HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2012, 15:54   #1 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard Viva la Pussy Riot

Gerichtsurteil gegen Pussy Riot - Russische Polizei fahndet nach weiteren Bandmitgliedern - Politik - sueddeutsche.de


Schon mal solch mutige Frauen gesehen?

Ich bin sprachlos wieviel Kraft die haben (bis jetzt).

Wird es nicht Zeit das unsere Ost-Merkel, welche selbst unter Putin (er war KGB Resident in Ostdeutschland) gelitten hat ihm gegenüber eine härtere Gangart anschlägt?

Oder ist Merkel ein echtes Honecker-Kind und kann so gar nix schlimmes an ein klein wenig Diktatur finden?
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline  
Alt 21.08.2012, 16:16   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von TeilX
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.397
Standard

Naja, bei uns herrscht doch eine Form von Diktatur, nur das es bei uns nicht nur einer ist, sondern ein ganzer Verein.

Aber letztens kam doch so eine Äusserung von jemand "Es geht zu wie am Zarenhof" passt doch
__________________
http://geeksandgames.de/wp-content/uploads/300x248xred-ochestra-300x248.jpg.pagespeed.ic.CrmwMVyGBi.jpg
masturbation simulator

Arma 3 Dev" so far we haven't deemed it an issues significant enough for hotfixing and also there haven't been many requests for it." so Arbeitet man
TeilX ist offline  
Alt 22.08.2012, 04:18   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat von TeilX Beitrag anzeigen

Naja, bei uns herrscht doch eine Form von Diktatur, nur das es bei uns nicht nur einer ist, sondern ein ganzer Verein.

Dazu kann ich den Film "Der Diktator" empfehlen wo er eine Rede vor der UN hält warum es eine Diktatur braucht und dabei zu 100% Dinge aufzählt, die die USA "im Namen der Demokratie" betreiben.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline  
Alt 22.08.2012, 07:36   #4 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

[...]
Wird es nicht Zeit das unsere Ost-Merkel, welche selbst unter Putin (er war KGB Resident in Ostdeutschland) gelitten hat ihm gegenüber eine härtere Gangart anschlägt?

Oder ist Merkel ein echtes Honecker-Kind und kann so gar nix schlimmes an ein klein wenig Diktatur finden?

Das Merkel wird sich zunächst nicht rühren, vermute ich.
Es könnte ja passieren, daß die Gaslieferungen oder praktische Umsetzung von Wirtschaftsabkommen sich nicht mit einer Kritik an der Innenpolitik in Russland verträgt.

Kritisieren lassen sich ja am sichersten immer jene, mit denen man nur durch die geringste Abhängigkeit verbunden ist.

Merkel bewegt sich meist nur (wenn überhaupt) nach einem Blick auf das Volks-Politik-Stimmungsbarometer - es ist für mich schwer erkennbar, ob sie wirklich aus eigenem sittlichen Empfinden Äußerungen tätigt bzw. tätigen würde - ich wage es zu bezweifeln.

Jedenfalls zeigt sich das Putinsche Prinzip hiermit erneut in einer Deutlichkeit, welches auch für dickfällige oder Tunnelblickler geeignet ist.

Zitat von TeilX Beitrag anzeigen

Naja, bei uns herrscht doch eine Form von Diktatur, nur das es bei uns nicht nur einer ist, sondern ein ganzer Verein.
[...]

Der Fachbegriff dafür heißt Junta oder Regime
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***


Geändert von AndreAcé (22.08.2012 um 08:00 Uhr).
AndreAcé ist offline  
Alt 22.08.2012, 09:37   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 40
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Leider wird man diese Damen in einigen Wochen vergessen haben.

Was gab es fuer einen Aufschrei um diese ukrainische Politikerin im Hungerstreik. Boykott der Nationalmannschaft, Spieler sollen sich solidarisch zeigen und und und.
Und was nun? Keinen interessiert es mehr. Ich zumindest konnte nach Ende der Euro nix mehr ueber die Dame lesen.

Genauso wird es Pussy Riot ergehen. In 2 Wochen sind die Geschichte.

