HX3 Foren  

  HX3 Foren > Konstruktiv > Design

Design Alles rund um Design, von Photoshop, Gimp über Cinema 4D hin zu 3dsMax.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2003, 14:39   #1 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lima
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 3.265
Lima eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

++ Erfolgreiche Pressemitteilungen schreiben ++
(von Michael Runte)

Neben verschiedenen Onlinewerbeformen, die mehr und mehr an Durchschlagskraft vermissen lassen, bietet es sich an auch Offlinewerbemöglichkeiten in die Überlegungen mit einzubeziehen. Offline-Werbung bietet immer noch einen sehr effektiven Weg seine Werbebotschaften und Bekanntheit zu steigern.

Offlinewerbung hat im Bewusstsein der Menschen immer noch, im Gegenzug zu Onlinewerbung, einen guten Ruf und wirkt deutlich seriöser.

Nicht selten kommt es sicher auch bei Ihnen vor, dass Sie ein Magzin lesen, eine Radiosendung hören oder eine Fernsehsendung verfolgen in deren Verlauf zu bestimmten Themen auf Webadressen hingewiesen wird oder ganz Webprojekte vorgestellt werden.
Der Erfolg für diese Webprojekte ist vorprogrammiert, gerade vorgestellte Webprojekte in Zeitungen profitieren mit einem grossen Besucherzustrom von diesen Erwähnungen.

Doch wie kommen diese Webprojekte in den Genuss einer Vorstellung an solch prominenter Stelle, nun sicher gibt es Redaktionen und Journalisten die durch Zufall auf die ein oder andere Seite stossen und dies für berichtenswert halten. Zum anderen werden bei Berichten zu bestimmten Themen durch Suchmaschinen und Kataloge passende und themenrelevante Webseiten gesucht.
Aber ein nicht geringer Teil entsteht durch Pressemitteilungen, die von diesen Webseiten lanciert werden und so in den Blickwinckel der Betrachtung bei den entsprechenden Redaktionen gelangen.
Warum sollte nicht auch Ihre Seite in Genuss dieses sehr effektiven Marketing kommen?

Der Weg dahin ist gar nicht so schwer.
Als erstes sollten Sie Ihre Webseite und Ihr Projekt einmal möglichst objektiv betrachten: Ist die Information oder die Dienstleistung wirklich interessant genug für die Mehrzahl der User, und vor allem ist Ihr Projekt und die Dienstleistung/Information so aufbereitet, dass sie als seriös und sofort kenntlich gelten darf. Redakteure verschwenden nicht viel Zeit wenn sie nicht das Gefühl haben etwas wirklich gutes und wichtiges vor sich zu haben.
Am besten ist der vorhandene Content neu und einmalig, dann bestehen die besten Chancen auf eine Erwähnung.

Als nächstes sollten Sie daran gehen Ihr Zielgruppe genau zu definieren und einmal prüfen welche Medien, Formate, Sendungen zu dieser Zielgruppe existieren und welche als potentielle Plattform für Sie von Interesse sein könnten. Danach fangen Sie an von diesen Medien die nötigen e-Mailadressen und Ansprechpartner zu sammeln.
Die Onlinemedien weisen häufig direkt auf EMail-Adressen zur Kontaktaufnahme hin. In den Printmedien kann man meist im Impressum geeignete Adressen finden, über die Kontakt zur Redaktion hergestellt werden kann.
Auch Fernsehsender haben häufig Magazine in Ihrem Programm, die ein ähnliches Thema oder Zielpublikum wie Ihr Webprojekt haben, auch hier lässt sich im Internet häufig die nötige Kontaktadresse finden.

Als entscheidender und wichtigster Schritt wartet dann die eigentliche Erstellung Ihre Mitteilung an die Redaktionen auf Sie. Fangen Sie damit an eine kurze und einfache Überschrifft zu erstellen, die sofort das Thema beschreibt. Die ersten Sekunden sind meistens entscheidend. Der Lesernutzen muß auf den ersten Blick für den Redakteur erkennbar sein. Der Text der Mitteilung sollte klar formuliert, nicht zu lang (max. 1 Seite) und leicht zu lesen sein, verzichten Sie auf zuviele Fachbegriffe und vermeiden Sie ganz klar übertriebene Werbesprüche und Versprechungen. Der Stil der Mitteilung sollte einer professionellen Zeitungsmeldung gleichen und sich ähnlich sachlich und objektiv lesen. Redakteure haben es leichter, wenn Sie entsprechende Mitteilungen fast direkt verwenden können, das erhöht Ihre Chancen auf Erfolg.

Der letzte Schritt ist das Versenden der Mails. Haben Sie die Adressen selber gesammelt so schicken Sie die Mails jetzt ab, verzichten Sie aber auf Attachments, solche Mails werden meistens sofort gelöscht, da die Virengefahr besteht und der Aufwand den Redaktionen meist zu hoch ist.
Ansonsten gibt es mitlerweile Dienstleister, die Ihre Mitteilung über eigene Verteiler zu einem Festpreis direkt an entsprechende Redaktionen und Personen weiterleiten. Dies spart Ihnen die Adressensuche und erhöht die Chance die richtige Person zu adressieren. Ausserdem sind die entsprechenden Agenturen den Redaktionen gekannt.
Entsprechende Adressen finden Sie in der rechten Themenleiste.

Wir wünschen Ihnen nun viel Erfolg bei der Erstellung Ihr Pressemitteilung, Sie werden den Erfolg sicher spüren.
Lima ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116