Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2009, 10:46   #1 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Icon8 Der offizielle Meckerthread.

Ich bitte ab sofort diesen Fred zu benutzen, wenn es um Kritik an den Spielen von BIS oder der Firma, oder dem Publisher selbst gibt. Plumpes Geblödel wird gelöscht! Alle allgemein kritisierenden Posts, die in keinen anderen Thread passen, werden hier her verschoben.

Wer weiterhin andere Threads hijackt um seine Kritik zu äussern, oder virale Beiträge postet um sich ständig wiederholend zu äussern, bekommt Urlaub!

KRITIK IST NATÜRLICH ERLAUBT, WENN SIE SACHLICH VORGETRAGEN WIRD! UND DISKTUABLE KRITIK AN EINER STELLE IST EH SINNVOLLER!


Feuer frei!
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 12:19   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von realplayer
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Lummerland
Beiträge: 1.121
Standard

Zitat von Blackland Beitrag anzeigen

Ich glaube nicht, dass auch nur annähernd diese und kommende Bugs gefixt werden. Allerdings eher der Tatsache geschuldet, dass

A)
...
E) BIS selber nicht "spielt" und Prioritäten anders verteilt

Sinn macht es allerdings durchaus, Bugs zu posten. Alleine schon deshalb, weil u. U. Abhängigkeiten erkannt werden können und Interesse an der Weiterentwicklung (seitens des Spielers) gezeigt wird.

Es muß doch im Bug Tracker eine Bug-Favoritenliste geben...warum werden da nicht die von der Com am häufisten gemeldeten Bugs 1. bis 5. gefixt???

Bis hin - Bis her - das verstehe ich jetzt nicht....
realplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 12:48   #3 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 05.06.2009
Alter: 45
Beiträge: 268
Natalon eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von realplayer Beitrag anzeigen

Es muß doch im Bug Tracker eine Bug-Favoritenliste geben...warum werden da nicht die von der Com am häufisten gemeldeten Bugs 1. bis 5. gefixt???

Bis hin - Bis her - das verstehe ich jetzt nicht....

Ich bin der Überzeugung, dass jemand, der BIS versteht, auch in der Lage sein wird den Weltfrieden herzustellen...

Mal Scherz beiseite:
Die BIS-Bug-Favoritenliste ist für mich absolut unerklärlich. Da werden Bugs, die seit Release vorhanden sind und nahezu jeden Spieler betreffen (z.B. das Aufmunitionieren von leergeschossenen Bordwaffen bei Fahrzeugen, KI-Fähigkeit mit den Vehiclen umzugehen, etc.) fein außer Acht gelassen, aber dafür fixt man den Regenbogen, der vorher sichtbar war, wenn die Sonne hinter dem Horizont war... Das hatte auch absolute Priorität für das laufende Spiel. Wie viele Personen haben in einer Multiplayerschlacht mit leergeschossenen Bord-MG neben einem Mun-Truck gestanden und gesagt: "Na gut, dann gibt es halt keine Munition, aber der Regenbogen geht mir gerade mächtig auf den Sack, wie unlogisch issn das nu, Sonne hinter dem Berg, aber ein leuchtender Regenbogen am Himmel!"

Im Bereich des Editing haben die es immer noch nicht geschafft den 3D-Editor gescheit funktionierend einzubinden ("per Tastaturkommandos aufrufen können" fällt für mich nicht unter "funktionieren", geschweige denn die umständliche Handhabung), der normale Editor hat auch keine maßstabsgetreuen Symbole (oder gar falsche Symbole), was für mich auch ein "Bug" wäre.

Es brennt an allen Ecken und Kanten, damit ArmA2 gescheit spielbar wird, ohne Skripte zur Fehlerumgehung anwenden zu müssen.

BIS hatte doch auch angekündigt, dass sie die Cargo-Animations vom LAV25 und BTR90 mit Patch 1.03 ändern wollen?
was ist passiert?! LAV25 hat immer noch die bescheidene "Bullaugen"-Innenansicht des Fahrers und BTR90 hat nun die schöne Innenansicht des Fahrers (wenn auch mieser als ein drittklassiges Fan-Addon), aber man kann nicht mehr nach draußen sehen, außer man wechselt in die Außenperspektive... 50% von der Ankündigung erfüllt mit 100%iger Negativquote.
Natalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 14:03   #4 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

Zitat von realplayer Beitrag anzeigen

Es muß doch im Bug Tracker eine Bug-Favoritenliste geben...warum werden da nicht die von der Com am häufisten gemeldeten Bugs 1. bis 5. gefixt???

