Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2012, 14:33   #1 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 2.681
Icon5 ACE Wound-Module richtig platzieren.

Hali Hallo,

Da das BIS-Verwundungssystem echt kacka ist, versuche ich meine Mission gerade mit dem ACE Wound-Modulen auszustatten, komme aber irgendwie nicht weiter.

Ich will dass nur die Sanitäter "richtig" heilen können, also Epi und Morphine geben können und die anderen Soldaten halt nur Bandagen für Blutungen dabei haben.

Welche Module muss ich denn dann genau auf die Map platzieren, weil es gibt ja ingesamt 4.

Wäre nett wenn mir jemand die Module einzeln erklären könnte, durchs probieren im Editor und Internet-Suche habe ich noch nicht ganz durchgeblickt...

Wounds: Überall heilen
Wounds: Medikits für alle
Wounds: Nur Sani kann Epi und Morphine nutzen
Wounds: Verwundungssystem


Vielen Dank!
__________________
Marscl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 20:11   #2 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 02.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.664
Standard

soweit ich mich erinnere solltest du nur das "Wounds: Verwundungssystem" & "Wounds: Nur Sani kann Epi und Morphine nutzen" benoetigen, dann solltest du genau das haben was du willst.

Einfach die beiden auf die karte setzen und fertig.

Das Medkit fuer alle ist eben dafuer da dass alle spieler die Medkits benutzen, also vollstaendig heilen, koennen.

gruß
hoschi
__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 21:27   #3 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 2.681
Standard

Zitat von Moerderhoschi Beitrag anzeigen

soweit ich mich erinnere solltest du nur das "Wounds: Verwundungssystem" & "Wounds: Nur Sani kann Epi und Morphine nutzen" benoetigen, dann solltest du genau das haben was du willst.

Einfach die beiden auf die karte setzen und fertig.

Das Medkit fuer alle ist eben dafuer da dass alle spieler die Medkits benutzen, also vollstaendig heilen, koennen.

gruß
hoschi

Okay werde ich Morgen mal ausprobieren...

Erkennt das Spiel die Sanis automatisch oder muss ich das "Nur Sani kann Epi..." - Modul mit den Medics noch synchronisieren?
__________________
Marscl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 21:32   #4 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 02.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.664
Standard

die medic klasse wird automatisch erkannt.

gruß
hoschi
__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 21:34   #5 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 2.681
Standard

Zitat von Moerderhoschi Beitrag anzeigen

die medic klasse wird automatisch erkannt.

gruß
hoschi

Alles Klar!

Vielen Dank!
__________________
Marscl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 21:40   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 38
Beiträge: 1.863
Standard

//ACE erkennt die Sanitäter automatisch.
Ansonsten kannst Du jeden Sodaten zum Sanitäter machen indem Du das hier in die Init klatscht:

Code:
this setVariable [""ace_w_ismedic"",true];
Du müsstest allerdings noch Wounds: Überall heilen setzen damit die Soldaten nach der MedKit Behandlung auch im Felde vollständig geheilt werden können, ansonsten behalten die Verletzten einen Restschaden und müssen in ein Lazarett verbracht werden um erneut mit einem MedKit behandelt zu werden um vollständig geheilt zu werden. Den Restschaden kannst Du in der init.sqf via
Code:
ace_sys_wounds_leftdam = 0.95;
einstellen. Dieser Wert bedeutet das derjenige quasi nix mehr kann nach der 1. MedKit Behandlung. Muss man mit rumtesten.
Um ein Fhz oder ein anderes Gebäude zum Lazarett zu machen dies hier in die Init klatschen:

Code:
this setVariable ["ace_w_heal", true];
Ansonsten hier mal nachschauen: http://wiki.ace-mod.net/wagn/Wounding_System
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 21:46   #7 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 2.681
Standard

Zitat von KidDynamite Beitrag anzeigen

...

Also sollte ich

Wounds: Überall heilen
Wounds: Nur Sani kann Epi und Morphine nutzen
Wounds: Verwundungssystem


diese Module reinsetzen damit das alles so klappt wie ich mir das vorstelle, weil ein Lazarett passt nicht gerade in die Mission
__________________
Marscl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 21:50   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 38
Beiträge: 1.863
Standard

Genau.
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 21:54   #9 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 2.681
Standard

Zitat von KidDynamite Beitrag anzeigen

Genau.

Okay, vielen Dank!
__________________
Marscl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ace wounds, arma editor, aua, module, verwundungssystem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einzelne Waffe korrekt und im Haus platzieren Crisis Editing & Scripting 5 14.12.2011 20:10
Module in Arma2 ??? Vienna Editing & Scripting 12 05.10.2010 12:16
Keine Module im Editor zu finden Alex44 Mods & Addons 2 26.08.2010 14:40


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116