HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2011, 11:26   #1 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 37
Beiträge: 7.902
Standard Negativzinsen bei Banken...soweit sind wir schon gekommen..

Ich machs mal ein wenig im Inno Style..da mich mehr eure Meinungen dazu interessieren:

Schweizer Banken führen Negativzinsen ein | tagesschau.de

Schweizer Banken geben jetzt nicht nur keine normalen Zinsen mehr. Sie belegen die Gelder inzwischen sogar mit sogenannten Negativzinsen.

Beispiel:
Legt ihr z.B. 10.000 Franken an. Dann bekommt ihr bei aktueller Negativzinshöhe nach 12 Monaten nur noch 9990 Franken zurück.

Ist das mal geil oder was?

Funktioniert das auch bei Schulden!? Quasi Negativschuldzins oder so...nach 10 Jahren bin ich dann reich, weil mein Gläubiger bei mir von Haben ins Saldo gerutscht ist


P.s.: Ich gebe euch garantiert nach 12 Monaten nur noch 90% von dem zurück was er mir geliehen hat.

Na, ist das nicht ein Superangebot? Kontoverbindung per PN
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 16:33   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Zitat:

Das heißt: Die Anleger zahlen bei der Zeichnung der Staatsanleihen mehr als sie später zurückbekommen. In dieser Woche gab die Schweiz zum ersten Mal überhaupt Staatsanleihen mit einem Negativzinssatz von einem Prozent heraus - und die wurden ihr quasi aus den Händen gerissen.
Flucht in Schweizer Staatsanleihen

Anleger waren bereit, fast neun Milliarden Franken in das Verlustgeschäft zu investieren. "Viele Anleger in der Eurozone flüchten sich derzeit in den Schweizer Geldmarkt und Schweizer Staatsanleihen. Sie tun damit etwas, das eigentlich sehr irrational ist. Denn aus Angst vor möglichen Verlusten bei europäischen Staatsanleihen flüchten sie sich in Schweizer Staatsanleihen, wo sie einen sicheren Verlust haben", sagt Klement. Das mache keinen Sinn.

Bis auf das Klement kein korrektes Deutsch spricht (weil man Sinn nicht machen kann) finde ich das sehr interessant.
Vorher war es den Anlegern lieber in ein ungewisses Geschäft mit Gewinnchance zu investieren. Jetzt gehts auf das 100% sichere Verlustgeschäft zu, da fragt man sich doch ob noch alles richtig ist
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 18:26   #3 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 37
Beiträge: 7.902
Standard

Naja..einer hats in den Kommentaren recht gut gesagt. Ähnlich wie Du auch.

Sonst immer in ungewisse Geschäfte gesteckt. Nun weiss man den Verlust vorher.

Damit kann man u.U. auch durch Währungsschwankungen/verluste wieder Gewinn machen.

Ein anderer sagt, gutes böses Vorzeichen. Schnell alles Geld irgendwo raus..bevor es demnächst komplett zusammen bricht.


Wobei Gold auch immer so eine Sache ist. Denn Gold in realer Form zuhause haben ist ja schön und gut. Aber nur auf dem Papier kaufen ist genauso mist wie Geld oder Aktien. Eben unsicher. Weil man nix reales kauft - da man dann nix reales hat, ausser nem Stück Papier zum Arsch abwischen.


Eigentlich tangiert mich sowas auch nicht weiter. Ich habe kein Geld zum anlegen.
So gesehen darf das alles den Bach runtergehen, solange ich es schaffe was zu Essen auf den Tisch zu bekommen (Genau das könnte aber irgendwann demnächst zum Problem werden...)

Edit: Richtiges Deutsch "Man" macht auch keinen Sinn. Aber "etwas" macht/ergibt durchaus (einen) Sinn
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 19:05   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Es ist halt leider nicht mehr so wie damals, wo man es immer geschafft hat irgendwie an was zu Futtern zu kommen.
Und Gold für zuhause kann sich der Ottonormalverbraucher gar nicht leisten. Und wenn doch, dann nur so viel, dass es ein wahrer Schatz ist, der nie wieder verkauft wird. Wer weiß vielleicht kommen ja noch schlechtere Zeiten wo man dann das Gold essen kann.

