Armed-Assault.de Twitter


Community Die Gerüchteküche brodelt ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2012, 19:30   #1 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 1.252
Icon5 Arma 3 - Was ist falsch sich auf Qualität statt Quantität zu fokussieren?

Ob BI das hin bekommt, ist offen und wird sich zeigen. Bis zur Alpha/dem Release ist hinfällig das zu diskutieren.

Also wieso sollte BI doch auf Quantität setzen?
__________________
PvPscene

Geändert von .kju (21.08.2012 um 20:01 Uhr).
.kju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 19:54   #2 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 209
Standard

Die eigentliche Frage ist eher:
Wo ist die Qualität?

Natürlich gibt es noch keinen Release und als Alpha unterliegt es noch starken Änderungen. Ich befürchte aber, dass das Biki nicht im Vorfeld des Release von BIS aktualisiert wird. Das wird erst im Nachhinein geschehen und auch mehr von der Community und weniger von BIS.
Und da frage ich mich was Qualität bedeuten soll?

Zumindest nicht auf die Qualität der Modbarkeit, was aus meiner Sicht einen der größten Anreize von OFP bis A2 darstellt.
__________________
#include "signatur.h"
"I'm not slacking of. My addon is 'pboing'!"
i0n0s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 19:57   #3 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von MrCharles
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 3.641
Standard

Es heißt Quantität

Gegenfrage: Wo wurde das behauptet? Mir ists auch lieber, dass weniger Zeug da ist, dieses jedoch richtig simuliert wird. Dazu gehört für mich:

-Kein Tablock
-funktionierende Innenräume, d.h. keine milchigen Winkelspiegel
-Penetrationssystem (Nein, nicht für die Bikinibraut )
-Nette Animationen für die Waffen (war ja bisher alles tiptop, bis auf den MG-Deckel, der durch das Aimpoint glitcht)
MrCharles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 20:00   #4 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.319
Standard

Kommt drauf an in welchem Bereich.

Bei Fahrzeugen zum Beispiel wird seit Jahren gepredigt sie sollten lieber weniger in der Anzahl machen, dafür aber besser ausgereift - sprich Flugzeuge/Helis mit Aerodynamik, Panzer mit Innenräumen, viele viele Schalter zum dran rumspielen, sowas eben.

Zu sagen lieber Qualität statt Quantität, und dann steht in ArmA3 ein Fahrzeug aufm Tisch das einem aus ArmA2 gleichkommt, das wäre Bauernfang - und in dem Fall würde man die bekannte Quantität doch missen.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 20:09   #5 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 1.252
Standard

BI setzt die Schwerpunkte wie sie es für richtig halten und meinen diese umsetzen zu können.

Ob die einem individuell zusagen oder nicht, ist wohl mehr oder minder Zufall.


Von Gameplay hat BI eben nicht viel Ahnung, besonders für PvP. Immerhin sind mit Smookie und Celery jetzt zwei Community Leute dort die damit viel Erfahrung haben.

Auch wenn Modding für die Serie essentiell ist, waren die Aussagen von "Support der Modding Community" doch schon immer nur Marketing bla bla.
BI macht eben das Spiel möglichst offen und den Rest können Community Leute machen, oder auch nicht.
Ob sie da jemals eine ordentliche Strategie entwickeln, Manpower investieren und es schaffen das entsprechend umsetzen - da sollte man sich besser keinen Illusionen hingeben.

Anderseits welche Firma macht das schon. Die meisten in dem Geschäft verhindern ja das Modding gleich komplett.
__________________
PvPscene

Geändert von .kju (21.08.2012 um 20:11 Uhr).
.kju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 20:13   #6 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.319
Standard

Zitat von .kju Beitrag anzeigen

Anderseits welche Firma macht das schon. Die meisten in dem Geschäft verhindern ja das Modding gleich komplett.

Den Absatz halte ich im Zusammenhang mit BI für ein illusorisches Totschlagsargument.

Ohne Modding wäre weder VBS1 passiert, noch ArmA1 möglich gewesen.
Und das wissen die Leutchen bei BI auch, bzw. vergessen es hoffentlich nicht.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 20:21   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Von BIS kam mal der Satz:
Zitat:

We don't want to make the things right but we want to make the right things.

Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 22:20   #8 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 47
Beiträge: 3.091
Standard

kann nur von mir reden....hab immer nur max. 1/10 des Fuhrparks bzw der Einheiten genutzt. Und mit einem komplett durchsimulierten Abrams hätte ich sogar 10x mehr Zeit in arma2 verbraten.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 00:32   #9 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Muecke
 
Registriert seit: 03.09.2006
Beiträge: 716
Standard

Na fein, dann darf man ja doch wieder frei reden hier.

