Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2010, 13:02   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 41
Standard Einheit schaut immer in gleiche richtung

Hallo zusammen.
Hab da seit heute ein problem. Will eine einheit mit ....this setUnitPos "middle";dostop this... hinstellen. egal wie ich die richtung der einheit angebe, sie schaut immer ca. nach 335. der fehler ist heute erst aufgetreten. was soll ich machen ? habe schon probiert das ....dostop this weg zulassen. das klappt auch soweit, nur bewegt sich die einheit dann auch wenn ichals wegmarke halten nehme. also zB. wenn ich sie auf ein dach setzte.
finds komisch, da der ,,bug,, erst heute aufgetreten ist. sonst hats immer geklappt.
Gruss Runord
Runord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 13:43   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 1.724
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

deineUnit setDir 1; (Zahl von 0-259)


oder


deineUnit setDir (random 259); (zufällige Blickrichtung)
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 13:55   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 41
Standard

wenn ich das in die init zeile einer einheit eintrage, kommt die meldung ...fehlendes ;
das gleiche bei der aktivierungszeile einer wegmarke.

wärsest du so nett mir den befehl aufzuschreiben das die einheit kniet und sagen wir in richtung 200 schaut? bin irgendwie zu doof dafür.

Warum das auf einmal nicht mehr mit meiner methode geht weiss auch keiner oder ?
Trotzdem erst mal danke für die antwort.
Runord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 14:51   #4 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von SniperWolf
 
Registriert seit: 07.07.2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 37
Standard

Versuch mal das in die Init deiner Einheit zu schreiben:

this setUnitPos "Middle"; this setFormDir 200;
__________________



My PC @ SysProfile: AMD Phenom II X4 955 BE | ASUS Crosshair IV Formula 890 FX | nVidia GeForce 8800 GTS | 2x 2GB DDR3 Mushkin Copperhead 1600 MHz | Razer Lycoa | Logitech G9 | beQuiet! Stright Power 600W

WaKü: Aquacomputer Kryos AM3
| Aquacomputer Aquastream XT Ultra | Aquacomputer aquaero | Phobya Balancer 250 Black | MagiCool XTREME TRIPLE 360 | Aquacomputer Flow-Sensor | Thermosensoren im AGB und Durchfluss am Radiator

Geändert von SniperWolf (27.07.2010 um 14:55 Uhr).
SniperWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 16:32   #5 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 41
Standard

Hey danke. klappt soweit ganz gut. nur sobald ich wieder den befehl dostop this; mitverwende taucht das problem wieder auf.
Folgende situation. habe ein statisches MG mit schütze auf einem dach positioniert. will nun einige meter weiter eine einheit stationieren die zum MG schütze gehört. diese einheit muss natürlich mit dem ,,dostop this; ,, befehl versehen werden damit sie exakt an der position bleibt auf der ich sie gesetzt habe. dann klappts nicht mehr mit dem von dir beschriebenen befehl.habe natürlich in der einheit nicht in formation sondern nichts eingestellt und die wegmarke auf halten gesetzt. hat ja sonst auch immer problemlos geklappt.
habe jetzt ne vermutung. da ich mir die kommandos zum eintragen nicht merken kann, habe ich meine jetztige missi mit einer meiner beispelmissionen zusammengeführt. habe mir da nen soldaten rausgesucht der den von mir benötigten befehl in der ini zeile hatte. habe den befehl mit strg+c kopiert und diesen dann per strg+v in die ini zeile meines soldaten eingefühgt. habe natürlich die werte verändert. mit dem befehl für höhe mache ich das auch immer so. mir ist nun aufgefallen, das alle soldaten die mit der kopierten ini zeile ausgestattet wurden, natürlich mit veränderten werten, egal bei welcher einstellung der blickrichtung, immer in die richtung schauen in die auch der ursprüngliche soldat blickte. kann das damit etwas zu tun haben ?
ich werd noch wahnsinnig....hatte dieses problem bislang nicht......
ajo.... zum abschluss, wärest du so freundlich mir den befehl noch mal aufzuschreiben aber diesmal mit dostop this ; als ergänzung? vielleicht mach ich ja wirklich irgend etwas falsch und ich merke es einfach nicht.
danke schon mal im vorraus.
gruss Runord
Runord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 17:59   #6 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von SniperWolf
 
