HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Iron Front: Liberation 1944 > Community

Community Die Gerüchteküche brodelt ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2011, 22:08   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von Spawn15
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 57
Spawn15 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Iron Front: Liberation 1944 - Taktik-Shooter mit Arma 2-Genen

Ende des Jahres kommt ein WW2 Game mit Arma 2 Operation Arrowhead Engine !






Link:Iron Front: Liberation 1944 - Deep Silver enthüllt Taktik-Shooter mit Arma 2-Genen


Quelle:/www.pcgameshardware.de/
Spawn15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 06:03   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 39
Beiträge: 1.863
Standard

Sehr geil. Hab schon ewig auf eine Meldung vom Lib. 41-45 Team gewartet, daß jetzt sowas kommt... Wow. Ich finds gut und freue mich drauf!
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 06:04   #3 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

Für mich hört sich das jetzt einfach nur nach Bezahl-Mod an.
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 06:29   #4 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Wenigstens müssen sich die Leute in Sachen Bugs nicht umgewöhnen
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 07:07   #5 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 78
Beiträge: 6.547
Standard

Und da es bis auf die Engine rein gar nichts mit ArmA 2 und OA zu tun hat...
-> *Move*

Xeno
__________________
In arma everything is made of refined explodium, armored with wet paper towels.
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 15:05   #6 (permalink)
JSR
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 1.189
Standard

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen

Für mich hört sich das jetzt einfach nur nach Bezahl-Mod an.


So siehts aus.


Bin ja gespannt ob es im Trailer oder Gameplay Videos zumindest Nachladeanimationen zusehen gibt.
JSR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 18:56   #7 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Crystal
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 203
Standard Iron Front: Liberation 1944 - Deep Silver enthüllt Taktik-Shooter mit Arma 2-Genen

Zitat:

Der deutsche Publisher Deep Silver hat am heutigen Abend den Taktik-Shooter Iron Front: Liberation 1944 angekündigt. Entwickler ist das bislang eher unbekannte, ebenfalls aus Deutschland stammende, Studio X1 Software. Das Spiel, der Name verrät es bereits, spielt vor dem Hintergrund des 2. Weltkrieges. An der Ostfront liefern sich die Rote Arme und die Deutsche Wehrmacht einen erbitterten Kampf, in welchen der Spieler natürlich auf der ein oder anderen Seite eingreifen darf oder besser gesagt muss. Genaueres hierzu in Absatz 2. Die vielleicht interessanteste Information für Genrefans könnte aber die Tatsache sein, dass Iron Front: Liberation 1944 mit Hilfe der Game-Engine von Arma 2: Operation Arrowhead erstellt wurde. Geplanter Erscheinungszeitraum für den PC-exklusiven Titel ist das 4. Quartal 2011.

Quelle PCG



Könnte glatt ein ArmA2 Mod sein
__________________
Crystal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 19:49   #8 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 424
Standard

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen

Für mich hört sich das jetzt einfach nur nach Bezahl-Mod an.

Und wenn schon.
Wenn man es genau sieht, dann haben wir seit OFP nur "bezahl Mods" erworben.

Ich finde es gut wenn ein Studio oder Modteam sich entschließt den Schritt ins komerzielle zu gehen.Mit diesem schritt werden dann die Ziele in punkte Qualität ganz anders gesetzt.
Im Üprigen kann man dann auch mal gespannt sein, in wie weit es diesem Studio gelingt aus der Arma2 Engine noch was rauszuholen bzw zu richten, denn immerhin bietet eine Lizensierung da noch ein paar mehr möglichkeiten als das gewöhnliche Modden.
Man darf also gespannt sein.

Im schlimmsten Fall haben wir dann ein Arma2 Mod der geld verlangt. Dann wird das Thema ziemlich schnell erledigt sein.

Im besten Fall bekommt BIS eine kleine lektion erteilt.

Auf jeden Fall kann man aber sagen, das wenn BIS die Lizensierung als zusätzliches und einträgliches Geschäft sieht, dies zu einer neubewertung der Prioritäten in der Entwicklung führen kann/wird.

