HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2005, 10:04   #1 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Keksman
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Klapsmühle
Beiträge: 522
Keksman eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Ich habe am 3. Tag an ärzte ohne Grenzen gespendet, als ich gehört habe das die Opfer immer weiter Ansteigen. Das gab mir ein ziemlich sicheres gefühl. Habt ihr gespendet [anderweitig unterstüzt]. Wie findet ihr das Deutschland 500 Mil € in den Wiederaufbau des SüdOstens investiert?

Also lasst mal hören
Keksman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 10:18   #2 (permalink)
Gelöschter Benutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Ich hab auch gleich gespendet noch am Selben Tag für eine Wasseraufbereitungsanlage.
Der Spendenaufruf kam von mein lieblings Radiosender,Fritz und so kamen insgesamt 20000 Euro zusammen.
Die Toten Hosen hatten ihre ganzen einnahmen an dem Abend wo sie das Konzert machten auch Fritz gespendet.

Zu dem Geld, ich finds gut, vielleicht etwas hoch, als ich das das erstemla gehört hatte, aber wenn man bedenken, das es zeimlich viele Deutsche gibt die dort Urlaub machen, durch die Katastrophe viele heute noch Verschwunden sind und Schwer Verletzt nach Deutschland wieder eingefolgen werden mussten, find ich die Summe richtig.

Man muss ja auch bedenken das die Länder dort, nur auf die Touristik gesetzt hatten und wenn jetzt sowas passiert, was solln die machen?, da will ja keiner mehr hinfahren weil er angst hat, oder so...

Man sollte das Geld aber über einlängeren Zeitraum den betroffenen Ländern zukommen lassen...
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 10:26   #3 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Keksman
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Klapsmühle
Beiträge: 522
Keksman eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Also ich fahre nächstes Jahr nach Thailand. So ein Beben findet Statistisch doch nur alle 700 Jahre statt. Ich hoffe viele Menschen denken so, das könnte den Thais neue Hoffnung geben
Keksman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 10:39   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Johi
 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: daheim
Beiträge: 264
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

damit ist das problem aber nicht aus der welt. ich sehe noch andere:
1. muss auch über einen längeren zeitraum gewährleistet sein, dass spenden kommen
2. bei der ganzen medienpräsenz, wer spendet jetzt noch für andere länder, wie mittelafrika und uganda? die meißten denken: ich hab ja schon gespendet.
3. ich glaube nicht, dass das so stark in den medien wär und so stark gespendet würde, wenn das kein tourismus-land gewesen wäre. wenn dort keine deutschen gewesen wären, wäre es so lange in den medien? die frage ist nicht, ob es so sein sollte, sondern ob es so wäre. ich bin mir nicht sicher.
__________________
Ich höre:
Johi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 10:45   #5 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Meine Eltern haben glaube was gespendet.
Das Thema geht mir sowieso gewaltig auf die Nerven. Egal auf welchem Sender man guckt überall sieht man die immergleichen Szenen und die ewig selben Kommentare dazu.
Und wozu? In Afrika sterben täglich Menschen ohne dass es irgendjemanden interssiert oder jemand spendet. Denen gehts im Normalzustand schlimmer als den Asiaten nach der Flut.
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 10:48   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Naja, nicht ganz ^^. Denn es sind auch viele ohnehin schon arme Länder betroffen, die jetzt noch einen Schlag abbekommen haben.
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 15:03   #7 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 30
Beiträge: 974
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

spenden pff, wie wärs wenn die ganze prominenz wie michael schuhmacher und andere auf der welt mal spenden würden die millionen auf dem konto haben? aber das war ja schon immer so, der kleine bürger soll in die ohnehin schon ziemlich leere tasche greifen während die reichen säcke immer fetter und fetter werden...

was meint ihr eigentlich wo der schröder das geld hernimmt? von unseren steuern natürlich, warum sollte ich dann noch spenden?

