HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2011, 20:39   #1 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard Der grüner Gürtel und dessen Zukunft..

Da keiner von euch faulen Säcken anfängt:

Was haltet ihr von dem gefundenen Selbstvertrauen / Mut / überwundenen Angst der Leute im grünen Gürtel?

Macht euch das nicht auch Hoffnung? Mal davon abgesehen das bestimmt ein oder zwei dieser Revolutionen von den üblichen Trittbrettfahrern highjacked wird. Aber es ist schön zu sehen wie es läuft wenn die leuter herausfinden wie mächtig sie wirklich sind.

Beschämend ist nur unser verhalten: abwarten bis sich das Pendel weit genug zu einer Seite geneigt hat, und dann so tun als ob man immer schon lieber mit ihnen gespielt hätte, völlig verdrängend dass uns eigentlich nur billiges Öl und billige Urlaubsorte wichtig sind und nicht die Leute dort.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 07:10   #2 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 37
Beiträge: 7.903
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Da keiner von euch faulen Säcken anfängt:

Was haltet ihr von dem gefundenen Selbstvertrauen / Mut / überwundenen Angst der Leute im grünen Gürtel?

Macht euch das nicht auch Hoffnung? Mal davon abgesehen das bestimmt ein oder zwei dieser Revolutionen von den üblichen Trittbrettfahrern highjacked wird. Aber es ist schön zu sehen wie es läuft wenn die leuter herausfinden wie mächtig sie wirklich sind.

Beschämend ist nur unser verhalten: abwarten bis sich das Pendel weit genug zu einer Seite geneigt hat, und dann so tun als ob man immer schon lieber mit ihnen gespielt hätte, völlig verdrängend dass uns eigentlich nur billiges Öl und billige Urlaubsorte wichtig sind und nicht die Leute dort.

Tja..was soll man dazu sagen?

Ausgerechnet hier in Deutschland? (Wo wir mit Leuten aus diesen Ländern so arge Probleme haben)

Also Urlaub würde ich persönlich sowieso nie in einem arabischen Land machen Das würd mir im Lebtag nicht einfallen. Ein falscher Schritt, ein falsches Verhalten und man steckt dich im gübnstigsten Fall ind Knast oder wenn dir jemand was anhängt, wirste gesteinigt oder ähnliche drastische Strafen. Glaubst nicht? Geh mal in Saudi Arabien versehentlich auf die Damentoilette

Selbst wenn Du nur deiner eigenen Ehefrau nen Kuss auf die Wange drückst, passierts ganz schnell das du erstmal ne Woche oder zwei im Knast hockst.
Die haben nen Vollschuss. Und zwar einen ganz gewaltigen.

Also als Urlaubsziel sehe ich solche Länder gewiss nicht.


Biliges Öl? Interessiert mich nicht. Ich habe nichtmal einen Führerschein.
Meiner persönlichen Meinung nach ist das Öl noch immer viiieeel zu billig, wenn man bedenkt wie knapp es bald wird..aber damit mach ich mir sicher auch keine Freunde Dummerweise hängen alle anderen Preise mit daran (Transportkosten werden erhöht und somit Endpreise)


Und das wir uns da nicht einmischen? Hallo?? Das ist genau richtig. Wenn wir uns einmischen, verbrennt man eh nur in letzter Konsequenz unsere Flaggen und man hasst uns noch mehr.
Also warum den Zorn auf sich ziehen? Sollen die sich gegenseitig platt machen, wenns ihnen Spaß macht.

Wir haben uns unseren Ruf dort schon genug kaputt gemacht. Raushalten halte ich für das Vernünftigste.


Und ich persönlich halte von dem Volk da unten eh nicht allzuviel. Das liegt dann aber daran das ich Zeit meines Lebens nur ärger mit allem was aus dem nahen Osten und arabischen Ländern kam, hatte.
Ich bin nicht unbedingt Freund von Arabern...die behandeln Ausländer nicht gerade als gleichwertig, um es mal ganz vorsichtig auszudrücken (zumindest in den stark muslimisch geprägten Ländern, wie Saudi Arabien und Vereinigten Arabischen Emiraten).
Die behandeln Frauen wie Eigentum, ausländische Arbeiter aus asiatischen Ländern wie Sklaven und gehen allgemein mit den Menschen um, als wären wir noch im tiefsten Mittelalter. - Sollen sie..aber dann habe ich trotzdem keinen großen Mitleid wenn die sich jetzt gegenseitig platt machen. Sorry.


