Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2010, 09:53   #1 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buccs
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Aus dem Oooosten
Alter: 47
Beiträge: 1.286
Standard ArmA II und DLC. Eure Meinung ist gefragt.

In den Kommentaren wird es bereits heiß diskutiert. Und ich denke im Forum wäre dafür ein eigener Thread passender.

Wie steht ihr zu der Ankündigung das BIS DLC zum bezahlen anbieten will. Wie könnte dieser „Content“ aussehen? Was wäre man bereit zu zahlen. Was geht gar nicht.

Machen Einheiten und Inseln Sinn? Was passiert, wenn die Enginefeatures angeboten werden? Die nur von den genutzt werden können, die dafür bezahlt haben.

Ich kann mir vorstellen, dass ein ordentlicher 3D Editor oder bessere Tools zum Mission- oder Addonbauen noch Sinn machen, da interessierte zugreifen können und alle anderen an den Ergebnissen partizipieren.

Aber eigentlich widerspricht DLC dem Wesen von BISschen Spielen. Die zeichnen sich bisher durch freie Tools, durch ihre scheinbar unbegrenzte Modifizierbarkeit, durch den Umsonst-Editor zum Missionenbasteln aus und darin, dass die Comm Inhalte erstellt.

Wie also soll das zusammenpassen? Oder wieviel Umsonst ist für BIS wirtschaftlich sinnnvoll?
Buccs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 10:29   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 23.11.2005
Beiträge: 1.935
Standard

Bis jetzt hat BIS nur davon gesprochen, dass sie sich DLC vorstellen können.

Wie es aussieht, was es beinhaltet und ob und was es kostet, weiß man da sicher auch noch nicht. Vermutlich wie OpA - nur ohne geänderte Engine?!

Ich denke, hier wird es vom Erfolg vom Addon OpA abhängig gemacht.

.....

DLC NEIN (dagegen)

Engineverbesserungen, Patches und alles was Fehler behebt oder optimiert


DLC JA (akzeptabel)

Einheiten, Inseln, Waffen, Missionen und Kampagnen (professionell vertont)
__________________
>Windows 7 ab 69 EURO!!< !!!!NEW: Duke Nukem Forever - It´s down!

Letzter Login am 10.12.2010. Tschüss und alles Gute.

Geändert von Blackland (17.06.2010 um 10:51 Uhr).
Blackland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 10:34   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.010
Standard

Ich hoffe mal das BIS damit einfach nur etwas anderes gemeint hat als die Negativbeispiele von DownLoad Content die wir sonst kennen.

Also das BIS einfach damit nur sagen wollte das sie ungefähr 1 mal im Jahr ein Addon raushauen werden was dann insgesammt etwas runder ist als nur eine Hand voll Einheiten, Waffen und Fahrzeuge.

Meine Überlegung ginge dabei in Richtung neue "Insel", Fahrzeuge, Einheiten etc. mit neue SP/MP Missionen nebst kleiner aber feiner Kampagne.
Das Ganze kann man dann irgendwie auf einer Downloadplattform erwerben.

Imho wäre das die gescheiteste Lösung um DLC irgendwie Com-verträglich für ArmA2 anzubieten und den Sandkasten auszubauen.




Wo ich aber doch Gefahrenpotenzial sehe, ist das BIS aus Mangel an Examples und Informationen die Com und damit ArmA nach und nach austrocknet.
Das wird ein Ritt auf der Rasierklinge, wenn die Com es selber genauso gut kann, wird der DLC schlecht verkauft, wenn man der Com keine Infos an die Hand gibt gehen die Modder längerfristig deutlich weniger.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 10:40   #4 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Muecke
 
Registriert seit: 03.09.2006
Beiträge: 716
Standard

Zitat:

DLC NEIN (dagegen)

Engineverbesserungen, Patches und alles was Fehler behebt oder optimiert


DLC JA (akzeptabel)

Einheiten, Inseln, Waffen, Missionen und Kampagnen



Sehe ich genauso vorrausgesetzt ihr meint DownLoadable Content und nicht Distance to Line Crossing (dt.: Abstand zur Fahrbahnmarkierung), ein Kriterium bei Spurhalteassistenten !!
__________________
Event: Jeden Freitag & Sonntag
Projekt: crCTI Proman
Spruch: I am washed with all waters...
Muecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 10:55   #5 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 21.07.2009
Beiträge: 119
Standard

Ich bin auch der Meinung dass es sich bei DLC mehr um Einheiten, Maps, Campangen und/oder Entwicklungstools drehen sollte zu einem angemessenen 2-3€Euro betrag.
Patches ec. müssen umsonst sein.

