HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Operation Flashpoint > Editing

Editing The world is a Script - write it!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2006, 16:54   #1 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.316
Standard 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Mir stellt sich grade bei einer Mission auf Tonal ein grösseres Problem in den Weg.
Man wird am nordöstlichen Teil mit Hubi eingeflogen was ich als Grenzoperation darstellen will.

Nun gehts los. Der Weg zur nächsten grösseren Siedlung/Stellung/etc. wo evtl. etwas los sein könnte und Action in Spiel kommt ist erst nach ca. 5 Minuten Latschen erreicht,
trotz Benutzung von DAC ist auf dem Weg leider nix passiert.
Und auf Tonal sind alle Wege so langgezogen.


Über Tips wie man diese Lauferei etwas interessanter gestalten könnte wär ich echt dankbar.
Und denkt dran es soll einigermaßen realistisch sein, ein UFO was plötzlich mitten in der Wüste landet hilft nicht viel
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 17:54   #2 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Peps doch mit Funksprüchen auf. Die könnten auch gleich zum Spannungsaufbau dienen oder so ...

Oder in Sichtweite passiert irgendwas ....
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2006, 13:22   #3 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.316
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Was könnte denn da schönes in Sichtweite passieren, fällt jemandem dazu was ein? Mehr als der alltägliche Luftangriff fällt mir nämlich nicht ein, und der ist bereits dem Spieler als Unterstützung zugedacht, fällt also weg.

Die Funksprüche werd ich mal probieren, schon wieder was mit 5 Stunden Lernzeit aber naja..
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2006, 14:52   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von $cruffy
 
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Weltstadt Drevenack
Beiträge: 401
$cruffy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Denk daran, dass bei DAC dann trotzdem die Hölle los sein könnte, egal was Du sonst noch einbaust. Wenn Du also irgendwas als "Ablenkung" dahin setzt entferne bzw. verkleinere die DAC Zone dort besser wenn das dann nicht passt.

Wenn Du an einigen Stellen lieber Einheiten hättest, platziere diese ganz normal im Editor, zusammen mit "Wahrscheinlichkeit der Anwesenheit" und ein paar Wegpunkten mit großem Radius ist das auch mehr oder weniger dynamisch und Du hast eine Sicherheit, dass in einem bestimmten Gebiet was los ist.
Genauso kannst Du auch eine zusätzliche DAC Zone dahinsetzen, die nicht mit den anderen verbunden ist. Dazu muss die Zonen ID anders sein, dann werden die Wegpunkte nicht mit anderen geteilt.


Zu den Dingen die passieren könnten:
Eine feindliche Einheit untersucht z.B. irgendein Wrack oder sonst was, fährt aber wieder weg bevor nah genug für einen Angriff kommt. Oder ein gegnerischer Helikopter überfliegt die Gruppe. Vielleicht auch ein paar Nomaden die durch die Wüste ziehen oder ein kleines ziviles Camp. Hauptsache die sind nicht sofort als Zivilisten zu erkennen, und schon sind die Spieler plötzlich ganz vorsichtig
Vielleicht reichen auch einfach, wie schon von Dave gesagt, ein paar Funksprüche. Von der Luftaufklärung wurden feindliche Bewegungen im Gebiet gemeldet, und schon sind die Spieler aufmerksamer. Lass dann auch ruhig alles andere weg, eine relativ kleine Chance auf Kontakt reicht doch schon. Es muss ja auch nicht unbedingt immer rund um die Uhr Action sein, aber man hat dann eine schöne Überraschung für die Spieler wenn beim x-ten Mal spielen auf einmal ne Patrouille die Gruppe überrascht wo sonst nie eine war
__________________
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
$cruffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2006, 16:17   #5 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Machs wie in HL2, unterhalte den Spieler, wie cruffy schon erwähnt hat:
- gegner, die vorbeifahren/fliegen
- erstelle paar interessante plätze
- ...
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 14:02   #6 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Kerloc
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Rostock
Beiträge: 16
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Wie wärs mit ein paar Artellerieeinschlägen seitlich der Gruppe?
__________________
Was ist 95 Tonnen schwer, ist fast 100 km/h schnell und ist mit einem Gaußgeschütz bewaffnet?