Ich verfolge das nur nebenher und wunder mich ein wenig, daß die jetzt alle den Aufstand proben. Aber mehr auch nicht.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (28.02.2011 um 07:14 Uhr).
Duke49th ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 14:51   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Naja, ich hab ja auch nicht so viel am Hut mit denen, aber es sind immerhin Menschen. Und sie scheinen nicht unähnliche Bedürfnisse zu haben. Wir waren bis vor wenigen 100 Jahre ja auch noch ein zutiefst christlich-fundamentailistisches Europa. Und die Amis sinds ja immernoch.

Und die versuchen innerhalb eines Jahrhunderts aus der Steinzeit im Jetzt anzukommen.

Mir ists immer nur Leid um die Kinder, die sind ja noch nicht versaut.

Wir können eh nur hoffen dass sie die Kurve zu einem zumindest gemässigten, weltlichen Islam hinbekommen.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 14:02   #4 (permalink)
QE-Ehemann 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Storm
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Wunstorf/Nds.
Alter: 39
Beiträge: 10.112
Standard

Wozu aber nur Bildung beitragen kann. Und zwar keine kirchliche Bildung sondern unabhängige Schulen und Hochschulen. Nur leider wird man das in der arabischen Welt so schnell nicht erleben. Dort hinkt man der liberalen Bildung noch mindestens 150 Jahre hinterher.
__________________
"Ich bin für die Todesstrafe! Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

-Britney Spears-



Support our troops
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 21:13   #5 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 37
Beiträge: 7.903
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Naja, ich hab ja auch nicht so viel am Hut mit denen, aber es sind immerhin Menschen. Und sie scheinen nicht unähnliche Bedürfnisse zu haben. Wir waren bis vor wenigen 100 Jahre ja auch noch ein zutiefst christlich-fundamentailistisches Europa. Und die Amis sinds ja immernoch.

Und die versuchen innerhalb eines Jahrhunderts aus der Steinzeit im Jetzt anzukommen.

Mir ists immer nur Leid um die Kinder, die sind ja noch nicht versaut.

Wir können eh nur hoffen dass sie die Kurve zu einem zumindest gemässigten, weltlichen Islam hinbekommen.


Ja das stimmt auch wieder. Die Kinder tun einem schon leid.

Gerade jetzt wo Khadafi auch noch so radikal versucht vorzugehen..bzw. sein Sohnemann.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2011, 06:51   #6 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Das ist auch der einzige Grund, wieso nicht jeder dort eine Schule besuche darf, aber in jede Moschee rein darf!

Bildung bildet, und gebildete Menschen denken anders.

Nur das heute das Internet die Bildung "übernimmt" bzw. die wahre Welt zeigt.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2011, 09:25   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von Snevsied Beitrag anzeigen

Das ist auch der einzige Grund, wieso nicht jeder dort eine Schule besuche darf, aber in jede Moschee rein darf!

Bildung bildet, und gebildete Menschen denken anders.

Nur das heute das Internet die Bildung "übernimmt" bzw. die wahre Welt zeigt.


Nicht ganz, die "Bild" übernimmt die Bildung von den 20% der verblödeten 70% der bildungsfernen deutschen die überhaupt die Titelseite der Bild innerhalb von 4h halbwegs lesen und verstehen können. Die restlichen 80% der 70% haben RTL, SAT1, Moschee, verblödeter radikalislamischer/nationalsozialistischer Großpapa.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 14:09   #8 (permalink)
The devils advocate 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Snakebite
 
Registriert seit: 11.11.2006
Ort: A Schwob in München
Alter: 32
Beiträge: 8.085
Standard

Ich finde heutzutage muss man genau auswählen, welchen Zeitungen und Medien allgemein noch trauen kann! Egal was wir lesen oder anschauen, wir werden immer manipuliert.
__________________
Snakebite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 14:39   #9 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Um die Kanzlerin zu zitieren: Man ist einfach alternativlos ... alle sind gleich.