Registriert seit: 07.07.2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 37
Standard

Also ich verstehe das so richtig?! :

Du möchtest ein statisches MG auf einem Dach haben und ein Soldat in der gleichen Gruppe weiter davor entfernt auf dem Boden. Diese Einheit auf dem Boden soll in eine bestimmte Richtung blicken und dabei knien?! Richtung also z.B. 200.

Eine Frage - wieso stellst du nicht im vorhinein den Azimut in den Optionen deiner Einheit ein?

Okay, aber ich denke mal das ist nicht das was du möchtest. Du willst also eine Einheit in einer Gruppe, diese soll in eine bestimmte Richtung gucken, dabei knien und sich nicht weg bewegen?!

Dann schreib mal folgendes in die Init deiner Bodeneinheit:

this setUnitPos "Middle"; this setDir 200; this disableAI "Move";

Damit guckt sie in die angegebene Richtung und bewegt sich nicht mehr. Möchtest du das sie sich wieder bewegt, dann schreib einfach in einen Auslöser "DeineEinheitName EnableAI "Move"; und dann sollte es wieder gehen.

Edit:

Hier mal eine Testmisstion zu deinem Fall. Dort steht ein MG auf dem Dach eines Gebäudes, ein Soldat auf dem Boden und beide sind in einer Truppe. In der Init der Bodeneinheit steht zunächst folgendes, damit die Blickrichtung gesetzt wird und er sich nicht mehr bewegt:

this setUnitPos "Middle"; this setDir 200; this disableAI "Move";

Um die Einheiten drum rum ist ein Auslöser, welcher sich nach 10 Sekunden aktiviert und dann den Befehl EnableAI "Move" auf den Soldat1 anwendet. Er wird sich anschließend danach wieder bewegen, so wie er es sonst auch machen würde.

http://rapidshare.com/files/40942357....utes.rar.html
__________________



My PC @ SysProfile: AMD Phenom II X4 955 BE | ASUS Crosshair IV Formula 890 FX | nVidia GeForce 8800 GTS | 2x 2GB DDR3 Mushkin Copperhead 1600 MHz | Razer Lycoa | Logitech G9 | beQuiet! Stright Power 600W

WaKü: Aquacomputer Kryos AM3
| Aquacomputer Aquastream XT Ultra | Aquacomputer aquaero | Phobya Balancer 250 Black | MagiCool XTREME TRIPLE 360 | Aquacomputer Flow-Sensor | Thermosensoren im AGB und Durchfluss am Radiator

Geändert von SniperWolf (27.07.2010 um 18:07 Uhr).
SniperWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 18:43   #7 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 41
Standard

