HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die NPD Verboten werden?
Ja, Nazis raus! 42 50,60%
Wir leben in einer Demokratie und da müssen wir sowas dulden! 12 14,46%
Ich würde die NPD nie wählen, aber abschaffen auch nicht! 12 14,46%
Immer her mit der NPD! 17 20,48%
Teilnehmer: 83. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2006, 17:07   #1 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 123
Standard NPD Verbot

Wie einige sicher mitbekommen haben, wird im Bundestag darüber geredet ein NPD Verbot einzuführen. Was haltet ihr davon?
Stryker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 19:43   #2 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: NPD Verbot

Ein Verbot sollte über einen gerichtlichen Prozess schon vor Jahren erreicht werden, damals
scheiterte es an stümperhafter Umsetzung, nicht an fehlenden Beweisen.

Dieses mal werden hoffentlich keine Fehler gemacht. Ich finde es unglaublich, dass gut 60
Jahre nach dem Umsturz des Naziregimes schon wieder neue Keime ungestört ihre braunen
Blüten treiben können und es sogar in die Länderregierungen schaffen .. in Anzügen und mit
reinem Gewissen .. da werden Erinnerungen wach.
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 15:21   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: ©PaderBurns™
Alter: 40
Beiträge: 2.142
SWAT eine Nachricht über ICQ schicken SWAT eine Nachricht über MSN schicken SWAT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: NPD Verbot

Demokratie hin, Toleranz her... in einer Gesellschaft, in der Menschen immer noch andere aufgrund ihrer Herkunft oder Rasse verachten und hassen, sollte man nicht einfach die Augen schließen und so tun, als ging es einen nix an...

Ich bin für die Abschaffung aller Einrichtungen/Parteien, die nach über 60 Jahren immer noch nicht begriffen haben, dass ein Mensch immer noch ein Mensch ist, auch wenn er schwarz-weiß kariert und an Wasserreligionen glaubt
__________________
Dear god... make everybody die... Amen!
SWAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 17:27   #4 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 30
Beiträge: 974
Standard AW: NPD Verbot

Auch wenn es uns nicht passt, solange sich die NPD an die Verfassung hält, und das tut sie, können wir rein gar nichts dagegen machen. Wir leben nunmal in einer Demokratie, da kann man nicht einfach die NPD verbieten. Was ist das dann für eine Demokratie? - Richtig, gar keine.

Wir können nur hoffen das der gesunde Menschenverstand bei den meisten Leuten überwiegt, sodass die NPD nie wieder Gewählt wird oder die NPD-Wählerschaft zu einem verschwindend geringem Anteil minimiert wird. Dann stellt die NPD für uns auch keine "Bedrohung" dar.

Achso, wenn ich diese Werbebroschüren der NPD aus dem Briefkasten immer lese könnte ich wirklich alles mit JA beantworten was da gefordert wird, da ich aber weiss welches Ziel die NPD verfolgt werde ich diese auch in 100 Jahren nicht wählen.

Allein schon wenn man sich ansieht was die Nazis 1939-45 angerichtet haben mit ihrem Juden-Mord und Rassenhass. Abstoßend. - Mehr fällt mir dazu nicht ein.
Lantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 17:59   #5 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.183
Standard AW: NPD Verbot

Zitat von Emperor Beitrag anzeigen

Allein schon wenn man sich ansieht was die Nazis 1939-45 angerichtet haben mit ihrem Juden-Mord und Rassenhass. Abstoßend. - Mehr fällt mir dazu nicht ein.

Die NSDAP wurde ja nicht gewählt weil alle deutschen antisemitisch gestimmt waren sondern weil es einfach von Vorteil war in der Partei zu sein. Nicht Anhänger haben damals viel schwerer nen Job bekommen, von daher kann man daß schon gut verstehen wieso soviele Leute eingetreten sind. Opportunismus herrscht auch heute noch vor.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 19:24   #6 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Gastowski
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Peine, nahe Hannover
Alter: 27
Beiträge: 151
Gastowski eine Nachricht über ICQ schicken Gastowski eine Nachricht über Skype™ schicken
Icon7 AW: NPD Verbot

Zum Glück sind rassistische Parteien wie NPD heute nicht mehr so stark und können Dank der Gesetzeslage auch nicht mehr so schnell an Macht gewinnen.

