Armed-Assault.de Twitter
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2009, 12:44   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 44
Standard ARMA 2: Ein wahres Bug-Desaster

na toll... somit kann man das spiel wohl inne tonne kloppen.. die leute lernen einfach nichts dazu...


ArmA 2: Ein wahres Bug-Desaster - PC Games testet die Militär-Simulation
d4wn ist offline  
Alt 27.05.2009, 12:48   #2 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 11
Standard

genau das wollte ich gerade auch posten!

Die Entwickler haben nix gelernt! Armed Assault 2 ist somit für mich gestorben. Vielleicht hol ich es mir in 1 Jahr oder so wenn es noch nen 10er kostet.

Ich versteh echt nicht was die sich dabei denken so ein Spiel rauszubringen. Wer sich am Freitag das antut dem ist nicht mehr zu helfen ...
Lurelein ist offline  
Alt 27.05.2009, 12:49   #3 (permalink)
König der Schwaben
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von brombeerwilly
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Schwabenland
Alter: 32
Beiträge: 1.335
brombeerwilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ihr habt schon mitbekommen dass das schon lange in nem andern Thread "diskutiert" wird?

ArmA 2 Wartesaal
__________________
Gruß
Sepp

Gottes schönste Gabe ist der Schwabe
brombeerwilly ist offline  
Alt 27.05.2009, 14:19   #4 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Nachdem das dort nicht reinpasst, mach ich hier wieder auf.
anders^on ist offline  
Alt 27.05.2009, 14:28   #5 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von DarKamaGe
 
Registriert seit: 19.11.2006
Alter: 29
Beiträge: 32
DarKamaGe eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich hoffe das sich hier oder im Erste Eindrücke Tread mal einer der glücklichen die es schon haben äußert.

Leider befürchte ich das schlimmste....

Wir werden ArmA2 halt solang Beta testen müssen bis wir das Endprodukt haben was wir wollen. Wie bei Arma 1
DarKamaGe ist offline  
Alt 27.05.2009, 14:32   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Dann lasst uns mal bis morgen warten

Zitat:

Update:
Die von unseren Testern gefundenen Probleme wollen Entwickler Bohemia Interactive und Publisher Peter Games mit einem Patch beheben. Dieser liegt noch nicht in der finalen Fassung vor, sondern als Beta-Patch. Derzeit laufen die Tests der Kollegen auf Hochtouren, wir rechnen spätestens morgen mit Ergebnissen. Die Liste an Verbesserungen durch den Patch ist lang und umfasst unter anderem KI-Probleme und Abstürze. Unsere Redaktionen stehen derzeit in engem Kontakt mit Entwickler und Publisher, um am Freitag für Sie einen Test mit allen relevanten Informationen veröffentlichen zu können.
Da wir von Publisher Peter Games wie andere Redaktionen auch die Verkaufsversion vorab für unsere Tests zugesandt bekommen haben, sind wir gezwungen, auf Wunsch des Publishers unsere Eindrücke aus dieser Testversion aus diesem Artikel wieder zu entfernen. Die Verwendung von Vorabversionen kann der Publisher uns gewähren oder wieder entziehen, solange diese nicht regulär im Handel erhältlich sind. Peter Games geht es nach eigener Aussage dabei um die Veröffentlichung von Testeindrücken vor dem Verkaufsstart am Freitag, 29. Mai 2009. Ab Freitag können wir regulär wie angekündigt den Test sowie unsere Eindrücke veröffentlichen. Am morgigen Donnerstag wollen Bohemia Interactive und Peter Games außerdem Stellung zu den von uns gefundenen Problemen beziehen.

Quelle: PC Games
Cyborg11 ist offline  
Alt 27.05.2009, 14:34   #7 (permalink)
König der Schwaben
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von brombeerwilly
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Schwabenland
Alter: 32
Beiträge: 1.335
brombeerwilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

löscht doch den Thread hier. Sonst muss ständig von einem Thread in den andern kopiert werden damit alle zu den Infos kommen und nicht irgendjemand weinend in ner Forenecke vergessen wird.
__________________
Gruß
Sepp

Gottes schönste Gabe ist der Schwabe
brombeerwilly ist offline  
Alt 27.05.2009, 14:57   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Sepp
Ich bin der Meinung, man sollte deinen Account löschen, du Troll !
Krypto ist offline  
Alt 27.05.2009, 15:26   #9 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Deutschland
Alter: 44
Beiträge: 928
Standard

ich glaub das einfach nicht was hier schon wieder passiert ist. das das spiel noch viele probleme hat die gefixt werden müssen hat man ja in allen previews gelesen.