@Grammatik: Machen leitet sich von mark ab (mehrere Tausend Jahre altes Wort), das heißt soviel wie kneten, herstellen. Aber Sinn lässt sich weder durch eine Person noch durch ein Objekt oder eine Handlung herstellen. Also kann Sinn nie gemacht werden.
Diese Aussagen sind für mich genauso schlimm wie wenn man wie und als vertauscht.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 19:16   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Leute mit zuviel Geld rechnen anders, bei den Anleihen ist der Verlust bekannt und nach dem Dafürhalten der Zeichnenden erträglich während es in ihrem derzeitigem Investment düsterer aussieht.

Ganze normal Schadensbegrenzung/Verlustminimierung.

Allerdings betrifft es vermutlich kaum Leute in meinen Einkommensgruppen sonder Leute jenseits der 250k€/anno.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 19:20   #6 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 37
Beiträge: 7.902
Standard

Zitat von JoeJoe87577 Beitrag anzeigen

Es ist halt leider nicht mehr so wie damals, wo man es immer geschafft hat irgendwie an was zu Futtern zu kommen.
Und Gold für zuhause kann sich der Ottonormalverbraucher gar nicht leisten. Und wenn doch, dann nur so viel, dass es ein wahrer Schatz ist, der nie wieder verkauft wird. Wer weiß vielleicht kommen ja noch schlechtere Zeiten wo man dann das Gold essen kann.

@Grammatik: Machen leitet sich von mark ab (mehrere Tausend Jahre altes Wort), das heißt soviel wie kneten, herstellen. Aber Sinn lässt sich weder durch eine Person noch durch ein Objekt oder eine Handlung herstellen. Also kann Sinn nie gemacht werden.
Diese Aussagen sind für mich genauso schlimm wie wenn man wie und als vertauscht.

Dann dürfte man auch nicht sagen, "der Sinn ergibt sich".

Es ist aber allgemeiner Sprachgebrauch zu sagen "Das macht Sinn" usw. Darum aus meiner Sicht richtig. Was interessierts mich was Wörter vor tausenden von Jahren bedeutet haben.

@Futter: Naja..auch in den ärmsten Ländern schaffen es die Leute regelmässig was auf den Tisch zu bekommen.

Und noch spüren wir ja nicht so wirklich viel von der letzten Finanzkrise. Ich sitze immer noch vorm PC und habe saubere und nicht-durchlöcherte Klamotten an. Und M-E überlegt sich schon wie seine nächste Maschine aussehen soll. Und Storm welche Farbe sein neuer Opa-Mercedes haben soll.

Noch gehts uns weltweit gesehen so gut, daß wir uns ums Essen weniger gedanken machen müssten.


Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Leute mit zuviel Geld rechnen anders, bei den Anleihen ist der Verlust bekannt und nach dem Dafürhalten der Zeichnenden erträglich während es in ihrem derzeitigem Investment düsterer aussieht.

Ganze normal Schadensbegrenzung/Verlustminimierung.

Allerdings betrifft es vermutlich kaum Leute in meinen Einkommensgruppen sonder Leute jenseits der 250k€/anno.

Ja ja..schon. Aber die Entwicklung ist erschreckend finde ich. Also das man nicht nur als Option eine Anlage mit Negativzins bekommt, sondern reuglär. Das ist ja das krasse daran, finde ich.

Die verzocken unser Geld und nu müssen wir auch noch direkt doppelt dafür bezahlen. Nicht nur den Schaden hinterher. Sondern jetzt auch noch im Voraus.
Man bezahlt also die Bank dafür das sie einem das Geld abnehmen und damit zocken dürfen. Und wenn sie sich verzockt haben, dann gleich nochmal...ehhh..hallo? Gehts noch?

Wieso muss man jetzt den Banken Geld dafür geben, damit sie damit Geld machen können? Man bekommt ja auch keinen Kredit, der immer kleiner wird, weil man "Positiv"-Zinsen dafür bekommt.
Da würde die Bank ja auch nix mehr verdienen. Ist dasselbe Spiel nur umgekehrt. Macht auch keinen Sinn und vor allem die Banken auch nicht mit.


Aber in Zeiten wo es negatives Wachstum gibt, ist wohl nichts mehr normal


P.s.: Würde man jegliche Zinsen abschaffen...das wäre mal was gutes. Dann hätten wir nur noch reales Geld, was sich nicht durch Zauberei auf dem Papier vermehrt...
Aber Negativzinsen, damit die Banken doppelt kassieren können?! Nee...das darf einfach nicht sein!
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (28.08.2011 um 19:30 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 19:37   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Dann dürfte man auch nicht sagen, "der Sinn ergibt sich".

