HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2005, 20:29   #1 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Che Guevarra

Eure Meinung bitte zu Che Guevarra als politische bzw. modische Figur.
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2005, 20:35   #2 (permalink)
Moderator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mixi Z69
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 3.551
Standard AW: Che Guevarra

Ich will nichts schlechtes drüber reden, aber ich glaube da wird zu viel Rummel gemacht. Ich würd mir kein T-Shirt anziehen, wo er drauf ist, da keine Vorbildfunktion. Dann eher Yassir Arafat aufm T-Shirt. Zurück zu Che - Er war ein Revolutionär, zusammen mit Fidel Castro. Ich frage mich, wieso Castro nicht denselben "Kultstatus" hat...
Letztens kam doch ein Kinofilm raus mit der Biografie von Che Guevarra. Wie heisst der noch? Hat den jemand gesehen? Empfehlenswert?
__________________
~:~:~
Mixi Z69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2005, 22:03   #3 (permalink)
Samson aus der Sesamstrasse
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Der Oszillator
 
Registriert seit: 17.02.2005
Alter: 30
Beiträge: 1.211
Der Oszillator eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Che Guevarra

Das Thema Che Guevarra nervt mich auch ein wenig. Überall sieht man Jugendliche mit seinem Gesicht auf dem T-Shirt rumlaufen, und vielleicht 1/5 davon weiss gerade mal wer er war und was er gemacht hat....

@Daedalus: Ich erahne langsam, welche politische Meinung du vertrittst :-)
__________________
Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen? - Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker
Der Oszillator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 05:56   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Che Guevarra

Ich bin kein Kommunist. Fals du das denkst.
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 08:22   #5 (permalink)
Samson aus der Sesamstrasse
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Der Oszillator
 
Registriert seit: 17.02.2005
Alter: 30
Beiträge: 1.211
Der Oszillator eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Che Guevarra

Zitat:

Zitat von Daedalus:
Ich bin kein Kommunist. Fals du das denkst.

Hab zumindest das Gefühl, das du in diese Richtung tendierst.....:-)

Zitat:

Zitat von Mixi (Z69):
Letztens kam doch ein Kinofilm raus mit der Biografie von Che Guevarra. Wie heisst der noch? Hat den jemand gesehen? Empfehlenswert?

Der Film heisst einfach nur "Che", mit Benicio del Toro in der Hauptrolle, und is nur über Che Guvaras Süd-Amerika Reise. Seine Zeit als Revolutionär wird hier nich behandelt, es geht um die Zeit, in der er zum kommunistischen Gedanken kam....
Is ein ziemlich geiler Film, auch sehr schöne Musik is dabei.....auf jeden Fall mal angucken!
__________________
Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen? - Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker
Der Oszillator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 13:24   #6 (permalink)
Freshman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Che Guevarra

Ich finde diesen Che wahn ein bissle lächerlich. jetzt nix gegen ihn aber die meisten leute oder zumindest viele wissen garnicht wer er war/ist.
nur sone Modeerscheinung und davon halte ich nichts.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 15:45   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Che Guevarra

Zitat von Der_Oszillator

Hab zumindest das Gefühl, das du in diese Richtung tendierst.....:-)

Wieso? Weil ich nen Thread über CheGuevarra aufmache? :-?
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 16:45   #8 (permalink)
Moderator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mixi Z69
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 3.551
Standard AW: Che Guevarra

Spielt es eine Rolle, ob Daedalus Kommunismus mag oder nicht? Egal worauf man steht... ich mags auch nicht wenn man sich eine Person aufs Shirt druckt oder Aufnäher aufnäht, ohne ein blassen Schimmer von der Materie zu haben. (zB Leute die sich Pentagramme und "666" usw aufnähen, nur weil das eine Band auch hat.) Stellt euch mal vor, jemand würde einfach so ein Hakenkreuz sich auf die Jacke annähen. Da wäre aber was los! Wieso wird Kommunismus geduldet? Ich finde "Links" und "Rechts" gleich schlecht. (Da fällt mir ein Zitat aus einer Comedy-Sendung ein: "Neben der extrem Linken und der radikal Rechten, hat sich eine neue Grupierung gebildet: Die gewlaltbereite Mitte!" ) Vielleicht hat jede Seite auch etwas positives, in der Praxis haben sich jedoch beide Seiten nicht bewährt. Ich lese Sachen über beide Richtungen, denn ich lebe nicht von Vorurteilen. Wenn man über etwas reden will muss man sich vorher drüber informieren; Und wenn man einen Feind angreifen will, muss man ihn vorher studieren. Von daher, die Begründung, warum ich über Kommunismus rede, ihn aber nicht besonders mag. Wie oben schon gesagt wurde... Der Grundgedanken mag zwar gut sein... Funktioniert jedoch nicht, da der Mensch egoistisch ist und immer nur an sich denkt. Wenn alle für jeden da wären und zusammenhalten würden, dann könnte es klappen. Aber wenn man Raffgierig und Besitzgeil ist, mehr als andere haben möchte, usw, dann kann man die Idee des Kommunismus in die Tonne kloppen. Es geht nicht!
__________________
~:~:~
Mixi Z69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 17:04   #9 (permalink)
Samson aus der Sesamstrasse
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Der Oszillator
 
Registriert seit: 17.02.2005
Alter: 30
Beiträge: 1.211
Der Oszillator eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Che Guevarra

Ich seh das ähnlich wie Mixi. Natürlich is die Grundidee des Kommunismus eine gute, denn wer würde nicht gerne Leid und Elend auf dieser Welt ausradieren....Doch wir sprechen über den "Homo Sapiens Sapiens", der sobald von ihm altruistisches Handeln verlangt wird, nach Vorteilen für sich selbst sucht, und sollte er keine finden, stur blockt... Es liegt nunmal in der Natur des Menschen, zuerst an sich selbst zu denken und dann an andere....Das bezeichnet man als psychologischen Egoismus....und solange dieser nicht vernichtet ist, kann ein kommunsitisches System unmöglich bestehen.......


