Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2013, 16:52   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.11.2013
Beiträge: 5
Standard Lohnt es sich?

Hallo,
nachdem ich die ganzen Jahre überzeugter PC-Spieler war, kaufte ich mir ca. 2008 die PS3, eigentlich nur wegen einzelner Sporttiteln.
Mit der Zeit gewöhnte ich mich an das bequeme "auf dem Sofa vor dem Flachbild-TV, mit Controller" zu zocken.
Ich glaube am wenigsten vermisste ich diese Zicken und Macken die der Spiele-PC macht. Patches downloaden, Treiber suchen, alles einstellen usw.
Hat man den einen Fehler behoben, kam schon der nächste.
Bei der Konsole war es: DVD rein und fertig.

Jetzt hatte ich mir schon die PS4 bestellt und war voller Freude.

Bis vor einigen Tagen mein inzwischen 7 Jahre alter PC Anzeichen machte das zeitliche zu segnen.
Da ich derzeit unbedingt auf einen Rechner angewiesen bin und nicht über die finanziellen Mittel verfüge mir gleichzeitig einen neuen Rechner und die neue Konsole zu leisten, entschied ich mich dazu einen neuen Rechner zu bestellen.

Durch die PC-Spiele-Pause bin ich derzeit völlig raus aus dem Thema- kann nichtmal beurteilen, welche CPU oder GPU gerade top ist.

Ich wollte mir einen "mittelklasse PC" zusammen stellen, mit dem ich auch die nächsten 3 Jahre Spiele (Auflösung egal) spielen kann.

Nun meine Frage: Wo wäre dieser Rechner anzusiedeln? Mittelklasse? Oberklasse? Anfängerkiste?


Prozessor: AMD FX-8320, 8x 3500 MHz
Prozessorkühler: Xilence Icebreaker 64 Pro, max. 90 m³/h (sehr leise)
Mainboard (AM3+): ASUS M5A78L-M/USB3.0, Sockel AM3+, AMD 760G Chipsatz
Arbeitsspeicher: 16384 MB DDR3-RAM
1. Festplatte: 1000 GB, Seagate®/Toshiba/WD®, SATA
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 660, 2048 MB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort
Gehäuse: Modell CSL schwarz/silber
Netzteil: 450 Watt LC-Power Netzteil
Soundkarte: onBoard HD Audio 7.1
1. Laufwerk: 24x Samsung Multiformat DVD-Brenner
CardReader/Floppy: 8,89 cm (3,5") 10/1 CardReade



Als damals Operation Flashpoint rauskam riss es mich aus den Schuhen!
Ich liebte dieses Spiel über alles!
Arma enttäuschte dann, vor allem wegen den Bugs.

Da ich mir jetzt erstmal keine neue Spielekonsole leisten kann, freue ich mich ganz besonders auf Arma3
Derzeit habe ich aber, wie gesagt überhaupt keinen Überblick über alles.

Grüße
Peppi
Peppi79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 17:30   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 1.733
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Dazu gibt es unzählige Testberichte, Vergleiche, Ranglisten und Benchmarks an jeder Ecke im Netz. Das kann sich jeder selber in ein paar Stunden Recherche zusammen lesen.

btw: Ws hat das mit Arma zu tun? Frag sowas doch in einem PC Hardware Forum.
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
​​​​​​​
___<<<A3 Wounding System>>>___
Pfandgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 17:42   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.11.2013
Beiträge: 5
Standard

Ich will keine exakte Beurteilung oder wissen, ob die CPU nun auf Platz xy im Vergleich ist.
Da ich mich mit Hardware die vergangenen 7 Jahre nicht beschäftigt habe fehlt mir JEGLICHER Überblick.

Mir reicht eine grobe, oberflächliche Einschätzung von Leuten, die derzeit einen groben Überblick haben, was es gibt und was es nicht gibt.

Quasi eine Einschätzung auf den ersten Blick.

Damals wäre das kein Problem für mich gewesen, aber wie gesagt, ich fange wieder bei 0 an.

Besten Dank!
Peppi79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 18:45   #4 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 34
Beiträge: 9.163
Standard

Also andere sollen für dich recherchieren während du auf deiner Couch sitzt und Konsole spielst oder wie?
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 19:02   #5 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 2.681
Standard

Seid doch nicht so bitchy zu ihm

Willkommen im Forum Peppi79

Was die zwei dir nur sagen wollen ist dass die meisten hier obwohl sie Arma spielen eigentlich keine große Ahnung von PC Komponenten haben, wende dich bei solchen Fragen lieber an ein "richtiges" PC-Hardware Forum (Computerbase, PCGH o.ä.)

