Armed-Assault.de Twitter


Editing The world is a Script - write it!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2009, 21:32   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 28
Standard Einheit unverwundbar machen?

Hallo,

ist es möglich eine Einheit ab einer bestimmten Stelle in der Mission unverwundbar zu machen??
Also praktisch GodMode...

Geht das und geht überhaupt GodMode?
SnakeWFW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 21:43   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Möglich ist alles

Probier mal das aus. Ist aber nur auf die Schnelle geschrieben und auch nicht getestet (ist ein .sqf Skript!):
Code:
//Aufrufbar mit:
// X = [Einheitenname] execVM "deinskriptname.sqf"

_unit = _this select 0;
//Hier bitte den max. Schadenswert angeben:
_schaden = 0.4;

While {damage _unit >= _schaden} do {
        _unit setdamage 0;
        sleep 0.2;
        };
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 02:25   #3 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Gib in die Einheit bei "Initialisierung:" folgendes ein:

temp=this spawn{while{alive _this}do{_this setDamage 0;sleep 0.01}}

Dadurch wirst du laufen geheilt. Wenn du allerdings mit einem Ereignis 100% zerstört wirst, dann hilft das auch nicht.

In einer Einzel-Mission erstelle dich als Führer einer größeren Gruppe, dann kannst du nach dem Tod als anderes Gruppenmitglied weiter spielen. Dazu musst du bei allen Soldaten in Kontrolle: "Spielbar" einstellen. Mit der Taste [T] kannst du zwischen den Soldaten wechseln.

@Cyborg11, mit "spawn" ist es möglich ein Skript in SQF-Syntax direkt in eine Initialisierungs- oder Auslöserzeile zu schreiben.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 08:37   #4 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.293
Standard

Zitat von SnakeWFW Beitrag anzeigen

Geht das...?

Es sind aussagekräftige Thementitel zu wählen!
Ganz einfach aus Gründen der Ordnung, und nicht zuletzt Höflichkeit! Unter "Gibt es sowas" kann sich doch kein Mensch was vorstellen. Wenn man um Hilfe bittet, sollte man sich auch die Mühe machen das Gesuch ordentlich zu verpacken damit die Leute von denen man Hilfe erhofft, nicht dazu genötigt werden herumzuraten.

Nur mal sone Anmerkung für die Zukunft

*titel änder*
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 09:02   #5 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mr-Murray
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: München - Germany
Beiträge: 876
Mr-Murray eine Nachricht über ICQ schicken Mr-Murray eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Servus
Er möchte dies doch nur an einer bestimmten Stelle der Mission.
Wieso nicht einen Prüf-Trigger erstellen und folgendes reinschreiben?
Muss doch nicht immer gleich ein Skript oder eine Funktion sein

Condition: GodMode AND getdammage Player > 0.1
onActivation: Player setdammage 0
Axis a/b: 0/0
Repeatedly

GodMode ist eine frei ausgedachte Variable und müsste vorher auf True
gesetzt werden. Wenn er wieder verwundbar sein soll, setzt du sie wieder auf False.

GodMode=true und später GodMode=false


Viele Grüße

Mr-Murray
__________________
MR-MURRAY presents

ArmA Editing Guide Deluxe Edition - English Version Download
ArmA Editing Guide Deluxe Edition - German Version Download

Visit me at Facebook! Mapfact Murray
Mr-Murray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 09:48   #6 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von MarcusErgalla
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.399
Standard

So hab ichs in Red Letter gelöst, funktioniert wunderbar für Einheiten, Fahrzeuge, Objekte usw...
SQF-Code
Code:
RedLetter_All4_InvulnerabilityUnits = [Name_Der_Einheiten];
{If(_X In RedLetter_All4_InvulnerabilityUnits) Then {_X AddEventHandler ["Hit", {_This Select 0 SetDamage 0.00}]; _X AddEventHandler ["Dammaged", {_This Select 0 SetDamage 0.00}]; _X AddEventHandler ["Killed", {_This Select 0 SetDamage 0.00}]}} ForEach List RedLetter_Initer;
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 10:32   #7 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Marcus, ich sollte mir die Liste der EventHandler wieder einmal durchsehen. Das wird ja immer besser. Die Kombination von "Hit" und "Dammaged" EventHandler bringts.