Keine Ahnung aber ich möchte nicht da sein um es herauszufinden.

Kerloc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 14:13   #7 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.316
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Tonalesische Milizen haben keine Arty.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 14:40   #8 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Flonheim
Alter: 28
Beiträge: 67
wild9n eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Zitat von Mr Burns Beitrag anzeigen

Tonalesische Milizen haben keine Arty.

Warum sollten die keine Arty haben? Vielleicht haben sie ja Mörser....
wild9n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 15:49   #9 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.316
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Dann wären die Deltas ja automatisch entdeckt und man könnte dem DAC direkt nur Waypoints auf den Spieler zuweisen
Hat schon alles seine Gründe wenn ich sag es gibt keine Arty für die Miliz.

Werde mal versuchen nen nichtsahnenden Schäfer oder ne Karawane einzubauen die man dann nach gegnerischen Aktivitäten befragen kann.
Ganz cool wärs wenn die je nach Verhalten des Spielers reagieren aber das ist eine andere Geschichte
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2006, 10:58   #10 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von [B.B.S.] Ghost
 
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 25
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

- Zivilisten, die sobald den Spieler entdecken, von ihm flüchten und ihre Leute warnen.
- Musik richtig einsetzen. (Nicht durchlaufen lassen, immer wieder kurze, spannende Musikstücke spielen)
- Selbstgespräche führen. (wäre mal was anderes)
- Per Funk vielleicht Schüsse oder Angriffe von anderen Teams wahrnehmen.
__________________
...Kicking ass and taking Names...
[B.B.S.] Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2006, 18:20   #11 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von pspsps91
 
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 323
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

...oder ein Verkehrsunfall -> zwei kaputte zivile Fahrzeug und ein paar tote zivilisten. Wenn man den Unfall untersuchen will warnen einen die Kollegen, dass es eine Falle sein könnte. Der Spieler muss selbst entscheiden, oder er den vielleicht überlebenden Zivilisten hilft oder einfach weitergeht
__________________
SP Mission, coming soon...
pspsps91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2006, 19:31   #12 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.316
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Zitat von pspsps91 Beitrag anzeigen

...oder ein Verkehrsunfall -> zwei kaputte zivile Fahrzeug und ein paar tote zivilisten. Wenn man den Unfall untersuchen will warnen einen die Kollegen, dass es eine Falle sein könnte. Der Spieler muss selbst entscheiden, oder er den vielleicht überlebenden Zivilisten hilft oder einfach weitergeht

Jetzt verrat doch cniht schon alles

Die Ideen von Ghost sind auch sehr gut, danke dafür
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2006, 16:33   #13 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von xezon
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 2.533
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Oder den Spieler einfach irgendwo am anderen Ende der Karte hinbeamen. Das wird den Spieler sicherlich auch aus seiner Langweile wecken, jedoch mit nicht abzusehenden Folgen.
xezon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2006, 16:49   #14 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.316
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Habt ihr in FPDC etwa so komige Ideen umgesetzt ?


Wieso ist es eigentlich so schwer dauerhaft an einer Mission zu arbeiten?
Hab schon wieder ne neue angefangen...in der hier gewollten fällt mir einfach keine Story ein, das ätzt.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2006, 18:40   #15 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von xezon
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 2.533
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Kann ich dir nicht sagen, weil ich an einer Map einige Monate gesessen habe.
xezon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2006, 18:51   #16 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.316
Standard AW: 'realistisches' Missionsdesign & Überbrückung von Langeweilephasen

Zitat von xezon Beitrag anzeigen

Kann ich dir nicht sagen, weil ich an einer Map einige Monate gesessen habe.

Du hattest ein ganz klares Ziel, eine sehr gute Idee, und dazu die Fähigkeiten alles zu realisieren.
Das bringt uns zu einem Endstand von:
xezon 3 - burns 0

Ich hasse es zu verlieren



edit: verdammt, das beantwortet auch mein Frage... wer verkauft mir ein klares Ziel, ne Idee, und Fähigkeiten ?
__________________


Geändert von burns (22.08.2006 um 18:54 Uhr).
burns ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116