Aber warum gibt es eigentlich immer noch Idioten, die das alles für toll halten...
Ich meine, dass sich jeder ein eigenes Urteil bilden sollte, doch ist sowas normal?
__________________

M134 rocks!

"This is James, James Gastowski. Yeah hi..."
Gastowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2006, 11:33   #7 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von SniperAndy
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 139
Standard AW: NPD Verbot

Am besten die ganzen NPD'ler ins Ami Land schicken.
Da sind sie dann gut aufgehoben...
SniperAndy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 16:17   #8 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 123
Standard AW: NPD Verbot

Wieso in die USA?

Ich war schon in der USA und glaub mir, ich habe niemanden gesehen der irgendwie rechtsgeneigt, dumm oder wild schießend durch die Mainstreet rennt.

Du redest wieder mit Vorurteilen.

Die USA ist ein schönes Land!
Stryker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 19:22   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von SniperAndy
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 139
Standard AW: NPD Verbot

Ich rede ja nicht von dem land... sondern von der "administration"... aber ich lass das mal lieber.
SniperAndy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 15:08   #10 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.07.2005
Alter: 25
Beiträge: 6.362
Mentos.DE eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: NPD Verbot

Ein demokratisches land sollte auch demokratisch sein, deswegen sollten sie gedulded werden.
Die nazis kann man sowieso nicht raußkriegen, egal wie sehr man es sich wünscht.
Und ich denke, punkto aufstände in paris, was würden dann die nazis veranstalten?
die haben bei uns im örtchen schon mal ne parade gemacht!
__________________
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Mentos.DE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 17:25   #11 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: NPD Verbot

Zitat von Mentos.DE Beitrag anzeigen

Ein demokratisches land sollte auch demokratisch sein, deswegen sollten sie gedulded werden.

Ein demokratisches Land muss seine eigene Existenz schützen, indem es undemokratische und
verfassungswidrige Parteien/Institution bekämpft.
Wenn durch einen Nachtwächterstaat die falschen Leute an die Spitze kommen ist nämlich
ansonsten sehr schnell Schluss mit der Demokratie. Ein ähnlich zuvorkommend demokratisches
Verhalten darf man nämlich von nem NPD-Staatsmann nicht erwarten.
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 17:41   #12 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.07.2005
Alter: 25
Beiträge: 6.362
Mentos.DE eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: NPD Verbot

Zitat von anders^on Beitrag anzeigen

Ein demokratisches Land muss seine eigene Existenz schützen, indem es undemokratische und
verfassungswidrige Parteien/Institution bekämpft.

so hab ich nicht nachgedacht da ist was dran.....
Aber wenn die mehrheit für die npd/bzw. gegen die demokratie ist, dann stimmt etwas an der verfassung nicht und schon hocken die ammis vor der tür..
man kann nur hoffen das das nicht so wird...

edit: wer hat für nazis gevotet? oO
__________________
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.

Geändert von Mentos.DE (31.10.2006 um 17:45 Uhr).
Mentos.DE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 17:54   #13 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: NPD Verbot

Zitat von Mentos.DE Beitrag anzeigen

so hab ich nicht nachgedacht da ist was dran.....
Aber wenn die mehrheit für die npd/bzw. gegen die demokratie ist, dann stimmt etwas an der verfassung nicht

Gerade im Osten und in Gebieten mit hohem NPD-Anteil sind eine Menge Stimmen von
Frustwählern, die ihre Meinung von keiner Partei vertreten sehen. Da denken sich viele
zurecht, dass den Schröders und Merkels dieses Landes mal jemand auf die Zehen-
spitzen steigen muss.

Die stimmen nicht gegen die Verfassung oder Demokratie an sich, sondern gegen deren
Auslegung durch die großen Parteien.

Irgendwer muss dem ganzen aber mal Einhalt gebieten, bevor es die NPD auf einer Welle von
Protestwählern bis in den Bundestag schafft. Wo wir wieder beim Schutz der Existenz wären.
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2006, 08:33   #14 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von pr3|Corp.at
 
Registriert seit: 08.01.2006
Ort: Graz / Österreich
Alter: 34
Beiträge: 967
pr3|Corp.at eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: NPD Verbot

- Irgendwer muss ...
- Man sollte/könnte/müsste ...
- Es muss dieses und jenes ...
- etc ...