Von deiner Ausführung habe ich nur diese zwei EventHandler in "Initialisierung:" bei den Soldaten eingetragen, und in der Tat ist man dann unsterblich:

this AddEventHandler ["Hit", {_This Select 0 SetDamage 0}]; this AddEventHandler ["Dammaged", {_This Select 0 SetDamage 0}]
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 12:45   #8 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 28
Standard

@ burns

Sry, wird nicht mehr vorkommen

@ Mr. murray

Geht das auch ohne die GodMode Variable?
Ich wollte folgendes machen
Am Ende einer Mission bin ich am Flugplatz, dort stehen 10 LKWs und ein Offizier, sobald ich in einem Auslöserbereich bin(Bei Aktivierung setfuel 1.0 für 4 helis, das klappt schon) kommen diese Helis und bombardieren die LKWs, was ebenfalls klappt.
Ich bin während dem Bombardieren bei dem oben genannten Offizier und möchte, dass der Offizier, also sein TOd, als Bedingung fürs Ende der MIssion da ist, was ebenfalls klappt.

Das Problem ist nur, dass ich meistens sterbe, bevor der Offizier stirbt, sprich: Mission verloren.
Also soll ich ab nem bestimmten Wegpunkt unverwundbar sein.



Geht das denn???
Danke schonmal für Hilfe

mfg
SnakeWFW

Ps: Ach ja, Mr Murray, du hast geschrieben, wie ich unverwundbar werde. Könnte ich, falls es klappt, mit nem Wegpunkt synchronisieren, sodass das erst ab diesem Wegpunkt gilt???

Geändert von SnakeWFW (16.02.2009 um 12:48 Uhr).
SnakeWFW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 12:59   #9 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mr-Murray
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: München - Germany
Beiträge: 876
Mr-Murray eine Nachricht über ICQ schicken Mr-Murray eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Servus
Wenn du den Trigger so wie oben erstellst und bei dem Wegpunkt in die onActivation-Zeile
GodMode=true schreibst, wirst du ab genau da unverwundbar sein!

Die Bedingung beinhaltet ja den Schaden des Spielers und um zu vermeiden, dass du
schon vorher unverwundbar wirst, zusätzlich die Variable GodMode.

Setzt du die Variable später wieder auf False, wirst du wieder verwundbar werden.


Viele Grüße

Mr-Murray
__________________
MR-MURRAY presents

ArmA Editing Guide Deluxe Edition - English Version Download
ArmA Editing Guide Deluxe Edition - German Version Download

Visit me at Facebook! Mapfact Murray

Geändert von Mr-Murray (16.02.2009 um 13:04 Uhr).
Mr-Murray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 13:34   #10 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 28
Standard

Heyhey,

cool, hat geklappt, sogar perfekt.
Danke dir nochmal.
SnakeWFW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 13:39   #11 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mr-Murray
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: München - Germany
Beiträge: 876
Mr-Murray eine Nachricht über ICQ schicken Mr-Murray eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sag ich doch
__________________
MR-MURRAY presents

ArmA Editing Guide Deluxe Edition - English Version Download
ArmA Editing Guide Deluxe Edition - German Version Download

Visit me at Facebook! Mapfact Murray
Mr-Murray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 13:46   #12 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Zitat von Vienna Beitrag anzeigen

@Cyborg11, mit "spawn" ist es möglich ein Skript in SQF-Syntax direkt in eine Initialisierungs- oder Auslöserzeile zu schreiben.

Ah cool danke. Wieder was dazu gelernt


@T: Schon cool wie viele Möglichkeiten es für ein und das selbe gibt
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 14:05   #13 (permalink)
SQF Zauberer 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Wien
Beiträge: 1.917
Standard

Ein- und Ausschalten geht auch einfach nur mit Auslöser.

Erstelle einen Mehrfachauslöser und verbinde ihn über Gruppen (F2) mit dem Spieler.

Dann schreibst du folgend in Bei Akt:

Player AddEventHandler ["Hit", {_This Select 0 SetDamage 0}]; Player AddEventHandler ["Dammaged", {_This Select 0 SetDamage 0}]

und Bei Deakt:

Player removeAllEventHandlers "hit"; Player removeAllEventHandlers "Dammaged"

So bist du im Auslöserbereich unsterblich.


PS: wenn du das nur so machst:

Bedingung: getdammage Player > 0.1
BeiAkt.: Player setdammage 0

dann überlebst du einen 100% Treffer nicht.
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einheit soll sich hinsetzen koko Editing 3 07.09.2008 09:05
Einheit in Object X an Position Y bewegen Teruk Editing 4 22.04.2008 20:47
Einheit feuern lassen Lonely Editing 13 21.06.2005 17:18
Einheiten unverwundbar machen -=xXx=- Editing 8 08.11.2004 16:51


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116