Was allerdings für teure DLC's spricht ist die komische APPEL Krankheit viel Geld für wehnig Leistung auszugeben, diese Krankheit ist auch schon bei den COD:MW2 Spieler ausgebrochen was die verkaufszahlen von den Zwei MAP-Packs und des dödel I-Pads und I-Phone 4GS uns zeigen.
__________________
Intel C2Duo Q9650 3.0GHz
GeForce 260GTX
Realtek HD Audio OnBoard
Win7 Pro
BuGG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 11:30   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von realplayer
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Lummerland
Beiträge: 1.121
Standard

Zitat von BuGG Beitrag anzeigen

Was allerdings für teure DLC's spricht ist die komische APPEL Krankheit viel Geld für wehnig Leistung auszugeben, diese Krankheit ist auch schon bei den COD:MW2 Spieler ausgebrochen was die verkaufszahlen von den Zwei MAP-Packs und des dödel I-Pads und I-Phone 4GS uns zeigen.

Apple ist da mit ihrer mittelmäßigen Technik voll auf den Abzock-Zug aufgesprungen...I-Pad ohne USB Anschlüssekannst Du aber kaufen und nachrüsten
realplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 11:32   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 1.252
Standard

Wie wäre es mit Kontext im ersten Post?

Zitat:

Q: Will the DLC that is planned for A2OA be free or paid and how it will be distributed?

A: Both free and paid DLC is planned for A2OA. It will be distributed through different online channels. We've always given a lot of content to our community for free, however, we would like to see if there is interest from our users to fund development of higher quality and more complex packages. Fundamentally, the situation of the PC market in general, and sales of our products in particular, limits our ability to produce new content funded by the income from sales of the core game alone, as we have done in the past. We understand that this is a sensitive topic to some of our users; however, I suggest to not start any flame wars: if someone does not like to pay for DLC, the easiest thing is to simply not buy it.

Zitat:

Q: Will their be more german units? Are they used in campaign too? Can you insert an BW version of the bell uh1? Will you add more vehicles for czech, germany and more?

A: There are just KSK special forces. They will not appear in the campaign. Bundeswehr UH-1 is not available. We would consider adding more content for the Allies should our user base be interested in purchasing such content packs as DLC.

Zitat:

Q: Is there a chance we see the latest CZ weapons (new CZ 75 pistols, variants of CZ 805, CZ Skorpion EVO 3, CZ 750 series sniper rifles) in some future patches/DLC?

A: Yes, there may be a chance, but we cannot promise anything at the moment. Note that our ability to develop content and release it for free in patches is very limited, as sales of core games are not strong enough to justify it commercially. Whether our users are interested in contributing to funding such development via paid DLC is yet to be seen.

Zitat:

Q: Are there any other features/improvements that BI is particularly interested in exploring for future patches, DLC, etc.?

A: There are many ideas (e.g. AC-130 gunship, engine-supported artillery), but nothing can be confirmed yet. After OA is released, we will assess what is most important in terms of support for our users.

Ref: Ask Bohemia about A2OA - Answers - Bohemia Interactive Community



AAN Artikel: NATO training exercises planned for Green Sea Region

Screens des Artikels:
http://www.aan-online.com/images/sto...s/jac_img1.jpg
http://www.aan-online.com/images/sto...s/jac_img2.jpg
http://www.aan-online.com/images/sto...s/jac_img3.jpg

Zeigt UK Forces (Inf, Waffen, Fahrzeuge, neue World?).
Ob das nun Teil des DLC ist und in welcher Form ist völlig unbekannt.