Trotzdem meine Hochachtung fuer deren Tat und die Verurteilung wegen religioeser Ruhestoerung oder was auch immer ist ja wohl mehr als nur ein Witz.
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline  
Alt 22.08.2012, 17:24   #6 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Endgültig weg!
Beiträge: 385
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Gerichtsurteil gegen Pussy Riot - Russische Polizei fahndet nach weiteren Bandmitgliedern - Politik - sueddeutsche.de


Schon mal solch mutige Frauen gesehen?

Ich bin sprachlos wieviel Kraft die haben (bis jetzt).

Wird es nicht Zeit das unsere Ost-Merkel, welche selbst unter Putin (er war KGB Resident in Ostdeutschland) gelitten hat ihm gegenüber eine härtere Gangart anschlägt?

Oder ist Merkel ein echtes Honecker-Kind und kann so gar nix schlimmes an ein klein wenig Diktatur finden?


Warum sollte sie einer härtere Gangart einschlagen?

§ 166 Stgb
Zitat:

§ 166
Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen


(1) Wer öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) den Inhalt des religiösen oder weltanschaulichen Bekenntnisses anderer in einer Weise beschimpft, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Ebenso wird bestraft, wer öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) eine im Inland bestehende Kirche oder andere Religionsgesellschaft oder Weltanschauungsvereinigung, ihre Einrichtungen oder Gebräuche in einer Weise beschimpft, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören.



§ 167 Stgb
Zitat:

§ 167
Störung der Religionsausübung


(1) Wer

1. den Gottesdienst oder eine gottesdienstliche Handlung einer im Inland bestehenden Kirche oder anderen Religionsgesellschaft absichtlich und in grober Weise stört oder
2. an einem Ort, der dem Gottesdienst einer solchen Religionsgesellschaft gewidmet ist, beschimpfenden Unfug verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Dem Gottesdienst stehen entsprechende Feiern einer im Inland bestehenden Weltanschauungsvereinigung gleich.

Alles nachzulesen beim Bundesjustizministerium. Hier auch noch ein Link der das ganze zusammenfasst. Außerdem würde die Pfarrerstochter diese beiden Paragraphen nicht abschaffen. Aber da du ja eh nur ne selektive Wahrnehmung hast kannst du das auch nicht wissen.

http://www.noz.de/deutschland-und-we...in-deutschland
AlterSack1976 ist offline  
Alt 22.08.2012, 18:17   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 40
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Alter Sack, sind das etwa Auszuege aus dem deutschen Gesetzbuch?

Nur zur Info, Pussy Riot wurde in Russland verurteilt. Und es ging ihnen dabei nicht um die Religionsausuebung, sondern um einen Protest gegen das russische Regime.
Allerdings war es wohl nicht sonderlich klug von den Damen, dafuer in die Kirche zu gehen.
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline  
Alt 22.08.2012, 19:03   #8 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Endgültig weg!
Beiträge: 385
Standard

1. Ja das sind Auszüge aus dem deutschen Strafgesetzbuch. Interessant ist der § 167 Absatz 2 Satz 2. "an einem Ort, der dem Gottesdienst einer solchen Religionsgesellschaft gewidmet ist, beschimpfenden Unfug verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft." Genau nach diesem wärest du auch in Deutschland bestraft worden. Du benutzt den Gottesraum um andere zu beschimpfen und störst dadurch den Gottesdienst.

2. Würdest du in Deutschland z.B. den Bundespräsidenten verunglimpfen tritt § 90 Stgb in Kraft

Zitat:

§ 90
Verunglimpfung des Bundespräsidenten


(1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) den Bundespräsidenten verunglimpft, wird mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.
(2) In minder schweren Fällen kann das Gericht die Strafe nach seinem Ermessen mildern (§ 49 Abs. 2), wenn nicht die Voraussetzungen des § 188 erfüllt sind.
(3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren, wenn die Tat eine Verleumdung (§ 187) ist oder wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.
(4) Die Tat wird nur mit Ermächtigung des Bundespräsidenten verfolgt.

Alles in allem kann man sagen, daß es auch auch in Deutschland dieselbe Strafe geben würde.

