HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2004, 14:43   #1 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard

Glaubt ihr an ein Leben nach dem Tod? Was meint ihr?

Ich hab keine Ahnung aber es gibt ja schon viele Geschichten von Leuten die schon klinisch Tot waren und angeblich durch einen Tunnel gegangen sind wo sie am Ende ihre ganzen Verwandten gesehen haben ._.
__________________
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 14:51   #2 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 238
Tiger-xian eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

lol! ich ne, wer ich bei meinem Unfall abgeregt hätte ich das nich mal mitbekommen und so, bei mir wars ein Schwarzer tunnel!

die meisten erzählen das, damit man keine Angst vorm Tod hat...

aber was mich aufregt "Was ist der Sinn des Menschen bzw des Lebens?"

ich ahne, ihr habt keine Ahnung! ich auch nicht!

aber ich kann mir das nicht vorstellen, weg zu sein also zu sterben, was dann? das beschäftigt mich warum? wieso? was dann? wielange?...

meine Erinnerungen bassieren auf impulse die mir ein klares Bild geben! sie werden einfach nach dem Tod gelöscht, meine Freude mein Leid... alles weg!
wieso?
das menschen um mich drauern? oder nicht!

unerklährlich!
__________________
Im Leben geht alles, bei OFP geht mehr "OFP4ever"
Tiger-xian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 16:22   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Darüber sollte man sich nicht den Kopf zerbrechen. Man findet sowieso keine Anwort. Ein Leben nach dem Tod? Kann sein .... kann aber auch nicht sein.

@Tiger-xian: Wenn du es dir nicht vorstellen kannst dann denke doch mal daran wie es war bevor du geboren wurdest. Man existiert eben einfach nicht.

Wegen Sinn des Lebens .... das wird wohl niemand auf der Erde jemals erfahren. Nichtmal durch eine Religion. Aber wer weis ... vielleicht gibt es ja doch einen Sinn und ein Gott will nur nicht dass wir ihn kennen. Fragen über Fragen .... also wie gesagt lieber nicht den Kopf zerbrechen und aus dem Leben machen was man kann.
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 16:26   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 238
Tiger-xian eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

^lol! das isses ja
__________________
Im Leben geht alles, bei OFP geht mehr "OFP4ever"
Tiger-xian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 17:22   #5 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 27.05.2003
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 324
TheCounter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ein Leben nach dem Tot gibt es zu 100% nicht weil das garnicht möglich ist, es gibt ja auch keine Zauberer, Hexen oder was weis ich. Vor deiner Geburt war doch auch nichts...

Selbst wenn da was wäre würdest du es nichtmehr mitbekommen weil dein Gehirn tot ist, du denkst dir beim schlafen ja auch ned "Och menno die Zeit geht einfach ned vorbei", sondern du schläfst ein und wachst wieder auf, als wären es nur ein paar Sekunden gewesen.

Das mit den Augen und dem weißen Licht, das ist eine spezielle Reaktion des Gehirnes weswegen man sowas wie ein weißes Licht sieht, ist medizienisch erwießen. Erlebnisse von Scheintoten könnte man mit Geschichten von Psychisch gestörten vergleichen, in dem Zustand spielt einem das Gehirn viele streiche.
__________________
Supermutant kann jetzt wieder im Knabenchor singen.

Supermutant tanzt den Tanz des Bleis.

Von Supermutant ist nur noch roter Schleim übrig.
TheCounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 18:01   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:

Originally posted by TheCounter@Jun 30 2004, 04:22 PM
Ein Leben nach dem Tot gibt es zu 100% nicht

Woher weist du das? Warst du schonmal tot?
Naja das kann wohl keiner sagen bevor er selbst tot ist.

Klar hat der Mensch seinen Körper nichtmehr ... aber der Glaube an einem Leben nach dem Tod beruht darauf dass ein Mensch mehr als nur sein Körper ist. Naja .... und ob er das ist wissen wir nicht!
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 18:20   #7 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Auf jedenfall gibt es ein Leben nach dem Tod ! Ich glaub absolut daran und alle die nicht daran glauben halte ich für etwas blöd, denn allein schon aus Eigennutz wäre es praktisch wenn man daran glaubt.
Nach meinem Tod würde ich sehr gerne wissen wie es denn mit uns Menschen weitergeht, mit meinen Kindern .....
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 18:35   #8 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.. ich kann mir ehrlichgesagt aber nichts grausameres vorstellen, als ein unendlich
lang währendes Weiterleben nach dem Tod, bei vollem Bewusstsein und ''normalem''
Zeitverständnis. Das is wohl im christlichen Sinne die Hölle.

Wenn man nach der Bibel geht, wäre anzunehmen, dass man nach dem Tod auf
die zeitliche Ebene Gottes kommt und 1000 Jahre nur mehr ein paar Sekunden
sind, bildlich ausgedrückt.

