Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2009, 00:40   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von Lasstmichdurch
 
Registriert seit: 16.10.2006
Ort: MTK
Alter: 50
Beiträge: 77
Standard ArmA II mit PhysX Support?

Hi...da VBS2 ja neuerdings wohl PhysX Support bietet...
kam mir der Gedanke, dass ArmA II das wohl auch haben könnte...
Weiß da jemand was genaues?
Davon würde ich die Entscheidung für eine neue Grafikkarte NVidia/ATI abhängig machen...
Grüße
Lasstmichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 08:22   #2 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Keine Ahnung nein, aber ich erinnere mich noch an Aussagen zu ArmA oder war's Game2 von vor ewiger Zeit in der es hieß, BIS hätte viele Physik-APIs durchprobiert und musste leider feststellen, dass selbst Havok und Co die Knie zusammenfalten, sobald ein gewisse Anzahl von Einheiten auf der Karte aktiv ist. Nu scheints ja doch zu gehen, oder die Einheitenanzahl in VBS ist geringer als in ArmA, was ich mir aber nur schwer vorstellen kann. Zum Thema ArmAII keinen blassen Schimmer, da die Codies aber schon für OFP2 mit "Zerstörung gedroht haben", könnte es ja möglich sein, dass man entweder ne passende und fixe API gefunden hat, VBS einfach nix mit ArmA II zu tun hat und solche Features wieder für das großartige Militär only sind, oder endlich die eigene Physik mal deutlich überarbeitet hat. Panzerflummmis waren schon in OFP scheisse....und aktuell ist 2009, Zeit wäre es :P
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 09:48   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Da afaik die PhysX Unterstützung für VBS2 noch nicht flächendeckend eingebaut wurde, würde ich nicht ansatzweise damit rechnen es in ArmA2 zu finden.

Ich geh mal davon aus das ist eher ein Element das man vielleicht für spätere Spiele nutzen wird und ansonsten halt ein Verkaufsargument für VBS2 in Richtung Militär.

@flickflack
Die einheitenzahl von VBS ist definitiv nicht geringer, die Modelldetails hingegen schon deutlich, was somit mehr Performance schafft.
Ganz nebenbei gibt es in VBS vergleichsweise mehr Modellvarianten !

Aber die Rechnung ist einfach:
Gröbere Texturen + detailarmere Modelle == bei gleicher Einheitendichte deutlich mehr freies RAM und Grakapower
Die können dann mit zusätzliche Modelle und PhysX wieder genutzt werden.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 14:46   #4 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.183
Standard

Zitat von Lester Beitrag anzeigen

Verkaufsargument für VBS2 in Richtung Militär.

Sorry aber das isn Schrottargument
In VBS2 ist der Physx Kram auch nur in Verbindung mit Loadmaster (&Forklift? ) Modul wirklich sinnig. Als Berto davon berichtete war auch erst der Humvee und 1-2 weitere Autos damit ausgestattet.

In ArmA2 könnt man Physx super hernehmen anstelle der seit 2001 fast immer gleichen Deathanims. Ebenso für zerbröselbare Häuser, müssen ja nicht alle sein, das geht selbst in richtigen Physx Games nicht. Oder für Fahnen wo man dann schöne Löcher reinschiessen kann ... halt so ein Hauch von "Hallo, wir sind auch endlich im 21. Jahrhundert angelangt".
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 15:02   #5 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von Lasstmichdurch
 
Registriert seit: 16.10.2006
Ort: MTK
Alter: 50
Beiträge: 77
Standard

Aha...dann steckt das also erst noch in den Kinder(Humvee)schuhen...
wird wohl dann bei ArmA II noch nichts damit werden...
Naja BIS muß ja auch noch Verbesserungspotential für die III.? Version haben... falls das mit dem Futuredingens nichts wird...
Physik bleibt dann wohl noch länger ein Wunschtraum vieler...
Dann kann ich also meine Graka unabhängig von ArmA auswählen...oder hat jemand Infos zu irgendwelchen Unzulänglichkeiten seitens ATI/Nvidia bei diesem oder jenem? (Flickern/Flackern/Stottern/etc.?)
Das ändert sich ja manchmal stündlich mit irgendwelchen Treiberrevisionen...
Lasstmichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 15:18   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 23.11.2005
Beiträge: 1.935
Standard

Zitat von Lasstmichdurch Beitrag anzeigen

Dann kann ich also meine Graka unabhängig von ArmA auswählen...oder hat jemand Infos zu irgendwelchen Unzulänglichkeiten seitens ATI/Nvidia bei diesem oder jenem? (Flickern/Flackern/Stottern/etc.?)
Das ändert sich ja manchmal stündlich mit irgendwelchen Treiberrevisionen...