@Daedalus

Ist doch alles nicht ernst gemeint mit dem Kommunismus
__________________
Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen? - Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker
Der Oszillator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 20:37   #10 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Kolchose
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 48
Kolchose eine Nachricht über MSN schicken
Icon10 AW: Che Guevarra

Ich finde es ebenso traurig wie die jugendlichen mit Che shirts herumlaufen und keine ahnung haben wie oder wer er war!
Ich selber habe ein poster und ein shirt von ihm!
achja der Film hiess "Die Reise des Jungen Che", welchen ich noch nicht gesehen habe, er soll aber gut sein!

Ich selber bin reformfreudiger Marxist (für die die nicht wissen was das ist: der Marxismus geht auf Karl Marx zurück welcher einige bücher geschrieben hat und sich sehr über mit der sozialen frage beschäftigt hat. eines seiner bücher war das kapital(hat er zusammen mit Friedrich Engels geschrieben) und das Manifest der Kommunistischen Partei. beide bücher waren der grundstein des kommunismus wobei es auch eine andere art gibt den sozialismus der unterschied besteht darin das die sozialisten die diktatur des proletariats (arbeiter) durch wahlen und auf die friedliche weise eziehlen wollen und die kommunisten sind die radikaleren die die lieber zu den Waffen greifen.

und der marxist ist der die ideen gut findet aber trotzdem weiss das das ganze so in heutiger zeit nicht mehr umsetzbar ist und somit das ganze modernisiert werden muss (jetzt ist auch das reformfreudig erklärt )


so nun zurück zu che guevara!
ich finde er ist eine wichtige leitfigur im kampf gegen den faschismus und ein gutes zeichen dafür dass es wirklich noch menschen gibt die sich um die anliegen der arbeiter kümmern!


ich hoffe mein geschichtsunterricht hat euch gefallen
__________________



Wacht auf, verdammte dieser Erde, die stets man noch zum Hungern zwingt! Das Recht wie Glut im Kraterherde nun mit Macht zum Durchbruch dringt. Reinen Tisch macht mit dem Bedränger! Heer der Sklaven, wache auf!
Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger, alles zu werden, störmt zuhauf.


MfG Kolchose
Kolchose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 20:41   #11 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Che Guevarra

Zitat:

So nun zurück zu che guevara!
ich finde er ist eine wichtige leitfigur im kampf gegen den faschismus und ein gutes zeichen dafür dass es wirklich noch menschen gibt die sich um die anliegen der arbeiter kümmern!

Wenn mich nicht alles täuscht, ist er tot... .
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 20:47   #12 (permalink)
Moderator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mixi Z69
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 3.551
Standard AW: Che Guevarra

Ja. Er ist tot. Aber die "Leitfigur" ist da.

@ Kolchose - Kannst du mir erklären, warum sein Kumpane F.Castro nicht den gleichen Kultstatus hat, obwohl sogar der Rekord "Längster Präsident im Amt" auf seine Kappe geht?
__________________
~:~:~
Mixi Z69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 20:51   #13 (permalink)
Balls of Steel
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Johannes
 
Registriert seit: 22.08.2004
Alter: 28
Beiträge: 2.805
Standard AW: Che Guevarra

weil Che Guevarra vom CIA ermordet worden ist ist Fidel Castro kein solche Mythos
Johannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 20:57   #14 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Che Guevarra

Der wurde in Bolivien bei einem Putschversuch von Gegenrevolutionären erschossen.
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 20:59   #15 (permalink)
Balls of Steel
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Johannes
 
Registriert seit: 22.08.2004
Alter: 28
Beiträge: 2.805
Standard AW: Che Guevarra

Die Gegenrevolutionären waren von der CIA ausgebildet und mit dem Mord beauftragt worden
Johannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:05   #16 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Che Guevarra

Zitat von Jonny

Die Gegenrevolutionären waren von der CIA ausgebildet und mit dem Mord beauftragt worden

Und was ist deine Quelle für diese Verschwörungstheorie?
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:10   #17 (permalink)
Balls of Steel
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Johannes
 
Registriert seit: 22.08.2004
Alter: 28
Beiträge: 2.805
Standard AW: Che Guevarra

Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Che_Guevara
Johannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:14   #18 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Daedalus
 
Registriert seit: 04.03.2003
Alter: 29
Beiträge: 1.415
Daedalus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Che Guevarra

Hmmmmm .... da habe ich aber was anderes gehört.
__________________
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:15   #19 (permalink)
Balls of Steel
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Johannes
 
Registriert seit: 22.08.2004
Alter: 28
Beiträge: 2.805
Standard AW: Che Guevarra

Was hast denn du Gehört? würde mich auch mal Intressiern
Johannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:16   #20 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Che Guevarra

Die selbe Seite, die auch behauptet, die Flugzeuge, die ins World Trade Center geflogen sind, waren in Wirklichkeit Alienraumschiffe...
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?

Geändert von Das Nichts (01.03.2005 um 21:46 Uhr).
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116