Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2009, 10:18   #1 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard Tutorials zur ArmAII (Großer Unterschied zu I.?)

Hi,

um es gleich auf den Punkt zu bringen: Ich such Modding Tutorials für ArmaII und den Vorgänger. Ich stecke bis zum Hals in diesem Config, Oxy und Bulldozer Mist mit halbfertigen Sachen und komme nicht weiter. Das einzige was zurzeit funktioniert, ist das Texturieren. Wobei auch nicht mehr dazu gehört als das entpacken.

Ich habe überall gesucht, aber die meisten ArmaI Tuts sind Tot. Wenn mir eventuell auch ein aktiver nur mal erläutern würde, wo er denn sein Wissen her hat, wäre mir das eine große Hilfe.
Ich würde auch, gegen etwas Nachhilfe, einem Modding Team beitreten, da ich ganz gut texturieren kann.
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2009, 19:55   #2 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 41
Standard

Mondkalb's Addon Tutorial
madmax36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 14:25   #3 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard

Schön. Er beschreibt sehr ausführlich wie man eine Tür baut, aber wer braucht schon sowas? Ich würd gerne wissen wie ich mir im Oxygen einen Infanteristen zusammenstelle.
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 16:23   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Durch das Tutorial lernt man die grundlegenden Sachen wie den Umgang mit O2, UV Maps, das Texturieren, Keys erstellen, usw. Nicht nur wie man eine Tür baut ... arbeite das Tutorial doch mal durch ...

Außerdem gibt es schon einen Soldat als Sample von BIS, brauchst also keinen komplett neuen zu machen:
Sample Character Models by Bohemia Interactive @ OFPEC Addons Depot

Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 15:50   #5 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard

Ich hab es durchgearbeitet, aber vieles ist dafür einfach unnütz. Ich weiß auch dass mit dem Sample Model, aber nicht wie ich daran weiter arbeite bspw. einen anderen Helm einfüge.
Dazu kommt, dass mein Oxygen 2 Modelle aus dem Spiel, die ich extrahiert habe, einfach nicht laden will.
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 03:39   #6 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard


Ich kann keines der anderen Modelle laden. Nur diese Hand voll BI Modelle.

Jetzt weiß ich zwar wie man eine Wand baut, aber nichts über das was ich eigentlich vor habe.
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 10:59   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Du kannst keine binarisierten Modelle laden. Du musst warten bis BIS die Samples veröffentlicht, damit du die Ingamemodelle laden kannst

Und was soll jetzt daran so schwer sein irgendetwas anderes zu basteln? Du weißt wie alles funktioniert, also mach dich ran :>
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2009, 00:28   #8 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard

Und wenn ich jetzt "binarisierten" Modelle aus anderen Modifikationen laden will?
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2009, 00:32   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Zitat von Wikinger9048 Beitrag anzeigen

Und wenn ich jetzt "binarisierten" Modelle aus anderen Modifikationen laden will?

Dann kommt die selbe Meldung Dort dann einfach mal den Modder anschreiben, ob du es unbinarized bekommen kannst.
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 06:55   #10 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard

Zitat von Cyborg11 Beitrag anzeigen

Dann kommt die selbe Meldung Dort dann einfach mal den Modder anschreiben, ob du es unbinarized bekommen kannst.

Was???
Was ist denn das für ein beschissenes Modding System?! Kann ich die nicht selber entpacken? Irgendwie müssen die das ja selber entpackt haben.
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 09:04   #11 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.010
Standard

Aha, da möchte also jemand der schon alles kann sich mit minimalen Aufwand mit fremden Federn schmücken ?!

Das Moddingsystem ist genaugenommen einfach nur genial, aber da Du ja eh alles schon kennst, weißt Du ja auch warum.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 11:29   #12 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard

Zitat:

Aha, da möchte also jemand der schon alles kann sich mit minimalen Aufwand mit fremden Federn schmücken ?!