Bei Fragen rund um Arma helfen wir dir natürlich gerne

Gruß
__________________
Marscl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2013, 22:17   #6 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Atsche
 
Registriert seit: 06.07.2003
Beiträge: 600
Standard

Für ArmA3 reicht der Rechner allemal. Anstelle der 16 gigs villeicht nur 8 und dafür noch eine ssd. Es hängt immer davon ab was Du vor hast.

Zitat:

Als damals Operation Flashpoint rauskam riss es mich aus den Schuhen!
Ich liebte dieses Spiel über alles!
Arma enttäuschte dann, vor allem wegen den Bugs.

OFP war noch verbuggter ganz zu Beginn.
Bei ArmA3 ist sicher nix mit gemütlich Sofa zocken da sollte man schon etwas Frustresistent sein.
Kann ich aber so genau auch nicht beurteilen, ich kann dir lediglich sagen mein Rechner ist mindestens 4x so langsam und es leuft noch akzeptabel.


Und wie die Vorredner schon erwähnten, es gibt genug Tests zu A3 mit welcher Hardware es flutscht.
Atsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2013, 03:37   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Drunken Officer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 1.109
Standard

Wende dich bitte an die einschlägigen Foren z.B. Chip.de Die haben eine Super-Communitiy.
Ich würde bei 16GB RAM bleiben. CL9 reicht aus. Das viele Geld was CL7 kostet, ist der Performancegewinn nicht wert.

Ansonsten kannst du schon etwas mit dem PC anfangen.

Er ist nicht absolut auf 3D Zocken ausgelegt, aber ist trotzdem in Ordnung. Zocken kannst damit auf alle Fälle. Ich bekomme bei A3 auch nicht alles auf "hoch" gestellt, aber es sieht trotzdem geil aus
Drunken Officer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2013, 05:29   #8 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.11.2013
Beiträge: 5
Standard

Moin Leute,

vielen Dank Euch! Das hört sich nach was an.
3D??? LOL wusste nichtmal, dass man jetzt in 3D zocken kann! Wie im Kino mit Brille?
Wie gesagt, habe mich überhaupt um garnichts in Sachen PCs gekümmert.

Und bitte das nicht falsch verstehen mit "auf dem Sofa Konsole zocken"
Mein erster Rechner war ein C64... Weil mein Dad so Cumputerspielverrückt war bekam ich den schon mit vier Jahren (incl. zig 5 1/4 Zoll Disketten mit Spielen) und dann die ganzen Jahre Später bekam ich seine Rechner nach 1,5-2 Jahren vererbt. "Summer-Games","Winter-Games" und "Pitfall" begleiteten meine Kindheit. Der erste PC war dann ein "486er 66!!!". Das war wichtig, denn der "66er" war quasi der Mercedes, während der "33er" der Trabbi war und wer den Mercedes fuhr, war der Hero auf dem Pausenhof. Das Spiel "Strike-Commander" war damals der absolute Hit . Stolze und stramme 8MB Ram hatte mein Mercedes damals loool. Heute versucht er (61 Jahre) mir vergeblich zu erklären, was heute im Netz mit DSL geht... Der verzapft mir was von einem Programm zum "Mountain"??? LOL Programm zum Everest oder was-denk ich mir?? Wie Chinesisch ist das für mich Na er hat auch genug Zeit als Rentner für sowas, oder um The Witcher 3 zu zocken (Ist wohl derzeit bei ihm voll angesagt, da er mal sagte wie sehr er sich auf das Teil freut, neben dem jährlichen Fußball-Manager... LOL) Nach dem Zocken zieht er sich dann noch Breaking-Bad rein... seine absolute Lieblingsserie
Auf Spiele wie the Witcher fährt er seit Ewigkeiten ab. Das erste auf dem Amiga hieß "Amber Star". Danach zog er sich sämtliche Might&Magic Teile am PC in sich rein, weshalb er ständig neue Rechner brauchte und ich die gebrauchten übernommen habe.