Bis hin - Bis her - das verstehe ich jetzt nicht....

Gibt es. Du kannst im Bugtracker auf dev-heaven.net für eingetragene Bugs "voten". Je mehr Votes von der Community desto weiter oben in der Liste taucht er auf.

Aber hier auchmal die für mich schlimmsten Bugs/Fehler/Probeme in dem Spiel:

1. Die Tatsache das die KI noch immer durch Gebäude, Bäume, Büsche, Gras sehen kann und man als Infanterist gnadenlos aufgeschmissen ist. Die KI wurde zwar in einigen Punkten verbessert, z.B. die sprechenden Toten...

2. Die zum Großteil beschissenen Sounds. Können die BI'ler nichtmal irgend einen mit dem gewissen Etwas für militärische Sounds einstellen? Ich sag nur Plastik-MG und Knetpanzer. Das Schlachtfeld ohne Soundmod hört sich einfach scheiße an und auf vielen Servern is VOP nicht erlaubt.
Natürlich gehört die Synchronisation der Radio-Commands dazu.

3. Das Hitpointsystem was Panzerung angeht ist auch einer der größten Fehltritte in Arma2. Ich krieg jedes Mal die Krise im Panzerkampf - soll aber nicht heißen das es an anderer Stelle nicht genauso problematisch ist. Was das angeht kann ich BI in keinster Weise verstehen, den Mist haben wir seit Resistance angeprangert und es wurde schlichtweg ignoriert.

4. Die vielen kleinen Ungenauigkeiten und Ungereimtheiten, welche mit Leichtigkeit beseitigt werden könnten oder garnicht erst hätten auftreten müssen. Ich rede z.B.: von Beton-Stroh oder gepanzertes Blattwerk.
__________________

Geändert von King Homer (19.08.2009 um 16:24 Uhr).
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 16:19   #5 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 250
Standard

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen


1. Die Tatsache das die KI noch immer durch Gebäude, Bäume, Büsche, Gras sehen kann und man als Infanterist gnadenlos aufgeschmissen ist. Die KI wurde zwar in einigen Punkten verbessert, z.B. die sprechenden Toten...


KI
+ Performance
+ Physik
+ LOD
+ Scoperuckeln
+ Gute Kampagne
______________
= unmöglich für BIS


alles klar?
Dawnrazor666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 20:49   #6 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

*Schluchtz* Ein Thread extra für mich *Schluchtz* , DANKE

Also mich stört eigentlich nur, daß beim Fahrad die Nabenmutter nicht richtig ausmoddeliert ist, ansonsten läuft ArmA 2 bei mir ohne Probleme.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 21:36   #7 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mr.g-c
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Frankfurt->Darmstadt->Dieburg
Beiträge: 687
Mr.g-c eine Nachricht über ICQ schicken Mr.g-c eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Also, wenn ich hier all meine Kritik aus meinem Wissen und Erfahrung mit/über BIS und deren Produkte äußern müsste/wollte, dann wären wir morgen schon auf Seite 10.

Ne, jetzt kommt en BETA Patch schon wieder.... *kotz*
Geht das schon wieder los.... Beta Patches heisst für mich das BIS keine Zeit hat die "fixes" selbst zu testen und die Community für die "Finale" Version wieder Monate warten muss. Absolut Arm in meinen Augen.

Achja, Blacklands Beitrag hier hat mich doch sehr Schokiert: Der PATCH ist DA! (v1.03)

Zitat:

Ich glaube nicht, dass auch nur annähernd diese und kommende Bugs gefixt werden. Allerdings eher der Tatsache geschuldet, dass

A) die Qualität der Bugmeldungen stark abweichen und oft eher eigenen Vorlieben/Wünschen entsprechen
B) BIS nicht die Manpower hat, alles umzusetzen
C) ein ordentliches Qualitätsmanagment fehlt
D) jeder Publisher andere Ansprüche stellt
E) BIS selber nicht "spielt" und Prioritäten anders verteilt

Ein absolutes Armutszeugnis, mehr kann ich dazu nicht wirklich sagen.
Die schlimmsten Punkte sind eindeutig "C)" und "E)".... ohne Worte, aber wenigstens nun auch mal von Blackland offiziell.
Manpower sollten sie doch nun eigentlich haben, weit mehr als 50 Leute haben an Arma2 gearbeitet, im Vergleich zu den knapp über 30 bei Arma1.