Schmarn. Ich schreib auf die wenigsten Sachen die ich veröffentliche überhaupt meinen Namen drauf.
Dieses "binarisieren" ist einfach nur behindern! Jede verdammte Community könnte in Sachen Unterhaltung der Industrie längst den Rang ablaufen wenn es nicht dauernt irgendwelche Egos gäbe, die gerne irgendwo ihren Namen drauf stehen haben. Aber um sowas gehts hier jetzt nicht.
Und ich hätte auch nicht die Piraten gewählt wenn mich sowas interessieren würde. Ich hab Ideen und die will ich umsetzen um keiner dieser "ich hätte gerne Modifikation XY" Schreiber zu werden.

Wenn ich die anderen Arbeiten ansehe, dann müssen die klar vorher irgendwie die Bohemia Modelle ja schon entpackt haben. Die BI Modelle sind ja nur ne halbe Hand voll. Die Texturen sind ja auch kein Problem.

Zitat:

Das Moddingsystem ist genaugenommen einfach nur genial, aber da Du ja eh alles schon kennst, weißt Du ja auch warum.

Nein weiß ich eben nicht!
Und genau genommen finde ich dieses Moddingsystem keineswegs genial sondern beschissen! Könnten die einfach nicht ein Tool wie NifScope rausbringen? Aber warum einfach wenns auch unmöglich geht!
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 12:21   #13 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.010
Standard

Also gut, nun nocheinmal für den der eh "alles kennt".

Die Objektdatei *.p3d "teilt" sich in 2 Formate:

1.) MLOD (editierbar)
hier hat sozusagen jedes Polygon noch seinen eigenen Texturpfad und es werden zusätzlich Markierungsinformationen mit gespeichert.

2.) ODOL ("Compiliert"/Binarized)
jeder Texturpfad existiert nur noch einmalig, bestimmt Bereiche sind komprimiert und sämtlicher für die Darstellung unnütze Information gelöscht.

Somit stellt sich ein nicht unerheblicher Performance und Speicherplatzgewinn gegenüber der Editierbaren Datei ein, was zusätzlich die zu verwendbaren Ressourcen schont!

Wenn man zB. in einer eine der großen Küstenstädte nur MLODs verwenden würde dürfte kaum einer dort eine akzeptable Spielgeschwindigkeit erreichen.

Ich hoffe Dir sind jetzt die Vorteile klar !



Natürlich könnte man mit reichlich Aufwand aus den optimierten Informationen wieder editierbare erzeugen (ODOL Explorer bei OFP)
Aber dies war von BIS nicht besonders erwünscht weil sie Angst hatten das ihre Modelle in Fremdprodukten landen.

Mit Freigabe der MLODs bei ArmA1 (mindestens 95% zumindest) hat BIS glücklicherweise eine freundlichere Richtung eingeschlagen, schließlich haben die Samplemodels nicht alle Dinge erschlagen !
Vermutlich wird das nach dem Addon OA dann auch wieder passieren ?!


Was aber nicht heißt das sie sich jetzt hinsetzen ein Importtool für ODOL zu schreiben, das sie eh nicht benötigen weil sie automatisierte Methoden verwenden die aus den aktuellen editierbaren Dateien binarisierte erzeugen.


Abgesehen davon ... hat Bethesta etwa das Tool NifScope beigestellt ?
Nein, es ist ein Fanprodukt !
Also warum sollte BIS etwas derartiges beisteuern wenn sie mit ihren Tools glücklich sind ?
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 12:53   #14 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard

Zitat:

1.) MLOD (editierbar
2.) ODOL ("Compiliert"/Binarized)

Check.

Zitat:

Natürlich könnte man mit reichlich Aufwand aus den optimierten Informationen wieder editierbare erzeugen (ODOL Explorer bei OFP)

ODOL für alle Operation Flashpoint Formate?
Und was ist mit "reichlich Aufwand" gemeint?

Zitat:

ArmA1 (mindestens 95% zumindest)

Was? Ich hab die BI Modelle geladen und da waren nur
A10
BMP2
HMMWV50
M16A4_GL
Watertower
US_soldier
Character skeleton

drin.

