HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2011, 15:34   #1 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard Landtagswahl BW Wahlaufruf + Wahlempfehlung

Die PARTEI - Landesverband BW

Die Einzigen!
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 16:50   #2 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Sonneborn und Titanic...iwi nicht wirklich lustig
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 19:30   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Dann geh in den Keller zum lachen.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 07:09   #4 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Weil ich persönlich politische Satire bei dem und in der Titanic nicht finden kann, weil sie einfach schlecht ist?! Interessant interessant.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 09:57   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Ist doch egal. Ausserdem ist es ja nicht nur um lustig zu sein.

Die NPD zB ist ungewollt lustig.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 09:59   #6 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Okay, erst fühlst Du dich auf den Schlips getreten weil ich nicht lustig finde was Sonneborn und Co. so fabrizieren und ich soll in den Keller. Jetzt ist es egal und nicht zum Lachen da?! Inno?! Willst Du mich rollen?!

Edith: Dein NPD-Text war ein Edit und ist deshalb in meinem Text ignoriert worden.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 13:34   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

yep, Sonneborn ist einfach nur der Spiegel der Parteien. Man kann drüber lachen, man kann sich aber eher noch Sorgen machen.

Egal ist es ob du es lustig findest oder nicht. Als ich die Wahlauftritte der Parteien durchgeklickt habe habe ich nur bei CxU und SPD gelacht.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 13:41   #8 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Immerhin, da muss ich immer weinen.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 21:46   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Ich habe mich entschieden nicht zu wählen.
Und bevor jetzt alle anfangen rumzumeckern,
jede Stimme zählt,
das ist noch schlimmer als CDU/CSU/SPD/Grüne/FDP/NPD/ÖDP/REP/Piraten/Die Partei/etc zu wählen,
dann verlierst du das Recht zu meckern wenn es Probleme gibt.

Ja ich weiß. Aber ich weiß auch ganz genau, dass es Probleme geben wird und das viele Wahlversprechen nicht eingehalten werden. Ich finde die Wahl ist im Moment wie die Wahl zwischen zwei Foltermethoden. Die eine ist kurz und schmerzlos und die andere dauert lange und ist qualvoll. Aber beide führen zum Tod.
Ich werde meine Stimme erst wieder vergeben wenn sich ein Politiker zeigt, der Beweisen kann, dass er das Beste für Deutschland und nicht für sich selbst will.
(Und ich werde sicher keinen Türken für den Landtag in BW wählen, soweit kommts noch.)
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 08:36   #10 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von JoeJoe87577 Beitrag anzeigen

Ich habe mich entschieden nicht zu wählen.
Und bevor jetzt alle anfangen rumzumeckern,
jede Stimme zählt,
das ist noch schlimmer als CDU/CSU/SPD/Grüne/FDP/NPD/ÖDP/REP/Piraten/Die Partei/etc zu wählen,
dann verlierst du das Recht zu meckern wenn es Probleme gibt.

Ja ich weiß. Aber ich weiß auch ganz genau, dass es Probleme geben wird und das viele Wahlversprechen nicht eingehalten werden. Ich finde die Wahl ist im Moment wie die Wahl zwischen zwei Foltermethoden. Die eine ist kurz und schmerzlos und die andere dauert lange und ist qualvoll. Aber beide führen zum Tod.
Ich werde meine Stimme erst wieder vergeben wenn sich ein Politiker zeigt, der Beweisen kann, dass er das Beste für Deutschland und nicht für sich selbst will.
(Und ich werde sicher keinen Türken für den Landtag in BW wählen, soweit kommts noch.)

Wieso, ich habe jede Menge türkische Freunde, die meisten würde ich sofort wählen. Ein türkischer ehemaliger Arbeitskollege ist sogar in Berlin für die Grünen. Wegen dem würde ich allerdings die Grünen fast nicht mehr wählen.

Und vergiss die Sache mit "ehrlichen Politiker", das Problem mit den Parteien ist dass diese Selektionsmaschinen geworden sind die alles ehrliche, gerade, wahrhaftige Aussortieren und nur der schmierige, charakterlose Rest übrig bleibt.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 09:04   #11 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

@inno
Du redest bestimmt von den integrierten Türken
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 09:53   #12 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

[...]
Und vergiss die Sache mit "ehrlichen Politiker", das Problem mit den Parteien ist dass diese Selektionsmaschinen geworden sind die alles ehrliche, gerade, wahrhaftige Aussortieren und nur der schmierige, charakterlose Rest übrig bleibt.