Zitat:

Im Gegenteil - wir haben vor dem Goldmaster und bis heute regelmäßig Fehler aufgenommen, Lösungsansätze gezeigt und in vielen Sachen Änderungsvorschläge unterbreitet. Auch drücken wir nach wie vor Missfallen über viele (geplante) Änderungen aus - mittlerweile direkt an Marek, da es Morphicon offensichtlich vorgezogen hat, uns als (eigene) Supporter nach rekordverdächtigen 8 Wochen nicht mehr zu unterstützen.

Wird ja immer besser du!
Morphicon hat wieder mal die gleiche Show abgezogen wie bei Arma1, wirklich absolut unverschämt! Nach 8 Wochen bereits heißt für mich das die Verkaufzahlen MISERABEL sein müssen, kein wunder bei dem Verbuggten Produkt.

Ich weiss nicht ob Marek da der Richtige Ansprechpartner ist. Evtl. wäre der Lead Designer Ivan Buchta besser...
Marek und sein Bruder Ondrej spielen doch warscheinlich nicht mal deren eigene Produkte irgendwie länger als 5 Minuten, andernfalls kann man den verbuggten Zustand doch wohl nicht ernstahft erklären. Ich habe 90% der unzähligen Bugs in 30 Minuten Spielzeit entdeckt, nur mal am Rande (und ich bin kein Superman).

Vor allem ist man mit Realismus fragen bei Marek wohl an der ganz falschen Adresse, der ist immerhin der Typ der auf meine Frage nach nem 5 Sekündigen Turbinenanlaufen sagte, daß Zitat "Die Helikopter startzeiten sind jetzt bereits viel zu lange für die typischen Zocker Gewohnheiten" sind.
Ein Arcade-Spieler ist das, kein Wunder das in Arma2 zum Großteil nichts wirklich realistisch umgesetzt wurde wenn so jemand am längsten Hebel von allen sitzt. Ich sag doch, fürs nächste große Arma muss die BI-Führungsriege entweder
a) Gehirngewaschen werden,
b) Beraten werden von ganz speziellen Consulting-Unternehmen, oder
c) Einfach ausgetauscht werden

Und wer jetzt glaubt wir bekommen Realistische Schadensmodelle, Tank FCS, Raketen Aufschalten, Countermeasures, Wärmebilder etc. etc. etc. (alles was heutzutage in allen anderen Kiddie-Shootern drin ist) mit dem neuen Addon, der wird sich bestimmt umgucken....
Ja ja, hat mir alles meine Glaskugel nach langem Reiben gesagt.
Mr.g-c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 21:50   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Zitat von Mr.g-c Beitrag anzeigen

Und wer jetzt glaubt wir bekommen Realistische Schadensmodelle, Tank FCS, Raketen Aufschalten, Countermeasures, Wärmebilder etc. etc. etc. (alles was heutzutage in allen anderen Kiddie-Shootern drin ist) mit dem neuen Addon, der wird sich bestimmt umgucken....
Ja ja, hat mir alles meine Glaskugel nach langem Reiben gesagt.

Warum denn nicht? Sind ja in ArmA2 schon eingebaut. Waffen sind auch schon einsatzbereit dafür. Kann gut möglich sein, dass in einem der nächsten Patches das Spoofing der Missiles noch in das Skript eingebaut (5 Zeilen ) und die Waffen per Config allen Flugzeugen/Helikoptern zugänglich gemacht wird. Mal schauen ...
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 10:20   #9 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat:

Ne, jetzt kommt en BETA Patch schon wieder.... *kotz*
Geht das schon wieder los.... Beta Patches heisst für mich das BIS keine Zeit hat die "fixes" selbst zu testen und die Community für die "Finale" Version wieder Monate warten muss. Absolut Arm in meinen Augen.


Betapatches machen absolut Sinn wenn es eine ältere, stabile Version gäbe. So etwas gab es nur einmal bei BIS, OFP 1.96. Seitdem gab es von BIS real nur noch Alpha und Betaversionen, egal wie BIS die schimpft. Was BIS jetzt macht ist ein alter Traum von mir seit OFP.

Wenn wir jetzt mal annehmen es macht "ZOSCH!" und in 1.04 wären alle bugs behoben welche BSODs CTDs und Receivings behoben (soweit sie tatsächlich durch ArmA2 verursacht sind) dann ist der Zugang zu BETAs eine sehr geile Sache.

Wenn sich dann Serveradmins entscheiden ihre server auf eine BETA zu heben und es gibt Probleme, dann können sie nicht maulen.