Auf sowas reagier ich sowieso allergisch. Hört sich schon an wie ein Politiker in den besten Jahren ... Irgendwer muss, aber bloss nicht ich selber, wird schon wer machen.
__________________
__________________ ___________________ _________________
|^^^^^^^^^^^^^|-|^^^^^^^^^^^^^| |^^^^^^^^^^^\||____
| The WTF ?? Hanger | | The RTFM !! Hanger | | The STFU Truck |||""'|""\__,_
|_________________|-|_________________|-| _____________ l||__|__|__|)
|(@@)|""""""""""""(@@) |(@@)|""""""""""""(@@) |(@)@)"""""""**|(@)(@)**|(@)
pr3|Corp.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2006, 10:32   #15 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: NPD Verbot

Zitat von AGSF|Corp Beitrag anzeigen

- Irgendwer muss ...
- Man sollte/könnte/müsste ...
- Es muss dieses und jenes ...
- etc ...

Auf sowas reagier ich sowieso allergisch. Hört sich schon an wie ein Politiker in den besten Jahren ... Irgendwer muss, aber bloss nicht ich selber, wird schon wer machen.

Ich hab mein Soll schon in der Jugenddivison des Europäischen Parlaments und in mehreren
politischen Veranstaltungen geleistet. Das heisst nicht, dass ich oder eine andere Privatperson
einen Prozess gegen die NPD starten kann. Es gibt eben nicht viele, die sich eine Materialschlacht
mit Partei-Anwälten leisten können.

Deshalb muss, nicht müsste, irgendwer aus der Regierung ran.

Das enthebt natürlich dich und mich nicht davon, mal ein NPD-Plakat von der Mauer zu reissen.

Geändert von anders^on (02.11.2006 um 10:36 Uhr).
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2006, 12:08   #16 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von pr3|Corp.at
 
Registriert seit: 08.01.2006
Ort: Graz / Österreich
Alter: 34
Beiträge: 967
pr3|Corp.at eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: NPD Verbot

Gut in Österreich gab es ähnliche Gruppierungen, sind aber allesamt kurz nach der Gründung verboten worden. Eine hat es mal zur Wahl geschafft, 0.2%, und dann hatte sich die Sache auch schon wieder von selbst erledigt ^^
__________________
__________________ ___________________ _________________
|^^^^^^^^^^^^^|-|^^^^^^^^^^^^^| |^^^^^^^^^^^\||____
| The WTF ?? Hanger | | The RTFM !! Hanger | | The STFU Truck |||""'|""\__,_
|_________________|-|_________________|-| _____________ l||__|__|__|)
|(@@)|""""""""""""(@@) |(@@)|""""""""""""(@@) |(@)@)"""""""**|(@)(@)**|(@)
pr3|Corp.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 13:36   #17 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard AW: NPD Verbot

Gilt die FPÖ denn als friednlich und demokratisch?! Macht mir teilweise jetzt nich so den Eindruck
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2006, 08:52   #18 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von [PRS]Feldjäger-Ger-
 
Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 177
Standard AW: NPD Verbot

Ich bin grundsätzlich gegen alles was menschenverachtend und intollerant ist. Dazu gehören nicht nur die Nazis sondern genauso alle anderen fanatischen und extremistischen Gruppierungen seien sie politisch, religiös oder wie auch immer geartet.

Die NPD gehört verboten aber nicht weil sie eine rechte Partei ist sondern weil sie sich Mitteln bedient die nicht rechtsstaatlich sind.

Das die Politik sich ein Verbot wünscht liegt einfach daran das die Damen und Herren es sich gerne leicht machen. Da werden mal wieder die Folgen anstatt die Ursachen bekämpft und zwar weils einfacher ist.
Mann muss sich nur die Zahlen der Landeswahlen ansehen um zu erkennen wo die Rechten zulauf bekommen. Das sind hauptsächlich die neuen Bundesländer in denen es eine hohe Arbeitslosigkeit gibt und die Leute vom Staat alleine gelassen werden. Die perspektivlosigkeit treibt die Leute dazu Parteien wie die NPD zu wählen die ihnen das blaue vom Himmel versprechen. Jeder der sich in der deutschen Geschichte auskennt wird da schnell paralelen zum Aufstieg der NSDAP erkennen.
In allen Ländern in denen die Arbeitslosigkeit vergelichweisse niedrig und der Lebenstandart entsprechend höher war haben rechte Parteien bei den Wahlen keine Rolle gespielt.