ATI und ArmA haben sich bisher "schlechter" vertragen als NVIDIA und ArmA. Wobei das von Fall zu Fall variiert und natürlich vom Bilderbomber, der restlichen Hardware und dem BS abhängt.

Also wie immer.

Meine persönliche NVIDIA-Fanboy Empfehlung lautet: .... .... .... .... NVIDIA!!
__________________
>Windows 7 ab 69 EURO!!< !!!!NEW: Duke Nukem Forever - It´s down!

Letzter Login am 10.12.2010. Tschüss und alles Gute.
Blackland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 16:22   #7 (permalink)
Gelöschter Benutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Blackland Beitrag anzeigen

Meine persönliche NVIDIA-Fanboy Empfehlung lautet: .... .... .... .... NVIDIA!!

Bin ich der einzigste Vernünftige hier?
Eindeutig ATI/AMD! Deutlich besseres Preis/Leistungsverhältnis und Tugendhaft dazu, was man von Nvidia nicht behaupten kann. Der "Physik-Dreck" ist einmal mehr ein Beispiel dafür. Von daher fährt BIS eine gute Schiene, wenn sie weiter auf ihre Physik aufbauen, bzw. noch weiterentwicklen, sofern das möglich ist.

Das was wir in VBS2 gsehen hab gefällt mir sehr, aber nur unter der Promisse Nicht-Nvidia-Only.

Geändert von Raptor (21.01.2009 um 16:53 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 17:05   #8 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat von Raptor Beitrag anzeigen

Bin ich der einzigste Vernünftige hier?

Schreibfehler, Unvernünftige muß das heissen.

Auch wenn AMD mittlerweile kaum noch heftige Treiberprobleme und technisch gesehen sehr gute Hardware zum schmaleren Preis verkauft,
NVidia ist unter dem Strich gesehen deutlich Problemfreier, kann Graka PhysX und mittlerweile sogar Stromsparender bei gleicher/höherer Leistung.
Auch wenn 25W bei >300 kaum auffallen


@Burns
Das war kein Argument von mir sondern eine Vermutung das BIA das als Verkaufsargument (oder gar auf Wunsch ?) fürs Militär eingehäckelt hat.

Natürlich könnte man das vielseitig einsetzen und sicherlich auch exzerziv jede Restperformance aus ArmA-wieauchimmer nebst Rechner austreiben und alles zum Diaprojektor zu verwandeln.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547

Geändert von Lester (21.01.2009 um 17:19 Uhr).
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 17:11   #9 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.183
Standard

[quote=Lester;211751]Das war kein Argument von mir sondern eine Vermutung das BIA das als Verkaufsargument (oder gar auf Wunsch ?) fürs Militär eingehäckelt hat.

Da hasde wohl Recht

Zitat von Lester Beitrag anzeigen

Natürlich könnte man das vielseitig einsetzen und sicherlich auch exzerziv jede Restperformance aus ArmA-wieauchimmer nebst Rechner austreiben und alles zum Diaprojektor zu verwandeln.

Au ja bitte! Es wäre dann wieder wie bei OFP was man auch nie auf vollen Detaileinstellungen spielen konnte
Und immerhin ist BIA ja nicht ganz fremd mit den Tscheschen, hoffentlich ergibt sich da ein kleiner Informationsaustausch.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 17:13   #10 (permalink)
Gelöschter Benutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Lester Beitrag anzeigen

Zitat von Raptor Beitrag anzeigen

Bin ich der einzigste Vernünftige hier?

Schreibfehler, Unvernünftige muß das heissen.
Ich hatte und habe (7800GT) Hardwarekomponenten beider Hersteller und muss sagen, ob nun getrennt oder gemischt, bei mir tratten noch nie schwerweigende Probleme auf. Aber gut tausende Verbraucher dadraussen vermögen wohl etwas anderes zusagen. Aus meiner Erfahrung heraus würd ich dann einfach mal sagen, kommt es einfach nur dadrauf an, was man für Vorstellungen hat und wie hoch man die Messlatte setzt.

Wie auch immer, schon allein die drohende oder angesichts PhysX schon bestehende Monopolstellung seitens Intel und Nvidia sollten schon allein Kaufargument und Rechtfertigung meiner Vernünftigkeit genug sein.

Bezgl.
BIA ich mag mich zu entsinnen, dass Raedor im VBS Theard meinte, dass PhysX sich in VBS2 auch nur in der Test Phase befindet, deshalb auch nur die 2,3 Fahrzeuge/Komponenten, welche die Physik unterstützen.