@Topic
Kommt bei jedem darauf an, wo er seine Prioritäten setzt.
Wie MrCharles schreibt -Kein Tablock, da bin ich ebenso dafür. Das würde die Quali des Spielgefühls/Spielspaßes für mich erhöhen.
Aber -Nette Animationen für die Waffen jucken mich weniger, und das wäre auch eine Erhöhung der Quali des Spieles.

Ich ärgere mich auch oft über Bugs die nicht gefixt werden, aber sehr oft ist es mir nachher auch wieder wurscht. Wenn man nichts mehr an Unterhaltung aus dem Spiel ziehen kann, sollte man es mal im Regal lassen.

Was ich bisher von A3 gesehen habe, ist für mich eine Steigerung der Quali.
Und ja, Sprüche wie "bisher isses ein neu angemaltes A2", und das wirklich wichtige wird nicht angepackt. Eigentlich is es ein angemaltes OFP und wird seit 10Jahren stark befummelt.

Gegen so manche hier wie H&M,Börns oder Xenia hab ich auch nur Totschlagargumente, weils eben keine klassische Gameschmiede ist,
die so operiert wie große Namen in der Branche.
Argumente alá wenn ich für ein Produkt mit der Inhaltsangabe XY bezahle,
möchte ich XY haben. Hallo, das ist erstens oft Ansichtssache und zweitens den Böhmern egal, weil denen das, glaub ich, auch in vielen Fällen garnicht so bewusst ist, oder zumindest weniger gewichtig ist.
Das sieht dann hier so aus wie ein deutscher Turist im 600€ Tunesienpauschalurlaub mit 4*, der sich über die Beschaffenheit der Vorhänge beschwert. Und zwar lauthals und andauernd, bis jemand einen neuen genäht hat.
Sowas schmälert die Qualität der Fans.
__________________
Event: Jeden Freitag & Sonntag
Projekt: crCTI Proman
Spruch: I am washed with all waters...
Muecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 00:55   #10 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 36
Beiträge: 32.319
Standard

Zitat von Muecke Beitrag anzeigen

Na fein, dann darf man ja doch wieder frei reden hier.

Hey hey, ich glaube wir sind noch mit das liberalste was man finden kann, also den Spruch kannsde umtauschen, verlang dein Geld zurück

Für den Rest deines Beitrages nach "@Topic", muss ich leider behaupten, daß es imho nicht @Topic war.


Ich glaub Xena hat mir der Schliessung des "eines für alles" Threads die Tür weit genug aufgestossen, daß man auch solche von Tunesienurlauben angeregte Ideen wie die deinen verfolgen darf, ohne schief angeguckt zu werden. Gerne auch in einem Thema mit Titel "Qualität der Fans" ... aber bitte nicht wieder alles durcheinander!
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 04:12   #11 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.011
Standard

Genau genommen kann ich Mücke's Post nur zustimmen.

Machen wir uns nichts vor, BIS ist zu klein und/oder offensichtlich nicht ausreichend gewillt ordentliches QA zu betreiben.

Mögliche Abhilfe könnte die Com-Alpha bringen, wo bei ich da etwas skeptisch bin inwiefern "wichtige Bugmeldungen" wirklich besser behandelt werden als "einfach zu lösende Kleinigkeiten", in der Vergangenheit wurden bereits Fehlermeldungen des Betakreises ignoriert.

Panzerinnenräume sind sicherlich einigen wichtig, unter dem Strich ist aber fraglich ob der Großteil der ArmA Spieler(nein, nicht DayZ) den auch wirklich nutzt.
Ich behaupte die meisten gucken bei Fahrzeugen zu min 80% in der 3rd Person bzw. im Kampf eh zu 99% in der Waffenvisieransicht !
Und ja, ich hätte auch nichts dagegen wenn die Innenräume drin wären, bevorzuge aber lieber T80, T72 & T55 wenn ich im Gegenzug nur einen T72 mit Innenraum erhalte.

Andere stehen auf viele Waffen, das neue Customizesystem dürfte da, sofern es gut aufgebaut ist deutliche Abhilfe schaffen.

Wieder andere sind Fans von liebevoll ausgefüllten Inseln mit vielen Detailmodellen und so läßt sich die Liste beliebig weiterführen.



Nur Bugfixing alleine wäre definitiv für die Masse kein Kaufargument für ArmA3, da brauchen wir uns nichts vorzumachen.
Bessere Physik nebst vernünftigen Bremsen sind da schon eine Art guter Mittelweg um etwas neues einzubringen und gleichzeitig Probleme zu beheben.

Ließt man das "ich bin enttäuscht von ArmA3 weil es fast nichts neues bringt" zeigt bereits wohin der Hase läuft.
Das obwohl es definitiv einige Veränderungen/Verbesserungen gibt, die werden dann nur erstmal komplett unter dem Teppich gekehrt.