Wer weiss, vllt spawnen wir ja als Möwe
(mich wunderts, dassich mit dem Flachwitz der erste bin, unter den ganzen OFPlern)
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 18:44   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@anders: Wenn 1000 Jahre nur ein paar Sekunden sind ändert das nichts an der Tatsache dass man ewig lebt.
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 19:50   #10 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Das ist eben "göttlich" und für uns nicht nachvollziehbar
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 19:51   #11 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 27.05.2003
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 324
TheCounter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:

Originally posted by Daedalus+Jun 30 2004, 05:01 PM--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Daedalus @ Jun 30 2004, 05:01 PM)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-TheCounter@Jun 30 2004, 04:22 PM
Ein Leben nach dem Tot gibt es zu 100% nicht

Woher weist du das? Warst du schonmal tot?
Naja das kann wohl keiner sagen bevor er selbst tot ist.

Klar hat der Mensch seinen Körper nichtmehr ... aber der Glaube an einem Leben nach dem Tod beruht darauf dass ein Mensch mehr als nur sein Körper ist. Naja .... und ob er das ist wissen wir nicht! [/b][/quote]
Es gibt sowas wie Physikalische Gesetze und dergleichen, es waren schon soviele kurzzeitig Tot und keiner konnte von was anderem berichten außer den normalen Phänomenen sobald das Gehirn keinen sauerstoff/blut mehr bekommt.

Das mit dem Leben nach dem Tot soll nur ein "Mittel" sein damit der Tot nicht ganz so unendlich und beängstigen ist. Ein leben nach dem tot gibt es genausowenig wie es einen Gott gibt oder Engel oder was weis ich noch was für hirnrissiges Zeug.

Und wie gesagt, man KANN garnichtmehr merken ob da was ist da das Gehirn tot ist, das bewusstsein ist außer Kraft gesetzt, du merkst absolut NICHTS mehr.

Wenn man noch ein kleines bisschen Realitätsbewusstsein hat dann glaubt man nicht an solche komischen Sachen

@[:anders^on:]

Hachja, die Bibel, das älteste Märchenbuch der Welt

Sowas sollte ich auch mal schreiben, und dann in 1000 Jahren glauben die auch den ganzen scheiß was ich verzapft hab
__________________
Supermutant kann jetzt wieder im Knabenchor singen.

Supermutant tanzt den Tanz des Bleis.

Von Supermutant ist nur noch roter Schleim übrig.
TheCounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 19:54   #12 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard

lol "Realitätsbewusstsein"

Im Sterbebett wird jeder gläubig. Glaub mir
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 20:16   #13 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:

Originally posted by Daedalus@Jun 30 2004, 05:44 PM
@anders: Wenn 1000 Jahre nur ein paar Sekunden sind ändert das nichts an der Tatsache dass man ewig lebt.

Stimmt schon, ich gehe dabei aber von einem Ende in irgendeiner Form aus, im Gegensatz zur Hölle.

Zitat:

Hachja, die Bibel, das älteste Märchenbuch der Welt

Sowas sollte ich auch mal schreiben, und dann in 1000 Jahren glauben die auch den ganzen scheiß was ich verzapft hab

Dass an Bibel glauben und Bibel zitieren 2 paar Schuhe sind, is hoffentlich klar.

Aber das is hier nich Thema
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 21:14   #14 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Dazu muss ich mich aber noch äussern:

Es geht nich darum, wie die Geschichten in der Bibel geschrieben sind, sondern was sie vermitteln sollen. Nirgendwo steht dort, dass du an Gott oder an ein Leben nach dem Tod glauben musst, es wird einem nur als Inhalt einer Geschichte nahegebracht.


Adam und Eva oder die Trompeten von Jericho. Das sind Märchen. Zumindest aus unserer Sicht. Die Menschen damals konnten es sich ja nicht so erklären wie wir.

Die Erde ist ja schließlich auch eine Scheibe, sonst würden ja alle runterfallen !
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2004, 15:02   #15 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:

Originally posted by TheCounter@Jun 30 2004, 06:51 PM
Es gibt sowas wie Physikalische Gesetze und dergleichen, es waren schon soviele kurzzeitig Tot und keiner konnte von was anderem berichten außer den normalen Phänomenen sobald das Gehirn keinen sauerstoff/blut mehr bekommt.

Sei nicht so engstirnig. Du kannst nicht Leben und Tot durch Physikalische Gesetze erklären. Genausowenig wie den Sinn unserer Existenz. Ich persönlich glaube dass wenn es einen "Sinn" in unserer Existenz gibt dann muss es ein Leben nach dem Tod geben. Wozu sollen wir denn Leben wenn wir dann einfach auf ewig nicht existieren egal ob wir nun "gut" oder "böse" waren?