Derzeit gibt es aber keine Alternative, deswegen kann man niemanden eine Vorwurf machen jeden Patch sofort zu installieren weil es eigentlich nur besser werden kann. naja, 1.03 hat den Gegenbeweis angetreten, er hat mir zusätzliche Leidensgenossen des "Receiving Bugs" beschert, obwohl er eigentlich diesen weitestgehend beheben sollte
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 11:00   #10 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 77
Beiträge: 6.547
Standard

Seht es doch positiv...

Demnächst dürft Ihr für Operation Arrowhead wieder Geld hinlegen und werdet mit Sicherheit mit den gleichen Bugs und, das ist das Feine, mit neuen Bugs belohnt.

Man muss sich gar nicht erst umgewöhnen.

OFP : DR wird mir irgendwie immer sympathischer.
Wenn die Demo stimmt, adios BI, Chancen hatten sie mittlerweile genug.

Xeno
__________________
In arma everything is made of refined explodium, armored with wet paper towels.
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 13:00   #11 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Alter: 37
Beiträge: 7.882
Standard

Zitat von Xeno Beitrag anzeigen


OFP : DR wird mir irgendwie immer sympathischer.
Wenn die Demo stimmt, adios BI, Chancen hatten sie mittlerweile genug.

Xeno

Wunschdenken. Nichts weiter als Wunschdenken. Sie sind mittlerweile alle so. Selbst mein, vor Monaten noch, so hochgelobtes EagleDynamics (DCS:BS) ist nicht besser. Nur haben die wenigstens eine nahezu bugfreie Version auf den Markt geworfen.
Aber was Content und Spielbarkeit betrifft, sind die ***** auch nicht besser als andere.

Es ist langsam echt wie in der Politik, verarschen tun sie einen alle. Man kann sich lediglich aussuchen, wer einen verarscht und einem die Kohle aus der Tasche zieht.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 13:20   #12 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 77
Beiträge: 6.547
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Selbst mein, vor Monaten noch, so hochgelobtes EagleDynamics (DCS:BS) ist nicht besser. Nur haben die wenigstens eine nahezu bugfreie Version auf den Markt geworfen.

Immerhin haben sie eine fast bugfreie Version auf den Markt geworfen.

BI hat es 3 Monate nach Release immer noch nicht geschafft, die gröbsten Schnitzer zu entfernen und ich mache mir da auch nicht allzu große Hoffnungen, das sich das in naher Zukunft ändern wird, bei jedem Patch werden andere grobe Schnitzer eingebaut. Wie lange soll es z.B. noch dauern, bis die Standbilder in den großen Städten verschwinden ?

Ob OFP : DR jetzt der große Reißer wird, muss die Demo und Berichte von Spielern zeigen.
Sollte es aber spielbar im Sinne von wenig Bugs sein und Spaß machen, wird es, so vermute ich, hier und um BI schnell sehr ruhig werden. So realistisch muss man einfach sein.

Ich kann da als "BI Fanboy" nur sagen, traurige Entwicklung. Aber ich habe einfach keine Lust mehr wie bei A1 fast 2 Jahre auf einen Patch wie 1.16 zu warten (so denn A2 ohne OA überhaupt noch supported wird, da glaub ich ehrlich gesagt noch nicht wirklich dran).

Xeno
__________________
In arma everything is made of refined explodium, armored with wet paper towels.
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 13:26   #13 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard Tschechien: Bier aus der Gulaschkanone

Tschechien: Bier aus der Gulaschkanone - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Reise


Vielleicht ist "chlast" der Grund allen Übels?
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 13:37   #14 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 19.12.2006
Beiträge: 319
Standard

Vielleicht bastelt BIS aber auch lieber daran, soll ja Anfang 2010 erscheinen.

Carrier Command: Gaea Mission
Reno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 13:46   #15 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mr.g-c
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Frankfurt->Darmstadt->Dieburg
Beiträge: 687
Mr.g-c eine Nachricht über ICQ schicken Mr.g-c eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Dukes Beitrag hier ist wohl der Beitrag des jahres für mich!
Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Natürlich gehts um Kohle. Ist doch klar das die nicht die Wohlfahrt sind und es ums Business geht. Hat auch nie jemand was anderes behauptet.

Aber, wie Inno und andere auch schon geschrieben haben, die Art und Weise wie sie es einem unterjubeln ist gnadenlos unverschämt und beleidigt meine und die Intelligenz vieler anderer.

