Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2012, 22:39   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 72
Standard Auslöser in einem Auslöserbereich

Hallo,

ich habe einen Auslöser "Trigger1" mit dem Radius 50 und einen "Trigger2" ohne Bereich.

Wie kann man in "Trigger2" Abfragen ob sich dieser in dem Auslöserbereich von "Trigger1" befindet. Wie z.B. "Trigger2 in list Trigger1" (Geht so nicht ).
(Trigger1 ist an Player angehängt.)

Danke für eure Hilfe schonmal.
spaccy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 00:52   #2 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Wird trigger2 erst während dem Spiel erstellt? Wenn trigger2 keinen Bereich hat, was hast du dann in seine "Bedingung" rein geschrieben?
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 10:17   #3 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 72
Standard

Darum geht es ja.
Beide Trigger gibt es von anfang an.
"trigger1" ist ja an den Spieler angehängt (bewegt sich also immer mit).
In der Bedingung von "trigger2", das ist ja jetzt meine Frage, soll die Anfrage drin stehen ob sich er sich in dem Auslöserbereich von "Trigger1" befindet.

So in etwa: Bedingung von Trigger2: Trigger2 befindet sich im Bereich von Trigger1
spaccy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 13:52   #4 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Das Nachziehen des Auslösers zum Spieler musst du aber programmiert haben. Nur die Verbindung des Auslösers mit dem Spieler bewirkt das nicht.

Wenn du wissen willst ob der trigger2 im Trigger1-Bereich ist, dann erstelle beim trigger2 ein Logic-Objekt (das ist unsichtbar) und frage ab ob dieses Objekt in der Liste von trigger1 ist.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 20:53   #5 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 72
Standard

Klar, ich habe das Teil mit "attachto" drangeklebt, der Bereich von Trigger1 muss beweglich sein.

Meine Idee funktioniert leider nur wenn die Abfrage in Trigger2 steht.
spaccy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 22:22   #6 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Wenn trigger2 keinen Auslösebereich hat, dann lass ihn weg und steuere das über ein Skirpt. Erforderliche Positionen markiere mit Logic-Objekten.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 15:27   #7 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Wolkenbeisser
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 294
Standard

@spacy

Könntest Du nicht Trigger2 auch an ein Objekt, bzw. an eine Einheit (z.B. unsichtbar) attachen? Dann müsstest Du im Trigger1 nur noch abfragen, ob das Objekt im Triggerbereich von Trigger1 ist.

Falls Trigger2 (bzw. das damit verbundene Objekt) statisch ist, wird Trigger1 auslösen, sobald sich dessen Bereich über den Standort des Triggers2 (bzw. des damit verbundenen Objekts) schiebt.

Falls Trigger2 "beweglich" sein soll, kannst Du ihn trotzdem an ein Objekt attachen. Danach bewegst Du nur noch das Objekt mit set pos.
Wolkenbeisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 15:41   #8 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Wolkenbeisser
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 294
Standard

Noch ein Gedanke: Warum brauchst Du überhaupt Trigger2. Frag doch einfach den Ort (Logic) oder ein Objekt ab. Sobald es im Bereich des Triggers1 ist löst Du damit all das aus, was Du via Trigger2 auslösen wolltest.

Ohne konkretes Beispiel, was Du bauen möchtest, ist es schwierig genauere Tips zu geben.
Wolkenbeisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2012, 22:42   #9 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 72
Standard

Ich hab das Problem mittlerweile anders gelöst, das hat mit meiner Anfrage nicht mehr viel zu tun.

Ziel war es auf einen großen Bereich der Karte statische Spawnpunkte zu setzen (Trigger2), min. 100 Stück oder mehr. Wenn der Spieler mit seiner angehängten Auslösezone über solch ein Statischtrigger läuft, spawnt dort ein Gegner (oder mehrere).

Ich habs jetzt so gelöst das ich überall unsichtbare Hs gesetzt habe. Die haben in der Init jeweils ein Auslösung einer Scriptdatei. Das Script prüft in einer While do Schleife ob der Player in der nähe ist und lößt bei true den Spawn aus.

Das gute ist an dieser Lösung das ich die Spawnpos in den Hs als "This" übergeben kann, so muss ich bei 100 Hs nicht jedem einen Namen vergeben.
spaccy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei Lokalitätenprobleme im MP (gehostet) Wolkenbeisser Editing & Scripting 56 22.11.2011 08:10
2 Auslöser arbeiten zusammen Sol.LrMartyn Editing & Scripting 11 05.11.2011 18:29
Nur player betätigt Auslöser? fro0l Editing & Scripting 9 27.06.2011 18:39
Gruppe per Auslöser bewegen Deep Five-9te Editing & Scripting 2 07.01.2011 07:46
Actionmenü nur für den Spieler im Auslöserbereich SniperWolf Editing & Scripting 11 09.07.2010 06:41


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116