da wäre ich doch wohl schön blöd, besser wäre es natürlich gewesen wenn der schröder das geld mal lieber in arbeitsplatzbeschaffungen investiert hätte anstatt in hotels in thailand oder was meint ihr wofür die da soviel geld brauchen? bestimmt nicht für die holzhütten sondern gerade eben für diese vielen hotelhäuser die zerstört wurden
Lantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 15:05   #8 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Michael Schumacher hat 7Millionen gespendet ._.
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 15:08   #9 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 30
Beiträge: 974
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

so war das ja auch gemeint klugshicer :P
Lantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 16:48   #10 (permalink)
Moderator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mixi Z69
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 3.551
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Nein. Ich habe nichts gespendet für die Flutopfer. Oder geht das Geld gar nicht an die Opfer sondern für den Wiederaufbau? Aber das ist sowieso (fast) alles heuchelei... Welches Land am Großzügigsten ist. Amis zB. Zuerst verpulvern sie Milliarden (Geschosse, Bomben, Raketen... dazu kommt noch Geld für Sold, Logistik, verpflegung, Instandsetzung der Streitkräfte usw) auf der Welt, und dann wollen sie die Samariter spielen und die schmutzige Weste wieder sauber waschen. Das ist doch lächerlich. Nichts gegen Hilfe, aber wo nimmt BRD das Geld her, wenn kaum was im Staatssäckel ist, und man nicht mal die Arbeitslosen unterstützen kann? Egal. Meine letzten Spenden liegen schon ein Weilchen zurück und gingen an Irak-Hilfe, Palästina-Hilfe, und Hilfe für Palästina-Kinder. Ausserdem werf' ich gelegentlich im Supermarkt Katzenfutter (frisch gekauft) in die Futter-Spende-Kiste die das Tierheim dort aufgestellt hat.
__________________
~:~:~
Mixi Z69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 18:14   #11 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Zitat von Emperor

spenden pff, wie wärs wenn die ganze prominenz wie michael schuhmacher und andere auf der welt mal spenden würden die millionen auf dem konto haben? aber das war ja schon immer so, der kleine bürger soll in die ohnehin schon ziemlich leere tasche greifen während die reichen säcke immer fetter und fetter werden...

was meint ihr eigentlich wo der schröder das geld hernimmt? von unseren steuern natürlich, warum sollte ich dann noch spenden?

da wäre ich doch wohl schön blöd, besser wäre es natürlich gewesen wenn der schröder das geld mal lieber in arbeitsplatzbeschaffungen investiert hätte anstatt in hotels in thailand oder was meint ihr wofür die da soviel geld brauchen? bestimmt nicht für die holzhütten sondern gerade eben für diese vielen hotelhäuser die zerstört wurden

Was soll man da noch zu sagen?
Purer Populismus, der mit der Realität genausowenig zu tun hat, wie die Vorstellung, dass die ganze Welt auf einmal nur noch helfen will.
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 18:31   #12 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 30
Beiträge: 974
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

anders herum: was willst du mir damit sagen?
Lantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 18:35   #13 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Ich habe bisher genau 0,0 € gespendet, wird auch so bleiben.
Denn ich werfe lieber ne Packung Tierfutter für das örtliche Tierheim wie Mixi das erwähnt hat, als das Geld irgendwo im Ausland zu investiren wo ich da vielleicht nie hinkomme. Und das Menschenleid geht mir ehrlich gesagt auch einen Dreck an. Man kann einfach nicht jedem helfen.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 19:03   #14 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Die Einstellung das dich das Menschenleid nichts angeht finde ich scheiße! Du ahst zwar Recht das man nicht jedem helfen kann aber da wo man kann kann man es doch probieren, oder?
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 19:10   #15 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Und das Argument, dass es uns selbst im Moment nicht gut geht, stimmt schlichtweg nicht. Es geht uns geringfügig schlechter, als wir es vielleicht gewohnt sind (verschuldet durch uns selbst bzw. die Politik/Wirtschaft), aber wir gehören immer noch zu den reichsten Ländern der Welt mit den höchsten Lebensstandarts.
Durch unser Bedürfnis, im Urlaub möglichst billig in eine schönere Umgebung zu wechseln, hat die Wirtschaft vieler Länder in eine gewisse Abhängigkeit gestürzt. Wir können uns jetzt, wo es den betroffenen Ländern an Einkünften und an Zukunftsperspektiven fehlt, nicht einfach aus der Verantwortung stehlen.
Mit einer solch egoistischen und egozentrischen Einstellung kann ein Land keine gesunde Zukunft vor sich haben.