Eventuell bleibt die Hoffnung, dass sich BIS, ähnlich wie bei VBS (Vielleicht war es aber auch schon von anfang an geplant ), eine Hintertür offengelasen hat, denn letztendlich basieren ja beide Softwares auf der selben Basisengine.

Geändert von Raptor (21.01.2009 um 17:20 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 19:25   #11 (permalink)
DVD
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von DVD
 
Registriert seit: 12.03.2004
Ort: anner Küste
Beiträge: 309
Standard

PhysX wird, wenn DX11 mit einer einheitlichen GPGPU-Computing API kommt, schnell Geschichte sein was Spiele angeht.
Nvidias CUDA und ATIs "ATI Stream" werden zwar sicher, weiterhin bestehen bleiben und auch weiter entwickelt, aber für Spiele wird sich sicher schnell ein "DX11 Graka Havoc" finden, was dann per einheitlicher GPGPU-Computing API berechnet wird.
PhysX ist ja auch nichts weiter als eine CUDA Anwendung.
DVD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 19:44   #12 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Changelog:
Zitat:

-------
PhysX
-------
NVIDIA PhysX is a powerful physics engine which enables real-time physics in leading edge PC and console games. When combined with CUDA-enabled GeForce GPUs, PhysX will deliver the computing horsepower necessary to enable true, advanced physics in the next generation of game titles.

BIA is currently working on PhysX-optimizing VBS2 to enable physic features such as creating rigid objects, chains, ropes and trailers. This process is still in prototype and implementation is limited in this release.

Current PhysX enabled VBS2 vehicles have a "X" at the beginning of their display name and at the end of their classname.
Some examples include:

Display Name Classname
X Freightliner FLD120 vbs2_us_army_zz_fld120_w_X
X M1151 HMMWV - M2 VBS2_US_ARMY_M1151UAH_D_M2_X
X M1151 HMMWV - Mk19 VBS2_US_ARMY_M1151UAH_D_MK19_X
X Unimog U1700L VBS2_AU_Army_Unimog_W_Mag58_X

Nvidia's Physx-Engine hat die Vorteile, schon jetzt erhältlich zu sein, (Abwärts-)Kompatibel mit anderer Hard/Software, kostenlos zu sein, Ressourcenschonend, entlastet den Hauptprozessor, (Gibt ja mittlerweile 16-Kern Prozessoren, erfordert als Systenvoraussetzung nur den zweiten Prozessorkern) und leicht in ein Spiel/Simulation zu integrieren, weil es scriptfähig wie Arma/VBS ist.

Windows Se7en (Beta) wird bereits als DirectX11 in der Systemsteuerung gemeldet und ATI wird sicherlich einen Weg finden, die Ressourcen ihrer Hardware ebenfalls zu nutzen.

Hoffentlich kommt ArmA2 mit: Masseträgheit und Reibung, Luftverladbarkeit, Cargo-System (Ladung), Luftwiderstand, Seitenwind...usw.
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 08:05   #13 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat von Krypto Beitrag anzeigen

Hoffentlich kommt ArmA2 mit: Masseträgheit und Reibung, Luftverladbarkeit, Cargo-System (Ladung), Luftwiderstand, Seitenwind...usw.

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt, aber irgendetwas sagt mir das ArmA2 diesbezüglich wohl eher leer ausgehen wird.

Möglicherweise finden wir etwas in der Art ja dann im nächsten BI Produkt.


@DVD
Schaun wir mal was kommt, bislang konnte DX jedenfalls nicht unbedingt besonders viele Sachen vereinen, irgendwelche "Gründe" wird man dann sicherlich haben lieber um DX herum etwas eigenes aufzubauen.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 09:58   #14 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Austria
Alter: 41
Beiträge: 482
FCOPZ-illuminator eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

...da die Codies aber schon für OFP2 mit "Zerstörung gedroht haben"...

Wo noch keiner weiß, wie detaillreich diese dann auch ausfallen werden.

Zum jetzigen Stand weiß man aber, daß OFP2 KEINE PhysX Unterstützung haben wird.
__________________

----------------------------------
FCOPZ
Onlinegaming with real fun !
----------------------------------
FCOPZ-illuminator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 11:07   #15 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von raedor
 
Registriert seit: 04.07.2003
Beiträge: 100
Standard

Ich würde stark bezweifeln, daß PhysX in A2 kommt, zumindest, wenn A2 wirklich Q1 veröffentlicht wird.