Also lasst uns alle mal abwarten was da kommt.
__________________
Frankyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 20:07   #9 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

http://hx3.de/sonstige-genres-themen...46/#post370346 Guten Morgen
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 20:38   #10 (permalink)
The devils advocate 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Snakebite
 
Registriert seit: 11.11.2006
Ort: A Schwob in München
Alter: 33
Beiträge: 8.085
Standard

cool jetzt könn mr stereo lesen!
__________________
Snakebite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 20:43   #11 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Crystal
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 203
Standard

Aghh dann eben in sonstiges Guten Morgen auch Sry
__________________
Crystal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 13:05   #12 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 78
Beiträge: 6.547
Standard

Zitat von Frankyman Beitrag anzeigen

Im besten Fall bekommt BIS eine kleine lektion erteilt.

Eher weniger. Baut keiner mal eben eine Engine um oder entfernt mal eben Bugs dieser Engine. Dafür sind die Dinger mittlerweile viel zu komplex und man muss schon richtig Fachwissen haben (was bei Leuten die Modelle basteln eher weniger der Fall ist, nicht abwertend gemeint).

Der Vorteil den sie haben ist das sie auf die Tools von BIS zurückgreifen können, also die "Vollversionen" und nicht die, die wir Freizeit Modder bekommen.

Wird ein Standalone Bezahl Mod mit WKII Modellen. Ob es Sinn macht sei dahingestellt, i44 z.B. gibt es umsonst. Klar, Qualität wird wesentlich besser als bei Freizeit Mods sein (müssen).

Xeno
__________________
In arma everything is made of refined explodium, armored with wet paper towels.

Geändert von Xeno (08.05.2011 um 13:07 Uhr).
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 17:08   #13 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 39
Beiträge: 1.863
Standard

Zitat von Xeno

Wird ein Standalone Bezahl Mod mit WKII Modellen. Ob es Sinn macht sei dahingestellt, i44 z.B. gibt es umsonst.

Der aber höchst wahrscheinlich, wollen die das Game in Deutschland auch verkaufen, ohne verbotene Symbole auskommen wird und müssen! DAS alleine ist schon eine ganze Menge wert und ich erhoffe mir dadurch auch eine größere Akzeptanz bei den deutschen Serverbetreibern und dadurch vielleicht auch mal eine größere WK2 Community.
Sorry das es jetzt wieder auf dieses eine Thema springt, aber wir kommen da einfach nicht dran vorbei. Und wenn ich die aktuellen Bilder der Me 110 aus dem September 1939 Mod sehe... Tja. Was soll ich da sagen?

Zitat von Xeno

Qualität wird wesentlich besser als bei Freizeit Mods sein

Jein, BIS Modelle stinken zum Beispiel gegen BWMod/AMT Modelle nicht an

Geändert von KidDynamite (08.05.2011 um 17:11 Uhr).
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 18:35   #14 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 424
Standard

Zitat von KidDynamite Beitrag anzeigen

Jein, BIS Modelle stinken zum Beispiel gegen BWMod/AMT Modelle nicht an

Nun, da muß ich dir ein wenig wiedersprechen.
1. gibt es genug andere mods die bessere Modelle haben als Bwmod oder AMT.
2. Sind die Modelle nur für die Arma Engine und da bis an die grenze, oder sind sie für eine größere Palette an Anwendungen gemacht.
3. Optik ist nicht alles, Funktion und performance sind da genauso wichtig. Man muß einen Weg finden.

@Xeno
Insbesondere deine Wenigkeit weiß ja eigentlich am besten, das ein projekt in so einer Größenordnung in guter Qualität nur von einem gutem Team bewältigt werden kann.
Zu so einem Team gehören nun mal Leute mit verschiedenen Fähigkeiten.
Und wenn ein Team oder Studio sowas in betracht zieht, dann sollten sie schon wissen wie der Hase läuft.

Selbstüberschätzung ist der größte Feind eines Projekts.
__________________
Frankyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 19:31   #15 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 78
Beiträge: 6.547
Standard

Zitat von Frankyman Beitrag anzeigen

@Xeno
Insbesondere deine Wenigkeit weiß ja eigentlich am besten, das ein projekt in so einer Größenordnung in guter Qualität nur von einem gutem Team bewältigt werden kann.
Zu so einem Team gehören nun mal Leute mit verschiedenen Fähigkeiten.
Und wenn ein Team oder Studio sowas in betracht zieht, dann sollten sie schon wissen wie der Hase läuft.

Selbstüberschätzung ist der größte Feind eines Projekts.