Geändert von AlterSack1976 (22.08.2012 um 19:06 Uhr).
AlterSack1976 ist offline  
Alt 22.08.2012, 19:11   #9 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 40
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Naja, der Putin ist aber ein wenig maechtiger as euer Bundespraesi

Auch wenn wir in Deutschland vielleicht gleiche oder aehnliche Gesetze haben, so muss man zumindest die Verhaeltnismaessigkeit in Betracht ziehen (ich weiss, da haben auch deutsche Gerichte so ihre Schwierigkeiten). Und ich glaube, fuer das, was P.R. gemacht hat, waeren die hier nicht bestraft worden.
Und 2 Jahre Straflager (nix deutsches Knast) fuer eine Sache wie diese seh ich ein wenig heftig.
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline  
Alt 22.08.2012, 19:20   #10 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Endgültig weg!
Beiträge: 385
Standard

Na du kannst ja die Bundeskanzlerin beleidigen. Dann kommt § 194 und § 188. Da wird dann das Beleidigen oder die üble Nachrede von Amtsträgern oder Personen des politischen Lebens behandelt. Da kann es auch Geldstrafe oder 1jährige Haftstrafe und bei Personen des politischen Lebens auch mehr geben. Also alles in allem genau das Gleiche wie in Russland und übrigens in der Mehrheit der Länder auf dieser Welt. Und wenn einem der Knast blühen kann, dann sollte man sich überlegen ob man es macht, besonders wenn es ein russisches Straflager ist. Und die Strafe is ja noch milde. Bradley Manning droht durch die Aufklärung eines Mehrfachmordes die Todesstrafe.
AlterSack1976 ist offline  
Alt 22.08.2012, 19:27   #11 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 40
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich hab gar kein Interesse, die gute Frau Merkel zu beleidigen. Die ist doch immer so freundlich, vor allem zu den Griechen

Ich glaube, die Maedels wussten das durchaus. Die haben halt aus Ueberzeugung gehandelt. Ist nicht so wie bei uns Deutschen, die dauernd ueber die Politik meckern, aber den Arsch nicht hochkriegen.

Leg dich nicht mit dem grossen Bruder an, dass sollte wohl auch ein Herr Manning gewusst haben
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline  
Alt 22.08.2012, 19:28   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Endgültig weg!
Beiträge: 385
Standard

Das ist das Problem. Wenn einer was ändern will dann rumpelt es im Karton. Aber wenn die Masse aufbegehrt dann siehe DDR-Revolution.
AlterSack1976 ist offline  
Alt 22.08.2012, 21:23   #13 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, die Kirche war nicht der Kritikpunkt, sondern lediglich die Projektionsfläche für eine Putinkritik oder haben die Orthodoxen auch ihr Fett abbekommen?
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline  
Alt 22.08.2012, 21:56   #14 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Endgültig weg!
Beiträge: 385
Standard

Das spielt keine Rolle. Die haben ein Gotteshaus benutzt um den Präsidenten zu verunglimpfen. Das ist in Deutschland ebenfall strafbar. Auch wenn du die Bundeskanzlerin oder einen Minister oder einen anderen Amtsträger oder eine Person des politischen Lebens verunglimpft.

Zitat:

Mutter Gottes, Du Jungfrau, vertreibe Putin!
Vertreibe Putin, vertreibe Putin!
Schwarzer Priesterrock, goldene Schulterklappen - Alle Pfarrkinder kriechen zur Verbeugung.
Das Gespenst der Freiheit im Himmel.
Homosexuelle werden in Ketten nach Sibirien geschickt.
Der KGB-Chef ist Euer oberster Heiliger, er steckt die Demonstranten ins Gefängnis.
Um den Heiligsten nicht zu betrüben müssen Frauen gebären und lieben.
Göttlicher Dreck, Dreck, Dreck! Göttlicher Dreck, Dreck, Dreck!
Mutter Gottes, Du Jungfrau, werde Feministin, werde Feministin, werde Feministin!
Kirchlicher Lobgesang für die verfaulten Führer - Kreuzzug aus schwarzen Limousinen.
In die Schule kommt der Pfarrer, Geh' zum Unterricht - bring ihm Geld.
Der Patriarch glaubt an Putin.
Besser sollte er, der Hund, an Gott glauben.
Der Gürtel der Seligen Jungfrau ersetzt keine Demonstrationen - Die Jungfrau Maria ist bei den Protesten mit uns!
Mutter Gottes, Du Jungfrau, vertreibe Putin!
Vertreibe Putin, vertreibe Putin!

