HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2010, 13:17   #21 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Mit TOW kann man schlicht auf Eselskarren feuern - Ich finde das absolut effektiv! Die sind auch Auto-Friend-Foe, dass heisst die suchen sich die versteckten Hinterhältler selbstständig. Doll oder?!

Edit: Und ab Morgen werden V-Waffen gefordert: http://www.spiegel.de/politik/auslan...689171,00.html
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 15:33   #22 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard Aktionismus - Valium für's Volk

Das gibt noch richtig Theater da unten rechts; ich sehe vor meinem geistigen Auge schon Leopardpanzer in der afghanischen Bergwelt kollabieren/auf dem Rücken liegen und wenn da unsere eigene Artillerie postiert wird, ist der einzige Unterschied zu vorher, d. wir einen höheren Kostenaufwand für die Unterhaltung haben und 30 Sekunden schneller feuern können, da wir keine verbündete Artillerie mehr anfordern brauchen.

Als nächstes kommt dann Gejaule, man hätte den Tiger doch mit einer RMK ausstatten sollen und je mehr BW-Personal da unten ist, desto höher die Wahrscheinlichkeit, d. es in der Zukunft noch mehr Opfer geben wird; Menschenleben & Steuer€uros.

Dankeschön Frau Merkel und Spiessgesellen - kann mich nicht erinnern, d. abgesehen von der RAF bis 1990 Terroranschläge, vermutlich ausgehend von weit entfernten Ländern jemals ein Thema waren.

Aber nein, man kann sich ja auch schön mit Gleitcreme einschmieren und liebevoll&willig als Beruhigungszäpfchen den USA (mit ihren ganz eigenen Interessen) harmonisch in den Allerwertesten flutschen, wird schon nicht so schlimm werden.*Ironie*
Schönen Dank auch, liebe Volksvertreter
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 15:41   #23 (permalink)
Trucker Maik 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pelzgurké
 
Registriert seit: 06.01.2006
Ort: Deutschland
Alter: 32
Beiträge: 6.567
Standard

Die bekommen da eh keine Ruhe rein da unten... Schrand soll sich da einfach raushalten, überall müssen wir uns einmischen...
Sollen sich doch die Amis da ablegen lassen!
__________________
Zitat von Jägermeischter: Alkoholspiegel steigt, anzahl der im kasten befindlichen bier sinkt

<- hat jetzt auch Windows 7!!!
<- hat sich jetzt endlich ArmA3 gekooft



Pelzgurké ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 17:42   #24 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Die Nachrichten gestern sagten auch was von zwei PzH 2000...

Das hatte ich auch gesehen. Und ich kann mir nur schwer vorstellen was die da sollen.

Zum einen warum nur 2, eine ist im Einsatz die anderen in einer Basis und wird gewartet.

Bzw. eben Artellerie gegen einen Feind der keinen Basis besitz also eben Guerilla Taktiken verwendet und auch erst dann gesehen wird wenn sie mal kurz angreifen. Und danach sich in Häusern verstecken in denen auch Zivilisten stecken und dann... na das kennen wir ja.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 17:42   #25 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 38
Beiträge: 1.863
Standard

Ist schwierig.
Die Gefahr einer "schmutzigen Bombe" ist gerade in Bezug auf Pakistan gar nicht so weit her geholt.

Das Problem:
Um dem wirklich entgegen zu wirken, muss die NATO, und damit auch die BW, in Afghanistan viel Konsequenter durchgreifen.
Das bedeutet allerdings mehr eigene Verluste, und mehr zivile Verluste.

Und das trägt so gut wie kein Volk mehr der beteiligten Nationen.

Wenn dann aber der nächste Terroranschlag kommt, ist das geheule wieder groß.

Auf Deutschland und die BW bezogen:
Endlich öffentlich zugeben was da unten Taxe ist (was eh jeder weiß), ordentlich zuschlagen und das Volk auf mehr Opfer vorbereiten.

Zitat:

Frank-Walter Steinmeier erklärte: "Wir Sozialdemokraten verurteilen den feigen und hinterhältigen Anschlag auf das Schärfste."

Da ist nix hinterhältig und feige. Da ist Krieg. Die Taliban haben die Bundeswehr angegriffen.
Diese Geschwafel geht einem auf die E***...