....ganz davon abgesehen, dass eine solche Haltung moralisch sehr bedenklich ist....
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 19:26   #16 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 30
Beiträge: 974
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

omg wie naiv, naja verschwende dein geld nur, ich werde es ganz gewiss nicht tun da ich dort sowieso nie hinfahren werde btw. wir haben über 4 millionen arbeitslose in deutschland, da redest du von geringfügig? ich glaubs ja nich
Lantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 19:58   #17 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Hm, ich habe gerade so ein schönes Gegenpost verfasst, doch als ich es senden wollte, war das Forum kurz offline und jetzt ist es weg Ôo.

Stattdessen möchte ich nur nur ein Zitat anbringen ^^: "Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht" - Von Unbekannt...
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 20:13   #18 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Keksman
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Klapsmühle
Beiträge: 522
Keksman eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

1. muss auch über einen längeren zeitraum gewährleistet sein, dass spenden kommen
2. bei der ganzen medienpräsenz, wer spendet jetzt noch für andere länder, wie mittelafrika und uganda? die meißten denken: ich hab ja schon gespendet.
3. ich glaube nicht, dass das so stark in den medien wär und so stark gespendet würde, wenn das kein tourismus-land gewesen wäre
- Emperor

1. Deshalb stellt die Deutsche Bundesrepublik auch 500 Mil € über eine lange Zeitsspanne hinweg.

2. Auch ohne die Medien Präsens wurden normalerweise nur kleinere Spenden an Länder aus Africa angeeignet. Doch auch bei der nächsten Spenden Gala die sich nicht mehr auf den Süden Asiens beziehen wird, wird auf jeden Fall auch wieder Geld zusammen kommen. (Außerdem ist das noch lange kein Grund nicht zu spenden.)

3. Und Indunesien? Dort waren die meisten Opfer und glech die meisten Jornalisten und Meldungen. Und Indunesien hat keinen blühenden Tourismus.

Irgendwer sagte, dass die Hotels von unserem Geld wieder aufgebaut werden? Falsch! Die Besitzer selber lassen sie Renovieren. Mit wiederaufbau ist die Wasser/Strom/Wirtschaft Versorgung gemeint!
Keksman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 21:57   #19 (permalink)
OFPC retired
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Alpha1
 
Registriert seit: 28.02.2004
Ort: Schwetzingen
Alter: 29
Beiträge: 366
Alpha1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

das problem der hohen arbeitslosigkeit in deutschland muss mal jeder bei sich selbst suchen. Von uns möchte doch auch jeder möglichst viel Geld bekommen und wenn er etwas kauft dann kauft er es da wo es am billigsten ist. bei uns bekommt keiner den hals voll genug.
jeder will im job mehr verdienen und immer mehr. dem unternehmen gehts immer schlechter. irgendwann muss das unternehmen stellen abbauen.
es kann eben nicht jeder 2x im jahr auf die kanaren fliegen...
__________________
"There are no American infidels in Baghdad. Never!"

A line allows progress, a circle does not.
Alpha1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 22:32   #20 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Habt ihr für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet?

Das ist wiederum wirklich naiv . Das Problem liegt in der Skrupellosigkeit der Unternehmen, die sich einen Dreck um die Menschen, die bei ihnen arbeiten scheren und daher ihre Stellen ins Ausland verlagern, um konkurrenzfähig zu bleiben (siehe den nicht demkratischen Staat China )
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116