In VBS ist PhysX zwar drin (und zwar nicht für Loadmaster, der funzte ja schon vorher ), aber es steht deutlich drauf, daß das Beta ist, was soviel hießt wie "Wer Fehler findet darf sie einwickeln und sich in die Ecke stellen". Je nachdem wann der nächste VBS Release kommt, könnte sich das bis dahin nicht großartig geändert haben. Sowas wird sich BIS mit Gamern wohl kaum erlauben dürfen...
__________________
VBS2!
raedor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 11:11   #16 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat von raedor Beitrag anzeigen

"Wer Fehler findet darf sie einwickeln und sich in die Ecke stellen

Man stelle sich jetzt mal den genauen Wortlaut als offizielles Statement vor ... egal ob VBS# oder ArmA#.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 15:14   #17 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.183
Standard

Zitat von Lester Beitrag anzeigen

..irgendetwas sagt mir das ArmA2 diesbezüglich wohl eher leer ausgehen wird.

Zitat von raedor Beitrag anzeigen

Ich würde stark bezweifeln, daß PhysX in A2 kommt, zumindest, wenn A2 wirklich Q1 veröffentlicht wird.


Da geht er hin, mein Traum von zerfetzten Ural- & Zeltplanen. Schade
Frage mich nur wieso. Wollen, oder können die nicht? Der gemeine User würds schon aushalten paar Monate länger zu warten, kommen ja noch genug schicke Addons raus (..irgendetwas sagt mir das..), der Release in Q1 steht eh auf der Kippe, und OFP2 als persönlicher Endgegner lässt auch auf sich warten. Also eigentlich genug Zeit noch ein paar Ressourcen zu verbrennen.



Zitat von raedor Beitrag anzeigen

Sowas wird sich BIS mit Gamern wohl kaum erlauben dürfen...

Nach dem Direct Play Hosting das Festplatten formatiert schreckt uns gaaaaar nix mehr
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 16:38   #18 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mr.g-c
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Frankfurt->Darmstadt->Dieburg
Beiträge: 687
Mr.g-c eine Nachricht über ICQ schicken Mr.g-c eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Naja so wie es aussieht sind die wohl eher grad am finished vom Spiel (persönlicher Eindruck).
Suma, Maruk, Gaia, Ohara, Edge, Placebo, etc. waren kaum mehr die letzten Wochen Online im BI-Forum....es sieht wirklich so aus als ob jetzt volldampf Richtung finishen angesagt ist - oder irgenwas anderes ist im Busche...
Ohara war zwar vor kurzem "ausser Haus", der ist ja aber sonst täglich dort Online (nun auch nimmer irgendwie), aber als ich Ivan B. demletzt eine PM geschrieben habe, hatte er eine Woche mit antworten gebraucht und es machte den Eindruck es wäre grad stressig....

Alles nur spekulation natürlich

Geändert von Mr.g-c (22.01.2009 um 16:40 Uhr). Grund: etwas entfernt
Mr.g-c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 10:52   #19 (permalink)
Gelöschter Benutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier ein Artikel bezgl. Radeon und PhysX.

Alternative zu Nvidia Physx: Ageia-Karte plus Radeon HD 4870 im Test mit Mirror's Edge - Nvidia, Physx, Test, Benchmark, HD 4870, Ageia, Mirror's Edge

Geändert von Raptor (25.01.2009 um 11:44 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 21:17   #20 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Die Produktion der Ageia-Karte wurde vermutlich eingestellt, nachdem Nvidia die Firma aufgekauft hat. Die Karte war allgemein zu teuer und zu laut (128 Mb, Ventilator) und hat einen eigenen Port und Stromanschluss benötigt. Der Nutzen kam nie an die Kosten heran - es gab nur schöneres Feuer und Raucheffekte aber keine wirkliche Physik. Sowohl Nvidia als auch ATI integrieren das heutzutage entweder im Grafikprozessor oder mit einer zweiten GPU.

Meine Vermutung:
Mindestvoraussetzung um Arma2 spielen zu können - Dualcore.
Wenn die Entwicklung von Arma1 konsistent war, wird dort die Berechnung stattfinden für die vielen vermissten Funktionen wie Ragdoll-Animationen, Fastroping, Fast-Evac mittels Strickleiter, funktionierende Flüsse, Wetter, Einsinkende Fahrzeuge, Rauch, Nebel und Feuererscheinungen die interaktiv mit ihrer Umgebung sind...
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
arma 1 addons kompatibel mit arma 2? IntoTheLight Mods & Addons 30 01.09.2010 13:58
Addons-Support TAG Neueinsteiger 1 02.08.2006 12:37
Support TAG Neuigkeiten 0 25.07.2006 20:35
Need Support B3liar Mod und Addon Ecke 64 09.03.2005 18:20


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116