HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2009, 15:26   #1 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Icon10 Kinderporno-Sperre

Klicke NICHT auf diesen Link:

http://tinyurl.com/camxkj/

Hintergrund:
Kinderporno-Sperren werden in Echtzeit überwacht - 26.04.2009 - ComputerBase

Also meiner Meinung ist das der erste Schritt zur Überwachung.
Ich kann nicht verstehen dass man solche Techniken zulässt.
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2009, 16:25   #2 (permalink)
User gesperrt
500 Beiträge
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Mosbach - Ba-Wü
Alter: 23
Beiträge: 867
Standard

Mal im Ernst, ist deine verlinkte Page ne Kinderpornosite?
Wenn ja, ist die Überwachung auf jeden Fall angebracht, denn Kinderpornographie ist das Letzte.

Gut gemeint, aber wirkungslos - Kampf gegen Kinderpornographie - Sueddeutsche Zeitung
Sauerbraten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2009, 16:33   #3 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.07.2005
Alter: 25
Beiträge: 6.362
Mentos.DE eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

In Thailand wird son Scheiß auf der Straße für 3€ verkauft und wahrscheinlich noch hinter'm Laden gedreht.
__________________
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Mentos.DE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2009, 17:54   #4 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat von Sauerbraten Beitrag anzeigen

Mal im Ernst, ist deine verlinkte Page ne Kinderpornosite?

Wie ihr im verlinkten ComputerBase-Artikel gelesen habt wird laut Gesetzentwurf (sollte er in Kraft treten) Jeder der eine Seite aufruft die Kinderpornografie oder nur einen Link auf eine andere anstößige Seite enthält, dem BKA vollautomatisch mitgeteilt und muss mit strafrechtlicher Verfolgung rechnen!

Das Problem hierbei ist:
  1. Für Seiten-Betreiber, das sie in Grund und Boden verklagt werden können, wenn nur ein schwarzes Schaf in der Community einen Link auf eine anstößige Seite postet.
  2. Das man viel zu leicht auf eine Böse-Seite gelangen kann, wie ich euch oben bewiesen habe:
Der Link, den ich in meinen Post gepackt habe war nämlich so maskiert, das ihr gar keine Chance hattet zu wissen wohin er euch leitet. Und schwupps wart ihr auf Kinderpornos.info gelandet.

Zum Glück ist das keine richtige Kinderpornografie-Seite, sondern eine Seite, die Jemand in das Netz gestellt hat um zu zeigen wie leicht man in die Schussbahn des BKA geraten wird, wenn der Gesetzentwurf verwirklicht wird!

Es liegt folglich in unserem Interesse das der Gesetzesentwurf abgeändert wird!
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2009, 18:16   #5 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.105
Standard

Naja ich kann dazu noch nicht viel sagen, aber so wie es ausschaut ist das ganze eh wieder Verfassungswidrig!

Problem ist nur, dass das Gesetz und die Methode wohl erstmal ganz sicher kommen.


Beitreibern von größeren Internetcommunityseiten kann ich dann nur empfehlen sich mit dem BKA in verbindung zu setzen (da überparteilich) und dennen die Problematik zu schildern. Da man sonst wie in deinem Beispiel Atomic wirklich ziemlich schnell Kriminalisiert wird.


Aber ich muss mich da selbst auch noch genauer Informieren!
__________________

Seat Ibiza 6L
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2009, 20:42   #6 (permalink)
User gesperrt
500 Beiträge
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Mosbach - Ba-Wü
Alter: 23
Beiträge: 867
Standard

Aber wir hier sind ja alle ganz anständig (..und haben dito nichts zu befürchten)

Nene, habt schon Recht.
Sauerbraten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2009, 17:59   #7 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Das Problem an dem ganzen Zeugs ist tatsächlich die Einführung einer Zensur über die Hintertür. Niemand kennt die Liste, und die Überwacher werden selbst nicht überwacht, dabei muss man in einer Demokratie immer die Frage im übertragenden Sinn stellen: Quis custodiet ipsos custodes?!

Gleichzeitig sollte man wissen, dass das Ursel für den BuTa kanditiert. Das heisst ihre Rente ist nich wirklich sicher und hoch. Ergo kandidiert sie für die BuTaWa um einen Platz, weil sie ja nicht weiss, ob sie ab Herbst noch Ministerin ist. Und dazu wiederum braucht man natürlich Stimmen. Und auf Fang geht man am besten mit Holzhammerthemen, zu der KiPo unweigerlich gehört.

Darüber eine sachliche Diskussion zu führen ist nicht möglich, dass sieht man hier wieder wunderbar. Im Hirn des Durchschnittsmichels gilt nämlich folgendes: Pädophile sind automatisch pädokriminell, vergewaltigen Kinder und töten sie!

Die präventive Schuldzuweisung der Bevölkerung durch Schily/Schäuble/Zypris/das vdL die von Kommentatoren als unfug zurückgewiesen wird, mit Hinweis auf den Rechtsstaat und die Unschuldsvermutung, gilt dann hier bei diesem Thema, man ist ja selbst auch kein Terrorist, nicht mehr. Diese typisch deutsche Doppelmoral geht mir wirklich tierisch auf den Keks!