Ich habe Zeiten erlebt, da hast Du Dir im Laden einen PC gekauft zu dem der Fachmann sagte: Top Rechner.
Bis Du ihn heim gefahren hast und aufgebaut und angeschlossen, war er aber wieder veraltet und Du KONNTEST keine neuen Games mehr zocken.
Ich denke das war zu Pentium1 - Release der PS3 so...

Zu Zeiten der PS1 und PS2 lachte ich die Konsolenzocker alle aus, weil die keine Ahnung hatten.
Dann legte ich die CD in die PS3 ein und das Ding sucht selbstständig nach Updates???
Ich setzte mich aufs Sofa, bestellte Pizza und spielte am LCD-TV NBA 2k usw.
Kein Stress mehr mit zu schwacher Hardware oder beim Einbau von neuer Hardware und dem kompletten Einrichten der Treiber usw.

Ich vermisste aber vor allem Spiele wie "Anno" oder gute Rollenspiele- die gab es auf der Konsole kaum.

Und nun musste ich mir einen Rechner im Onlineshop aussuchen und dazu eine passende Grafikkarte aussuchen, obwohl ich nichtmal weiß, welche CPUs es heute gibt... Keine Ahnung.

Habe aber inzwischen tatsächlich etwas gesucht und die Karte ist ok für ihr Geld.

Wie gesagt, auf ARMA 3 habe ich schon vor einem Jahr geschielt, als ich noch dacht: Mit meinem alten gammeligen Toaster hier wird das nix..
Nun wirds aber doch was !!

So long...
erstmal Kaffee
Grüße
Peppi

Geändert von Peppi79 (30.11.2013 um 07:28 Uhr).
Peppi79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2013, 09:04   #9 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 43
Standard

Habe eine ähnliche Konfiguration hier stehen und die ist völlig ausreichend ohne irgendwas zu übertakten.
bubu66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2013, 12:08   #10 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 34
Beiträge: 9.163
Standard

Wer hat hier wieder ganz feige meinen post gelöscht? So langsam reicht es mir aber!
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 14:37   #11 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Fogu
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: FRA
Beiträge: 1.621
Standard

Für Arma brauchst du aber leider Nerven aus Stahl
und die Geduld einer Kuh
__________________


My Youtube Channel

"Before you diagnose yourself with depression or low self esteem,
first make sure you are not, in fact, just surrounded by assholes!"
William Gibson
Fogu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 21:55   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: Niedersachsen
Alter: 53
Beiträge: 426
Standard

Ja, es lohnt sich - vorausgesetzt du bist interessiert an einem Spiel, welches eine "Spieltiefe" anbietet, die aber auch zugleich dein Engagement fordert, um das Spiel nutzen zu können - sprich Hardwareeinstellungen optimieren, über Bugs hinwegsehen und in einer Gruppe Spaß zu haben...
Teamspeak sollte Pflicht sein.
__________________
Panzergrenadiere - Dran! Drauf! Drüber!
Jekko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2013, 18:03   #13 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 47
Beiträge: 3.091
Standard

Hi peppi79,

arma3 ist sehr cpu-lastig, nimm da besser intel statt amd, weil intel eine deutlich bessere Pro-Takt-Leistung (jedenfalls in arma3) hat. Also als cpu entweder den

-älteren 2500k
-den neueren 3570k
-oder den neuesten 4670k.

@Nöli´s
er will ja nicht, daß wir für ihn recherchieren, sondern fragt nach unseren Erfahrungen für einen groben Tipp.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2013, 19:49   #14 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 47
Beiträge: 6.200
Standard

Wenn du annimmst ArmA 3 ist einfach nur ein windschiefer Schooter mit einem richtig geilen Editor und Inseln, so groß wie du noch nie gesehen hast.....dann wirst du glücklich mit ArmA 3.

Wenn du eine Multiplayer - Militärsimulation mit glaubhaft simulierter Physik wolltest...dann gibt es immer wieder ein paar Überraschungen.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2013, 01:06   #15 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.11.2013
Beiträge: 5
Standard

Also vielen Dank für die Antworten.

Rechner wird wohl diese Woche versendet und das Spiel liegt auch schon bereit.
I gfrei mi

Ich hoffe das Spiel entspricht meinen Hoffnungen.
Call of Duty o.ä. war nie mein Ding.
Operation Flashpoint war dann aber exakt das, was ich mir erhofft habe.
Eine Simulation.

"I´m on my own" loool
Werde den Satz wohl noch lange nicht vergessen. So begann die für mich schwerste Mission damals in dem Spiel.