Mich persönlich geht natürlich auch so das eine oder andere auf den Sack, das Fahrzeugbremsen ist mir da auch ein Dorn im Auge, wie auch die Optik des gegnerischen Magazins um Nachladezeiten einschätzen zu können.
Dicht gefolgt von Fehlern im Animationssystem und Scriptingfunktionalitäten die einfach funktionieren "müssen", wie zb. das vom Server erstellte Markerzonen nur bedingt korrekt übertragen werden, obwohl als Global erstellt !



Qualität ist aktuell bei BIS jedenfalls sehr schwankend, da gibt es perfekte Modelle & Configs ebenso wie Objekte wo bis auf die Optik rein gar nichts passt.
Die ganze Sache steht und fällt mit einer vernünftigen QA nebst den Willen nur geprüfte Dinge abzusegnen und als fertig zu betrachten !
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547

Geändert von Lester (22.08.2012 um 04:15 Uhr).
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 08:15   #12 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 78
Beiträge: 6.547
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Ich glaub Xena hat mir der Schliessung des "eines für alles" Threads die Tür weit genug aufgestossen, daß man auch solche von Tunesienurlauben angeregte Ideen wie die deinen verfolgen darf, ohne schief angeguckt zu werden. Gerne auch in einem Thema mit Titel "Qualität der Fans" ... aber bitte nicht wieder alles durcheinander!

Richtig erkannt, mal wieder voll ins Schwarze getroffen

On Topic:
Eine verringerte Quantität impliziert nicht automatisch eine verbesserte Qualität.

Xeno
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 08:23   #13 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 1.252
Standard

Das steht schon im ersten Post.

Die Frage des Threads ist wieso dieser Fokus falsch sein soll.

---

Um ein paar Beispiele zu nennen:

# BI hat die E3 Präsentation verbessert statt eine neue für die GC zu machen - und es kommen Beschwerden es gab nichts neues zu sehen.

# BI wirft ein paar neue Features raus um den Rest in besserem Zustand hin zu bekommen.

# BI macht keinen 3D Editor, da nur einer der mindestens so gut ist wie der alte 2D Sinn macht.
(meiner Ansicht nach wäre hier eh viel wichtiger, den Editor so einfach modbar zu machen wie möglich, denn 3DE, RTE und MBG Creationism zeigen, dass die Community aus vielen Gründen das eh viel besser kann)

# BI verbessert das Animationssystem anstatt auf eine neue Technologie zu setzen und bei null wieder anfangen zu müssen


Und wie gesagt erst die Alpha/Release Version wird zeigen, wie gut sich das jeweils hin bekommen haben.
__________________
PvPscene

Geändert von .kju (22.08.2012 um 08:32 Uhr).
.kju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 08:54   #14 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard Warum wurde eig der andere Thread geschlossen ?

ALPHAVERSION ?
Das ist genauso ein Totschlag-Argument. Wenn man die vielen Unzulänglichkeiten begründen will, kommt immer ein halboffizieller BIS-naher Elfenbeinturmbewohner und streut den Leuten Sand in die Augen. Wenn jemand wie Xeno sagt, er hat die A3 angespielt und es ist ihm so gewesen als ob es nur eine Mod für ArmA2 war, wieso wird hier immer wieder das Märchen von der Alphaversion erzählt ? ArmA3 braucht keine Alphaversion. Die Alphaversion kennen alle hier: Die heisst ArmA2.

KEIN 3D-EDITOR ?
Und dann noch die ritterlichen Motive, warum es keinen 3 D-Editor geben wird. BIS will uns also nur vor Schaden bewahren. Da wird man richtig dankbar.
__________________
„Viel gute Arbeit wird mangels etwas mehr Arbeit verschwendet."
Edward Harriman
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 09:08   #15 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 47
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von .kju Beitrag anzeigen

Das steht schon im ersten Post.

Die Frage des Threads ist wieso dieser Fokus falsch sein soll.

---

Um ein paar Beispiele zu nennen:

# BI hat die E3 Präsentation verbessert statt eine neue für die GC zu machen - und es kommen Beschwerden es gab nichts neues zu sehen.

# BI wirft ein paar neue Features raus um den Rest in besserem Zustand hin zu bekommen.

# BI macht keinen 3D Editor, da nur einer der mindestens so gut ist wie der alte 2D Sinn macht.
(meiner Ansicht nach wäre hier eh viel wichtiger, den Editor so einfach modbar zu machen wie möglich, denn 3DE, RTE und MBG Creationism zeigen, dass die Community aus vielen Gründen das eh viel besser kann)

# BI verbessert das Animationssystem anstatt auf eine neue Technologie zu setzen und bei null wieder anfangen zu müssen


Und wie gesagt erst die Alpha/Release Version wird zeigen, wie gut sich das jeweils hin bekommen haben.

