HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2012, 11:05   #1 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard Sind die deutschen Ministerien und Organe noch nationalsozialistisch durchseucht?

Feine Sahne Fischfilet im Verfassungsschutzbericht Mecklenburg-Vorpommern - SPIEGEL ONLINE

Zitat:

Von einer "explizit anti-staatlichen Haltung" der Band ist die Rede, deren Ziel es sei, die "staatliche Struktur aufzulösen". Anmerkung am Rande: Der Verfassungsschutz befasst sich in seinem Bericht ausführlicher mit Feine Sahne Fischfilet als mit dem "Nationalsozialistischen Untergrund" (NSU). Das ist bemerkenswert, denn die Rechtsterroristen sollen am 25. Februar 2004 den Mord an Mehmet Turgut, einem Dönerverkäufer aus Rostock, begangen haben.


Wenn man alles zusammennimmt, die irren Verfassungsschutzhäuptlinge

Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz ? Wikipedia

Helmut Roewer ? Wikipedia

Zitat:

Roewer publiziert inzwischen im als rechtsextrem eingeschätzten Grazer Ares-Verlag[10] und ist Referent des Veldensteiner Kreises.

...dann Dienste die Unmengen "Informanten" züchten und finanzieren so dass das meiste Geld bei einigen rechten Organisationen vom Verfassungsschutz kam!!!

Die Schlapphüte führen ja immer bei ihrer Gegenwehr gegen vermehrte Kontrolle an dass sie dann eben keine geheimen Infos sammeln könnten.

Man kann es aber auch so sehen:

Was die Dienste in den letzten 30 Jahren geleistet haben (bei den kranken, prallen Ego's dort bin ich sicher dass sie es die ganze Welt hätten wissen lassen WENN sie was geleistet hätten) war das Geld nicht wert, im Gegenteil, es wurden auch Schäden angerichtet und viele "geheime" Dinge konnte man auch googlen, in der Zeitung lesen, sich mit wenig Intelligenz auch am Arsch abfingern.

Deswegen:

Förderale Strukturierung abschaffen, wenige Dienste auf Bundesebene, gewählte Kontrollgremien auf 5 Jahre überwachen deren Arbeit und dokumentieren ihre Überwachungsarbeit welche nach notwendigen Geheimhaltungsfristen auch dem Parlamentariern zur Bewertung und Nachjustierung der Regelungen für Dienste herangezogen werden.

Diese kleinen, unkontrollierten Landesanstalten konnten und können sich offenbar zu allem entwickeln, Königreiche für irre Despoten, Versorgungsanstalten für überflüssiges Parteipersonal etcpp.


Kleine Geschichte bei der Aufarbeitung:

http://www.zeit.de/politik/deutschla...ung-thueringen


Zitat:

Thüringer Innenminister Jörg Geibert (CDU) hat die Lieferung ungeschwärzter Geheimakten an den NSU-Ausschuss des Bundestags einem Zeitungsbericht zufolge auch mit Misstrauen in den eigenen Verfassungsschutz begründet. In einem Telefonat mit dem Ausschuss-Vorsitzenden Sebastian Edathy (SPD) habe Geibert seine Sorge ausgedrückt, dass bei einer Akten-Vorauswahl durch den Thüringer Geheimdienst interessante Bestandteile hätten verschwinden können, berichtete die tageszeitung unter Berufung auf einen Gesprächsvermerk.

In diesem Zusammenhang fiel dem Vermerk Edathys nach auch der Begriff "Sumpf". Das Kopieren der Akten sei deshalb auch nicht von Mitarbeitern des Landesamtes übernommen worden, sondern von 80 Bereitschaftspolizisten, sagte Geibert dem Bericht zufolge. Der Innenminister wollte ganz offenbar eine Vertuschung verhindern.

__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (05.11.2012 um 11:16 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 13:02   #2 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Alter: 37
Beiträge: 7.882
Standard

Bevor ich mir die Artikel durchlese.

JA. Logo. Ich verwette mein Arsch, vor ein paar Jahren noch, mehr Altnazis als Alt-SED'ler.

So..nu les ich erstmal den Schmu da in den Artikeln^^

Edit: Lol...der Artikel ist ja einfach nur lachhaft.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (05.11.2012 um 13:23 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
organisation gehlen 2.0


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116