Aus dem neusten Video Arma 2 Operation Arrowhead - Takistan Army Deployed! die Kommentare von ARMA2official:

Zitat:

Q: So what was the pictures about on the AAN news website showing Lynx and brit soldiers?

A:Hello, unfortunately British troops will not be in Arma 2: Operation Arrowhead. The game is mainly about US Army forces



Liste der EPIC fails seitens BI:
  • Der Begriff "DLC" - wie kann man nur das Unwort, Schimpfwort der Gamercommunity nur in den Mund nehmen..
  • Vor dem OA Release davon zu sprechen .. wenn das ein Testballon ist, kommt er zum schlechtesten Zeitpunkt überhaupt.
  • Britischen Einheiten auf Screenshots bei den AAN News zu zeigen hat eine falsche Vorfreude oder Erwartungshaltung erzeugt, obwohl es laut BI Aussage nichts mit OA selbst zu tun hat.
  • Selbst wenn folgende Aussagen so zutriffen, kann man das so doch nicht sagen.

Zitat:

Fundamentally, the situation of the PC market in general, and sales of our products in particular, limits our ability to produce new content funded by the income from sales of the core game alone, as we have done in the past.

Zitat:

Note that our ability to develop content and release it for free in patches is very limited, as sales of core games are not strong enough to justify it commercially.



Zusammengefasst BI sollte schnellstmöglich ein klärendes Statement raus geben, welches die Begrifflichkeit klarstellt (statt DLC von Addonpacks / Datadisk sprechen) und eine klare Übersicht über den jetzigen Stand ihrer Pläne Auskunft gibt.

Das Problem mag dabei sein, dass BI selbst (noch) nicht wirklich im Klaren ist,was sie tun werden und sich durch eine Ankündigung Feedback erhoffen. Nur in der Form wie jetzt haben sie sich keine guten Vorzeichen gesetzt.


Man könnte sagen:

BI wie eh und je. Spontan, ehrlich, etwas stümperhaft.
__________________
PvPscene

Geändert von .kju (17.06.2010 um 13:19 Uhr).
.kju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 12:21   #8 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 51
Beiträge: 3.010
Standard

Ein klärendes Statement würde ich mir auch diesbezüglich wünschen bevor BIS sich mit solchen Spekulationsmaterial wiedereinmal mit dem Arsch alles umreisst was sie vorne gerade erst mühsam sorgfältig aufgebaut haben.

Zitat von .kju Beitrag anzeigen

Man könnte sagen:
BI wie eh und je. Spontan, ehrlich, etwas stümperhaft.

Das ist leider nur zu wahr, sie schaffen es leider immer wieder einen unfertigen Eindruck zu hinterlassen, dabei sind ihre Ansätze meist absolute Klasse.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 13:51   #9 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Ich könnte ja meine gefühlten 1000 Post zu diesem Thema zitieren, aber einfach nochmal:


ENTWEDER

BIS lizensiert Engine und Tools zusammen mit Beispielmodellen und überlässt es dem Kunden sämtlichen Inhalt zu machen

ODER

BIS erstellt ALLES selbst und bietet hochqualitativen Inhalt selbst an, egal ob in großen Releases oder kleinen Häppchen.


Was BIS jetzt macht ist wie "ein bischen schwanger", von allem ein bischen, Ende vom Lied ist dass sie uns Inhalt in bekannter Qualität auf Basis einer Uraltengine verchecken wollen.
Wobei BIS Preobleme hat Minimalanforderungen an Qualität zu erfüllen wie vergangene Releases bewiesen.
Ich glaube eher nicht dass dies Beifallstürme hervorrufen wird.

Oft von mir gesagt, noch einmal von mir zur Erinnerung:

Ich zahle gerne 100€ + pro Jahr für ein Spiel wie ArmA 2 mit wesentlich weniger bugs, besserer Doku sämtlicher Moddingfunktionen und ein paar gut gemachten Missionen und addons im Releasepacket.