Für ArmA2 wars sogar noch weniger. Für das was ich vor habe bräucht ich aber andere Modelle.

Zitat:

Aber dies war von BIS nicht besonders erwünscht weil sie Angst hatten das ihre Modelle in Fremdprodukten landen.

Gibt es einen Menschen der weiß, wieviele 3D Modelle es von der AK-47 im Internet gibt? Es gibt doch sowieso schon alles nochmal. Und vieles auch völlig umsonst.
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 14:49   #15 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.010
Standard

ftp://downloads.bistudio.com/Tools/A...lesWeapons.zip
ftp://downloads.bistudio.com/Tools/A...nmentOther.zip
ftp://downloads.bistudio.com/Tools/A...ersAnimals.zip
oder
ArmA - Sample Models | Downloads | Armed-Assault.de

ich denke kaum das es BIS dabei um ein generisches Waffenmodell ging sondern eher etwas flächenbdeckender betrachtet.
Einige Modelle liegen zudem deutlich oberhalb des Konkurenzmodelldetails !
Auf einen der OA Bilder sieht so eine Lehmhütte auch schon verdammt detailreich aus.


Mit reichlich Aufwand meinte ich das Programm zu erstellen das die Rückkonvertierung übernimmt.
Immerhin sind anders als seinerzeit beim ODOLExplorer die Formate sehr flächendeckend bekannt, seinerzeit hab ich zusammen mit Dschulle über das eine oder andere Byte gefachsimpelt und er hat das dann weitergedacht und programmiert.

Besonders die komprimierten Passagen waren echt ekelig, da erst ab einer gewissen Polygon/Punktmenge mit der Komprimierung begonnen wurde.
Einige Teile konnte Dschulle seinerzeit nie zuordnen so das man die erhaltenen Dateien auch nicht immer 100% zuverlässig waren !

Zu ArmA1 hatte auch jemand ein entsprechendes Tool gebastelt und auch einige Modelle angeboten, es aber schön in seiner Schublade belassen.
Interessant ist dabei das er z.B. nie Pflanzen MLODs public gemacht hat.
Durg wiederum hat irgendwoher genau solche gehabt und nen Mod dazu herausgebracht, ein Schelm wer sich dabei etwas denkt.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 15:18   #16 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard

Ooookaaaay, also dass ich das jetzt richtig verstanden habe:

Ich kann keine Modelle Ent-"Binarizen" von ArmA II. Richtig?
Ich kann mit BinPBO nur MLOD zu OLOD's machen? Also das BinPBO nur OLOD's erstellt.
Andersherum gibts noch kein Programm.

PS: Kann mir einer sagen, wie ich im Oxygen die Rundumsicht mit der Maus hinbekomme?
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 15:33   #17 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Zitat von Wikinger9048 Beitrag anzeigen

Ooookaaaay, also dass ich das jetzt richtig verstanden habe:

Ich kann keine Modelle Ent-"Binarizen" von ArmA II. Richtig?
Ich kann mit BinPBO nur MLOD zu OLOD's machen? Also das BinPBO nur OLOD's erstellt.
Andersherum gibts noch kein Programm.

Jetzt hast du es verstanden!

Wenn du also Modelle von Mods willst, solltest du mal die Modder anschreiben
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 16:54   #18 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard

Zitat von Cyborg11 Beitrag anzeigen

Jetzt hast du es verstanden!

Okay.
Und was ist mit ArmA1? Das gleiche? Kann ich OLOD's von ArmA1 nach ArmA2 konvertieren? Ich bezieh das jetzt auf Personal und nicht auf Gerät.

Zitat:

Wenn du also Modelle von Mods willst, solltest du mal die Modder anschreiben

Aber in den meisten Fällen haben die auch nichts anderes getan als bestehende Modelle neu zusammen gesetzt die sonst OLOD Format waren.
Es kann doch nicht sein, dass ich für einen blöden Rucksack, oder einen Helm, der eigentlich ja in anderem Format schon auf meinen Computer ist, Zich-Emails schreiben muss an Typen, die wahrscheinlich eh nichtmehr aktiv sind.
Ich meine, mal als Beispiel.: Chernarussian Red Army troops
Die Panzerhaube ist neu auf das BI Sample Modell soldier.p3d gesetzt worden, ist aber nicht in den BI Sample Modellen dabei. Und neu texturiert sind die auch. Also irgendwie muss er das ja hin bekommen haben.