Das Ursel nimmt sich nun eines Themas an, dass gesellschaftlich schlicht nicht diskutiert ist und benutzt die dumme Mehrheit, die bei dem Thema reflexartig die Keule rausholt und präventiv die Todesstrafe fordert. Das funktioniert immer: Lasst uns präventiv geschätzte 250.000 Deutsche töten, denn sie gelten als pädophil. Wer will schon als Freund von Kindermördern dastehen, also zensiert am besten das ganze Internet, dass ist eh voll von Raubkopierkindermörderterroristen!

Gleichwohl bestätigt selbst die Zypresse, dass diese Witzsperre (man nutze bspw. opendns.org und ist das Zensurproblem los; dass ist dann die kriminelle Energie die man aufbringen muss, um die Sperre zu umgehen - in den Augen vdLs) natürlich Begehrlichkeiten mit sich bringen - und das war der eigentliche Plan dahinter - ich möchte hier nochmal an die Geschichte der Mautbrücken erinnern! Wie sonst ist zu erklären, dass das Ursel alle Fachmeinungen ignoriert hat und solche Sperren einsetzt, anstatt direkt gegen die Server und damit die Verbreiter vorzugehen. Das heisst auf Deutsch, dass sie die Meinungen von Dipl.-Inform., Dr. und Prof. Dr. als "unfug" und "unterirdisch" (wörtlich) bezeichnet hat. Das wäre in etwa so, als würde ich ins CERN wandern, und den Jungs da mal erklären, wie das mit der Kernfusion auch bei Zimmertemperatur klappt. Und ISPs die darauf hinwiesen, dass die DNS-Sperrung sinnlos ist und sie eine gesetzliche Regelung wollen, wurden vom Ursel gleich mal als Unterstützer von Kindervergewaltigern deklariert - Wow! Bei der Methodik hätte selbst Goebbels was lernen können.

Es wird also nur der Zugang erschwehrt, nicht jedoch das Material vernichtet! Denn da kann man schnell Statistiken aus der Tasche zaubern die nach kürzester Zeit beweisen, wie sehr KiPo im Internet zurückgedrängt worden ist. Man hätte natürlich gleich Paketdropping nutzen können, um dann auf IP-Ebene anzusetzen. Aber das ist eigentlich genauso dumm und ein Lösung nach dem Motto: Aus den Augen, aus dem Sinn. Und nur darum gehts. Mal nebenbei, 2/3 der Server stehen in Deutschland und den USA! Komisch, dass das sonst so tolle BKA nicht in der Lage ist, gegen die Serverbreiter vorzugehen. Ne, da hängen die sich sogar in P2P-Netze und tauschen fröhlich mit um nacher festzustellen, au scheisse, dass können wir alles gar nicht benutzen, wir haben uns dank P2P nämlich gerade selbst strafbar gemacht (Ein Polyp darf auch keine Drogen verkaufen, um die Konsumenten zu fassen, denn das wäre ja "Verleitung zu einer Straftat".)

Entweder richtig, und das beinhaltet die Vernichtung der Daten und die Verfolgung der Betreiber, oder gar nicht. Dass was hier abläuft ist in der IT so definiert: "Security by Obscurity" und das ist die beschissenste Sicherheitsdefinition, die man sich abholen kann! Man muss sich das nur mal im Hirn kurz durchrösten lassen: Es gibt also eine bekannte Liste von Servern die KiPo hosten, aber anstatt mit dieser Liste die Staatsanwaltschaften zu füttern und losrennen zu lassen, baut man vor den Server eine virtuelle Wand, die genauso stabil ist, wie das Papier, aus dem sich die Japaner eben so Wände basteln und lässt den Serverbetreiber einfach weitermachen. Wem wollen die das eigentlich unterjubeln?

Früher waren es Terroristen, es gibt ja komischerweise bis heute keine einzige Revision der Gesetze der Antiterror-Pakete von Schily, dass zieht nicht mehr, also holen wir die andere Keule, am besten gleich die auf der groß Moral drauf steht.

Ich könnte mich sogar durchringen zu sagen, dass war "gute Absicht" und einfach nur "beschissen umgesetzt". Aber mir fällt es schwer diese Vorinstanz einer Netzzensur als "Ausrutscher" anzuerkennen, denn die Installation ist viel zu offensichtlich.

Traurig für dieses Land!

Ich warte noch darauf, dass auch bald die Post durchsucht wird und auf den Tag an dem Honni und Mielke Hand in Hand das Podium im BuTa besteigen und fröhlich verkünden: "Übungsende Genossen!"