Es ist aber allgemeiner Sprachgebrauch zu sagen "Das macht Sinn" usw. Darum aus meiner Sicht richtig. Was interessierts mich was Wörter vor tausenden von Jahren bedeutet haben.

@Futter: Naja..auch in den ärmsten Ländern schaffen es die Leute regelmässig was auf den Tisch zu bekommen.

Und noch spüren wir ja nicht so wirklich viel von der letzten Finanzkrise. Ich sitze immer noch vorm PC und habe saubere und nicht-durchlöcherte Klamotten an. Und M-E überlegt sich schon wie seine nächste Maschine aussehen soll. Und Storm welche Farbe sein neuer Opa-Mercedes haben soll.

Noch gehts uns weltweit gesehen so gut, daß wir uns ums Essen weniger gedanken machen müssten.




Ja ja..schon. Aber die Entwicklung ist erschreckend finde ich. Also das man nicht nur als Option eine Anlage mit Negativzins bekommt, sondern reuglär. Das ist ja das krasse daran, finde ich.

Die verzocken unser Geld und nu müssen wir auch noch direkt doppelt dafür bezahlen. Nicht nur den Schaden hinterher. Sondern jetzt auch noch im Voraus.
Man bezahlt also die Bank dafür das sie einem das Geld abnehmen und damit zocken dürfen. Und wenn sie sich verzockt haben, dann gleich nochmal...ehhh..hallo? Gehts noch?

Wieso muss man jetzt den Banken Geld dafür geben, damit sie damit Geld machen können? Man bekommt ja auch keinen Kredit, der immer kleiner wird, weil man "Positiv"-Zinsen dafür bekommt.
Da würde die Bank ja auch nix mehr verdienen. Ist dasselbe Spiel nur umgekehrt. Macht auch keinen Sinn und vor allem die Banken auch nicht mit.


Aber in Zeiten wo es negatives Wachstum gibt, ist wohl nichts mehr normal


P.s.: Würde man jegliche Zinsen abschaffen...das wäre mal was gutes. Dann hätten wir nur noch reales Geld, was sich nicht durch Zauberei auf dem Papier vermehrt...
Aber Negativzinsen, damit die Banken doppelt kassieren können?! Nee...das darf einfach nicht sein!


Mal das Zinsen-ja-oder-nein-wenn-ja-wieviel-max beiseite....


Je unsicherer ein Geldhafen, umso höher die Zinsen.
Die Schweiz gilt scheinbar als absolut sicher, reines Marktverhalten, CH kann es ich offenbar leisten.
Sind ja wie gesagt kaum arme Leute dabei sondern mehrheitlich Leute die mit Geld Geld verdient haben. Kein Grund zum Mitleid also....


Wenn der CHF so hoch bleibt geht die CH eh in die Grätsche und dann fällt auch wieder der CHF-Kurs, soviel CHF schwirren weltweit net rum dass sie alles scheue Kapital absorbieren könnten....
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 20:01   #8 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 188
Standard

Das mit dem "Sinn machen" ist einfach ein Anglizismus. "Something makes sense" ist in Ordnung. Das gehört in die gleiche Kategorie wie "etwas erinnern" von "to remember something". Auf deutsch heißt das: "sich an etwas erinnern."

Ich finde deutsch und englisch sind zwei schöne Sprachen. Man sollte es dabei belassen und sie nicht vermischen.
__________________
Gruß
Alpha Kilo

----------------------------------------------------------
Skype:.........alphakilo.arma

Unit:............Gruppe Adler [A]
Web:............www.gruppe-adler.de
----------------------------------------------------------
alpha-kilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 21:28   #9 (permalink)
QE-Ehemann 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Storm
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Wunstorf/Nds.
Alter: 39
Beiträge: 10.112
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Und Storm welche Farbe sein neuer Opa-Mercedes haben soll.

Mein nächstes Auto wird wieder ein Audi. Von VW hab ich nach gut 2 Jahren schon genug.
__________________
"Ich bin für die Todesstrafe! Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

-Britney Spears-



Support our troops
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 21:45   #10 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 37
Beiträge: 7.902
Standard

Zitat von .Storm Beitrag anzeigen

Mein nächstes Auto wird wieder ein Audi. Von VW hab ich nach gut 2 Jahren schon genug.