Oder ist es so, dass wenn ich versuche dieses Modell zu laden, TROTZ der oben abgebildeten Fehlermeldung, ohne das Modell auf dem Schirm zu haben ihm eine neue Textur über den Dateipfad zuweißen kann?

Wenn das MLOD entpacken bei ArmAII nicht hinhaut ist das schade. Wenn das bei ArmA1 aber auch genauso ist, kann ich die Sache schon vergessen.
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 20:24   #19 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.223
Standard

Zitat von Wikinger9048 Beitrag anzeigen

Wenn das MLOD entpacken bei ArmAII nicht hinhaut ist das schade. Wenn das bei ArmA1 aber auch genauso ist, kann ich die Sache schon vergessen.

Es soll ja tatsächlich Leute geben die ein Modell von grundauf neu erstellen, hab ich mal von gehört

Du kannst motzen und argumentieren bisde grün wirst, aber ändern tut das an dem System welches sich über Jahre hinweg bewährt hat nichts mehr.

Bin sogar froh darüber. Was bei rauskommt wenns nicht geschützt ist, sieht man in der Fallout3 Community, da gehen dann irgendwelche heiopeis hin, klauen sich das Modell aus Counterstrike (ob nun mit oder ohne zu fragen), und rotzen das ins FO3 Format - tadaa, ein neuer Held ist geboren.

Danach geht irgendwer anders hin, klaut wiederum das bereits geklaute FO3 Modell, macht eine winzig kleine Änderung, und released es erneut unter anderem Namen - will ja schliesslich auch Held werden .....

So geht das dann immer weiter und weiter, mit dem Endeffekt das die Leute welche ehrliche Arbeit in ihre Mods gesteckt haben sich von vorne nbis hinten angeschmiert fühlen, und was übrig bleibt sind dann die ganzen zweit-drittklassigen Klauer, welche aber nichts mehr zum Klauen bekommen weil die richtigen Macher ja alle fort sind.




Sample Modelle von BI selber sind eine andere Geschichte,
denke mal da wird es nach/mit OA noch eine kleine Zugabe geben.

Die A1 Samples wurden ja auch erst nach QG und der argen Bedrängnis durch Synide´s kleine Guerilla Aktion rausgehauen.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2009, 12:11   #20 (permalink)
User gesperrt
Newbie
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 34
Standard

Zitat:

klauen sich das Modell

Ach du meinst Sowas?

Was ich bisher bei FO3 gesehen habe, hat die Community keinen Schaden daran genommen wenn jetzt irgendeiner eine Waffe aus Red Orchestra kopiert und die veröffentlicht, ohne anzugeben woher sie ist. Mir war das bisher immer scheiss egal was die Leute mit meinen Sachen machen, da dieser Copyright Müll sich nur gegen die eigentliche Zielgruppe richtet.

Jetzt hab mir zwar diesen Vortrag über das "klauen" von nicht existierenden Gegenständen angehört, bin aber noch kein Stück schlauer was meine Fragen angeht. Wie soll ich ein Modell bearbeiten, wenn ichs nicht laden kann? Kann mir das mal einer sagen?
Oder will mir jetzt jemand erzählen das man für neue Textur mal einen ganzen Panzer neu modelliert?
Wikinger9048 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied rekrut/veteran... koby80 Technische Fragen & Probleme 4 18.06.2009 11:32
ArmAII - PC Games Hardware - Grafiktest Spiderman Technische Fragen & Probleme 0 29.05.2009 22:22
Nur 5 FPS Unterschied zwischen Very High und Low FoxtrotSierra91 Technische Fragen & Probleme 4 05.05.2009 17:34
was ist der unterschied John J. Rambo Hilfe 16 25.07.2004 21:00


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116