Ich zahle aber NICHT GERN 30€ für ein Spiel was in den ersten Monaten nach Release bis zum 2ten oder 3ten Patch vergessen kann und in dem grundlegende Simulationseffekte immer noch steinzeitlich gelöst sind.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 13:58   #10 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Metalchris
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Philly / PN
Alter: 35
Beiträge: 416
Standard

Naja , ich mach ArmA 2 eigentlich nurnoch wegen Modding. Wenn da jetzt den Modteams das Wasser mit DLCs abgegraben wird , fände ich das

Beides nebenher funktioniert auch nicht wirklich , vielleicht erinnert sich ja noch jemand an die "Boosterpacks" zu BF2. Da waren die Mods um Welten besser. Ist natürlich gefloppt
__________________

http://www.bwmod.net
Metalchris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 14:23   #11 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

Nein, keine bezahlten DLCs, da ich nicht genügend Liquidität vorweisen kann um mit dem Rest der Community mit zu halten. =/

Warum für was bezahlen wenn ich (die Community) es besser machen kann.
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 14:33   #12 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen

Nein, keine bezahlten DLCs, da ich nicht genügend Liquidität vorweisen kann um mit dem Rest der Community mit zu halten. =/

Warum für was bezahlen wenn ich (die Community) es besser machen kann.


Hmmm, stimmt für die Masse der Jüngeren teilweise, mein Argument: Wenn man eh schon 2000€+ investieren muss um ArmA 2 voll auszureizen, was sind da 100€ pro Jahr für das Spiel, für den man den ganzen HW-Mist gekauft hat?


Nächstes Argument:

Hörensagen, die Modelle in ArmA 2 und nun in OAH sollen so komplex sein, dass die Masse der Modder kaum noch vollwertige Addons erstellen kann.

zB fällt ja schon mal das Innenleben der meisten vehicle weg und viele Dinge sind stark vereinfacht.

BIS sollte zu jeden addon Typ ein oder ein paar addons machen welche dann relative einfach an leicht andere addons zu adaptieren sind.

Da stellt sich natürlich für BIS die Frage, ob die know-how Träger nicht versilbert werden indem sie zusätzlich zu US und RU Panzern wie bei VBS auch die Waffensysteme anderer Länder als addonpacks erstellen.

Darüber kann man eigentlich nur diskutieren wenn BIS mal gucken lässt was sie sich da genau vorstellen als "DLC".
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 15:33   #13 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buccs
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Aus dem Oooosten
Alter: 47
Beiträge: 1.286
Standard

Ich denke auch. BIS hat noch keine Ahung, was sie sich genau als LDC vorstellen.
Der Stimmung tut das derzeit jedenfalls nicht gut.

Mir würde ein Addon, wie OA pro Jahr vollkommen reichen. Dafür bezahl ich auch was. Dafür will ich aber eine DVD kaufen können.

Im Grundegenommen ist es einfach. BIS kann nur das sinnvoll als Mehrwert verkaufen, was die Com selber nicht machen kann.
Ausgeschlossen sind dabei natürlich Bugfixes.
Buccs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 15:42   #14 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.209
Standard

Zitat von Buccs Beitrag anzeigen

Ich denke auch. BIS hat noch keine Ahung, was sie sich genau als LDC vorstellen.

Ich glaube du meinst LCD
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 15:42   #15 (permalink)
500 Beiträge
 
Registriert seit: 25.02.2008
Alter: 30
Beiträge: 589
Christian.1987 eine Nachricht über ICQ schicken Christian.1987 eine Nachricht über MSN schicken Christian.1987 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Meine Meinung:

"Kostenpflichtige" DLC´s für die PC-Platform = Nein Danke. (Dafür haben wir in ArmA eine Sehr Gute Comm.) !!!

"Kostenlose" DLC´s für PC-Platform = Immer her damit.

"Kostenpflichtige" DLC´s für Sämtliche Konsolen Platformen = Ja, da hier die Comm. keine Chance hat Kostenlose Inhalte zu Verfügung zu stellen oder geschweige irgend eine Chance hat sie zu Veröffentlichen !
Christian.1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 15:53   #16 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat:

Im Grundegenommen ist es einfach. BIS kann nur das sinnvoll als Mehrwert verkaufen, was die Com selber nicht machen kann.