weshalb wird dann eine vorabversion die extrem buggy ist überhaupt einem spielemagazin zum testen angeboten wenn klar ist das zum release-termin noch ein patch notwendig ist? und warum in gottes namen, kann man nicht 1 woche warten bis wenigstens dieser erste patch enthalten ist.

das kann sicherlich nur morphicon beantworten

der schaden ist wieder gigantisch und morphicon verhalten sich wieder wie die lemminge.
luemmel ist offline  
Alt 27.05.2009, 15:28   #10 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Termi
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 1.761
Standard

Zitat von luemmel Beitrag anzeigen

ich glaub das einfach nicht was hier schon wieder passiert ist. das das spiel noch viele probleme hat die gefixt werden müssen hat man ja in allen previews gelesen.

weshalb wird dann eine vorabversion die extrem buggy ist überhaupt einem spielemagazin zum testen angeboten wenn klar ist das zum release-termin noch ein patch notwendig ist? und warum in gottes namen, kann man nicht 1 woche warten bis wenigstens dieser erste patch enthalten ist.

das kann sicherlich nur morphicon beantworten

der schaden ist wieder gigantisch und morphicon verhalten sich wieder wie die lemminge.

Ich bin absolut deiner Meinung.
Der schuldige ist diesmal klar Morpheus!
Termi ist offline  
Alt 27.05.2009, 15:57   #11 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Zitat von Krypto Beitrag anzeigen

Sepp
Ich bin der Meinung, man sollte deinen Account löschen, du Troll !

Immer schön nett bleiben.
flickflack ist offline  
Alt 27.05.2009, 17:36   #12 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 85
Standard

"pff was juckt mich die zweifelhafte aussage eines noch zweifelhafteren spieletesters eines noch zweifelhafteren spielemagazins? da leg ich 1000% mehr vertrauen in unsere forenmitglieder die schon fleißig am testen sind!

wie immer gillt, selbst spielen und dann urteilen! wenn ich nur nach wertungen gehen würde, hätt ich eins der genialsten spiele (arma) nie gespielt und mir vermutlich irgendwann in den arsch gebissen. das ist aber mal wieder typisch für unsere gesellschaft. bloß nicht selbst denken sondern andere machen lassen und dann drann festhalten."


Das hier ist mein Lieblingspost von heute. In unserer Gesellschaft wird nicht nachgedacht sondern wir sollen alles selber testen. Aber er selber liest in den Foren und denkt auch nicht.
Diese Spiele Zeitschriften sind dafür da um Spiele zu testen, weil ich nicht 100 Spiele im Monat testen kann du Witzbold. Und wenn es in 1000 Zeitschriften schon vorher hieß, dass Spiel ist 2 Monate vor Release ganz schön buggig, dann wird da was dran sein.

Die meisten Feedbacks hören sich ja gar nicht so negativ an!..hm...
deslok ist offline  
Alt 27.05.2009, 17:46   #13 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 51
Sgt.Jackson eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

bin mit deslok einer meinung und wen da patcht man halt is doch kein problem und ich glaub das kommt gar nicht übermorgen raus oder? sondern erst im juni mein ich bin mir aber nicht sicher
Sgt.Jackson ist offline  
Alt 27.05.2009, 17:52   #14 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 75
Standard

Das ist wohl wahr...
wenn ich auch nur nach Tests gegangen wäre hätte ich 30 % meiner Spiele gar nicht gekauft...
Andi2009 ist offline  
Alt 27.05.2009, 18:11   #15 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 85
Standard

Zitat:

"pff was juckt mich die zweifelhafte aussage eines noch zweifelhafteren spieletesters eines noch zweifelhafteren spielemagazins? da leg ich 1000% mehr vertrauen in unsere forenmitglieder die schon fleißig am testen sind!

wie immer gillt, selbst spielen und dann urteilen! wenn ich nur nach wertungen gehen würde, hätt ich eins der genialsten spiele (arma) nie gespielt und mir vermutlich irgendwann in den arsch gebissen. das ist aber mal wieder typisch für unsere gesellschaft. bloß nicht selbst denken sondern andere machen lassen und dann drann festhalten."


das ist nicht von mir. ich finde diesen post sehr dumm.da er sich selber widerspricht.
deslok ist offline  
Alt 27.05.2009, 22:24   #16 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von [PRS]Feldjäger-Ger-
 
Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 177
Standard

Auf Spielzeitschriften geb ich eh nichts. Hab die Erfahrung gemacht das die Test so gut wie nie mit meinen eigenen Erfahrungen übereinstimmen ob nun im positven oder im negativen.
[PRS]Feldjäger-Ger- ist offline  
Alt 28.05.2009, 16:16   #17 (permalink)
Gelöschter Benutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ohje, Ohje.
ArmA 2: PC Games testet die Militär-Simulation [Update]

Dejavú?