Ich würde es genau wie Inno machen und jährlich nen Hunni springen lassen. Wenn man dafür entsprechend Qualität und Content bekommt.


Außerdem, wie kommt ihr eigentlich immer auf diese non-sense Zahlen? Schonmal daran gedacht das 1. 40€ viel Geld für einige von uns sind und 2. - und das ist das wichtigste - Man ja nicht nur das Spiel braucht! Man braucht schliesslich auch nen Computer dafür, oder etwa nicht?
Eben!
Und hast Du deinen Gratis dazu bekommen? Also ich nicht!

Noch dazu kommt das der ganze Mist auch noch Zeit kostet.

Also: Freizeit+Geld - des Menschen(zumindest des westlichen Menschen) wertvollstes Gut.(Ja, nicht nur...aber neben sozialen Kontakten und Gesundheit, mitunter die wichtigsten)

Ich investiere also einen Haufen Geld+Zeit für etwas, von dem ich nicht nur enttäuscht werde, sondern ganz nebenbei auch noch verarscht werde.

Und nichts anderes als Verarschung ist es doch!

Im übrigen würde ich mich als Marek und wie sein Bruder heisst ind Grund und Boden schämen, wenn ich meinen Kunden solch einen Mist andrehen würde und sie obendrein noch frech ins Gesicht lügen müsste oder würde.

Vielleicht liegts ja daran das ich oft mit meinem Vater in der Firma mitgearbeitet habe und zu 80% nur Pfusch durch Handwerker erlebt habe und habe deswegen so eine Abneigung gegen solches Verhalten.

Vielleicht besitze ich aber auch einfach nur noch einen ganz normales, Schamgefühl.

Moralisch korrekt ist es jedenfalls nicht, auch wenn es immer mehr zur Normalität wird, das man Kunden abzockt...und das nicht nur in dieser Branche.


Ich bin 29 und bin seit meinem 6. Lebensjahr in der Spielewelt dabei(C-64 etc.)
Viele jüngere kennen es ja teilweise garnicht mehr anders, als das was hier heutzutage abgeht und können garnicht den Ärger und Frust verstehen.

Computerspiele sind nun mal mein größtes Hobby seit ich denken kann. Noch dazu kommt, daß ich Simulationsfan bin. Die Auswahl an Spielen die mir gefällt, ist sehr begrenzt.

Und wenn dann so ein paar geldgeile Assoziale daher kommen und versuchen mich/uns zu verarschen und abzuzocken und mein Hobby kaputt zu machen, dann regt das natürlich auf! Ist doch logisch!

P.s.: Im übrigen ist es angenehmer von vornhinein pessimistisch zu sein und positiv überrascht zu werden, als ständig optimistisch zu sein und hinterher enttäuscht zu werden. -- Wie es die letzten Jahre mit fast allen Spielen war.




No Comment

Ganz ehrlich, ich dachte schon ich bin neben Inno und wenigen Außnahmen der einzige der etwas "Aufgewacht" durchs Leben geht und kapiert was hier ünerhaupt los ist.
Ich sehe es 100% so wie du Duke, ich bin ebenfalls ein Mensch der noch Moral, Anstand und gute Sitten kennt, und ja was BIS da abzieht ist eine der größten Unverschämtheiten seit langem. Vielleicht liegts auch am Alter, ich weiss es nicht. Ich kann nur mit 100% Sicherheit sagen, wenn ich die Arma-Story irgend einem aus meinem Aktuellen Freundeskreis erzählen würde, die würden nur dne Kopf schütteln und hätten nach Arma1 nichts mehr von dem Sauhaufen gekauft.
Beukottieren sollte man die oder deren Forum zuspammen auf das kein Moderator mehr hinterher kommt.

Ich denke ich werde Maruk mal (wieder) ne PM schreiben das er sich mal wirklich in Grund und boden Schämen soll für das was er da abzieht und Fragen ob das Geld jegliche Moral und Anstand in seinem Wesen schon zerstört hat...
Wenn so Leute kein Kontra bekommen machen se nämlich immer so weiter - ist doch überall und mit jedem so!

Das Problem ist wirklich wenn ein großteil jetzt losrennt und sich dann das Addon kauft, wissen die "Aha, sieh her, das hat funktioniert mit unserer gekonnten Verarsche - das machen wir glei noch en zweites mal!"
Mr.g-c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 13:50   #16 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat:

Im übrigen ist es angenehmer von vornhinein pessimistisch zu sein und positiv überrascht zu werden, als ständig optimistisch zu sein und hinterher enttäuscht zu werden. -- Wie es die letzten Jahre mit fast allen Spielen war.