Vorsicht! Wenn BIS "evil" wird, dann gibt es einfach keinen Editor mehr und keine Tools und dann kann die Community defintiv keine besseren Inhalte als BIS machen.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 15:55   #17 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.209
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Vorsicht! Wenn BIS "evil" wird, dann gibt es einfach keinen Editor mehr und keine Tools und dann kann die Community defintiv keine besseren Inhalte als BIS machen.

Be afraid of the aggro-BI!!!



Glaub dann würden wir einfach auf der Version sitzenbleiben die zuletzt einen Editor hatte. In dem Zusammenhang könnt ich mir dann auch vorstellen das einige Kenner mehr ihrer Zeit in Reverse-Engineering stecken würden ... insofern das überhaupt möglich ist, wundert mich das noch keiner getan hat
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 16:02   #18 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Schon klar dass es nicht so Schwarz-Weiss hergehen wird.

Allerdings gibt mir der späte Release der Tools und der Nicht-Release der Modelle zu denken.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 16:17   #19 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 1.252
Standard

Als Beispiel mit der Most Wanted im CIT (mit 'Add Filter', Tracker, is Feature) kommt dabei eine recht ansehliche Liste raus.

Dabei ist im Hinterkopf zu behalten, dass die Einteilung in Bug und Feature im CIT nicht ganz so eng zu sehen ist.

Zumindest sind da sinnvolle Themen mit dabei, abseits von neue Models, Worlds und Missionen. Abgesehen von HQ SP/Coop Campaigns sind das Themen, die BI aus meiner Sicht angehen sollte. Mit etwas Geschick sollte sich das positiv Inszenieren und den Mehrwert herausstellen lassen.

Wenn einem klar ist, dass BI bisher in erster Linie nur Content und Features erstellt, welche sie für ihr neustes Produkt brauchen, könnte dieser Ansatz helfen, dass viele der alten und dringend nötigen Baustellen angegangen werden.

In einem gewissen Maße würde ich OA auch schon in diese Richtung einordnen. Laut BI und offensichtlich haben sie diverse Features (zum Teil populär in und durch ACE) und Communitywünsche umgesetzt, sowie durch die umfangreichen Tutorials mehr auf die Einsteiger geachtet.

Wenn jetzt Themen wie zeitgemäßes MP Interface, MP Downoad und Sync, Verbesserung von HDR, Fahrzeug/Panzer sowie Simulation der Lufteinheiten angepackt werden, würde das wahrscheinlich gut ankommen und das Interesse der Community / Käufer treffen.
__________________
PvPscene

Geändert von .kju (17.06.2010 um 16:21 Uhr).
.kju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 16:22   #20 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.209
Standard

Zitat von .kju Beitrag anzeigen

Wenn jetzt Themen wie zeitgemäßes MP Interface, MP Downoad und Sync, Verbesserung von HDR, Fahrzeug/Panzer sowie Simulation der Lufteinheiten angepackt würden, würde wahrscheinlich gut ankommen und das Interesse der Community / Käufer treffen.

+1

Zitat von .kju Beitrag anzeigen

Wenn jetzt Themen wie zeitgemäßes MP Interface, MP Downoad und Sync, Verbesserung von HDR, Fahrzeug/Panzer sowie Simulation der Lufteinheiten angepackt würden, würde wahrscheinlich gut ankommen und das Interesse der Community / Käufer treffen.

+2

Zitat von .kju Beitrag anzeigen

Wenn jetzt Themen wie zeitgemäßes MP Interface, MP Downoad und Sync, Verbesserung von HDR, Fahrzeug/Panzer sowie Simulation der Lufteinheiten angepackt würden, würde wahrscheinlich gut ankommen und das Interesse der Community / Käufer treffen.

+3


Den Rest baumer selbst
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das ArmA II Qwiz Moerderhoschi Community 67 27.07.2012 18:11
Arma 1 Guide mit arma 2 kompatibel ? Bakker Editing & Scripting 5 18.06.2010 20:41
ofp, arma 1 oder doch arma 2? grievous Die Litfaßsäule 20 24.05.2010 10:16
Animationen in ArmA JoeJoe87577 Mods & Addons 7 17.05.2010 14:02
Arma Unverwundbar "mod" goekay94 Mods & Addons 1 15.05.2010 22:26


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116