Ich glaube, "ehrlicher Politiker" wird im Lexikon unter "contradictio in adiecto" geführt

Zitat von Snevsied Beitrag anzeigen

@inno
Du redest bestimmt von den integrierten Türken

Von denen habe ich bisher nur einen in 38 Jahren kennengelernt, der Rest, der mir blieb, war eher erschreckend.
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 10:55   #13 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Alter: 37
Beiträge: 7.882
Standard

Sorry aber da bin ich etwas national eingestellt und habe meine entsprechenden schlechten Erfahrungen. Ich würde auch als allerletztes nen Türken wählen.

Auch wenns etwas rassistisch klingt oder rüberkommt, aber mir reichts schon wenn ich inzwischen am Wochenende fast ausschliesslich Türken, Marrokaner und Co. auf den Strassen bei uns rumlaufen sehe. Da muss ich die nicht noch in der Politik bei uns haben.
Sind mir ohnehin schon genug gutmenschen in der Politik..dann noch nen Türken, der vermutlich, vordergründig, die Interessen seiner Landsmänner vertritt und für noch mehr Einwanderer ist..nein Danke! (Selbst wenn nicht...aus Prinzip ein klares NEIN zur Wahl eines Türken)

Mir stinkts ohnehin das ich durch diese extreme Zuwanderungspolitik und einem System das zum Ausnutzen prädestiniert ist, jetzt durch fast übertriebene Verschärfung der Visa Bestimmungen meine Freundin nicht ohne riesigen Aufwand (finanziell und Behördenterror) der sich über Monate bis Jahre streckt, hier her bekomme.
Weil halt das ganze asoziale Gesocks herkommt und das System ausnutzt und uns dafür auch noch auslacht.
Ich mein, es kann ja wohl nicht sein das ein Ausländer ins Land kommt und nur durch seine Aufenthaltserlaubnis schon ohne je was getan zu haben, Hartz 4 beziehen kann.
Das gibt es nirgendwo auf dieser Welt. Nur bei uns, da tut man scheinbar alles dafür sich das Gesindel und asozial faule Pack ins Land zu holen.

Und ich habe auch schon mit Philippinas gesprochen die genauso denken: "Was arbeitest du und deine Schwester denn, wenns euch hier so viel besser geht als in Philippinen"?
"Hartz 4"!



Und ich weiss weder über welchen Türken ihr da redet noch wie sein Programm oder Vorstellungen aussehen. Aber ich glaube kaum das er konservativ eingestellt ist.
Ich kenne auch erfolgreich integrierte Türken und andere Ausländer. Wäre ja schlimm wenns überhaupt keine gäbe. (Dann hätten NPD und Co. bereits vor Jahren schon weit massivere Zuläufe, wenns überhaupt keiner schafft sich zu integrieren)

Aber deswegen muss man doch trotzdem net alles an Ausländer anpasssen (z.B. Hartz 4 Anträge auf türkisch und arabisch...sag mal gehts noch???) und ihnen auf dem Silbertablett servieren und sie auch noch unser Land regieren lassen. Irgendwo dazwischen setzt nämlich auch bei mir, der sehr liberal ist und im Grunde mit Menschen jeglicher Herkunft sehr gut kann (Bin schliesslich in einer Multi-Kulti Stadt aufgewachsen)...
Selbst bei mir setzt da mal langsam etwas Nationalstolz ein und muss mal sagen, es hat alles seine Grenzen.


Sorry..schnell geschrieben weil ich jetzt dringend zur Arbeit los muss..kann jetzt nicht korrekturlesen usw..hoffe es ist verständlich und nicht zu wirr geschrieben.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 11:37   #14 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Ich rede nicht vom Kreuzberger Adiletten-Muchat.