Ich werde mich mal melden, wenn alles soweit bereit steht und ich ein wenig rein geschaut habe ins Spiel.

Ich nehme an, Ihr spielt viel online?

So long
Grüße
Peppi
Peppi79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2013, 08:33   #16 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 47
Beiträge: 6.200
Standard

Am besten du fragst die Mädchen vom Stammtisch ob die dich mal mitnehmen und Ingame die Handhabung der Waffen, Einstellung der Steuerung etcpp erklären, dann gehts schneller.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2013, 09:29   #17 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von [24th_STS]Phantom
 
Registriert seit: 14.08.2013
Ort: Draus vom Walde komm ich her...
Alter: 41
Beiträge: 45
Standard

ups
[24th_STS]Phantom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2013, 16:25   #18 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.11.2013
Beiträge: 5
Standard

Ja, das Angebot würde ich mal gerne annehmen.
Bisher habe ich keine Ahnung zu Multiplayer mit DSL und weiß daher nicht wie das dann ablaufen würde.
Ihr habt dann wohl eine Art "Teamkennung", oder?
Da ich jetzt schon fleißig in Eurem Forum schrieb wäre das sicher eine gute Möglichkeit für mich.

Wie ist denn der Multiplayer bei ARMA 3? Meine Hoffnung ist, dass es keine Cheats gibt und somit jeder die gleiche Chance hätte.

Bis dahin werde ich mir aber über Weihnachten und Silvester wohl erstmal alles was als Singleplayer möglich ist anzueignen.

Im Moment warte ich schon sehnsüchtig, dass der Rechner geliefert wird Soll aber wohl noch mind. bis Anfang nächste Woche dauern... mal sehen.

Grüße
Peppi
Peppi79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2013, 17:25   #19 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.362
Standard

Jo könn wir machen, einfach im TS vorbeischauen und nicht von Körperfunktionen, WoT Gesabbel, unbekannten Namen, oder blubbernden Geräuschen eines langsam auslaufenden Auqariums abschrecken lassen

Armed-Assault.de Stammtisch» Armed-Assault.de Stammtisch | Artikel | Armed-Assault.de






Zitat von Peppi79 Beitrag anzeigen

"I´m on my own" loool
Werde den Satz wohl noch lange nicht vergessen. So begann die für mich schwerste Mission damals in dem Spiel.


Ich kenn niemanden der sich nicht an seine 1. "After Montignac" erinnert


Leider ist das Niveau der ArmA Kampagnen nie mehr an das von OFP herangekommen.
Daher ja, sehr viel MP. Und die guten Missionen muss man sich leider auch alle selber zusammenbauen, ich kann die Leute denen ich das anvertrau an einer Hand abzählen.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2013, 08:59   #20 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 4
Icon14 Im Gegenteil...

Muss ich mal dem Herrn Burns wiedersprechen,

zieht man den Nostalgie-Bonus von OPF ab, dann kann in ARMA 3 die neue Kampagne durchaus mithalten. Survive ist wirklich gut gemacht, nett vertont, bietet Abwechslung und eine interessante Geschichte, die auch das Setting (NATO/CSAT/AAF) gut erklärt.

Zu sonstigen Missionen. Auch für den SP-Bereich gibt es wirklich klasse Missionen inzwischen im Steamworkshop. Es kommt natürlich darauf an, was die vorschwebt. Dabei legt die Community wirklich viel Kreativität an den Tag. Es gibt sogar die alten OPF-Missionen im neuen ARMA-3-Gewand Beispiel: [TDNL] Flashpoint - Ambush. Top!

ARMA 3 lohnt sich inzwischen auf jeden Fall. Wer mehr Sim will, soll hat zu VBS, DCS oder ähnliches spielen.

Geändert von relain (12.12.2013 um 09:03 Uhr).
relain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grafikkarte HD 6850 -> GTX 660 - lohnt das? SKD Technische Fragen & Probleme 5 11.07.2013 23:12
lohnt es sich arma 2 zu holen? alexio12345 Technische Fragen & Probleme 5 01.11.2012 15:31
Lohnt sich Arma2 für Solo Spieler? phatair Community 7 23.06.2012 12:52
Lohnt sich Arma 2 & OA ? Necrage Community 24 14.12.2010 22:19
Lohnt Umstieg von ATI 4870 auf GTX 280 ? Biba92 Technische Fragen & Probleme 36 21.07.2010 08:52


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116