Viel Spaß noch beim ...naja.. "spielen."
Gut das ich mir die 50 Euronen für heute gespart hatte.
 
Alt 28.05.2009, 18:31   #18 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Raptor, das ist der selbe Link wie im Eingangsposting. Dort steht in ein paar Tagen wieder was anderes.

Hier die vollständige Chronologie, das erste Posting welches soviel Aufregung ausgelöst hat, das zweite Posting auf Druck von Bohemia (Zitat von Cyborg11) und als drittes die aktuelle Seite von PC Games.

Original:
Zitat:

PC Games: Kommen wir ohne Umschweife zum Thema Bugs, ein großer Nerv-Faktor schon in Armed Assault. Wie schaut's bei ArmA 2 aus? Haben die Entwickler aus ihren Fehlern gelernt?

Robert Horn: "Wer die Vorgänger kennt, der weiß, dass Bugs ein großes Thema der Reihe sind. Leider bildet ArmA 2 da keine Ausnahme. Im Gegenteil. Ich weiß nicht, was die Entwickler geritten hat, so ein Produkt zu veröffentlichen, ehrlich. Im Grunde funktioniert gar nichts. Ja, es ist so schlimm. Wir testen ArmA 2 mit zwei Redakteuren und beide kommen aus dem Fluchen nicht mehr heraus. Es fängt an mit kleinen, verschmerzbaren Grafik-Fehlern, geht weiter mit in Wänden steckenden NPCs und aufpoppenden Fehlermeldungen und endet mit nicht funktionierenden Skripten, die das gesamte Gameplay ruinieren. In Arma 2 bekommen Sie jetzt nämlich viele Missionen auf einmal, die Sie alle in beliebiger Reihenfolge abarbeiten dürfen. Zusätzlich gibt's immer wieder optionale Aufträge. Und hier macht sich die KI selbst einen Strich durch die Rechnung. Denn es kommt immer wieder vor, dass unsere KI-gesteuerten Verbündeten (Es herrscht ja Krieg, wir sprechen hier von großen Kampfverbänden) einfach ein Lager platt machen, dass Sie suchen und zerstören müssen. Und so ist der Auftrag dann für die Spieler nicht mehr ausführbar. Oder Sie suchen einen NPC, der aber aus unerfindlichen Gründen nicht da ist, wo er sein sollte. Meist flippt dabei die Wegfindungsroutine aus und der Gute irrt irgendwo durch die Wälder. Die Chance, ihn dort zu finden, ist gleich Null. Uns ist es auch schon passiert, dass Aufträge als fehlgeschlagen gemeldet wurden, die wir noch nicht einmal angenommen hatten! Die Liste ist leider endlos. Vor kurzem hat uns Publisher Peter Games einen ersten Beta-Patch zugeschickt, der ein wenig richten soll. Ausprobieren konnten wir das allerdings noch nicht. Um zu retten, was zu retten ist, müsste der Flicken aber weit größer sein, denke ich."

Stefan Weiß: "Ich kann meinem Kollegen und Leidensgenossen Robert nur zustimmen. Als alter OFP-Veteran bin ich regelrecht entsetzt darüber, in welch qualitativ schlechtem Zustand die Version in den Handel gehen wird. Heute Vormittag zum Beispiel erhielt ich urplötzlich eine Meldung darüber, ein Nebenziel sei gescheitert. Ich hätte es nicht geschafft, eine abgeschossene Hubschrauber-Crew zu retten. Interessanterweise erhielt ich den Auftrag erst NACH dieser Meldung. Solch massive Skript-Fehler ziehen sich bislang durch die gesamte Kampagne und machen diese praktisch unspielbar. Alles in allem ist die Kampagne in ArmA 2 bislang eine absolute Enttäuschung."