Ich rede von normalen, weltlich erzogenen Deutschen mit türkischen Eltern.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 15:14   #15 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Ich bin der Meinung, dass in Deutschland keine, seien sie auch noch so toll integriert, Ausländer regieren sollten. Versucht mal in anderen Ländern als Deutscher mal so schnell in einer wichtigen Partei aufzusteigen.

Meine Abneigung bezieht sich eher auf den durchschnitts Mohammed der eigentlich kein Türkisch spricht (merkt man an den Deutschen Wortfetzen in den Türkischen Sätzen) und mich als Deutschen anschreit:"Verpiss dich du scheiß Deutscher!". Und dabei wird mir einfach nur schlecht. Wenn man sowas in der Türkei machen würde...
Ich glaube die würden einen Aufhängen.
Aber naürlich ist Deutschland das Lieblingseinwanderungsland. Hartz 4 für alle die nicht arbeiten wollen und wenn die ganze Familie mitkommt und dann auch noch eine Sozialwohnung bekommt, dann läppert sich da im Monat ganz schön was zusammen.

Und wenn dann einer ihrer Landleute an der Regierung maßgeblich beteiligt ist, dann haben bald ein paar Türken wieder Arbeit. Als Dolmetscher im Sozialamt...
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 18:33   #16 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Ich bin ganz ehrlich momentan einfach die NPD und irgendeine andere Partei zu wählen.
ABER nicht weil, die meine Ziele verfolgen oder so, das machen sie auf jeden Fall nicht, sondern weil diese Stimmen den Spitzenkandidaten weh tun und wenn es schlecht läuft, die sich mit denen rumschlagen müssen.

Den den Zettel ungültig zu machen bringt ja leider nicht viel
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 19:00   #17 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

So sah auch mal mein Plan aus. Die NPD wählen, dazu noch weitere 20% aller Wähler überreden, dann setzt die aktuelle Regierung die Verfassung außer Kraft um die Partei zu verbieten und zu zerschlagen.
Und dann können wir unser neues Deutschland mit einem Staatsstreich beginnen und von vorne anfangen
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 19:01   #18 (permalink)
König der Schwaben
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von brombeerwilly
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Schwabenland
Alter: 32
Beiträge: 1.335
brombeerwilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Schwachsinn. Absoluter Schwachsinn.
__________________
Gruß
Sepp

Gottes schönste Gabe ist der Schwabe
brombeerwilly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 19:01   #19 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Oh Snev...verstehe Dich zwar aber das halte ich für übelst gefährlich.

Ich denke das über den Wahlzettel hinzubekommen, ist wie man's auch kreuzt und faltet eher suboptimal.

Es braucht einfach eine Art außerparlamentarischer Organisation, welche über Bürgerbegehren, juristische Klagen und öffentlichen Demonstrationen oder Streiks Druck auf die Kasper da oben ausübt.

Edit: Neues Deutschland...habe ich auch schon mal von gelesen, gab es einmal vor längerer Zeit als Versprechen und vor nicht so langer Zeit als Tageszeitung
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***


Geändert von AndreAcé (18.03.2011 um 19:04 Uhr).
AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 19:08   #20 (permalink)
QE-Ehemann 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Storm
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Wunstorf/Nds.
Alter: 39
Beiträge: 10.107
Standard

Also dein Weg ist in meinen Augen auch definitiv der Falsche Senf. So wird das nicht funktionieren. Es gibt kein Allheilmittel, sondern momentan wohl eher das geringere Übel zu wählen.

Die Kasper vonner NPD kannste auf alle Fälle knicken. Hier in S-A hab ich heute übrigens festgestellt, dass nur in meinem Heimatdorf Plakate der NPD hängen, in den umliegenden Dörfern hängt keines.
Aber da ich die Sonderschulabbrecher kenne, die die Plakate hier aufgehängt haben, sind die echt keine Alternative ....

Die haben mich ja nichtmal verstanden, als ich ihnen erklärte:

Zitat:

Ich bin froh, dass meine Pension später aus Steuergeldern kommt. Rente könnte ich ja bei euch Bretterpennenversagern knicken!

Die leben ja nach dem Motto:

Hartz IV und der Tag gehört dir!
__________________
"Ich bin für die Todesstrafe! Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

-Britney Spears-



Support our troops
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
die_partei, wahl-qual


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116