Zitat:

Das mit dem Leben nach dem Tot soll nur ein "Mittel" sein damit der Tot nicht ganz so unendlich und beängstigen ist. Ein leben nach dem tot gibt es genausowenig wie es einen Gott gibt oder Engel oder was weis ich noch was für hirnrissiges Zeug.

Ein Leben nach dem Tot ist wesentlich mehr angsteinflößend als kein Leben nach dem Tot. Die Menschen suchen immer nach Antworten auch wenn sie wissen dass sie keine finden werden.

Zitat:

Und wie gesagt, man KANN garnichtmehr merken ob da was ist da das Gehirn tot ist, das bewusstsein ist außer Kraft gesetzt, du merkst absolut NICHTS mehr.

Ich glaube du verstehst das nicht ganz ... niemand hat hier behauptet dass man nach dem Tod überhaupt noch ein Gehirn hat. Da stellt sich eben die Frage ob das "Wesen" eines Menschen eben mehr ist als eine gigantisch komplizierte Anordnung an Atomen.

Zitat:

Wenn man noch ein kleines bisschen Realitätsbewusstsein hat dann glaubt man nicht an solche komischen Sachen

Es ist eben nicht mehr die Realität!
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2004, 22:08   #16 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 27.05.2003
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 324
TheCounter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:

Sei nicht so engstirnig. Du kannst nicht Leben und Tot durch Physikalische Gesetze erklären. Genausowenig wie den Sinn unserer Existenz. Ich persönlich glaube dass wenn es einen "Sinn" in unserer Existenz gibt dann muss es ein Leben nach dem Tod geben. Wozu sollen wir denn Leben wenn wir dann einfach auf ewig nicht existieren egal ob wir nun "gut" oder "böse" waren?

Das hat nichts mit engstirnig zu tun. Leben und Tot kann man durch Wissenschaft erklären. Der Sinn deines Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben, es gibt keinen vorgeschriebenen "Sinn", man wird geboren und man stirbt wieder...

Was gut ist und was böse ist bestimmt der Mensch selber, somit fällt dein letztes Argument komplett weg.

Zitat:

Ein Leben nach dem Tot ist wesentlich mehr angsteinflößend als kein Leben nach dem Tot. Die Menschen suchen immer nach Antworten auch wenn sie wissen dass sie keine finden werden.

Glaube ich nicht, die Leute haben viel mehr Angst das da garnichts ist (Was ja auch so ist!).

Zitat:

Ich glaube du verstehst das nicht ganz ... niemand hat hier behauptet dass man nach dem Tod überhaupt noch ein Gehirn hat. Da stellt sich eben die Frage ob das "Wesen" eines Menschen eben mehr ist als eine gigantisch komplizierte Anordnung an Atomen.

Das "Wesen" ist das Gehirn und die eigene Vorstellungskraft, beides (Obwohl es eigentlich nur eines ist da die Vorstellungskraft ja _im_ Gehirn ist ) wird außer Kraft gesetzt sobald man stirbt. Eine Seele oder sonstiges gibt es nicht und kann es auch garnicht geben, wie gesagt da Spielt die eigene Vorstellungskraft ne große Rolle, man denkt und glaubt an etwas was es in wirklichkeit garnicht gibt.

Ein Mensch besteht nunmal wie alles andere auf dieser (naja nichtnur auf dieser) Welt aus Atomen, da ändert sich auch nichts dran wenn man das einfach nicht Wahrhaben will.

Zitat:

Es ist eben nicht mehr die Realität!

Eben, es ist wie schon angesprochen die Vorstellungskraft und das Denken, man denkt sich einfach was aus um der Realität zu entkommen.
__________________
Supermutant kann jetzt wieder im Knabenchor singen.

Supermutant tanzt den Tanz des Bleis.

Von Supermutant ist nur noch roter Schleim übrig.
TheCounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2004, 12:53   #17 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Fragen wir doch mal einen toten

Gruß Garry
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2004, 14:19   #18 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Mit dem Bau der Titanic dachte man auch, man hätte die Natur entgültig besiegt.
Oder vor 200 Jahren dachte man auch, man hätte alles im Bereich der Physik erforscht. Ziemlich engstirnige Gedanken, oder ?

Und wie gesagt, am Ende wird jeder gläubig.
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2004, 21:54   #19 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 27.05.2003
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 324
TheCounter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:

Originally posted by hardcore@Jul 2 2004, 01:19 PM
Und wie gesagt, am Ende wird jeder gläubig.

Nicht jeder...

Da schrei ich lieber nach einem Arzt anstatt nach etwas was es nicht gibt....
__________________
Supermutant kann jetzt wieder im Knabenchor singen.

Supermutant tanzt den Tanz des Bleis.

Von Supermutant ist nur noch roter Schleim übrig.
TheCounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2004, 22:00   #20 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

*lol* Glaub mir jeder wird am Ende "gläubig".
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126