Zitat von Cyborg11 Beitrag anzeigen

Dann lasst uns mal bis morgen warten

Zitat:

Update:
Die von unseren Testern gefundenen Probleme wollen Entwickler Bohemia Interactive und Publisher Peter Games mit einem Patch beheben. Dieser liegt noch nicht in der finalen Fassung vor, sondern als Beta-Patch. Derzeit laufen die Tests der Kollegen auf Hochtouren, wir rechnen spätestens morgen mit Ergebnissen. Die Liste an Verbesserungen durch den Patch ist lang und umfasst unter anderem KI-Probleme und Abstürze. Unsere Redaktionen stehen derzeit in engem Kontakt mit Entwickler und Publisher, um am Freitag für Sie einen Test mit allen relevanten Informationen veröffentlichen zu können.
Da wir von Publisher Peter Games wie andere Redaktionen auch die Verkaufsversion vorab für unsere Tests zugesandt bekommen haben, sind wir gezwungen, auf Wunsch des Publishers unsere Eindrücke aus dieser Testversion aus diesem Artikel wieder zu entfernen. Die Verwendung von Vorabversionen kann der Publisher uns gewähren oder wieder entziehen, solange diese nicht regulär im Handel erhältlich sind. Peter Games geht es nach eigener Aussage dabei um die Veröffentlichung von Testeindrücken vor dem Verkaufsstart am Freitag, 29. Mai 2009. Ab Freitag können wir regulär wie angekündigt den Test sowie unsere Eindrücke veröffentlichen. Am morgigen Donnerstag wollen Bohemia Interactive und Peter Games außerdem Stellung zu den von uns gefundenen Problemen beziehen.

Quelle: ArmA 2: PC Games testet die Militär-Simulation [Update]

Zitat:

ArmA 2 Test

ArmA 2: PC Games testet die Militär-Simulation [Update]
Der Release von ArmA 2 steht kurz bevor: Noch testen Robert Horn und Stefan Weiß ausgiebig die Militär-Simulation ArmA 2. Mittlerweile liegt uns auch ein Beta-Patch vor, der einige entdeckte Bugs beheben soll.
Die Militär-Simulation ArmA 2 ist ab morgen offiziell erhältlich. [Quelle: siehe Bildergalerie]Nach den gestrigen Vorkommnissen (siehe unten) stand uns heute Morris Hebecker, Chef von Morphicon, dessen Label Peter Games die deutsche Version von ArmA 2 veröffentlicht, Rede und Antwort. Im Laufe des heutigen Tages werden wir weitere Updates dieser Meldung bringen, die unter anderem ein Interview mit Bohemia Interactive enthalten.

PC Games: Die deutsche Version von ArmA 2 wird morgen im Handel stehen. Daneben wird es eine internationale Version geben, die später erscheint. Warum wird die deutsche Version früher veröffentlicht und nicht zeitgleich mit den anderen Versionen?

Morris Hebecker: "Die deutsche Version erscheint morgen, die tschechische Version Mitte Juni, die englische Version eine Woche später. Die Zeitspanne zwischen den Releases beträgt also rund drei Wochen. Dass es unterschiedliche Veröffentlichungstermine gibt, liegt daran, dass es lokal differierende Handelsvereinbarungen gibt."

PC Games: Es soll einen Patch geben, der die deutsche Version auf das Level der anderen Versionen bringt. Stimmt das?

Morris Hebecker: "ArmA 2 ist in jeglicher Hinsicht ein sehr komplexes Spiel, das in einer riesigen Welt spielt, dadurch kann es natürlich einige Fehler enthalten. Den Spielern stellen wir bis Anfang nächster Woche den Patch 1.01 zur Verfügung. Der Patch bringt zahlreiche Verbesserungen mit sich und wird rund 70 MB groß sein. Wie uns auch die deutschen Betatester bestätigen, die allesamt aus der engagierten ArmA-Community kommen und zum Großteil seit Flashpoint-Zeiten aktiv sind, macht ArmA 2 damit einen guten Eindruck."

PC Games: Warum hat Peter Games den Bericht auf pcgames.de ändern lassen?

Morris Hebecker: "Es wurde mit allen Magazinen vereinbart, dass Testberichte ab dem 29.5. veröffentlicht werden können, um den Magazinen ausreichend Zeit zu geben, ein so umfangreiches Spiel wie ArmA 2 vernünftig testen zu können. Wir nehmen damit auch den Druck von qualitätsorientierten Magazinen, die mit anspruchsvollen und damit zeitaufwendigen Tests ins Hintertreffen geraten würden, da ohne fixen Termin ein Konkurrenz-Magazin nach minimaler Spielzeit mit der Schlagzeile "Der erste Test zu ArmA 2" vorpreschen könnte. Da die umfangreiche News auf pcgames.de für uns, für andere Magazine - und wie man sehen kann auch für einige User - einen Vortest-Charakter hatte, haben wir an die PC Games appelliert, den Meinungsteil zu entfernen."

PC Games: Ist die Veröffentlichung von Testberichten erst am Releasetag ein Trick, um unbedarfte Käufer zu gewinnen?