Geändert von KidDynamite (15.04.2010 um 18:55 Uhr).
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 18:48   #26 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Wahrscheinlich wird in absehbarer Zeit eine Offensive im Bereich der BW starten. Die mehr als 3500 US Soldaten und ihre Ausrüstung sind nicht zum Waffenreinigen in das Gebiet verlegt worden. Wie war das - "Die BW beschäftigt den Feind solange bis eine richtige Armee eintrifft!"
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 19:35   #27 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat:

Zitat:
Frank-Walter Steinmeier erklärte: "Wir Sozialdemokraten verurteilen den feigen und hinterhältigen Anschlag auf das Schärfste."
Da ist nix hinterhältig und feige. Da ist Krieg. Die Taliban haben die Bundeswehr angegriffen.
Diese Geschwafel geht einem auf die E***...

Die wollen einfach nicht die Warheit akzeptieren und wünschen sich einen "Gentleman" "Konflikt" den es aber eben einfach nicht gibt und auch nicht geben wird.

Ich finde es abartig wie unsere Politiker auf ihren hohen Rössern sitzen und über solche Vorfälle urteilen und über junges Menschen Leben entscheiden.

Gestern hatte ich auch noch in den Nachrichten gesehen, dass unser Verteidigungs Gutti in Afghanistan war und sich "einen Überblick" verschaft hat. Hätte er dies getan hätte er sich einen Helm und G36 schnappen müssen und wäre mit auf Patrouille gegangen.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 19:51   #28 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Zitat von AHTNTEPPOP Beitrag anzeigen

Ich finde es abartig wie unsere Politiker auf ihren hohen Rössern sitzen und über solche Vorfälle urteilen und über junges Menschen Leben entscheiden.

Macht korrumpiert, das Erscheinungsbild dabei ist vielfältig - selten bezahlt von den "Mächtigen"

Zitat von AHTNTEPPOP Beitrag anzeigen

Gestern hatte ich auch noch in den Nachrichten gesehen, dass unser Verteidigungs Gutti in Afghanistan war und sich "einen Überblick" verschaft hat. Hätte er dies getan hätte er sich einen Helm und G36 schnappen müssen und wäre mit auf Patrouille gegangen.

Wenn er 'n wenig Anstand hätte, würde er es tun.Ist ja im besten Alter & schliesslich Unteroffizier der Reserve - wäre doch mal einen Versuch als Gruppenführer wert
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 21:10   #29 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Eben auf Heute Journal einen Beitrag gesehen. Heute mittag wieder 4 deutsche Soldaten gefallen.

ZDF.de - Startseite ich habe noch keinen besseren Link gefunden. Aber das Video auf der Starseite müsste gehen.

Edit:
Hier der Bericht von Heute Abend
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/...063644,00.html
Und noch was zu dem Eagel
http://de.wikipedia.org/wiki/Eagle_IV#Eagle_IV

Geändert von AHTNTEPPOP (15.04.2010 um 23:08 Uhr).
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 08:47   #31 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von Sturmpionier803 Beitrag anzeigen

sowas bekommt man auch nur am Rande mit:

http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/kcxml/04_Sj9SPykssy0xPLMnMz0vM0Y_QjzKLd443DgwFSUGYAfqR6G IBIQixoJRUfW99X4_83FT9AP2C3NCIckdHRQD1EjxD/delta/base64xml/L2dJQSEvUUt3QS80SVVFLzZfQ180QzU!?yw_contentURL=/C1256EF4002AED30/W284FHMG628INFODE/content.jsp


Interessantes Interview und zum Glück mehr oder weniger gut aus gegangen.

Würden solche Interviews mehr Publik werden, würde auch vielen Menschen erstmal bewusst werden was da in Afghanistan Alltag ist. ... Kein Eierschaukeln!

Aber wie ich schon schrieb, würde dass ja das Bild des Gentleman Konflikt zerstören.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 09:32   #32 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat:

Ersten Ermittlungen zufolge wurde ein gepanzertes Fahrzeug vom Typ Eagle IV nahe einer Brücke in der Gegend von Baghlan-i-Jadid rund sechs Kilometer nördlich der Ortschaft Baghlan, die als Hochburg der Taliban gilt, getroffen.