Was Libyen angeht, da könnte es einen Bürgerkrieg geben, wenn man es schon nicht nennen kann. Anders als in Tuni und Ägi steht das Militär hinter dem Führer.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 17:51   #10 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von Snakebite Beitrag anzeigen

Ich finde heutzutage muss man genau auswählen, welchen Zeitungen und Medien allgemein noch trauen kann! Egal was wir lesen oder anschauen, wir werden immer manipuliert.

Stimmt fast! Musst nur genug Aufwand in der Quellenwahl betreiben. Wenn du etwas aus 1 Quelle hörst oder aus 20 macht einen Unterschied solange du sicherstellst dass nicht alle 20 sich gegenseitig zitieren oder alle von der selben Agentur beliefert werden.

Und wenn du dann 20 unabhängige Quellen hast (was selten bis nie der Fall sein dürfte) dann kannst einfach den Querschnitt als die wahrscheinliche Wahrheit hernehmen.


@Snev:

Ähm......die Leute da unten bringen sich gerade mit Hingabe ob politischer Präferenzen um die Ecke....ja, du darfst es Bürgerkrieg nennen. Auch Revolution und Massenmord und Kriegsverbrechen. Und NEIN! das Militär steht NICHT geschlossen hinter dem Verrückten sonst wär schon längst Totenstille da unten.
__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (03.03.2011 um 18:04 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 18:15   #11 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Zitat von Snakebite Beitrag anzeigen

Ich finde heutzutage muss man genau auswählen, welchen Zeitungen und Medien allgemein noch trauen kann! Egal was wir lesen oder anschauen, wir werden immer manipuliert.

Für einen Patienten kann es manchmal segensreich sein, zu einem Problem mehrere Ärzte zu konsultieren.

Ich persönlich kann deshalb nur empfehlen, eben auch mal die ausländische Presse zu lesen.Ereignisse, welche uns hier in Deutschland direkt betreffen, werden erstaunlich häufig auch durch die Medien der Nachbarländer abgehandelt und einige Dinge teilweise wesentlich schonungsloser angegangen.

Ich ziehe mir gerne mal Le Figaro,Libération und Le Monde 'rein, sowie auch FAZ Süddeutsche, NZZ & ab und zu NY Times.

Immer schön das Blickfeld weit halten und wie oben schon bemerkt, der Querschnitt + Lebenserfahrung/-kompetenz = Wahrscheinliche Wahrheit
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***


Geändert von AndreAcé (03.03.2011 um 18:18 Uhr).
AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 18:31   #12 (permalink)
The devils advocate 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Snakebite
 
Registriert seit: 11.11.2006
Ort: A Schwob in München
Alter: 32
Beiträge: 8.085
Standard

Für mich is der Islam ein rotes Tuch oder soll ich sagen grünes Tuch? Wenn man sich ein bisschen mit der Ideologie des Islam befasst und das was uns in naher Zukunft erwartet, dann werden wir uns noch sehr schön wundern.

Unsere Politiker sind immer nur am schön reden, aber keiner von ihnen Spricht das aus, was in 30-40 Jahren sein wird. Ich bin ein weltoffener Mensch und beurteile jeden Menschen einzeln, aber was der Islam macht, dass macht mich wütend und ich verstehe nicht, warum ganz Europa dagegen nichts macht.

Ich sehe es hier in Schweden, dass Volk hat sehr große Probleme mit den Leuten aus dem Nahen Osten (sei es Verbrechen, Vergewaltigungen usw.). Die Politik unternimmt nichts und die Medien arbeiten stark mit der Politik zusammen. In keiner Zeitung oder Fernsehbericht kommt etwas über arabische Verbrecher usw. Es heißt immer ein schwedischer Mitbürger. Wertet man aber die Statistiken aus, dann kommen 9 von 10 Vergewaltigungen (sprunghaft angestiegen) auf die Rechnung eines Muselmanen.

Ich wäre wieder für mehr Wertkonservatismus (was unsere Werte und Tugenden betrifft) in unserer Regierung.

@ André das mit den Zeitungen mache ich genauso, vorallem in den ausländischen Medien werden die Nachrichten nicht so gefiltert uns zensiert als in Deutschland.
__________________

Geändert von Snakebite (03.03.2011 um 18:34 Uhr).
Snakebite ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116