Hast es fast richtig verstanden. ich habe ein MG auf dem dach , eines dieser flachdach gebäude aus AO und möchte das die andere einheit auch auf dem dach oder sonst wo steht, aber eben sagen wir mal 10 meter daneben. auf diesem dach ist in der brüstungsmauer eine einkerbung und da passt halt ein knieender schütze gut. mein problem ist halt, das die einheit in der gruppe des MG`s immer in eine bestimmte richtung schaut. habe das schon oft mit dem befehl this setUnitPos "up";dostop this; gemacht und es hat auch immer geklappt. musste die blickrichtung auch nur im ,,kompass,, der einheit einstellen. hat immer geklappt. aber heute ging es auf einmal nicht mehr und der soldat hat immer in die selbe richtung geschaut. egal in welche richtung ich eingestellt habe das er schauen soll. das ist aber nicht nur bei diesem soldaten so, das ist mit allen soldaten die ich platziere. wie ich ja schon geschrieben habe, habe ich mir beispielmissis gebaut, damit ich net immer alles per hand in die ini zeile einfühgen muss. brauch ich also ein statisches mg in 3 meter höhe, klicke ich im editor auf zusammenführen und lade mir die missi mit nem objekt das in der luft schwebt. dessen ini zeile kopiere ich, fühge sie in das zu benutzende objekt ein und ändere die werte. sind ja net alle dächer gleich hoch.danach lösche ich das eingefühgte beispielobjekt wieder. so mach ich das auch mit soldaten die entweder stehen, knien oder liegen sollen .
als beispiel. ich will, das eine 5 man gruppe auf einem dach verschanzt ist.
ich nehme mir dann 5 soldaten, gebe jedem den befehl this setUnitPos "middle";dostop this; und verteile sie ein wenig auf dem dach. jedem soldaten geb ich dann noch ne andere blickrichtung , damit die zu allen seiten sich absichern. dem anführer der gruppe verpass ich nu noch per doppelklick eine wegmarke mit den einstellungen ,,halten,,feuer frei ,, und sicher,, .
somit sollte gewährleistet sein das alle einheiten auf ihrem platz bleiben und keiner sich mehr bewegt. das hat in der vergangenheit auch gut funktioniert. ka was da jetzt los ist .
Danke für deine bemühungen , ich schau mir gleich mal deine testmissi an und will sehen ob mich das weiter bringt.
Runord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 18:45   #8 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 41
Standard

mein verdacht ist, das das was mit meinen beispielmissis zu tun hat. denn wenn ich den text aus der ini zeile kopiere und nem anderen soldaten einfühge, schaut der in die richtung in die der beispielsoldat auch blickt. egal was ich in dem einheitenkompass einstelle. wenn ich mit setdir arbeite klappt es aber nur wenn ich das dostop this nicht verwende.
Runord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 18:55   #9 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 41
Standard

ach ja.... was ist azimut ?
Runord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 19:19   #10 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von SniperWolf
 
Registriert seit: 07.07.2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 37
Standard

Wie gesagt - meine Beispielmission sollte dir eig zeigen wie es funktioniert... Oder ist da noch irgentwas falsch dran? Das kannst du natürlich auch so auf Gruppen anwenden.

Azimut = der Spieler"kompass" wie du ihn genannt hast, sprich dieser Kreis im Optionsmenü einer Einheit.
__________________



My PC @ SysProfile: AMD Phenom II X4 955 BE | ASUS Crosshair IV Formula 890 FX | nVidia GeForce 8800 GTS | 2x 2GB DDR3 Mushkin Copperhead 1600 MHz | Razer Lycoa | Logitech G9 | beQuiet! Stright Power 600W

WaKü: Aquacomputer Kryos AM3
| Aquacomputer Aquastream XT Ultra | Aquacomputer aquaero | Phobya Balancer 250 Black | MagiCool XTREME TRIPLE 360 | Aquacomputer Flow-Sensor | Thermosensoren im AGB und Durchfluss am Radiator
SniperWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 19:27   #11 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 41
Standard

mit dem kompass, sprich azimut hab ichs ja sonst immer eingestellt. ka woran es liegt. hat ja sonst immer geklappt. habe jetzt, 4 soldaten gesetzt, habe ihnen allen den befehl zum knien gegeben und sie in 4 verschiedene richtungen schauen lassen. 3 von den 4 soldaten haben gemacht was ich wollte, einer hat sich geweigert. naja....muss ich mal noch bissle rumexperimentieren.
aber echt danke für deine bemühungen. ist klasse wie einem hier direkt geholfen wird.
Grüsse Runord
Runord ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KI bleibt auf Gebäuden nicht stehen CptMike Editing & Scripting 3 05.07.2010 16:51
Suche flexiblen KI-Respawn GER_CJ-187 Editing & Scripting 2 14.05.2010 18:54


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116