Huch..hab dich mit Black Dragon verwechselt..sorry

Aber das meinte ich damit. Solange wir überlegen ( ihr, ich bin jetzt schon zu arm ) welches Auto in welcher Farbe wir kaufen und mit welchem Motorrad wir im Sommer unzählige Liter Sprit aus reinem Spaß verheizen, solange haben wir noch nicht wirklich eintscheidendes von der Krise gespürt. - Solange ist sie nämlihc noch garnicht erst angekommen.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (28.08.2011 um 21:47 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 22:20   #11 (permalink)
QE-Ehemann 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Storm
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Wunstorf/Nds.
Alter: 39
Beiträge: 10.112
Standard

Ich will aber auch nix von der Krise spüren. Aber ich weiß halt nicht, ob ich das auch so beeinflussen kann.

Generell bin ich ja auch davon überzeugt, dass Lebensmittel und Rohstoffe nicht an der Börse gehandelt beziehungsweise bespekuliert werden dürften.
__________________
"Ich bin für die Todesstrafe! Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

-Britney Spears-



Support our troops
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 13:28   #12 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.105
Standard

Nur mal so am Rande...

YouTube Video
__________________

Seat Ibiza 6L
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 13:53   #13 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 37
Beiträge: 7.902
Standard

Sehr geil. Danke. Gibt ja doch noch vernünftige Reiche, scheinbar
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 20:05   #14 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Ja der Holy-Moly-Ernst ist ein Guter und ein Durchblicker, aber sowas sieht sich der bildungsferne Normal-Idiot eh nicht an, Deutschland sucht den Superhoden ist wichtiger.

Vor allem sieht er es genau wie ich: angeblich so hochkomplizierte Landeshaushalte funktionieren am Ende doch genau so wie Mutties Haushaltskasse - man kann auf Dauer nicht mehr ausgeben als man einnimmt.

Warum wegen der Kapitalertrag keine Barrikaden in Berlin brennen ist mir auch ein Rätsel.

Wer hat der hat und wird auch noch steuerlich geküsst - wer ehrlich arbeitet ist am Arsch mit bis zu 42 Umdrehungen.

Und keine Demo in Sicht dies zu ändern...
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 21:28   #15 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 37
Beiträge: 7.902
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Ja der Holy-Moly-Ernst ist ein Guter und ein Durchblicker, aber sowas sieht sich der bildungsferne Normal-Idiot eh nicht an, Deutschland sucht den Superhoden ist wichtiger.


Muss ja auch nicht. Das sollten sich die Herren in der Politik mal lieber angucken und verinnerlichen.

Wenn Hartz 4 Empfänger und Billiglöhner auf die Strasse gehen interessiert das nicht. Aber wenn die Reichen des Landes sich hinstellen und sagen ihr macht nur scheissdreck, wir wollen das nicht. Dann beeindruckt das unsere Politiker vielleicht eher.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 23:15   #16 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Aber genau die tun das nicht, weil es wieder damit verbunden wäre, dass sie weniger einnehmen bzw. mehr Steuern zahlen müssten.
Ach und so ein armer Manager der statt 50 Millionen nur 25 Millionen bekommt, auf den muss man ja schauen... Nich das der noch verhungert.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 23:45   #17 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von JoeJoe87577 Beitrag anzeigen

Aber genau die tun das nicht, weil es wieder damit verbunden wäre, dass sie weniger einnehmen bzw. mehr Steuern zahlen müssten.
Ach und so ein armer Manager der statt 50 Millionen nur 25 Millionen bekommt, auf den muss man ja schauen... Nich das der noch verhungert.

Gibt solche und solche.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2011, 00:42   #18 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.105
Standard

Ab Minute 4 gings schon kurz los, aber seht selbst!

Startseite - ZDF Mediathek
__________________

Seat Ibiza 6L
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 18:21   #19 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.105
Standard

Zitat von Walk Beitrag anzeigen

Nur mal so am Rande...

YouTube Video
TEIL 2

YouTube Video
__________________

Seat Ibiza 6L
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 13:27   #20 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 37
Beiträge: 7.902
Standard

Zitat von Walk Beitrag anzeigen

Ab Minute 4 gings schon kurz los, aber seht selbst!

Startseite - ZDF Mediathek

Eigentlich langweilige Sendung. Hab nach der Hälfte abgeschaltet.


Ab Minute 4 geht eigentlich nur eines los..das übliche Polit blahblah, welches mal wieder völlig weltfremdes und belangloses Gelaber ist und was Frau Kohl uns dann auch noch als Wissenschaft, das nicht jeder verstehen kann, verkaufen will.


@Grundsteinlegungsvideo: Irgendwie wird mir der Typ immer sympathischer
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 14:19
riverr
Dieser Beitrag wurde von burns gelöscht.
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116