Scheint doch net so hart zu knacken zu sein...
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 11:54   #33 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Wahrscheinlich wird in absehbarer Zeit eine Offensive im Bereich der BW starten. Die mehr als 3500 US Soldaten und ihre Ausrüstung sind nicht zum Waffenreinigen in das Gebiet verlegt worden. Wie war das - "Die BW beschäftigt den Feind solange bis eine richtige Armee eintrifft!"

Das bringt doch rein gar nichts ... außer das was die Taliban als Erfolgserlebnisse "erlauben".

Sobald eine größere Anzahl an Truppen aufmarschiert zieht man sich zurück um dann beim Abzug derselben (es ist ja jetzt alles sicher) wieder seine alte Position einzunehmen und munter weiterzumachen.



Panzerfahrzeuge sind allesamt nicht unfehlbar, mit üblichen Zeugs wo man sogar dicke Panzer knacken kann (auch wenn man mehr als einen Schuß braucht) langt doch allemal für die knackigste Panzerung.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 13:05   #34 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Ein Rätsel bleibt wieviel + was die Politiker und die BW vor dem Einsatz über Astan wußten. Irgendwie rennen sie den Ereignissen nur noch hinterher.
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 13:44   #35 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.010
Standard

Sagen wir es mal so, in D würde keiner sich zu aufregen wie die Polen wenn jemand das jüngste Ereignis auf nachdenklich scherzhafter Weise darstellt.

Ich vermute hier hätte es eher Beifall gegeben.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 14:34   #36 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Aeffchenone
 
Registriert seit: 29.05.2009
Ort: Berlin-Köpenick (für Flicki)
Alter: 32
Beiträge: 2.089
Standard

Zitat von Lester Beitrag anzeigen

Sagen wir es mal so, in D würde keiner sich zu aufregen wie die Polen wenn jemand das jüngste Ereignis auf nachdenklich scherzhafter Weise darstellt.

Ich vermute hier hätte es eher Beifall gegeben.

Versteh' ich nicht...
Aeffchenone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 14:40   #37 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Zb: ugly defacing of Polish victims in Belgian press - Bohemia Interactive Forums
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 14:58   #38 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Lester was hat Polen und irgendeine Darstellung mit diesem Thread - der um die deutsche Politik/BW in Astan geht - zu tun?
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 15:03   #39 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

LOL "Der Adler ist gelandet"

Und Vilas wurde gebanned Ich würde mich nicht aufregen, wenn jemand Witze über 'Schland macht - evtl. wenn mir jemand sagt, ich sei ein Arsch...

Spässe auf Kosten anderer, vom ethischen Standpunkt nicht schön aber ich musste kurzfristig grinsen.

Das sagt ja wieder was über die Haltung der Menschen zu den Politiktreibenden aus, d. Humor dieser Art überhaupt möglich ist.

Wenn hier bei uns das Merkel mit Anhang im Flieger 'nen Forst touchieren würde - mich würde es nicht jucken. Warum? Weil ich einfach desillusioniert bin, was die Umsetzung demokratischer Ideale in diesem unseren Land durch gewählte Volksvertreter angeht.

Auch wenn ich anfangs grinsen mußte, erreichte mich doch wenig später ein Gefühl von Pietätlosigkeit - wer auch immer tot ist, denn soll man in Frieden ruhen lassen.Man sollte keine Leichen fleddern um die Auflage zu steigern, sonst steht am Ende die permanente Verrohung des menschlichen Wesens, was für die Zukunft wahrlich nicht förderlich sein kann.
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***


Geändert von AndreAcé (16.04.2010 um 15:29 Uhr).
AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 15:42   #40 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 38
Beiträge: 1.863
Standard

Die Taliban haben gestern übrigens einen Sani-Yak beschossen, und der Sani der hinten in der Kabine saß ist gestorben, die beiden im Führerhaus haben es unverletzt überlebt...

Zitat:

Würden solche Interviews mehr Publik werden, würde auch vielen Menschen erstmal bewusst werden was da in Afghanistan Alltag ist. ... Kein Eierschaukeln!

Genau so sieht es aus.

Und eine ziemlich gute Reportage über den Astan Einsatz strahlt das ZDF um 0035h aus, dann wenn kein normaler Mensch Fernseh guckt.
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
heilsame körperstrafe, politik und rüstungslobby


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Politiker im Klo Hot-Dog Community 1 05.12.2004 13:40


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116