Diesen Vorteil meiner Grundhaltung verstehen die wenigsten. Eigentlich werde ich von BIS wenn überhaupt positiv überrascht. Alles Negative kam eh wie erwartet

Die Rückkehr zum alten Patch-Release-Modus der mal kurz bei ArmA 1 genutzt wurde ist so eine positive Überraschung. Auch der Fix für die Betonstrohballen in 1.03 war eine positive Überraschung.

Das der "Receiving..." Bug nicht behoben war, war eigentlich schon fast klar. Wenn BIS mal einen fetten bug gefixt hatte, dann haben Maruk oder Suma im BIS forum ausgiebig und detailliert darüber schwadroniert. Diesmal war da aber nix ausser das die Nvidia-treiber pauschal von Maruk beschuldigt wurden. Weiterhin sind auch noch keine 2 Jahre Zeit um die ein BIS produkt mindestens braucht um MEINEN Ansprüchen einer beta zu genügen.
__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (20.08.2009 um 13:55 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 14:25   #17 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 05.06.2009
Alter: 45
Beiträge: 268
Natalon eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von Reno Beitrag anzeigen

Vielleicht bastelt BIS aber auch lieber daran, soll ja Anfang 2010 erscheinen.

Carrier Command: Gaea Mission

Mal jetzt bitte nicht den Teufel an die Wand...
Natalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 15:07   #18 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 19.12.2006
Beiträge: 319
Standard

Persönlich glaube ich mittlerweile dran.

In einen Jahr hat sich das mit Arma sowieso erledigt. Dann folgen auch keine Patches mehr.

Deswegen ist diese Aufregung für mich echt lustig.
Reno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 17:05   #19 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Das der "Receiving..." Bug nicht behoben war, war eigentlich schon fast klar. Wenn BIS mal einen fetten bug gefixt hatte, dann haben Maruk oder Suma im BIS forum ausgiebig und detailliert darüber schwadroniert. Diesmal war da aber nix ausser das die Nvidia-treiber pauschal von Maruk beschuldigt wurden. Weiterhin sind auch noch keine 2 Jahre Zeit um die ein BIS produkt mindestens braucht um MEINEN Ansprüchen einer beta zu genügen.


Okay... was bitte ist dieser Receiving-Bug? Was passiert da, ich hatte noch nie einen "Receiving-Bug". Klär mich ma auf Inno.
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2009, 11:37   #20 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 37
Icon8 Die Luft ist raus (:-((

Nach ca. 10 Wochen rumgeeire in Arma2 habe ich keinen Bock mehr.Mein Rechner erfüllt nach dem Angaben die empfohlene Systemvoraussetzung.Es müßte also locker und geschmeidig laufen.Tut es aber auch nach der Patchorgie noch nicht.Und das bei runtergeschraubter Grafikeinstellung.Hallo , ich würde ja noch Abstriche machen wenn ich nur die minimalen Systemvoraussetzung erfüllen würde.Ich bin doch nicht bekloppt und rüste für viel Geld mein System auf um deren Fehler evtl. auszubügeln.Wenn ich einen Neuwagen verkaufe und im Brief steht 200kmh Spitze und der Kunde schleicht nach 10 Wochen immer noch mit 90kmh über die Bahn "Unvorstellbar"Werde Arma in die unterste Schublade legen wo es hingehört und es erst schätzungsweise wieder in einen halben Jahr rausholen wenn es dann evtl. pitsche,patsche spielbar gepatcht wurde.Vorher schauen wir aber noch was OFP hergibt .Sollte dies überzeugen,werde ich die unterste Schublade zunageln.Und sollte jetzt einer schreiben er hätte mit 120 Spielern im Berzerk problemlos gezockt,so sei es ihm gegönnt.War ich nähmlich auch und möchte mich an dieser Stelle für den ein oder anderen Verbündetenabschuss entschuldigen welcher gelegentlich performencemäßig zuszustande kam ,da sich streckenweise die Helme verzogen hatten,welche bekanntlich von Freund und Feind unterscheiden.Also,empfohlende Systemvoraussetzung kannste knicken.Wer sich das Spiel trotzdem zulegen möchte,sollte nach dem Kauf auch gleich mal durch die Hardwareabteilung schlendern.
FK20 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bis, dammichnocheins, meckern kritik


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das offizielle Bildforum J-Man Community 4 22.03.2004 20:16


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116