Das ist der Text des Liedes. Darin befindet alles Mögliche inklusive eine Beleidigung des Patriarchen (Besser sollte er, der Hund, an Gott glauben).
AlterSack1976 ist offline  
Alt 22.08.2012, 22:03   #15 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Danke für das Zitat

Liest sich wie eine Mischung aus Georg Trakl und Gottfried Benn in russischem Tenor, hervorragend.

Das einzig ungeschickte in meinen Augen war die Wahl des Ortes, der Rest fällt unter W wie Widerstand.
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline  
Alt 22.08.2012, 23:31   #16 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Alter: 37
Beiträge: 7.882
Standard

@Alter Sack: Dafür würde in Deutschland so schnell keiner eingebuchtet werden. Sowas nennt sich hierzulande dann künstlerische Freiheit

Du vergleichst Äpfel mit Birnen.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline  
Alt 22.08.2012, 23:55   #17 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Oder Sauerkraut mit Borschtsch

Das Problem ist einfach die unterschiedliche Situation, in RU ist die Tyrannis in Form eines totalitären Staatswesens schon lange im Aufziehen begriffen.

Paragraphenrezitation nutzt dort dem Staate in diesem Falle mehr als dem Bürger, im übrigen ist theorethisch in jedem Staat die Gefahr gegeben, daß sich ein solcher Zustand einschleicht, bei geschickter Konditionierung & Einschüchterung im Angesicht der Macht ist einiges umsetzbar und die Frage nach richtig oder falsch entweicht in die Obsoleszenz.

In der Situation muß jeder für sich entscheiden, wie weit er mit sich in dieser Angelegenheit arrangieren will oder nicht, wenn er sich im Hintergrunde der Ereignisse selber im Spiegel betrachtet.
Wenn man vor seiner eigenen Sittlichkeit bestehen will und sich als Konsequenz für den Widerstand ereifert - ich spreche hier nicht von Mord&Totschlag, Terrorismus oder Brigantentum - muß man aber auch die Bereitschaft in sich tragen, allen möglichen Folgen für die eigene Person entgegentreten zu können.

Widerstand ist auf verschiedene Weise zu leisten, ein totalitäres Regime ist mit einfachsten Mitteln zu verunsichern (siehe die Sache mit den Teddybären^^), dieser Apparat zieht seine Kraft aus der Furcht der Menschen, gibt es diese nicht mehr, entschwindet die Macht des Leviathans.
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline  
Alt 23.08.2012, 00:03   #18 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

die Frage ist, ob man in Russland via Kabarett sowas staffrei sagen dürfte.

P.S. ich hab als Kind auch immer den Gottesdienst gestört....jedenfalls durch meine lila angelaufene Birne vom Lachenunterdrücken, wenn direkt vor mir ne Oma mit Wackelfrisur saß....Kinder sind da ja ziemlich hacht
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline  
Alt 23.08.2012, 00:06   #19 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Kinder sind doch unsere liebsten Anarchisten

Das Kabarett in Russland liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gulag
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline  
Alt 23.08.2012, 07:28   #20 (permalink)
QE-Ehemann 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Storm
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Wunstorf/Nds.
Alter: 39
Beiträge: 10.107
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

@Alter Sack: Dafür würde in Deutschland so schnell keiner eingebuchtet werden. Sowas nennt sich hierzulande dann künstlerische Freiheit

Du vergleichst Äpfel mit Birnen.

Quatsch. Dafür gibts hier genau die zitierten Gesetze. Wenn sich jemand davon beleidigt und angegriffen fühlt, dann geht das genauso in eine Verhandlung, wie jede andere Sache vor Gericht. Nur weil sich niemand dagegen auflehnt und ne Anzeige erstattet, heißt es nicht, dass es grundsätzlich bei uns straffrei wäre.

Gutes Beispiel ist hierfür die Titanic. Die hatten letztens ein Bild mit dem vollgepinkelten Papst. Nachdem sich die Kirche rechtlich beschwert hatte, wurde das Bild zensiert und alle Hefte mussten vom Markt oder geändert werden.
__________________
"Ich bin für die Todesstrafe! Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

-Britney Spears-



Support our troops
Storm ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
innos unwissen, nadeschda tolokonnikowa, pussy riot


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116