HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Operation Flashpoint > Editing

Editing The world is a Script - write it!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2005, 16:44   #1 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 41
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard vom Feind verfolgt

Ich suche nach einer Möglichkeit im Editor, den Spieler von feindlichen Truppen verfolgen zu lassen, egal wohin dieser sich auch hinbewegt.

Habs mal mit Wegpunkten versucht, aber irgendwie lief das nicht so zufriedenstellend.

Kennt jemand mithilfe von Triggern oder einem Script, dass ich benutzen dürfte, eine Lösung?
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2005, 21:41   #2 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von MarcusErgalla
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.399
Standard AW: vom Feind verfolgt

_group = GruppeJäger
units _group commandMove getMarkerPos "Gruppe_Opfer"

Jetzt must du halt nur noch einen Marker auf das Opfer festbinden (mit einem Skript am besten) und festlegen wer die GruppeJäger ist!
Es geht natürlich auch so:

_group = GruppeJäger
leader _group domove getpos Opfer

Auch hier gilt, festlegen wer die Jäger sind!

Der Unterschied ist eigentlich nur der, das bei ersten ein Wegpunkt auf dem Opfer erscheint, ist also ganz praktisch wenn du der Jäger ist, das Zweite ist für die KI gedacht, wobei es eigentlich auf das selbe hinausläuft...
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2005, 23:59   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Clausewitz
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Kassel
Alter: 44
Beiträge: 1.259
Clausewitz eine Nachricht über ICQ schicken Clausewitz eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: vom Feind verfolgt

Ich empfehle dir mal, das KI-Addon von Sky bei Mapfact anzusehen.

Da kannst du eine Menge sehr nützlicher Scripte abrufen, die das Feindverhalten realistischer gestalten. U.a. schlagen da die Wachen Alarm, verfolgen den Spieler oder rufen Panzer zu Hilfe.

Die Mapfact-Missionen können da recht aufdringlich sein!

ME's Lösung ist die für Gruppen, wenn dir die Schlichtvariante für einen gegnerischen Unhold (Soldat oder Fahrzeug) reicht, dann geht das ganz einfach:

Code:
[Unit1] doMove getPos Player
Damit bewegt sich [Unit1] zu dem Ort, an dem der Spieler zum Zeitpunkt der Auslösung des Scripts befindet.

Wenn der Unhold länger folgen soll, baust du ne Schleife:

Code:
#Start

[Unit1] doMove getPos Player
~5
goto:start

#exit
Damit wird [Unit1] alle fünf Sekunden den Standort des Spielers ermitteln und dahinrennen.

Wenn der Unhold irgendwann mal nicht mehr folgen soll, mußt du halt nen Sprungbefehl einbauen, der zu #exit springt.
__________________

*****
Das ständige Nachgeben der Klugen begründet die Diktatur der Dummen.
Clausewitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2005, 01:54   #4 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 41
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: vom Feind verfolgt

Wunderbar...

Das hab ich gesucht... kann sogar mit beiden Varianten was anfangen...

Danke!
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2005, 02:21   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 41
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: vom Feind verfolgt

Zitat von Clausewitz

Wenn der Unhold länger folgen soll, baust du ne Schleife:

Code:
#Start

[Unit1] doMove getPos Player
~5
goto:start

#exit
Damit wird [Unit1] alle fünf Sekunden den Standort des Spielers ermitteln und dahinrennen.

Wenn der Unhold irgendwann mal nicht mehr folgen soll, mußt du halt nen Sprungbefehl einbauen, der zu #exit springt.
Bezüglich des EXIT-Befehls: Einfach anstatt "goto:start" "goto:exit" einfügen?

*sorry, bin leider erst noch dabei, das scripten zu verstehen :-)*
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2005, 12:00   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Clausewitz
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Kassel
Alter: 44
Beiträge: 1.259
Clausewitz eine Nachricht über ICQ schicken Clausewitz eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: vom Feind verfolgt

Ja, genau.

Aber im Regelfall (Scripting ist auch nicht meine Stärke, ich kann auch nur so Basics) brauchst du bei dieser "Einzellösung" das "exit" gar nicht.
Denn wenn eine einzelne Einheit den Spieler verfolgt, dann wird er diesen ihn verfolgenden Feind irgendwann eliminieren. Und dann folgt er auch nicht mehr.

Aber du könntest z.B. Folgendes schreiben:

(Achtung, habe kleine Schreibfehler beim "goto"-Befehl korrigiert, genau hinschauen)

Code:
#Start

?! alive [Unit1]: goto"exit"
[Unit1] doMove getPos Player
~5

goto"start"

#exit
Damit überprüft das Script vor jeder erneuten Ausführung, ob [Unit1] überhaupt noch lebt.
"?!" steht für "if not" und ist eine Bedingung.
Du kannst auch hier jede andere denkbare Bedingung definieren, meinetwegen per "knowsabout" oder eine Entfernung oder sowas.

Um sich ein bischen einzulesen empfehle ich dir diverse Tutorials, da wird das Ganze nochmal von Anfang an erklärt.

Besonders nützlich und fürs Scripting unentbehrlich ist die offizielle Befehlsreferenz, auch das inoffizielle Teil von Lester ist sehr hilfreich. Findest du auch unter obigem Link.

__________________

*****
Das ständige Nachgeben der Klugen begründet die Diktatur der Dummen.
Clausewitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2005, 14:02   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von MarcusErgalla
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.399
Standard AW: vom Feind verfolgt

Code:
#Start

?! alive [Unit1]: goto"exit"
[Unit1] doMove getPos Player
~5

goto"start"

#exit
exit
Am Ende muss noch "exit" stehen, da sonst da Skript nicht beendet wird und man unnötig Hardwareleistung wegschmeißt...

Wenn du Clausewitz´ Skript benutz solltest du aber den Befehl "units _group commandMove getMarkerPos "Gruppe_Opfer"" nicht benutzen, da die Gruppe dann jedesmal wenn der Wegpunkt neu gesetzt wird jedes mal kurz stehen bleibt. (Habs grad getestet)
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2005, 21:12   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Clausewitz
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Kassel
Alter: 44
Beiträge: 1.259
Clausewitz eine Nachricht über ICQ schicken Clausewitz eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: vom Feind verfolgt

Wenn du an einer Lösung für Fortgeschrittene interessiert bist, die auch Aspekte der Performance etc. berücksichtigt, dann schau mal in der "akademischen Abteilung", sprich bei Mapfact, vorbei.

Da gabs gerade einen sehr nützlichen Thread dazu:

Mapfact Forum - Verstärkungen

__________________

*****
Das ständige Nachgeben der Klugen begründet die Diktatur der Dummen.
Clausewitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2005, 21:13   #9 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 41
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: vom Feind verfolgt

Also, das sind echt mal Infos, mit denen ich richtig gut was anfangen kann...

thx to euch
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116