Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2012, 10:27   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 72
Standard Abfrage für Musik/Track-Ende

Hallo,

ausnahmsweise habe ich mal keine Frage wie man Musik einbindet .

Was ich mich frage ist wie man bei einem eigens eingebundenen Musikstück prüfen kann ob es noch läuft oder schon beendet ist.
Gibts da was?

Danke schonmal für eure Antworten.


Gruß
spaccy
spaccy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 10:35   #2 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von MrCharles
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 3.641
Standard

Ich würde ja nach der Zeit gehen. Du kannst ja eine Variable auf true schalten, wenn du das Musikstück spielen lässt und du weißt ja auch, wie lang die Stücke sind. Das machts dann einfach das Ende abzufragen
MrCharles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 11:29   #3 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 72
Standard

Danke für die Antwort.

Das hab ich bisher immer so gemacht, ist mir das allerdings nicht elegant genug. Außerdem passiert es öfters das Lied abgehackt wird weil man mal wieder die Zeit zu kurz angegeben hat.

Eine Abfrage würde einem vor allem nervige Test ersparen.
spaccy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 12:34   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 1.724
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Gibt keine Abfrage dafür.
Ich hab mir einmal alle Titel angehört - die meisten sind zu lang. Daher habe ich mir die Zeiten genommen für bestimmte interessante Abschnitte aus jedem Track. Anschließend habe ich den Titel des Tracks als String gemeinsam mit einer Zahl (Spieldauer in Sekunden) in ein Array zusammen gefasst.
Ein Script wertet das Array aus und spielt den Titel mit der entsprechenden Spieldauer und faded diese automaitsch ein/aus.
Ich habe mir die Arbeit also einmal gemacht als A2 raus kahm und nutze dieses Array+Script immer wieder.

Kann ich nur jedem empfehlen der gerne seine Missionen mit Musik untermalt.
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 12:40   #5 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 72
Standard

Schade, ich bezog mich übrigens auf eigens eingebaute Musikstücke. Ich setze es denn weiterhin mit dem sleep Befehl um.

Danke nochmal für eure Antworten.


Gruß
spaccy
spaccy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 13:58   #6 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

ArmA2 (OA zumindest) hat bei den Musikklassen auch einen Parameter wo die Laufzeit drin steht, auf den Betrag kann man als Endzeitpunkt nutzen.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 14:32   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 1.724
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@Lester, wie geht das genau?
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 15:25   #8 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

In der CfgMusic stehen ja die entsprechenden Tracks, in OA zumindest hat innerhalb der CfgMusic jeder Track eine duration Angabe !
Code:
class CfgMusic {
 class EP1_Track01 {
  name = "$STR_EP1_Track01";
  sound[] = {"\ca\music_e\EP1_Track01_Arrowhead.ogg",1.0,1.0};
  duration = 221;
 };
...
};
Mittels getnumber kann ich den Durationwert ja bequem auslesen:
Code:
_dauer = getnumber (configfile >> "CfgMusic" >> _trackclassname >> "duration");
Den Wert wiederum packt man auf den aktuellen time drauf und macht dann nen waituntil auf diesen Wert.

Auf einen Sleep würde ich persönlich lieber verzichten, wenn es beim Timing hart wird kann der nämlich plötzlich mal viel länger dauern.


Ich hätte jetzt aber echt erwartet das Dir diese Dinge bekannt sind ?!

Oder haste nur zur etwas ausführlicheren Hilfestellung gefragt ?
Auf der Arbeit bin ich etwas limitiert, insofern kann ich da nichts genaueres nachschlagen und antworte ich da eher recht grob und ich bin ja auch keine Mitte 20 mehr wo ich mir alles gemerkt habe.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547

Geändert von Lester (01.11.2012 um 15:31 Uhr).
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 15:32   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 1.724
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Nö, das wusste ich nicht. Ich öffne ja schließlich nicht andauernd irgendwelche BI Files um dort ein wenig in den Configs zu "schmöckern".

Diese Sache wäre aber ein Fall für das Superheldenteam um die Configs von A2 auf den Stand von OA zu bringen.


Danke und Grüße
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 09:14   #10 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 72
Standard

Interessante Methode, wie liest man den über getNumber die Duration von eigenen Tracks aus (vorrausgesetzt man kann die Duration dort eintragen)?
spaccy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 09:32   #11 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 1.724
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Na genauso, eben nur den Titel des Tracks anpassen in der Abfrage.
Und ob man das selbst definieren kann für seine eigenen Titel kann ich dir leider auch nicht sagen aber: versuch macht kluch!
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 09:39   #12 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 72
Standard

Danke, ich versuch es heut abend mal.

Gruß
spaccy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 11:30   #13 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat:

Ich öffne ja schließlich nicht andauernd irgendwelche BI Files um dort ein wenig in den Configs zu "schmöckern".

So hat jeder wohl sein Steckenpferd, ich habe da schon etliche Stunden und Tage zugebracht.
Nicht umsonst habe ich dort den eindruck gewonnen das da Leute mit jede Menge und Leute ohne Know-How bei BIS dort rumgewerkelt haben.


Solange man die eigenen Tracks als Addons serviert geht es definitiv auf diese Methode, wie das bei der description.ext aussieht da bin ich mir nicht sicher, da die Daten parallel zur Config gehandelt werden.
Ich bin dabei bei irgendwas mal angeeckt, das man das aus der Description nicht so auslösen konnte.

Vermutlich muß man dafür dann missionConfigFile anstelle des Configfile benutzen, da war ich seinerzeit noch nicht drüber gestolpert.

Ansonsten kann man in der Config/Description nahezu beliebige eigene ParameterEinträge hinzufügen, wer Möchte kann da z.B. auch in der Track Class z.B. ein
Code:
author= "derAuthorname";
einfügen und das in seinen Scripten entsprechend so auslesen und nutzen.
Code:
gettext (configfile >> "CfgMusic" >> _trackclassname >> "author");

Und ja, es wär auf jeden Fall etwas für das "SuperHeldenTeam" derartiges mit zu berücksichtigen, es ist aber natürlich auch eine Schweinearbeit solche Dinge ein-/umzubauen.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547

Geändert von Lester (02.11.2012 um 11:42 Uhr).
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 12:37   #14 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 1.724
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

mal sehen...
https://dev-heaven.net/issues/62829
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 18:19   #15 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Hab da mal gleich dafür gevotet .... ansonsten vergisst BIS deratiges noch für ArmA3.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OA das Ende von A2? burns Community 236 09.11.2010 20:15
Servereinstellungen / CD-Key Abfrage chaosram Technische Fragen & Probleme 7 15.09.2010 14:43
Kampagne: Das Ende des Krieges Blackhawk48 Usermade Missions 16 10.09.2010 15:23


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116