Manchmal muss eine Demokratie "Unschönes aushalten", oder eine ordentliche(!) Mehrheit holen, um sich nicht klammheimlich zur Diktatur zu wandeln - oder zumindest danach zu riechen.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2009, 19:17   #8 (permalink)
User gesperrt
500 Beiträge
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Mosbach - Ba-Wü
Alter: 23
Beiträge: 867
Standard

Dein Beitrag begeistert mich schlichtweg.
Ich habe vorher nicht genau nachgedacht, aber du bringst es auf den Punkt!
Aber meinst du 2/3 der Server weltweit?
Sauerbraten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2009, 19:42   #9 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Jop, wenn mir dieser Heise-Artikel nochmal über'n Weg läuft, kann man es nachlesen. Aber mit 2/3 ist wohl eher das vom BKA oder einem LKA "Gefundene Material" gemeint.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2009, 20:40   #10 (permalink)
User gesperrt
500 Beiträge
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Mosbach - Ba-Wü
Alter: 23
Beiträge: 867
Standard

Gar nich deiner!
Sauerbraten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 08:33   #11 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Na lol: Gratis-T-Shirt "Zensursula" abgreifen, nur Versand bezahlen und ein Zeichen setzen
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 09:31   #12 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Das war der Artikel imho: Die Argumente für Kinderporno-Sperren laufen ins Leere - c't
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2009, 15:54   #13 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lima
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 3.265
Lima eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Unterschreiben: https://epetitionen.bundestag.de/ind...;petition=3860
Lima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2009, 16:02   #14 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.07.2005
Alter: 25
Beiträge: 6.362
Mentos.DE eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von Lima Beitrag anzeigen

Unterschreiben: https://epetitionen.bundestag.de/ind...;petition=3860

Ich höre schon in den Nachrichten: "Über 20000 potenziell Pädophile unterschrieben die Petition"

Edit: Welch Ironie, ich werde bei Registrierung aufgefordert persönliche Daten anzugeben.
Was ist wenn ich eine Petition zur Datensicherung unterzeichnen will?
__________________
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.

Geändert von Mentos.DE (05.05.2009 um 16:06 Uhr).
Mentos.DE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2009, 01:49   #15 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.105
Standard

Zitat von Mentos.DE Beitrag anzeigen

Ich höre schon in den Nachrichten: "Über 20000 potenziell Pädophile unterschrieben die Petition"

Dann werd ich zumindest schonmal wieder reich!
bzw. soll heißen hab unterschrieben
__________________

Seat Ibiza 6L
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2009, 02:48   #16 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mr.g-c
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Frankfurt->Darmstadt->Dieburg
Beiträge: 687
Mr.g-c eine Nachricht über ICQ schicken Mr.g-c eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich hab auch unterschrieben da ich trotz gewissen Hintergrundwissens+Vermutungen immernoch an einen Erfolg der Bürger glaube!

Also schön mitmachen bei sowas!
Am ersten Tag wurden dank dieser Petition die Bundestagsserver Lahmgelegt und es gab 16.000 Unterschriften an Tag1

Ich bin nämlich immer noch der Meinung, dass das was bringt.

Ich war zB. auch einer der den gesamten Bekanntenkreis dazu gebracht hat bei der Online-Petition gegen den Genmais-Dreck von Killer-No-1 "Monsanto" mit zu machen... waren am Ende knapp 60.000 Unterschriften und wurde dann ja auch erfolgreich Verboten vor en paar Wochen.
Mr.g-c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2009, 10:01   #17 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Bei Heise steht auch, dass sich mehrere Zehntausend an der Petition gegen die Sperrpflicht beteiligen, bei der dafür sinds 100.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 23:25   #18 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich habe unterschrieben.
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2009, 00:59   #19 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.105
Standard

Schon krass wie sehr dieser Gesetzentwurf das Volk spaltet...


Nur eins wurde noch nicht gecheckt!

Jeder der für die Zensurmethode ist und nicht für die direkte Löschung der KiPoinhalte auf den Servern, ist in meinen Augen ganz klar und ohne jeden Zweifel ein potenzieller Nationalsozialist.

Wieso?
Weil u.a. so das unantastbare Grundfundament für das 3. Reich entstand!
__________________

Seat Ibiza 6L
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 15:26   #20 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Rostock
Alter: 34
Beiträge: 114
StefanRHRO eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dieses Gesetz ist durch das überarbeitet BKA Gesetz von 2008 viel gefährlicher als man denkt. Weil wer schreibt dem BKA denn vor, dass "nur" Seiten auf den Index kommen, die auf KiPo Seiten linken oder welche sind? Dem BKA reicht der Verdachtsmoment und die Seite ist binnen sechs Stunden nur noch schwer erreichbar. Das ist der blanke Wahnsinn und erinnert mich an die Zensur Politik aus der VR China... Ich verurteile diese Seiten wie denke ich 99,8% (Die restlichen 0,2% sind sicher die Zielgruppe dieser Seiten.), aber das geht eindeutig zu weit und hat absolut gar nichts mehr mit bekämpfen dieser Probleme zu tun, sondern die polizeiliche Willkür in diesem Land zu stärken.
__________________
http://riedel-st.de
StefanRHRO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116