Morris Hebecker: "Erstens entspricht ein solches Verhalten nicht unserer Firmenpolitik, wir werden einen Teufel tun und unsere Kunden hinters Licht führen. Wer so etwas mit Absicht macht, schneidet sich ins eigene Fleisch, spätestens beim nächsten Release. Und zweitens würde so etwas bei einem Titel wie ArmA 2 nicht funktionieren. ArmA 2 ist definitiv kein Spiel, das sich Gamer "einfach mal so" am ersten Verkaufstag holen. Eine so umfangreiche, komplexe Militärsimulation, die unter anderem durch geniale Mods der Community über eine sehr lange Zeit bereichert wird, verkauft sich über einen langen Zeitraum. Fans der Spiele von Bohemia Interactive haben die Entwicklung von ArmA 2 über einen langen Zeitraum verfolgt, viele Eindrücke gesammelt und schon längst bestellt. Andere interessierte Spieler werden erst die Testberichte und die Reaktionen der ersten Käufer abwarten, bevor sie selbst zugreifen. Somit hätten wir also nichts gewonnen, Testberichte künstlich nach hinten zu verschieben. Wie gesagt, konnten wir den Magazinen erst rund eine Woche vorher die Testversion zur Verfügung stellen, was gerade ausreicht, um einen generellen Einblick in den Großteil der Features zu gewinnen. Daher der Termin 29. Mai."

Meldung vom 27. Mai 2009:

Die Militär-Simulation ArmA 2 ist ab morgen offiziell erhältlich. [Quelle: siehe Bildergalerie]Den ausführlichen ArmA 2 Test lesen Sie Freitag, pünktlich zum Release der Militär-Simulation, auf pcaction.de. Sobald auch die Wertung der PC Games steht, präsentieren wir Ihnen hier auf der Website unser Ergebnis. Schon heute enthüllen wir erste Meinungen zum Spiel.

Zu den von unseren Testern monierten Problemen wollen Entwickler Bohemia Interactive und Publisher Peter Games morgen Stellung nehmen, vorab erreichte uns bereits ein erster Patch. Dieser liegt noch nicht in der finalen Fassung vor, sondern als Beta-Patch. Derzeit laufen die Tests der Kollegen auf Hochtouren, wir rechnen spätestens morgen mit Ergebnissen. Die Liste an Verbesserungen durch den Patch ist lang und umfasst unter anderem KI-Probleme und Abstürze. Unsere Redaktionen stehen derzeit in engem Kontakt mit Entwickler und Publisher, um am Freitag für Sie einen Test mit allen relevanten Informationen veröffentlichen zu können.
Da wir von Publisher Peter Games wie andere Redaktionen auch die Verkaufsversion vorab für unsere Tests zugesandt bekommen haben, sind wir gezwungen, auf Wunsch des Publishers unsere Eindrücke aus dieser Testversion aus diesem Artikel wieder zu entfernen. Die Verwendung von Vorabversionen kann der Publisher uns gewähren oder wieder entziehen, solange diese nicht regulär im Handel erhältlich sind. Peter Games geht es nach eigener Aussage dabei um die Veröffentlichung von Testeindrücken vor dem Verkaufsstart am Freitag, 29. Mai 2009. Ab Freitag können wir regulär wie angekündigt den Test sowie unsere Eindrücke veröffentlichen. Am morgigen Donnerstag wollen Bohemia Interactive und Peter Games außerdem Stellung zu den von uns gefundenen Problemen beziehen.

Krypto ist offline  
Alt 28.05.2009, 19:36   #19 (permalink)
Gelöschter Benutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja zwischenzeitlich hatte sich, Krypto, aber unter diesem Link, ein Video eingeschummelt, welches erklärte, warum besagte Redakteure einen so immensen negativen Bericht verfassten und das trotz des Patches, den noch keiner ausser die Betatester, PCGames und BIS gesehen hat.
 
Alt 28.05.2009, 20:26   #20 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Aha - danke für die Erklärung ! Mir hat jeder Bezug zu der PC Games-Seite gefehlt und ich habe mich gefragt, was du meinst. Jetzt fehlt nur noch ein Link für dieses Horror-Video .
Krypto ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arma hat ein Problem festgestellt und .... beton0815 Multiplayer Community 8 19.05.2009 13:55
Arma(1) Finale Bug-Liste Mr.g-c Veteranen Stammtisch 4 11.11.2008 06:25
ArmA friert ein Croshy Technische Fragen & Probleme 18 28.05.2008 00:54
Wird ArmA ein Flop ? gamenut Veteranen Stammtisch 136 12.12.2006 13:51


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116