen Dank!!!!

Geändert von checkmate (15.02.2011 um 16:04 Uhr).
checkmate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 19:59   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Viel einfacher, probier mal die Kamera per attachto Befehl an die C130 zu kleben. Ich hatte damit ganz guten Erfolg als ich eine A-10 aufnehmen wollte. Dabei hab ich die Kamera hinter eine der Mavericks gepackt und dann losfliegen lassen .
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 19:35   #8 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 67
Standard Klappt!

Ha, vielen vielen Dank an Cyborg11 und JoeJoe87577!

Sowohl das direkte "attachTo" der Kamera an die C130, als auch die Notlösung mit dem unsichtbaren HeliH funktionieren!
Einziger Nachteil der HeliH Methode ist: Wenn das Flugzeug sinkt, steigt oder schwenkt, schwenkt die Kamera nicht mit sondern bleibt starr (weil ja aufs Heli H gerichtet). Das sieht dann bei Kurswechsel etwas komisch aus. Klebt man die Kamera direkt an die C130, passt alles!

Ich bin noch sehr neu im Editing und Scripting, deshalb hätte ich nicht im Entferntesten an den "attachTo"-Befehl gedacht. Scheint aber ne sehr schöne Allzweckwaffe zu sein!

Danke nochmal an euch Beide!!

Geändert von checkmate (16.02.2011 um 19:39 Uhr). Grund: Böser Rechtschreibfehler :)
checkmate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 19:47   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Kein Problem, du kannst die Kamera, zumindest denke ich so , auch mit dem Befehl setDir auch drehen...
Ich bin mir da nur nicht mehr ganz sicher.

Da hab ich jetzt nochmal eine andere Frage, ist es möglich die Kamera an das, bzw. auf das, Rohr des Hauptgeschützes von einem Panzer zu kleben? So das die Kamera den bewegungen folgt.
Wenn es jemand schon mal gemacht hat, dann wäre es Klasse wenn er/sie mir mitteilen würde wie das funktioniert.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 01:16   #10 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Ich kann dir sagen wie du die Ausrichtung der Kanone eines Panzers abfragst.

Diese Funktion gibt dir die Himmelsrichtung einer Waffe aus:
Code:
Richtung = [Objektname,"Waffenname"]call{Private"_w";_w=(_this select 0)weaponDirection(_this select 1);_w=(_w select 0)atan2(_w select 1);if(_w<0)then{_w=360+_w};_w};
Die Funktion gibt als Rückgabewert die Himmelsrichtung der Waffe in Grad zurück. Als Parameter ist der Funktion der Name des Objekts mit der Waffe und der Name der Waffe anzugeben. Der Waffenname ist in Anführungszeichen zu setzen. Die Funktion kannst du als Zeile in jedes Skript einfügen.

Damit solltest du einer Kamera die korrekte Richtung der Kanone anführen können.

Im Anhang ein Beispiel, mit dem die Richtung der Kanone eines Panzer abgefragt werden kann.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Anzeige_Waffenrichtung-utes.zip (1,1 KB, 27x aufgerufen)
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 14:47   #11 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Vielen Dank, ich werde das mal ausprobieren.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
C130 Rampe öffnen HenkerundKoch36 Editing & Scripting 5 04.01.2012 19:24
Klappe von C130 öffnen todyoungblood Editing & Scripting 12 13.09.2010 16:15


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116