Problem ist bei der Sache dass BIS versucht den perfekten 1969er Trabant in bester Qualität zu bauen - manchmal bedeutet Qualität auch neue Technologie - die Zeit den alten Scheiss zu fixen ist lange vorbei.

Jetzt MÜSSEN sie beides hinbekommen: neue Technologie UND hohe Qualitätät.

Und bis JETZT hat BIS nur Quantität rausgenommen, die Gegenlieferung Qualität steht noch aus.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 10:35   #16 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Das andere Totschlagargument ist die Community. Was ist aber, wenn die Community aufhört dafür was zu machen? Was wenn die Leute satt sind von den gleichen Fehlern über alle Instanzen des Spiels? (So wie Xeno das ist)? Was dann?

Ich glaube kaum, dass ACE 3 für 10-20 Hardcorefans realisiert wird. Weil der Rest mit Arma 3 nur DayZ Future zockt.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 11:29   #17 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 376
Standard ...

Wenn es kein ACE gibt , dann gibt es eben keines ?

Es wird etwas anderes geben oder eben nicht.

Dies ist nicht gegen den ACE Mod , auch wir haben Phasen wo wir es nutzen !!!

Durch den Dayz Mod ... "ob man es nun hören mag oder nicht", es wird neues Modderpotential auftauchen.

Auch für mich war es ein wenig befremdlich, wie sehr man mich auf dem BIS Stand an Dayz heranführen wollte. Ein kurze und klare Ansage beendete dieses Vorhaben aber ganz schnell ;-)
MCPXXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 12:50   #18 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von realplayer
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Lummerland
Beiträge: 1.121
Standard

Eigentlich müsste BIS längst angefangen haben eine neue Engine zu entwickeln um bisherige Limitierung aufzuheben...das wäre ein Zug von Qualität.

Aber so quetschen sie den letzten Saft aus der good old Engine von 2001 um es dann final Arma3 zu nennen. Danach werden alle fröhlich zusammen "tschüssiii" den Fans zuzurufen und sich anderen spannenderen Aufgaben zu widmen. Ofp bis A3 - das wäre dann das Ende der Quantität an Auschöpfungsmöglichkeiten dieser Engine hier.

Man weiß eben nicht wie es in den Köpfen der Dunkelwäldner so zugeht um genau zu wissen was mit Qualität bei Arma 3 gemeint ist.....

Geändert von realplayer (22.08.2012 um 12:57 Uhr).
realplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 14:39   #19 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 78
Beiträge: 6.547
Standard

Zitat von .kju Beitrag anzeigen

Das steht schon im ersten Post.

Die Frage des Threads ist wieso dieser Fokus falsch sein soll.

Dann nenne doch mal ein paar konkrete Beispiele wo sich A3 von A2/OA in der Spielmechanik qualitativ absetzt und erkläre mal mit eigenen Worten was für Dich Qualität statt Quantität in Bezug auf A3 bedeutet (die von Dir oben angeführten Beispiele haben nichts mit der Qualität des Produktes A3 zu tun) und am Ende bitte noch warum man bei Projektstart nicht sofort den Fokus so gelegt hat das man auch wirklich nur Anforderungen in das Lastenheft aufgenommen hat die aufgrund der personellen als auch finanziellen Ressourcenausstattung innerhalb des angesetzten Projektzeitraums auch (mit einer gewissen Qualität) realisierbar sind.

Xeno
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 17:03   #20 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 1.252
Standard

Sorry das ist doch völlig realitätsfern. Nicht ma die besten SW Schmieden schaffen so ein Vorgehen heutzutage - noch viel weniger in der Spieleindustrie. Nicht ohne Grund geht immer mehr hin zu iterativen Vorgehen. Prototypen, Testläufe, etc sind das normalste der Softwareentwicklung.

Hier ma aus der Praxis:
QuakeCon 2012 - The Game of Making Games - YouTube

Als Topic steht "Qualität statt Quantität" - es ist ganz normal Sachen auszuprobieren oder fallen zu lassen um sich besser auf den Rest konzentieren zu können.
__________________
PvPscene
.kju ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
25 jahre knast, hammergu(t)tismus!, innortunismus_©, mich_juckts_im_schritt, nadeschda tolokonnikowa, was_ist_arma3?


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ArmA Wargames mwd2 Die Litfaßsäule 4 18.10.2012 20:37
Patch 1.60! Xeno Community 69 11.01.2012 12:41
1.60 rc Dieter66 Community 47 22.12.2011 15:49
ArmA 2 DVD - ArmA OA Steam | Probleme und Hilfesuche Console Technische Fragen & Probleme 17 01.03.2011 10:25
ArmA 2 - ACE 2 Missionen in Combined Operations funktionieren nicht Flo66 Mods & Addons 4 19.08.2010 12:17


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116