Ein Verbot der NPD würde das Problem nicht lösen, die frustrierten Leute wählen dann eben eine andere aber genauso extremistische Partei.
[PRS]Feldjäger-Ger- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2006, 09:47   #19 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von pr3|Corp.at
 
Registriert seit: 08.01.2006
Ort: Graz / Österreich
Alter: 34
Beiträge: 967
pr3|Corp.at eine Nachricht über ICQ schicken
Icon2 AW: NPD Verbot

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

Gilt die FPÖ denn als friednlich und demokratisch?! Macht mir teilweise jetzt nich so den Eindruck

Jetzt mal abgesehen von Jörg Haider (der übrigens jetzt dem BZÖ angehört.
Ja weil sie demokratisch gewählt werden und sich auch in der Regierung an demokratische Werte gehalten haben.
Friedlich, nunja welche Oppositions / oder Protestpartei gilt schon als friedlich ? Die FPÖ ist sicher keine gemässigte Partei die irgendwo in der Mitte rumdümpelt, das entscheidende aber ist, sie ist nicht extrem.

Die FPÖ zeigt nach wie vor viele Misstände auf, die von den 2 großen Mitte Parteien gerne vernachlässigt werden weil Österreich ja ach so Demokratisch, ach so Gleichheitsbezogen und ach so europäisch ist. Außerdem hat unsere Politik die Causa WW2 nach wie vor nicht aufgearbeitet und sagt zu allem was "Pro Nicht-Österreicher" ist, koste es was es wolle, Ja und Amen. Weil sie Angst vor negativen Kommentaren haben.


Nur als Beispiel:

Ein Asylant + bekommt eine vollkommen vom Staat finanzierte "Gemeindewohnung" innerhalb von maximal 2 Wochen bezugsfertig. + 760€ Monatlich auch vom Staat finanziertes Taschengeld damit er ja auch leben kann.

Eine österreichische Jungfamilie muss um eine Gemeindewohnung ansuchen und dann ca. 3 Jahre! warten bis sie die auch zugewiesen bekommt. Dafür darfst du dann als Jungfamilie für eine 3 Zimmer Wohnung 10- 18 Tausend Euro Baukostenanteil einzahlen dass du überhaupt einziehen darfst (woher nehmen wenn nicht stehlen als Jungfamilie). Und da wäre dann noch die monatliche Miete von ca 650-800€ monatlich je nach Lage.

Und wegen solcher Missstände gibt es auch genügend Wähler die die FPÖ wählen.
__________________
__________________ ___________________ _________________
|^^^^^^^^^^^^^|-|^^^^^^^^^^^^^| |^^^^^^^^^^^\||____
| The WTF ?? Hanger | | The RTFM !! Hanger | | The STFU Truck |||""'|""\__,_
|_________________|-|_________________|-| _____________ l||__|__|__|)
|(@@)|""""""""""""(@@) |(@@)|""""""""""""(@@) |(@)@)"""""""**|(@)(@)**|(@)
pr3|Corp.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 22:31   #20 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Morton
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: NRW
Alter: 28
Beiträge: 32
Morton eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: NPD Verbot

Zitat:

Das enthebt natürlich dich und mich nicht davon, mal ein NPD-Plakat von der Mauer zu reissen.

Was wohl als Anstiftung zu einer Straftat gilt. Die NPD ist eine legitime Partei, nur weil die Mehrheit ein Verbot bevorzugen würde, heißt das nicht, dass es legal ist. Selbes spielchen mit "Heldentaten" à la Plakate zerstören.

Aber vielleicht habt ihr ja Glück, denn unsere Musterdemokraten in der Regierung überlegen sogar über Gesetzesänderungen, um das Verbot durchzukriegen. Mensch, können wir froh sein, in einer Demokratie zu leben... Hurra, Heia Safari...
Morton ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116