Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2011, 14:33   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 91
Standard Feinde, und wo sie hinlaufen

Hi,

Mein Kumpel hat ne 'Mission' (eher freies Game^^) erstellt wo alle Fahrzeuge in der Base stehn und ein paar Feinde in verscheidenen "Städten". Das ganze spielt in "Takistan".

Doch wenn wir in aller Ruhe irgendwo hinfliegen oder fahren wollen kommen immer FEinde zu unsrer Base.

Wircklich immer!

Er hat sie im Editor allerdings in den jeweiligen Städten auf "Bewachen". Trotzdem kommen sie immer zur unteren Basis.

Kann man da was dagegen machen?

Die sollen einfach nur stehn bleiben.^^

Hab schon gegoogelt aber einfach nix gefunden.

Danke schonmal
-Max- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 14:52   #2 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.927
Standard

Vielleicht doch etwas schwammig das Ganze, aber ich habe mit einem der letzten Beta Patches schon häufig beobachten können, dass die gesamte KI einer Mission auf die Spieler losrennt... man braucht lediglich ein Feuergefecht starten, sich gut verschanzen und ich sagmal 90% der KI kommt früher oder später auf Dich zu... egal was die für einen Status haben...
__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 15:00   #3 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Zitat von -Max- Beitrag anzeigen


Kann man da was dagegen machen?

Die sollen einfach nur stehn bleiben.^^

Vielleicht mit dem Kommando in der Initzeile der jeweiligen KI this disableAI "move" und/oder der Auslösung durch einen Trigger ("vorhanden") der auf die von Euch gespielte Seite geeicht und mit dem Wegpunkt der KI synchronisiert ist.

Nur eine Idee, keine Garantie
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 15:18   #4 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Bitte das nächste mal ein bisschen ausführlicheren Themen Titel wählen!

Selbst die einfachsten sachen... probieren geht über studieren.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 21:50   #5 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

*wieder aufmach*

Gut ich war vielleicht ein wenig vor schnell aber das hat auch seinen Grund.
-Max- du kannst dich bei Vienna bedanken.

@ Thema
Wegpunkt Bewachen heisst nix anderes als sobald auf der Karte Feinkontakt hergestellt wurde werden die entsprechenden Einheiten (die mit dem Wegpunkt Bewachen) zum Kontakt des Feindes geordert. Soweit ein weiterer Feindkontakt hergestellt wurde bewegen sich die Einheiten auch dort hin. Wenn kein Kontakt mehr bzw. der Feind nicht mehr existiert bewegen sie sich auf ihre ausgangs Position (da wo die Wegmarke ist) zurück.

Du musst einfach anstelle Bewachen einen Halten Wegpunkt setzen.
So das ist für mich das Arma Editor ein mal eins. Wenn es da schon harpert na dann ... lassen wir das.

@-Max-
Bitte nächste mal einen Ausführlicheren Titel wählen!
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 22:52   #6 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 91
Standard

Danke Vienna

Und danke @AHTNTEPPOP fürs helfen und wieder aufmachen
Sry wegen den Titel, nächstes mal werde ich ihn ausführlicher "beschreiben".
-Max- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 07:53   #7 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

So korrekt und verständlich, wie das Einmaleins, ist das Verhalten der KI leider nicht.

Ich kenne nur diese Anleitung zu den Wegpunkten: http://www.assaultmissionstudio.de/d...php?page_id=27

Daraus ist, aus der Erklärung fürs "Bewachen", nicht ersichtlich, dass die KI zu jedem Feindkontakt vorrückt. Ist ja auch nicht gerade logisch, dass mit "Bewachen" die gesamte Spielwelt gemeint ist.

Jedenfalls scheint "Halten" eine bessere Lösung zu sein.

Vielleicht wäre es sinnvoller, im zu bewachenden Bereich mehrere "Bewegen" Wegpunkte mit einem Abschließenden "Wiederholen" zu setzen. Um zu vermeiden, dass sich die KI zu weit aus dem zu kontrollierenden Bereich entfernt.

Die KI handelt oft sehr "eigenwillig". Aber, bis zu einem gewissen Grad, ist unberechenbares Verhalten besser als vorhersehbares.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 09:23   #8 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.662
Standard

Du kannst auch folgendes versuchen. Geb den Feindeinheiten einen Wegpunkt Bewegen und in die "Bei Aktivierung" Zeile schreibst du folgendes:

Code:
[group this, getPos this] call bis_fnc_taskDefend
Damit wird die Function taskdefend ausgefuehrt und die Einheiten verteidigen diese Position und sollten auch nicht weiter vorruecken.