Wir werden es sehen, es ist kein Unreal, Cryengine, Unity und was es sonst noch am Markt für Engines gibt die mit dem Hintergedanken entwickelt wurden das sie auch an andere verkauft werden sondern die RV Engine die nur BIS benutzt.
Und Programmierer mit Kenntnissen in diesem Bereich gibt es keine wie Sand am Meer und in ein unbekanntes Softwareprojekt mit hundertausenden Zeilen Code arbeitet man sich auch nicht mal eben so ein. Daher sind die Chancen sowas von gering das das Mod Team irgendwas an der Engine verbessern kann, zumal die Engine seitens BIS eigentlich ständig weiter entwickelt wird (sei es für ToH, CC, oder was auch immer BIS noch raus bringen möchte).

Ich denke eher die sind auf das was BIS macht angewiesen und können deren Weiterentwicklungen nutzen als das sie selber was dran machen.
Momentan ist z.B. der Netcode der RV Engine sowas von bescheiden... (und um alleine das zu ändern braucht man einige Code Künstler mit entsprechenden Kenntnissen)

Man hat die Modelle eh schon in dem Spiel gehabt, also macht es keinen Sinn eine andere Engine für ein Standalone Produkt zu benutzen.

Xeno
__________________
In arma everything is made of refined explodium, armored with wet paper towels.
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 20:31   #16 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 424
Standard

Du sagst es
Zitat:

Wir werden es sehen, es ist kein Unreal, Cryengine, Unity und was es sonst noch am Markt für Engines gibt die mit dem Hintergedanken entwickelt wurden das sie auch an andere verkauft werden sondern die RV Engine die nur BIS benutzt.

Und da sich dieser Umstand nun geändert hat, habe ich ja die Hoffnung,daß in der RV Engine auch die ungeliebten Baustellen angegangen werden.

Ich für meinen Teil finde diese Entwicklung Intressant.
Ob nun ToH, cc oder Iron Front , ich werde diese Themen genau verfolgen, sowohl wenn sie von BIS selber als auch von dritten kommen, bevor ich mir wieder die Platte zumülle.
__________________
Frankyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 20:22   #17 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard Iron Front: Liberation 1944 - Mod-Fähig ?

Das mit den Game-Engines ist richtig. Aber bei BIS hat es noch Synergie-Effekte im eigenen Haus (Weiterentwicklung zu Carrier Command, militärische SIM und eben Lizenzen an andere Spielehersteller). Die Konkurrenz ist auf allen Gebieten gross. BIS sollte sich auf ihre Stärken konzentrieren und nicht versuchen, andere Spiele/Gameengines in fremden Domänen zu schlagen (TOH/Flugsim...). Die RV Engine hat auch ein paar einzigartige Stärken (Editor, Singleplayer, KI...). Meiner Meinung nach gehört als grosses Plus die MOD-Fähigkeit dazu.

Wird Iron Front: Liberation 1944 Mod-Fähig sein ? Und werden die PBOs kompatibel zu ArmA2 bleiben ? Falls ja, werden andere WW2-Mods sicher dort einen neuen Hafen finden.
__________________
„Viel gute Arbeit wird mangels etwas mehr Arbeit verschwendet."
Edward Harriman

Geändert von Krypto (10.05.2011 um 20:30 Uhr).
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 00:00   #18 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 39
Beiträge: 1.863
Standard

Zitat:

werden andere WW2-Mods sicher dort einen neuen Hafen finden.

Solange interessant wie das schon mehrmals angesprochene Thema auftaucht. Und ja, ich rede jetzt von MP.

Ich denke bevor hier große Spekulationen bezgl. des Games auftauchen, sollten wir den Release abwarten....!

EDITH: und die Seite ist nun auch gehackt, oder was?

Geändert von KidDynamite (11.05.2011 um 00:03 Uhr).
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 16:41   #19 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 213
Standard

Vidio GameStar Video: Iron Front: Liberation 1944 - Debüt-Trailer
Lotos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 17:30   #20 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Cultivator
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 1.209
Standard

Mhhh..... haben die da nun auch PhysX drin oder ist das eine optische Täuschung wo da die Körper durch die Luft wirbeln ...

Gruss
Cultivator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2. wk armaaaaa, befreiung 1944, liberation 1944


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116