Quelle: BIS_FNC_TASKDEFEND

gruß hoschi


nachtrag:

Ich habe das ganze gerade im Editor getestet und musste feststellen damit die KI einen auch beim taskdefend verfolgt

Eine Loesung scheint wirklich zu sein wie Vienna erwaehnt hat das ganze mit Bewegen Wegpunkten zu loesen. Einfach ein paar auf die Karte um die Stadt herum oder um was auch immer und dann beim letzten Wegpunkt ein Wiederholen WP auf den ersten Bewegen WP legen. Dann hoert die verfolgerei der KI auf.
__________________



Geändert von Moerderhoschi (08.03.2011 um 09:38 Uhr).
Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 10:49   #9 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von Vienna Beitrag anzeigen

So korrekt und verständlich, wie das Einmaleins, ist das Verhalten der KI leider nicht...

Nein aber das sind Sachen die habe ich selbst heraus gefunden. Und nicht irgendwo nachgefragt oder gelesen.

Also learning by doing.

Man kann ja nix kaputt machen wenn man einfach mal sich die ganzen Wegpunkte im Editor anguckt.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 12:40   #10 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Die Funktionalität der KI von Arma ist sehr komplex und oft auch fehlerhaft. Warum soll unbedingt jeder sich mit Problemen rumärgern, die andere vielleicht schon gelöst haben? Erfahrungsaustausch ist doch einer der Zwecke dieses Forums!

Das Spiel ist derart umfangreich, dass es auch der noch verbliebene Rest an neuen Interessierten bereits aufgegeben hätte, wenn sie hier nicht nachfragen könnten.

Ein Spruch wie: "Aus Fehlern lernt man!", ist bei ArmA nicht angebracht, weil man sich bei Arma nicht sicher sein kann, ob man überhaupt einen Fehler gemacht hat, oder es an Arma liegt.

Das war bei mir der Grund, warum ich mir ArmA II erst 2010 in der "Black Edition" kaufte. Wobei ich keine Hoffnung habe, dass ArmA jemals fehlerfrei sein wird.

Es ist allgemein zu empfehlen, sich erst für den Kauf eines Spieles zu entscheiden, wenn ausreichend Erfahrungsberichte vorhanden sind.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 17:41   #11 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 1.724
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

konsequent ist er ja.

*offtopic zu*
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 10:26   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 116
Standard

Also was du da beschreibst habe ich in den Maß in Arma 2 noch nicht erlebt. Das hört sich eher so an, als ob die Städte nur einige hundert Meter von der Basis entfernt ist...aber wenn ich dich richtig verstehe ist das anders.

Ich würde die Mission schon mal gerne im Editor sehen. Hast du irgendwelche Module gesetzt?
$CHLUCKi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 11:03   #13 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.186
Standard

Zitat von Moerderhoschi Beitrag anzeigen

nachtrag:

Ich habe das ganze gerade im Editor getestet und musste feststellen damit die KI einen auch beim taskdefend verfolgt


Ist aber erst seit 1 oder 2 Patches so!
Belegen kann ich es nicht, aber ungefähr in dem Zeitraum fing die scheisse an mit "Sie haben xyz eingenommen" obwohl wir nichtmal in der Nähe waren, nur weil die Spinner alle befehlsverweigernd awol gehen.



Zitat von Vienna Beitrag anzeigen

Jedenfalls scheint "Halten" eine bessere Lösung zu sein.

Der Überzeugung war ich seit OFP auch, bis vor kurzem in Everon oben genanntes Problem in Massen auftrat - buchstäblich keine Einheit ist da geblieben wo sie sollte - und das war nun nicht meine erste Mission in der ich Einheiten eine Stadt habe halten lassen (wollen ), bislang ging es ohne Problem.



Unterm Strich

-----------

hege ich die schwere Vermutung das das Wegpunktsystem jetzt auch nen Knall weghat
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 16:17   #14 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.927
Standard

Mein reden... mittlerweile langt es sich ne gute Position zu suchen und ein wenig Streit anzufangen... früher später kommt der Großteil der KI schon zu Dir um gerichtet zu werden...

__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 19:05   #15 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.186
Standard

ArmA2 Community Issue Tracker - Bug #19166: Hold Waypoint is flawed - DH: (ArmA) Development Unraveled

^^ Voten

Habs nun auf Hold und vollen KnowsAbout Wert eingegrenzt als einzige immerwiederkehrende Konstante.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 08:49   #16 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 65
Standard

Das ist schon lange so und es nervt echt!
Die KI ist unfähig ne bestimmte Position zu verteidigen, ausser man bedient sich an der INIT jeder einzelnen Einheit. Ich will ja auch nicht das die IMMER genau auf dem gleichen Fleck stehen. Optimal wäre den Halten Wegpunkt zu einem Trigger zu syncen, so dass die Einheiten den Bereich auf keinen Fall verlassen werden.
Eagle42 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
feinde, stehenbleiben


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116